Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1 081

Mittwoch, 23. Mai 2007, 16:24

Griaß enk.... :w

...danke für die vielen freundlichen Worte - sowas freut einen doch sehr... :ok:

Zitat

Um was für einen Bericht handelt es sich denn da?


...es geht um den Bericht im aktuellen Modell über Stahlrohrbauweise. Ein toller Bericht von Vincent und Stephan, wobei ich es eigenartig fand, dass Stephan nicht auch als Autor/Übersetzer genannt wird.... :shake:

Zitat

Hast du ne Bezugsquelle für die Farbe oder kann die jeder Maler meines


...müßte eigentlich in jedem Fachgeschäft zu haben/bestellen sein. Ist ein Tiroler Unternehmen (...muß ja sein bei dem Ergebnis... :D ) und hat auch in D Stützpunkte - habt ihr ein Glück... ;)

Ja...und Stefan mit ef....sag´ich doch..."scharfe Jungs".... :D

Grüße
Walter - der gerade Fluggebiete für das Trainingslager klar macht... :)

Hohentwiel

RCLine User

Wohnort: Singen/Hohentwiel

Beruf: Rundfunk u. Fernsehtechnikermeister

  • Nachricht senden

1 082

Mittwoch, 23. Mai 2007, 19:22

Ätsch, ich weiss auch mal was. Es ist der Artikel über die Rumpfbauweise mit Edelstahlröhrchen. Habe den Prototypen letztes Jahr bei der "Retroplane" gesehen. Ist eigendlich die Pentant vom "Holzwurm" zum "Metallwurm" :ok:
Ansonsten kein Baufortschritt, nur fliegerische Übungen und Reisevorbereitungen
für das "unwirtliche" österreichische Gebirge. Freitag gehts los.
Walter, erinnere mich daran, habe in der Ablage der Fahrertüre ein paar Kugellägerchen für Euch dabei. So wie ich mich kenne bringe ich die sonst wieder nach Hause. :wall:
Bis bald,
Gruss René
Die ersten hundert Jahre sind erfahrungsgemäss die schwersten. (Albert Einstein)

1 083

Mittwoch, 23. Mai 2007, 20:47

Zitat

Walter, erinnere mich daran


ich darf für alle erinnern: g´scheite Bergschuach, Regenjacke, Rucksackl und Plaschtiksackl für die Trümmer nit vergessen... :D

...und Rene`- hast du das Zeugs...weiß nicht wie es heißt - also das Bier schon von deinem Kollegen kassiert... ??? :prost: :D

Zitat

Ich freu mich schon die MG´s life zu bewundern
»bergsegler« hat folgendes Bild angehängt:
  • Peur.gif

Hohentwiel

RCLine User

Wohnort: Singen/Hohentwiel

Beruf: Rundfunk u. Fernsehtechnikermeister

  • Nachricht senden

1 084

Mittwoch, 23. Mai 2007, 21:00

Ich glaub es wohl nicht, Bergschuhe, Rucksack ect. Habt Ihr in Austria noch nie was von beheizten Seilbahnen gehört. :wall:
Alles klar Walter, alles schon bereit gestellt. Zum Glück liesst meine Frau nicht mit, sonst würde sie bestimmt einen Rückzieher machen. :ok:
Gruss René
Die ersten hundert Jahre sind erfahrungsgemäss die schwersten. (Albert Einstein)

1 085

Mittwoch, 23. Mai 2007, 21:11

Zitat

Habt Ihr in Austria noch nie was von beheizten Seilbahnen gehört.


gehört schon...aber da is nix... :)

Zitat

Zum Glück liesst meine Frau nicht mit, sonst würde sie bestimmt einen Rückzieher machen.


..also nachdem ich Stephan ja schon zum Flugzeugträger (auch Fliegerscherpa oder Segleryak... :D ) ernannt habe könntest du ja.... :evil:

Nein - also keine Sorge wir nehmen nicht die Diritissima sondern den "Raucherweg"...des geht scho...Bergschuhe brauchts trotzdem... ;)

Die Wetterprognosen schauen übrigens :ok: aus... :)

Walter

superpattex

RCLine User

Wohnort: Ravensburg BW

  • Nachricht senden

1 086

Mittwoch, 23. Mai 2007, 21:57

Da sind die Wanderschuhe ja wirklich schon geschnürt. :ok:
Kann ja nichts mehr schief gehen. Akku landen nicht vergessen.

Man sieht sich dann Samstagmorgen. :D
Christian

1 087

Mittwoch, 23. Mai 2007, 22:19

Zitat

Akku landen


...können die fliegen eure Akkus... ???
...oder landen nur die Akkus - die Flieger bleiben oben... ???
...habe eure Akkus Fahrwerke... ???

Mir wird vieles langsam klar... :D

Walter

superpattex

RCLine User

Wohnort: Ravensburg BW

  • Nachricht senden

1 088

Mittwoch, 23. Mai 2007, 22:54

Klar fliegen unsere Akkus, oder hast du nen Freiflieger?

Dem Akku als elementares Teil der gesamtkonstellation "Flugzeug" wird meist nur stark unterschätzes Schattendasein gewährt. Betrachtet man ihn aber als ein gleichwertiges Glied der Kette "Steuereinrichtung", dann tritt er aus eben dieser Vernachlässigung heraus und man erkennt, dass auch ein Akku landen kann -ja gerade zu landen MUSS- da zuvor unser viel zu teures Spielzeug geflogen ist. Streng nach nach altbekannter Weisheit: runter kommen sie alle... Ausser man steht auf einem Berg, dann ist man erst mal froh wenns nicht sofort runter geht...

So, genug Stuss am Abend. :nuts:

Cheers

1 089

Donnerstag, 24. Mai 2007, 11:25

Zitat

Original von bergsegler
Ein toller Bericht von Vincent und Stephan, wobei ich es eigenartig fand, dass Stephan nicht auch als Autor/Übersetzer genannt wird.... :shake:


doch steht drin, dass er der Übersetzer ist:
direkt im Fettgedruckten unter der Überschrift:
"Umso glücklicher schätzen wir uns, aus dem autodidaktischen Händen von Vincent Besancon, in Übersetzung von Stephan Siemund, diese Bautechnik bis ins Detail vorstellen zu können" (Quelle: Modell Juni 2007 S. 28; Hervorhebung von mir)

1 090

Donnerstag, 24. Mai 2007, 15:18

uiiiii.... :shy: - nehm alles zurück und behaupte das Gegenteil. Hab ich übersehen - sorry. Danke für den Hinweis Thomas...

Meine Vermutung dass es eine Ö-Ausgabe gibt (kostet mehr is aber weniger drin) hat sich also glücklicherweise nicht bewahrheitet... :nuts: :O :D

By the way...so kann man auch erfahren wer alles mitliest... :D

Grüße
Walter

Hohentwiel

RCLine User

Wohnort: Singen/Hohentwiel

Beruf: Rundfunk u. Fernsehtechnikermeister

  • Nachricht senden

1 091

Donnerstag, 24. Mai 2007, 19:43

So, jetzt wären ja die Kompetenzen einigermasen verteilt. Meine "Aeroplanes" sind verstaut, der Rest kommt morgen früh ind "Töff".
Bis bald,
René
Die ersten hundert Jahre sind erfahrungsgemäss die schwersten. (Albert Einstein)

1 092

Donnerstag, 24. Mai 2007, 20:37

Zitat

So, jetzt wären ja die Kompetenzen einigermasen verteilt


...du meinst du bist einverstanden, dass Stephan den Scherpa macht... ???

...OK... :D

Zitat

Meine "Aeroplanes" sind verstaut, der Rest kommt morgen früh ind "Töff".


...vergiß bloß deine Frau nicht... 8(

Walter

Hohentwiel

RCLine User

Wohnort: Singen/Hohentwiel

Beruf: Rundfunk u. Fernsehtechnikermeister

  • Nachricht senden

1 093

Donnerstag, 24. Mai 2007, 21:58

Top1: in meinem Alter vergisst man die Frau nie, es könnte ja die letzte sein. :ok:
Top2: Stephan macht den "Sherpa" und wir fotografieren mit einer hochauflösenden Kamera seinen Auf- und Abstieg, so dass er nie mehr im Forum unsere "Superbilder" bemängelt.
Und überhaupt finde ich es einfach "super" dass wir uns am Wochenende treffen.
So, und jetzt wünsche ich Christian, Stephan und mir "uns" eine gute Anreise.
Euer René
Die ersten hundert Jahre sind erfahrungsgemäss die schwersten. (Albert Einstein)

superpattex

RCLine User

Wohnort: Ravensburg BW

  • Nachricht senden

1 094

Donnerstag, 24. Mai 2007, 23:05

Zitat

in meinem Alter vergisst man die Frau nie,

Ok René, das willst du doch nur hören: Sooo alt bist du doch noch gar nicht!

Zitat

fotografieren mit einer hochauflösenden Kamera

nicht zu vergessen gut ausgeleuchtet muss es auch sein!

Zitat

...vergiß bloß deine Frau nicht...

Für jeden ist wohl "Urlaub" was anderes, fängt aber auch mal mit dem Vergessen von sonst Unentberlichem an. :evil:

1 095

Montag, 28. Mai 2007, 20:16

Das Trainingslager..... :)

Da könnte ich jetzt einen Roman schreiben....es hat mich unheimlich gefreut daß wir uns in Tirol getroffen haben und eine Wiederholung wäre der Hit! Ich hoffe es hat allen Spaß gemacht, auch wenn das Wetter nicht so ganz optimal war (..ich hätte so gerne gesehen, wie es eine Schaumwaffel in der Thermik zerlegt... :evil: ) - so aber wurde ernsthaft geflogen und geübt und bis auf kleinere Blessuren konnte alles wieder mit nach Hause genommen werden.

Im Telegrammstil:

- Rene`ist der Genußflieger und hat ausgiebig das Gelände mit seinen Modellen erkundet.

- Stephan kann saugut kreisen... 8( 8( 8( - meine mahnenden Worte bezüglich Kombiswitch wurden erhört - der Kerl hat so heftig trainiert, dass ich mich ranhalten mußte... 8(.

- Superpattex hat seinen supergebauten Hai II durch die Gegend gescheucht und während er in der Thermik weggestiegen ist gemeint der Hai wäre "thermisch wohl nicht so leistungsfähig"... :O. Ja ähhh klar - ein Hasenf... ist zuwenig aber stark war die Blase ja nicht....

- Timo hat seine ersten Landungen hingelegt - bergauf und mit Rückenwind 8)

- Das Punktesammeln bei den Damen hat offenbar geklappt - wie ich höre dürfen die Herren wiederkommen (...wenn im Bereich Wellness noch ein upgrade organisiert wird... :D )

- Fiona möchte unbedingt wissen, was Christian am Sonntag Abend so getrieben hat...ja das möchten wir auch wissen... 8( :D

- Die beiden Doppelraab sind echte Schmuckstücke - konnten aber wegen dem Föhn leider nicht fliegen.

- Stephans kritische Blicke bei der Werkstatt- und MG19 Besichtigung...der blanke Horror... ;(

- Sprachlich gab es offenbar gewisse Unzulänglichkeiten meinerseits - aber...ich spreche deutsch!!! ==[] :D

- Unser Superpattex hat gefuttert wie ein Mähdrescher 8( - wie kann der seine Figur halten ??? ...offenbar muß der noch wachsen... :D

- meine Sorge bezüglich der engen Bergstraßen waren unbegründet...-ich wurde belehrt - im Schwarzwald gibt es ja auch "Berge" 800m und so...damit wissen wir, dass Schwaben keine Bergaufbremser sind... :evil:

- Für Stephan war´s eine kultige Reise... ;)

- Rene´hat seine (sehr sympatische!) Frau nicht vergessen... :ok:

- ich sollte lt. Rene`eher keine quergestreiften Polos anziehen... ;( ;( ;(

- französischer Charme lag in der Tiroler Bergluft... :)

- ich mußte auf Befehl von oben alle Fliegerheftln vor dem Besuch aus dem Klo entfernen... :shake:

- Meine Frau hat mir nach strenger Prüfung den Umgang mit Rene´und Stephan erlaubt... :D

Soviel von meiner Seite - bin schon gespannt was jetzt noch von den anderen kommt :shy: Der Chef kann momentan nix schreiben - technische Probleme...

Grüße
Walter

1 096

Montag, 28. Mai 2007, 20:21

...uiiiii...fast hätte ich´s vergessen:

Zitat

Ok René, das willst du doch nur hören: Sooo alt bist du doch noch gar nicht!


...stimmt... so alt isser wirklich nicht...:D
Und ein jederzeit gerne gesehener Gast :ok:

superpattex

RCLine User

Wohnort: Ravensburg BW

  • Nachricht senden

1 097

Montag, 28. Mai 2007, 23:43

Is klar, "Trainingslager"... Lassen wir das einfach mal so stehen...

Sonst kann ich mich Walter nur anschliessen, ganz und gar gelungenes WE trotz weniger optimaler Wetterverhältnisse. Ansonsten hat Walter ja schon alles gesagt, nur:

- man braucht keine Thermik, um ne Schaumwaffel zu zerlegen... ;( Ne Steinmauer tuts auch...

- dass Sonntagnacht (23Uhr) Stumm recht tot ist zzz und die verbliebenen (hübschen) Damen :heart: sich dann auch alsbald im Sammeltaxi auf den Heiweg auf ihre Alm begeben haben... (Nein Fiona, so schnell geht das mit ner Freundin nicht, das würde man dann anders nennen, aber das wirst du auch bald verstehen (armer Stephan))

- Ich meine Mahlzeiten auf eine am Tag reduziert hatte, was die Menge des durchaus leckeren Mittagessens auf der Tannen Alm dann wieder relativiert. Die spärliche Singleküche wirds schon wieder richten. Nur um das klarzustellen :D (Der Grillteller ist übrigens wärmstens zu empfehlen!)

- Walter versuchte, Timos ordentliches Hannoveraner Hochdeutsch mit unauffällig gestreuten Tiroler (Kraft-)Ausdrücken zu infiltrieren. So nicht mein lieber! :no: ;)

Soweit so gut.

Nun dürfte es die nächsten Tage wieder hektisch zugehen, 5 Wochen sinds noch um die Musger (und den/die/das Racek) fertigzubekommen.

Cheers
Christian

ssiemund

RCLine User

  • »ssiemund« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Pattensen/Hannover

Beruf: Verfahrensingenieur/Chemieindustrie

  • Nachricht senden

1 098

Mittwoch, 30. Mai 2007, 21:43

:w pfff, bin auch wieder Online, neues Modem machts möglich :D
so ,zuerst mal ein Danke für die Blumen an Thomas, es werden noch weitere Folgen folgen :D
... und dann zu unserem absolut super Wochenende welches unser Bergflieger für uns vorbereitet hat, echt top :ok: selbst das Wetter war besser als angekündigt. Zur Zusammenfassung bleibt nicht viel zu sagen, außer das Timo mein Sohn und Fiona meine Tochter ist, der französische Charm von meiner Frau kommt, die aus diesem schönen Lande stammt, und die kultige Reise damit zusammen hängt, dass Walters Kult in meinen Besitz übergegangen ist :D, öhhh :shy: ok , nicht Retro aber trotzdem gut :D. So und nun gehen wir wieder zum Thema zurück und hoffen auf viele neue Musgerbeiträge
Gruß
Stephan
Rétroplane 2015, vom 18.-19. Juli 2015 Wasserkuppe/Rhön, Deutschland

1 099

Mittwoch, 30. Mai 2007, 22:02

...das war ja richtig mit Weichspüler...sind wir gar nicht gewohnt vom Chef... :D

Gut, also wieder zurück zum Thema:

Nach der Besichtigung meiner Baustelle von Rene´und Stephan....uiiii das war heftig - meine armen Nerven.... Stephans kritischer Blick ging durch Mark und Bein... 8( :shy: - daraufhin hab ich mich die letzten zwei Nächte (naja nicht die ganzen...) im Keller verkrochen und nachgebessert.

1. Die Führungsgabel vom HR war zu kurz - und natürlich hab ich sie schon mit UHU Plus eingeklebt... :wall: - ist aber relativ leicht rausgegangen. Also nocheinmal gemessen, neue Gabel...und ...paßt scho... :D

Die Flosse wird nach oben geklappt (deshalb das neue Ruder - braucht viel Ausschlag)... das HR reingeschoben...
»bergsegler« hat folgendes Bild angehängt:
  • HR Anl1.jpg

1 100

Mittwoch, 30. Mai 2007, 22:04

...festgeschraubt...
»bergsegler« hat folgendes Bild angehängt:
  • HR Anl 2.jpg