Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ziegelchen

RCLine Neu User

Beruf: Klempnermeister

  • Nachricht senden

1 321

Sonntag, 19. August 2007, 22:11

So,
nachdem ich hier nun 2 Stunden dieses Forum durchgelesen habe und wirklich gespannt bin wie der fertie Bau aussieht und natürlich auch wie die Einflüge 8) aussehen usw. möchte ich mich outen.

Ich bin nämlich der mit der Gö1 ohne Bauplan der das Modell mit 15 Jahren gebaut hat und jetzt mit 29 Jahren versucht hat einen Backstein wieder zum fliegen zu bringen!
Und siehe da, heute war ich auch wieder fliegen und es wird von jedem mal zu jedem mal besser!
Nur die Hoffnung nicht aufgeben!
Jetzt wünsche ich mir nur noch besseres Flugwetter damit die Gö1 ausgiebig getestet werden kann.
Allen Werfern sage ich danke das die Maschine heil in die Luft gekommen ist und freue mich darauf hier den Baubericht des Rene weiterlesen zu können.
Retroplane 2008 wartet!

Grüße an Alle

1 322

Sonntag, 19. August 2007, 23:14

Zitat

nachdem ich hier nun 2 Stunden dieses Forum durchgelesen habe und wirklich gespannt bin wie der fertie Bau aussieht und natürlich auch wie die Einflüge aussehen


...naja...2 Stunden...dann kann das ja nicht dieser Fred gewesen sein....da braucht man länger... :D

Hallo Chris,

...solche outings mögen wir hier...... ;) - und wenn dann noch retroplane 2008 ins Spiel kommt... :ok: Also herzlich willkommen und her mit ein zwei Gö-Bildern. Rene´ist fototechnisch momentan unpäßlich - die neue Kamera macht noch nicht das was er will (die Schärfe paßt aber schon mal... :evil: )- es geht aber wie er mir heute gesagt hat bald weiter.

Jedenfalls ist er heftig am werken - vielleicht geht sich ja heuer noch der 2. Erstflug aus.

Grüße
Walter

ssiemund

RCLine User

  • »ssiemund« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Pattensen/Hannover

Beruf: Verfahrensingenieur/Chemieindustrie

  • Nachricht senden

1 323

Montag, 20. August 2007, 10:33

Zitat

Original von bergsegler
Jedenfalls ist er heftig am werken - vielleicht geht sich ja heuer noch der 2. Erstflug aus.

....ach und ich werd wohl ganz vergessen :angry: ich hab dieses Jahr noch drei !!!! Erstflüge :D Wirst schon sehen
Stephan
Rétroplane 2015, vom 18.-19. Juli 2015 Wasserkuppe/Rhön, Deutschland

1 324

Montag, 20. August 2007, 12:21

Zitat

....ach und ich werd wohl ganz vergessen ich hab dieses Jahr noch drei !!!! Erstflüge Wirst schon sehen


...nein...keine Sorge - dich kann ich doch nicht vergessen... :angel:
...ich wußte nur nicht das Transportkisten auch eingeflogen werden müssen... :evil:

....mmhhh...ähhh...ich hätte meine Kiste aber bitte lieber ungeflogen.... :D

Grüße
Walter

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »bergsegler« (20. August 2007, 12:22)


ssiemund

RCLine User

  • »ssiemund« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Pattensen/Hannover

Beruf: Verfahrensingenieur/Chemieindustrie

  • Nachricht senden

1 325

Montag, 20. August 2007, 13:18

Zitat

Original von bergsegler
[...ich wußte nur nicht das Transportkisten auch eingeflogen werden müssen... :evil:

??? mhhh, die hatte ich noch gar nicht mitgezählt, also 4 :D
Rétroplane 2015, vom 18.-19. Juli 2015 Wasserkuppe/Rhön, Deutschland

Hohentwiel

RCLine User

Wohnort: Singen/Hohentwiel

Beruf: Rundfunk u. Fernsehtechnikermeister

  • Nachricht senden

1 326

Montag, 20. August 2007, 19:17

So, jetzt möchte ich den Chris auch begrüssen und gleich mal klarstellen, unsere Oldies fliegen nicht wie Backsteine, sondern sind fliegende Komoden. Aerodynamisch ist es zwar dasselbe, aber alte Kommoden haben halt so ihren Reiz. :ok: Heute mal die restlichen Dreieckchen angebracht, damit ist jetzt wohl Schlusss ausser ein paar fallen beim Schleifen tot um. :tongue:
Nun mal ein Versuch, meine gestern geschossenen Bilder einzustellen
»Hohentwiel« hat folgendes Bild angehängt:
  • Rumpf_Rohbau_6.jpg
Die ersten hundert Jahre sind erfahrungsgemäss die schwersten. (Albert Einstein)

Hohentwiel

RCLine User

Wohnort: Singen/Hohentwiel

Beruf: Rundfunk u. Fernsehtechnikermeister

  • Nachricht senden

1 327

Montag, 20. August 2007, 19:25

So, jetzt gebe ich für heute auf, erstens war das das falsche Bild und zweitens kämpfe ich gegen den Computer. Habe die Bilder von gestern mehrmals nachbearbeitet und unter 67 k gespeichert, wenn ich sie einstellen will geht das nicht, wenn ich sie nachkontrolliere haben sie über 100k. Werde der Sache nachgehen und weiter berichten .
Gruss René
Die ersten hundert Jahre sind erfahrungsgemäss die schwersten. (Albert Einstein)

Holzwurmrcline

RCLine Neu User

Wohnort: Leichlingen

Beruf: Tischler

  • Nachricht senden

1 328

Montag, 20. August 2007, 20:46

Ist schon beruhigend, wenn auch andere mit der Technik Probleme haben 8(
besonders wenn diese schon "Kabelmeister" sind :D
Jetzt wißt ihr wie ich mich so als Holzwurm mit diese Technik fühle ;(

Mach weiter so René, bevor unser Big Boss in die Pötte kommt fliegt deiner schon lange :ok:

@ Walter : wieviel m² Garbunsperrholz brauchst du und welche Stärke soll das haben?
mein Verein : www.mfc-solingen.de

ssiemund

RCLine User

  • »ssiemund« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Pattensen/Hannover

Beruf: Verfahrensingenieur/Chemieindustrie

  • Nachricht senden

1 329

Montag, 20. August 2007, 21:12

Zitat

Original von Holzwurmrcline
Mach weiter so René, bevor unser Big Boss in die Pötte kommt fliegt deiner schon lange :ok:

... :evil: ihr kennt mich halt nicht :D

Zitat

Original von Holzwurmrcline
@ Walter : wieviel m² Garbunsperrholz brauchst du und welche Stärke soll das haben?

... kannst du es gleich auf Maß sägen :D
Rétroplane 2015, vom 18.-19. Juli 2015 Wasserkuppe/Rhön, Deutschland

1 330

Montag, 20. August 2007, 21:13

Zitat

unsere Oldies fliegen nicht wie Backsteine, sondern sind fliegende Komoden


...ersteres OK...zweiteres nein...naja...vielleicht eure Dickerchen... :D ...aber es gibt auch höchst elegante Erscheinungen am Oldiehimmel die nix mit Kommoden zu tun haben... ;)

Zitat

jetzt gebe ich für heute auf, erstens war das das falsche Bild und zweitens kämpfe ich gegen den Computer


...immerhin ist eine gewisse Schärfe erkennbar... :D
Keine Sorge Rene´das wird schon - bin wahrlich auch keine PC-Leuchte, aber irgendwann klappt´s dann doch... ;)

Übrigens ein kleiner Schritt für die Menschheit, aber ein großer Schritt für die Musgererbauer - der Tag der letzten Ecke...ich hoffe du hast dir ein verdientes Bierchen geköpft... :ok:

Zitat

Mach weiter so René, bevor unser Big Boss in die Pötte kommt fliegt deiner schon lange


... :shake: ...der Arme...muß jetzt auch noch Transportkisten schnitzen... :D

Aber genug mit der Pflanzerei... :shy:..Stephan, des passt scho - wir werden noch Bauklötze staunen wenn deine fertig ist... :)

@Johannes: ...das wär´ja perfekt wenn da was geht - ich werde mich ehebaldigst dahintersetzen und geb´dir Bescheid... :)

Walter

1 331

Montag, 20. August 2007, 21:17

Zitat

ihr kennt mich halt nicht


...doch... :D

Zitat

kannst du es gleich auf Maß sägen


... :shake: ...

Johannes, ich geb´dir die Maße dann gleich durch...
»bergsegler« hat folgendes Bild angehängt:
  • lol.gif

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bergsegler« (20. August 2007, 21:17)


Ziegelchen

RCLine Neu User

Beruf: Klempnermeister

  • Nachricht senden

1 332

Montag, 20. August 2007, 21:35

hier nun mal das erste Gö Bild, morgen eventuell nochmal zwei Gö-Bilder.

Zustand
Fast fertig nur die Lackierung war noch mangelhaft und wird morgen hochauflösender gezeigt...

hmmmmm fliegende Kommode passt eigentlich ganz gut ich bin sogar mittlerweile mit den Leistungen sehr zufrieden. Werfen... Landen.... holen! :w
hat sich so eingespielt.... :D

Technische Daten 3,33m Spannweite
Abfluggewicht 4750gr.

Euch allen einen schönen Abend
»Ziegelchen« hat folgendes Bild angehängt:
  • Goe-1.jpg

Hohentwiel

RCLine User

Wohnort: Singen/Hohentwiel

Beruf: Rundfunk u. Fernsehtechnikermeister

  • Nachricht senden

1 333

Dienstag, 21. August 2007, 09:12

Hallo Chris, dein Flugzeug kenne ich doch, wir haben uns am Hang in Öfingen getroffen. Ich hatte den Leonardo 2000 im Einsatz. So klein ist die Welt. :ok:
Gruss René
Die ersten hundert Jahre sind erfahrungsgemäss die schwersten. (Albert Einstein)

ssiemund

RCLine User

  • »ssiemund« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Pattensen/Hannover

Beruf: Verfahrensingenieur/Chemieindustrie

  • Nachricht senden

1 334

Dienstag, 21. August 2007, 09:21

Zitat

Original von Ziegelchen
hier nun mal das erste Gö Bild, morgen eventuell nochmal zwei Gö-Bilder....

Chris, nach welchem Plan hast du die Gö1 denn gebaut ???
Stephan
Rétroplane 2015, vom 18.-19. Juli 2015 Wasserkuppe/Rhön, Deutschland

Ziegelchen

RCLine Neu User

Beruf: Klempnermeister

  • Nachricht senden

1 335

Dienstag, 21. August 2007, 21:08

So und nun die versprochenen Bilder der Gö1, den Typ nicht weiter beachten, der hat nur das Modell gehalten :O

Der Plan ist erstellt von Arthur Mackenroth und ist immer noch im VTH-Bauplansortiment erhältlich. Allerdings konstruktiv nicht sehr ausgereift, ich denke etwas leichter könnte mann die Gö1 allemal bauen.
Mein Gedanke war eigentlich damals das Grunau-Baby nicht zu bauen weil es ein Klassiker ist und viel zu bekannt.
So viel die Wahl auf diese Gö1 welche Martin Schempp als sein erst entworfenes Segelflugzeug bezeichnet. (ca. 1934-1935) Die verantwortlichen Konstrukteure damals waren Wolf Hirth und Reinhold Seeger.
Als Grundlage diente das Grunau Baby wie die Form unschwer erahnen lässt. Massgabe war ein robustes Übungsflugzeug als Einsitzer ausgelegt und voll Kunstflugtauglich.
(Infos aus einer Scale-Dokumentation von MFI Ausgabe 6/88)

Wenn jemand zufällig diese vergilbte Zeitung besitzt und mir davon Kopien erstellen kann? das wäre voll abgefahren. Mir fehlen die letzten 2×Seiten des Berichtes :angel:

Jetzt aber erstmal wieder genug den schliesslich schreibe ich hier im Baubericht des Musger MG19 Steinadler um den es hier ja geht. ;)

@Rene
Danke für Deinen Anruf. Vielleicht werfen wir unsere Kommoden ja nächste Woche gemeinsam am Haushang hinauf in den Himmel? Der Sommer ist ja bestimmt nur kurz verschwunden... ;(
»Ziegelchen« hat folgendes Bild angehängt:
  • Goe-1Wolf1.jpg

Ziegelchen

RCLine Neu User

Beruf: Klempnermeister

  • Nachricht senden

1 336

Dienstag, 21. August 2007, 21:11

und Bild 2
»Ziegelchen« hat folgendes Bild angehängt:
  • Goe-1Wolf2.jpg

Ziegelchen

RCLine Neu User

Beruf: Klempnermeister

  • Nachricht senden

1 337

Dienstag, 21. August 2007, 21:12

und Bild 3
»Ziegelchen« hat folgendes Bild angehängt:
  • Goe-1Wolf3.jpg

Hohentwiel

RCLine User

Wohnort: Singen/Hohentwiel

Beruf: Rundfunk u. Fernsehtechnikermeister

  • Nachricht senden

1 338

Sonntag, 26. August 2007, 19:51

So jetzt noch mal ein Versuch ein Bild einzustellen. Es sollte die Hecksektion darstellen.
»Hohentwiel« hat folgendes Bild angehängt:
  • Hecksektion.jpg
Die ersten hundert Jahre sind erfahrungsgemäss die schwersten. (Albert Einstein)

Hohentwiel

RCLine User

Wohnort: Singen/Hohentwiel

Beruf: Rundfunk u. Fernsehtechnikermeister

  • Nachricht senden

1 339

Sonntag, 26. August 2007, 19:59

Also das sieht nicht gut aus. Da muss ich noch üben. Auf jeden Fall, der Rohbau ist fast fertig, die Störklappen stören schon, alle Ruder haben den nötigen Ausschlag. Bei den Querrudern musste ich noch "auf und abfüttern". Frage mich was sich der Konstrukteur dabei gedacht hat mit der Geometrie an den Flächenenden? :wall: Die Sevodeckel für die Querruder sind am Platz. Da habe ich 1mm Sperrholz genommen, mit 1,5mm Balsa aufgedickt und konnte das Ganze dann schön auf Profil schleifen. So, das war es, jetztnoch JPEG trainieren.
Gruss René
Die ersten hundert Jahre sind erfahrungsgemäss die schwersten. (Albert Einstein)

1 340

Montag, 27. August 2007, 07:41

@Chris: schaut gut aus :ok: - bezgl. der Scale Doku würde ich mal ein Mail an MFI schicken. Vielleicht gibt es die Ausgabe ja noch zu kaufen; ansonsten machen sie dir vielleicht eine Kopie.

Hallo Rene`,

...der fertige Rohbau - eine tolle Sache - feiern können wir natürlich erst wenn die Bilder da sind... :D

Zitat

Bei den Querrudern musste ich noch "auf und abfüttern"


...wo denn... ???


Zitat

Also das sieht nicht gut aus.

Zitat

jetztnoch JPEG trainieren



..scharf, unscharf, komprimieren, zu groß, zu klein, Bildbearbeitung.......so langsam wird das hier zum Fotoforum.... :shake:

Grüße
Walter