Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ssiemund

RCLine User

  • »ssiemund« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Pattensen/Hannover

Beruf: Verfahrensingenieur/Chemieindustrie

  • Nachricht senden

21

Montag, 6. November 2006, 21:10

Zitat

Original von Hohentwiel
... Nächstes Wochenende ist bei uns in Aldingen das 30Std. Marathon Inlineflugmeeting wo ich wenigstens als Zuschauer dabei sein werde.

zzz zzz zzz zzz

Zitat

Original von Hohentwiel
Grüsse an alle die mich mögen René

... also so gut wie keinen :D
Rétroplane 2015, vom 18.-19. Juli 2015 Wasserkuppe/Rhön, Deutschland

ssiemund

RCLine User

  • »ssiemund« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Pattensen/Hannover

Beruf: Verfahrensingenieur/Chemieindustrie

  • Nachricht senden

22

Montag, 6. November 2006, 21:11

Zitat

Original von bergsegler
... zumal ich tatsächlich so was wie eine Makroeinstellung gefunden habe.
Was sagt euch das? :

ganz klar, Marketing-Mensch, keine Ahnung von der Technik :D :D :D
Rétroplane 2015, vom 18.-19. Juli 2015 Wasserkuppe/Rhön, Deutschland

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ssiemund« (6. November 2006, 21:12)


23

Montag, 6. November 2006, 21:33

....pfa´, heit fliagn die hackln tiaf... 8( .... :D

superpattex

RCLine User

Wohnort: Ravensburg BW

  • Nachricht senden

24

Montag, 6. November 2006, 21:52

Das scheint ja ein spassiger Winter zu werden!

Zitat

diesmal bin ich das ahnungslose Opfer des fürchterbaren "Eckenschützen" geworden

Ja wie, was, bin etwa ich damit gemeint? Wollte doch nur helfen! ;(

"Kann ich auch noch jemanden Grüssen...?"

Zitat

Grüsse an alle die mich mögen René


Lasst euch auch mal bei meinem Parnall Elf-Bau sehen/lesen/hören, schreibt halt mal abundzu was, ist momentan noch wenig los...

:dumm:

Und René, mal sehen wie der Winter wird, dann holen wir den Segeltreff nach! Wenns bei mir möglich ist, dann bin ich wohl nächstes Jahr in den Vogesen dabei!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »superpattex« (6. November 2006, 22:00)


ssiemund

RCLine User

  • »ssiemund« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Pattensen/Hannover

Beruf: Verfahrensingenieur/Chemieindustrie

  • Nachricht senden

25

Montag, 6. November 2006, 22:08

Zitat

Original von superpattex
Lasst euch auch mal bei meinem Parnall Elf-Bau sehen/lesen/hören, schreibt halt mal abundzu was, ist momentan noch wenig los...

... der stinkt und macht Krach :no: , aber retro ist er allemal :ok:

Zitat

Original von superpattex
Wenns bei mir möglich ist, dann bin ich wohl nächstes Jahr in den Vogesen dabei!

:ok: das wäre toll, ich finde auch sicherlich noch ein Plätzchen für dich, wenn's wirklich so voll wird wie die Liste momentan vorgibt
Gruß
Stephan
Rétroplane 2015, vom 18.-19. Juli 2015 Wasserkuppe/Rhön, Deutschland

26

Montag, 6. November 2006, 22:57

...übrigens...so ganz nebenbei:

die Frage: "was sagt euch das?", war weniger bezugnehmend auf meine fotographischen Fähigkeiten :wall:, als auf das Bild bezogen:

ich werde definitiv die A-Version mit den Knickflügeln bauen. Ich hoffe, ich habe alles richtig gemacht. Die Teile für die Steckung habe ich jetzt eben verleimt - mal schauen ob das so funktioniert.

@superpattex: vier klicks sind von mir... ;)

Grüße
Walter

ssiemund

RCLine User

  • »ssiemund« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Pattensen/Hannover

Beruf: Verfahrensingenieur/Chemieindustrie

  • Nachricht senden

27

Montag, 6. November 2006, 23:05

Zitat

Original von bergsegler
ich werde definitiv die A-Version mit den Knickflügeln bauen.

:D du hattest nie 'ne Wahl Walter, da ich dich bei Retroplane mit A eingetragen habe 8)
Stephan
Rétroplane 2015, vom 18.-19. Juli 2015 Wasserkuppe/Rhön, Deutschland

superpattex

RCLine User

Wohnort: Ravensburg BW

  • Nachricht senden

28

Montag, 6. November 2006, 23:07

Man möge doch dem Abkömmling doch mal bitte den Unterschied zwischen der A und der B-Version deutlich machen. Knickflügel hört sich aber immer gut an! Da fällt mir doch glatt der Racek ein...

Zitat

der stinkt und macht Krach isnix , aber retro ist er allemal

Genau, und das ist auch gut so! Retro ist richtig, 1929 um genau zu sein. :D

ssiemund

RCLine User

  • »ssiemund« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Pattensen/Hannover

Beruf: Verfahrensingenieur/Chemieindustrie

  • Nachricht senden

29

Montag, 6. November 2006, 23:13

Zitat

Original von superpattex
Man möge doch dem Abkömmling doch mal bitte den Unterschied zwischen der A und der B-Version deutlich machen. Knickflügel hört sich aber immer gut an! Da fällt mir doch glatt der Racek ein...

also Christian, wenn du auf das Bild in meinem ersten Post schaust, dann siehst du die B Version, die A Version mit Knickflügel sieht so aus
»ssiemund« hat folgendes Bild angehängt:
  • 30032006194123_4.jpg
Rétroplane 2015, vom 18.-19. Juli 2015 Wasserkuppe/Rhön, Deutschland

superpattex

RCLine User

Wohnort: Ravensburg BW

  • Nachricht senden

30

Montag, 6. November 2006, 23:21

Also hübsch sind sie ja beide... Wäre aber für die A-Version.
Kann dann aber nur empfehlen eine Bauunterlage aus Spanplatten zu machen, die den Knick fest eingestellt hat. Das hat sich beim Racek bewehrt, keine wackeligen Unterlagen und sicher 2 gleiche Knicke...

ssiemund

RCLine User

  • »ssiemund« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Pattensen/Hannover

Beruf: Verfahrensingenieur/Chemieindustrie

  • Nachricht senden

31

Montag, 6. November 2006, 23:33

Zitat

Original von superpattex
Also hübsch sind sie ja beide... Wäre aber für die A-Version.
Kann dann aber nur empfehlen eine Bauunterlage aus Spanplatten zu machen, die den Knick fest eingestellt hat. Das hat sich beim Racek bewehrt, keine wackeligen Unterlagen und sicher 2 gleiche Knicke...

stimme voll zu, allerdings gibt's von der A nicht so schöne Designs wie von der B, deswegen hat Vincent auch die B gebaut. Hier allerdings noch ein schönes Bild einer A
»ssiemund« hat folgendes Bild angehängt:
  • 0942710-f.jpg
Rétroplane 2015, vom 18.-19. Juli 2015 Wasserkuppe/Rhön, Deutschland

ssiemund

RCLine User

  • »ssiemund« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Pattensen/Hannover

Beruf: Verfahrensingenieur/Chemieindustrie

  • Nachricht senden

32

Montag, 6. November 2006, 23:36

Zitat

Original von bergsegler
Stückliste:

ich habe mal folgendes gebunkert: ...

Walter fehlt bei deiner Stückliste nicht der Holm ??? 10x5 ist doch richtig, oder :dumm:
Stephan
Rétroplane 2015, vom 18.-19. Juli 2015 Wasserkuppe/Rhön, Deutschland

superpattex

RCLine User

Wohnort: Ravensburg BW

  • Nachricht senden

33

Montag, 6. November 2006, 23:50

Mach mal die Bilder weg, sonst komme ich doch noch in die Versuchung, auch einen zu bauen.

Ist jetzt ein nicht ganz durchdachter Vorschlag, aber man könnte doch die A Bauen und das Design der B nehmen. Jetzt aber bitte nicht gleich zuschlagen... ==[]

34

Dienstag, 7. November 2006, 07:41

Hallo Stephan,

...stimmt - die Holme fehlen :dumm:
Liegt daran, daß ich andere brauche. Ich möchte den Holm in einer Schablone verleimen und dann auslaufend schleifen. Das ergibt m.M. nach zwei Vorteile:

-Festigkeit
-ich muß den Knick nicht irgendwie schäften

Ich werde die Leisten über Wasserdampf biegen und dann in einer Schablone aus Hartholz verleimen. Ich nehme dazu Kieferleisten 10x3 und 10x2.

Zuerst muß ich aber die Teile für die neue Flächensteckung fertigmachen und einbauen - ich hoffe, daß ich das richtig gemacht habe (bin bei solchen Sachen fehleranfällig... :shy: )

Christian: wenn es Dir hilft, ich habe hier noch gut 20 Bildchen in allen Variationen... :D

Grüße
Walter

ssiemund

RCLine User

  • »ssiemund« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Pattensen/Hannover

Beruf: Verfahrensingenieur/Chemieindustrie

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 7. November 2006, 21:09

Zitat

Original von bergsegler
Ich werde die Leisten über Wasserdampf biegen und dann in einer Schablone aus Hartholz verleimen. Ich nehme dazu Kieferleisten 10x3 und 10x2.

8( uiiih, klingt kompliziert

Zitat

Original von bergsegler
...Christian: wenn es Dir hilft, ich habe hier noch gut 20 Bildchen in allen Variationen... :D

... sind da bisher unbekannte Dekos dabei ???
Gruß
Stephan
Rétroplane 2015, vom 18.-19. Juli 2015 Wasserkuppe/Rhön, Deutschland

superpattex

RCLine User

Wohnort: Ravensburg BW

  • Nachricht senden

36

Dienstag, 7. November 2006, 22:08

Danke, ich komme vielleicht später auf dein Angebot zurück, Walter.

Den Holm biegen ist sicher mehr Arbeit, spart aber Gewicht für den Holmverbinder.

37

Dienstag, 7. November 2006, 22:47

Schönen Abend,

...2 Stündchen waren heute noch drin:

die neuen Teile (gestern noch verleimt)
»bergsegler« hat folgendes Bild angehängt:
  • steck1internet.jpg

38

Dienstag, 7. November 2006, 22:48

...Anprobe:
»bergsegler« hat folgendes Bild angehängt:
  • steck2internet.jpg

39

Dienstag, 7. November 2006, 22:49

...schaut gut aus:

V-Form jetzt 10°
»bergsegler« hat folgendes Bild angehängt:
  • steck3internet.jpg

40

Dienstag, 7. November 2006, 23:00

@Stephan

..ist eigentlich ganz einfach8) . Werde am Wochenende ein Bild einstellen, wenn ich bis dahin die Leisten habe.

Und...denke schon, daß da neue Dekos dabei sind :D ....kriegst Du aber erst, wenn Du angefangen hast... :evil:

Grüße
Walter