Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Kaiser.th

RCLine User

  • »Kaiser.th« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Niederösterreich

Beruf: Maschienenschlosser

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 28. Juni 2007, 12:43

Baubericht Hawker Hurricane MK1

So wie versprochen mach ich über den Bau meiner Hurricane einen baubericht....

Das modell ist aus einem alten Fmt bau plan, ich glaub 1997 oder so.
Die orginal Danten des Plans:
Spannweite 1550mm
Länge 1250mm
motor 8-10ccm
Gewicht 3000g

Da natürlich der plan nicht mehr ganz dem technischen fortschritt entspricht hab ich da einige änderung am modell vor.

1. das antreib wir elektrisch 800Watt motor ist auf dem weg zu mir
2. einziehfahrwerk
3.Fläche wird teilpaar gestaltet
4. der Fleiger muß etwasleichter werden... das sollte aber nicht so schwer sein da der Fleiger extrem stabiel gebaut ist z.b: Höhen und seitenruder bestehen aus 8mm balsa vollmaterial oder die beplankung des ganzen rumpfes ist aus 2,5mm balso und soweiter






An dieser Stelle will ich Ottopeter danke der mir die den Rippenblock am Rechner neu erstellt hat.
Da auf dem Plan nur die größe und die kleiste rippe gezeichnet sind sollte man das im rippenblock erstelln aber da der unterschied so groß war ist das nicht möglich das ordendlich zu machen.

Weiter fotos und deteils folgen dann nach dem wochenende da gehe ich den bau so richtig an
Legenden sterben nicht im Bett!!




PS:. Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten!!!

Kaiser.th

RCLine User

  • »Kaiser.th« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Niederösterreich

Beruf: Maschienenschlosser

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 3. Juli 2007, 16:40

So es geht weiter

Der zettel mit den Rippen drauf




Die rippen



Und nun sind die Rippen schon auf Dem holm..... Das Einziehfahrwerk durfte auch mal probe leigen

Legenden sterben nicht im Bett!!




PS:. Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten!!!

opflettner

RCLine User

Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 3. Juli 2007, 21:09

Hallo Thomas,
Freut mich, dass das mit den Rippen so gut geklappt hat, wie ich den Bildern entnehme..
ist ja ein schöner Flieger die Hawker Hurricane, in Holz so wie so. :ok: :ok: :ok:
Ich wünsch Dir viel Spass beim Bauen. :ok: :ok: :ok:

Uns als Leser wünsche ich noch viele Bilder von Deinen Baufortschritten. :D
Mit den besten Grüßen aus dem Lilienthalland.
Ottopeter




Wage deinen Kopf an den Gedanken,
den noch keiner dachte.
Wage deinen Schritt auf die Straße,
die noch niemand ging.
Auf dass der Mensch sich selber schaffe,
und nicht gemacht werde
von irgendwem oder irgendwas.
Schiller

Kaiser.th

RCLine User

  • »Kaiser.th« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Niederösterreich

Beruf: Maschienenschlosser

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 18. Juli 2007, 15:00

So weiter geht´s


Die Flächen mit dem Flächenverbinder



Die Rumpfspannten: Der erste spannt ist aus Alu da er die wärme besser ableitet. Die anderen Rippen im vorderen bereich wurden verändert um es an die elektoversion anzupassen.. Zb: Deckel in der Rumpfnase... Und eine 2 Ebene würde im Rumpf eingeplant da der akku und die elektonik ja auch wo rauf muß.

Legenden sterben nicht im Bett!!




PS:. Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten!!!