Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

superpattex

RCLine User

  • »superpattex« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ravensburg BW

  • Nachricht senden

81

Montag, 9. April 2007, 11:55

Mit lichter Weite (Rumpf) ist der High Aspect nun wahrlich nicht gesegnet, 4 Zellen reinzubekommen dürfte recht schwierig werden. Momentan sitzt der Regler auf dem Antriebsakku und der ist schon ganz weit vorne. Vorallem in der Breite ist da nichts mehr zu machen...
Jetzt versuche ich es mal mit Blei und dann mit der Rumpfverlängerung.

82

Donnerstag, 26. April 2007, 19:26

hi,

mit welchem kleber hast du denn die Flächen in der Mitte verklebt? 5min. Epox.?
Die 4-Kantklötzchen auch? Frisst der kleb nicht das Styropor an?

Evtl. komm ich noch mit ein paar Fragen auf dich zu.....hab jetzt den velvia von arthobby.... :tongue: :D

grüsse

superpattex

RCLine User

  • »superpattex« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ravensburg BW

  • Nachricht senden

83

Donnerstag, 26. April 2007, 19:53

Kein Problem, nur her mit den Fragen.

Alle Klebungen habe ich mit 24h Harz gemacht, 5min Epoxi geben die zwar in der Anleitung an, von dem halte ich perönlich nicht viel. Die Klötzchen habe ich mit Microballoons eingedicktem Harz eingeklebt. 5min können -wenns drauf ankommt- sehr kurz sein... 5min Harz kannst du bedenkenlos zum Kleben von Styropor nehmen.

Der/Die/Das Velvia schaut auch sehr gut aus, muss aber sagen, dass mir der Ausflug in die Welt der ultradünnen Rümpfe erst mal reicht.

Heute Abend gehts mit der Montage des Seitenruderbowdenzug weiter.

Gruss
Christian

84

Donnerstag, 26. April 2007, 21:12

hier komm noch eine.....

musstest du den platz für die klötzchen auch ausschneiden?bei mir sind die nicht vorausgeschnitten....

hast du die glasmatten erst das dickere gewebe und dann drauf das dünnere oder umgekehrt?

sind bei dir auch diese einschlagmuttern als flügelbefestigung vorgesehen?kommen die von innen rein? wie soll man denn da hinkommen?

das beste wär eigentlich ne anleitung in deutsch....würde einiges erleichtern!!!!!
mein schul-englisch von vor 4 jahren reicht fast nicht mehr! weisst du bs die irgendwo in deutsch gibt?

gruss und danke für deine infos!!!!!!

superpattex

RCLine User

  • »superpattex« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ravensburg BW

  • Nachricht senden

85

Donnerstag, 26. April 2007, 21:39

Zitat

hier komm noch eine.....

Sind aber eigentlich sechs Fragen! ;)

Die Klötzchen werden ganau an der Stelle zwischen das Furnier eingepasst, an der dann die Schrauben durchgehen. Also nur das Styro rauspulen und möglichst ganau der V-Form entsprechend zufeilen. Wenn die Fläche soweit fertig ist, die Bohrungen entsprechend der Zeichnung setzen. Wirst aber nicht drumrumkommen, etwas zu feilen für die Kunststoffhülsen. Auch hier wieder 24h Harz, das läuft schön in die Zwischenräume und stellt eine schöne stoffschlüssige Verbindung her.

Erst das grobe und dann das feinere Gewebe als Deckschicht. Falls das aber ein extrem unflexibles grobes Gewebe ist (das beigelegte), legs beiseite und nimm eins für denn Formenbau (weiches, flexibles). Keine Ahnung welche Webart,aber eins, das sich den Konturen gut anpasst. Habe das beigelegte genommen, ist eher für ne KFZ-Reparatur geeignet... 2-3 Lagen solltens richten. Die erste Lage schmäler als die Weiteren, um Spannungsspitzen zu vermeiden.

Einschlagmuttern waren bei mir schon eingebaut, sogar mit dem passenden Winkel. Da du eh einen Ausschnitt in die Flächenauflage machen musst um das Servokabel durchzupfriemeln kommst du sicher irgendwie dran. Flache Seite aufs GFK!

www.arthobby.pl hilft dir bei der Suche zu einer deutschen Anleitung weiter.

:ok:

Christian

86

Donnerstag, 26. April 2007, 22:02

hi,

ich weiss, waren doch ein paar mehr!!!!! :tongue:

deshalb um so mehr danke für deine schnellen antworten!!!!! :ok: :ok:

werd mal anfangen zu bauen...!!!!

gruss

p.s.: wie weit bist du denn mit deinem?

superpattex

RCLine User

  • »superpattex« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ravensburg BW

  • Nachricht senden

87

Freitag, 27. April 2007, 13:58

Dann bin ich mal auf das Ergebnis gespannt.

Wenn ich jetzt sage, es ist bald soweit, dann wird mir das S aus P ja eh nicht glauben... ISt aber so! :D

88

Freitag, 27. April 2007, 16:48

Zitat

dann wird mir das S aus P ja eh nicht glauben


...W aus O ist da auch eher skeptisch... :evil:

Viel Glück für den Erstflug... :ok:

Walter

superpattex

RCLine User

  • »superpattex« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ravensburg BW

  • Nachricht senden

89

Freitag, 27. April 2007, 17:57

C aus R wartet ja auch schon ewig drauf. ==[]

90

Donnerstag, 3. Mai 2007, 14:14

hi superpattex,

wann gehts denn be dir weiter?
sonst werde ich noch vor dir fertig.... :O :tongue: ne ne gibt noch bissl zu tun und kann nur stundenweise basteln...(freundin...)

sag mal kannst du nochmal paar bilder von deiner flächensteckerverbindung posten?ich hab jetzt hier die mpx stecker, aber so ne gute idee ist mir noch nicht gekommen....ist alles bisschen pfrimelei..... :dumm: ???

danke im vorraus undgruss!!!

superpattex

RCLine User

  • »superpattex« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ravensburg BW

  • Nachricht senden

91

Montag, 7. Mai 2007, 20:35

Moin,

mir fehlt für das Teil ehrlich gesagt gerade die Motivation. :angry: Bekomme beinahe einen Anfall, wenn ich an den Einbau der Servos und der Bowdenzüge denke. Hab brav nach Bauanleitung Rumpfvorderteil, Ausleger und Seidenruder verklebt, einkleben der Bowdenzüge ohne die Teile vorne und hinten dran in den Ausleger wäre erheblich einfacher gewesen... :wall: Nun gut, ist nun alles dort wo es hingehört und scheint auch kein Harz in die Röhrchen gelaufen zu sein...

Für die Steckverbindung werde ich einen 9-poligen Sub-D Stecker verwenden. Oder vielleicht auch 2 MPX. Hab zwar den Stecker für den Festeinbau in die Fläche vorgesehen, das wird aber doch nicht gehen, da das Loch für den Stecker in der Fläche zu nahe an den Servos sitzt. Soit werdens wohl 2 MPX werden, die lose aus der Fläche hängen. Bilder folgen sobald angelötet (kann aber WE werden da diese Woche nichts mehr los ist mit bauen. ;( )

Zitat

ist alles bisschen pfrimelei...

Ach sowas, dachte das geht nur mir so :D

Gruss
Christian

92

Dienstag, 8. Mai 2007, 08:55

hi,

ne, dachte es geht doch auch schneller der bau...bei mir sind die stecker jetzt verlötet und einer im mittelteil-flügel eingeklebt...den am aussenflügel werd ich wohl heut mittag mal machen!dann die andere seite und dann die elektrik im rumpf...

daumen drücken...... :D :D

wie stell ich denn eigentlich bilder rein?

grüsse

93

Freitag, 27. Juli 2007, 20:09

so, ich bin fertig.........
hätte ja nicht gedacht das ich voher fertig werde!!!!

wie siehts mit deinem aus????
»thorsten struch« hat folgendes Bild angehängt:
  • velvia 80.jpg

superpattex

RCLine User

  • »superpattex« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ravensburg BW

  • Nachricht senden

94

Samstag, 28. Juli 2007, 01:09

Ja nun, also.

Hast aber auch recht lange gebraucht, oder? :evil:
Aber warum hast denn das herrliche Pappelfurnier mit Folie bebügelt!? ???

Servos sind alle angeschlossen, Seite, Höhe gehen schon, Quer praktisch auch nur die Wölblappen müssten noch vom Gestänge her verlötet werden.

So schauts aus. Und da das WE ja nicht so sonnig werden soll... Statt an Winternachmittagen wird der High Aspect wohl an lauen Hochsommerabenden zu fliegen sein... :ok:

Cheers

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »superpattex« (28. Juli 2007, 01:10)


ssiemund

RCLine User

Wohnort: Pattensen/Hannover

Beruf: Verfahrensingenieur/Chemieindustrie

  • Nachricht senden

95

Samstag, 28. Juli 2007, 10:38

ahhhh Superpattex, wollte dich schon verschollen melden, das gibt klar eine Verwarnung wegen mangelnder Aktivität :D
Stephan
Rétroplane 2015, vom 18.-19. Juli 2015 Wasserkuppe/Rhön, Deutschland

superpattex

RCLine User

  • »superpattex« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ravensburg BW

  • Nachricht senden

96

Samstag, 28. Juli 2007, 12:48

Jaja, verwarn mich doch! 8(
Die letzten 2 Wochen ist wirklich nichts passiert, es gibt aber auch nicht zu jeder Aktivität einen Baubericht. :evil:

97

Samstag, 28. Juli 2007, 20:29

hi,

ist keine bügelfolie.....hab lackiert....!!!!!!!!!!!!!1

kannst mal paar bilder einstellen!!???Servoausbau und so würde mich mal interessieren...war ganz schön eng bei mir.....!!!!!!!!!!!1

Hohentwiel

RCLine User

Wohnort: Singen/Hohentwiel

Beruf: Rundfunk u. Fernsehtechnikermeister

  • Nachricht senden

98

Samstag, 28. Juli 2007, 21:13

Hallo Christian "it luck lo" das schaffst du schon.
Gruss René
Die ersten hundert Jahre sind erfahrungsgemäss die schwersten. (Albert Einstein)

99

Sonntag, 29. Juli 2007, 10:55

...na...da freu ich mich auch gleich mit dass der Superkleber wieder da is...*freu* :)

Zitat

es gibt aber auch nicht zu jeder Aktivität einen Baubericht.


:D :D :D :ok:

...viel Erfolg beim Erstflug...und das es halt nicht wieder drei oder mehr Wochen dauert bis du postest... :w

Grüße
Walter

superpattex

RCLine User

  • »superpattex« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ravensburg BW

  • Nachricht senden

100

Sonntag, 29. Juli 2007, 22:13

Der Superkleber war eigentlich gar nicht weg... :D
Eigentlich leider, wenns wenigstens wegen nem Urlaub gewesen wäre...

Nun gut, das Beobachtungskommando hat hiermit meine Anwesenheit festgestellt :w

Ja, beim Einbau der Servos und Co. geht recht eng zu. Zum Bilder machen bin ich leider nicht mehr gekommen, wird aber nachgeholt.
Servos sind ja für HR und SR wie empfohlen HS-65 (glaube ich), mehr geht da auch gar nicht rein. Sind auf nem Kiefernholz verschraubt und auch recht leicht ausbaubar.
Fläche ist nicht so schlimm, da hab ich die Ausschnitte ja etwas grösser gemacht .

Cheers
Christian