Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

flugsachen

RCLine Neu User

Wohnort: Wunstorf

Beruf: IT Vertrieb

  • Nachricht senden

81

Dienstag, 30. Oktober 2007, 18:22

Hallo,

ich habe auch Kohleflchprofile verwendet und habe vorher die Rippen auf eine mit Schlitzen versehene Balsaleiste aufgesteckt. Ich vom Bau her halt etwas aufwändiger und durch die dünnen Rippen etwas fummelig.

Viele Grüße

Thomas
[SIZE=2]Fly fast, fly Speed Hornet ... [/SIZE]

Elektroniktommi

RCLine User

  • »Elektroniktommi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

82

Dienstag, 30. Oktober 2007, 18:38

Würdest du freundlicherweise Fotos hereinstellen? :D !!
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Elektroniktommi« (31. Oktober 2007, 10:56)


83

Montag, 19. November 2007, 13:24

Moin,

mein Vater kommt leider derzeit einfach nicht zum Zusammenbau. Sobald er weiter ist, gibt es Bilder, versprochen ... !

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Florian Grote« (19. November 2007, 13:27)


Elektroniktommi

RCLine User

  • »Elektroniktommi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

84

Sonntag, 2. Dezember 2007, 17:42

Ich bin mal auf seine Erfahrungsberichte gespannt
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

85

Dienstag, 25. März 2008, 13:09

Motor für die Hornet?

Hallo Leute,

auch ich baue mir gerade eine Hornet! allerdings möchte ich kein Vermögen in Brushlessantriebe stecken.

Was würdet ihr mit denn an Brüstenantrieben empfehlen?
Welcher Motor,
welcher Regler,
Luftschraube und Akku nicht zu vergessen?

Vielen Dank

Gruß Benny

Elektroniktommi

RCLine User

  • »Elektroniktommi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

86

Dienstag, 25. März 2008, 17:08

RE: Motor für die Hornet?

Zitat

Original von BennyK
Brüstenantrieben



320er Motor von Graupner oder ähnliche Baugröße / Gewicht mit einer 4x3 oder 5x3,
oder 280er (Race oder so) mit Günni
Für etwa den 2,5 fachen Preis bekommt man aber schon einen BL Antrieb, der Wartungsfreundlicher und kräftiger/leichter ist

Regler von 6 bis 10/12 Ampere.

Akku: Lipo 2s mit ca. 800-1000 mAh, NiMh 6 Zellen bis ca. 500 mAh (max)
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Elektroniktommi« (25. März 2008, 17:11)


mlauri

RCLine User

Wohnort: 31515 Wunstorf ->LKH Hehe

Beruf: Maschinenschlosser

  • Nachricht senden

87

Sonntag, 13. April 2008, 00:15

Mensch da fliegt man seit 3Jahren in Wunstorf/Luthe/Kolenfeld rum und sieht erst jetzt was hier für schöne Flieger gebaut werden. :nuts: :nuts: :nuts:
Son Teil muß her und dann beim Speecup mit frisiertem Hollemotor und gefühlten 400 kmH durch die Schranke fliegen!

:D :D :D :D :D :D :D :D :D

Gruß Martin
Die Welt ist kein Supermarkt,in dem man alles kaufen kann.Das Leben ist kein Einkaufsbummel mit unbegrenzter Kreditkarte.

88

Samstag, 19. April 2008, 09:38

Jetzt auch mal Bilder....

So das es wieder was zu guggen gibt stell ich auch mal
Bilder von meiner Hornet rein.
»BennyK« hat folgendes Bild angehängt:
  • 1.jpg

89

Samstag, 19. April 2008, 09:41

...und noch eins im Rohbau!

Modell Speed Hornet im Rohbau!
»BennyK« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCN6247.jpg

Elektroniktommi

RCLine User

  • »Elektroniktommi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

90

Samstag, 19. April 2008, 18:49

RE: ...und noch eins im Rohbau!

Benny, sehr hübsch!

Welche Ausrüstung ist nun drin?
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

91

Montag, 21. April 2008, 08:02

Ausrüstung...

nachdem im Anfänglich meinen Speed 300:wall: drin hatte und mit den Flugleistungen eigentlich ganz zufrienden:ok: war. Dachte ich mir es muss noch mehr gehen!
Also ab in eBay und nen netten Brushless rausgesucht. :dumm:

Sage und schreibe 4200 U/Volt. mit einer 4,7x4,7 Luftschraube ist aber noch im Test.
Empfänger fliege ich einen R600 von Robbe
Akku 2S 1000mAh
Servo: 2 GWS auf Quer und 1 HS 55 auf Höhe

Sollte ich was vergessen haben. Löchert mich einfach.

Viele Grüße

Benny

....Bilder vom Flug folgen. Wenn ich ne Kamera finde die scho kurze Auslösezeit hat :D
:w

Elektroniktommi

RCLine User

  • »Elektroniktommi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

92

Montag, 21. April 2008, 09:39

RE: Ausrüstung...

Zitat

Original von BennyK

....Bilder vom Flug folgen. Wenn ich ne Kamera finde die scho kurze Auslösezeit hat :D
:w


Canon EOS 350D mit 70-300 IS-USM 1:4-1:5,6 :D

Wie hoch ist dein Abfluggewicht?
Meins liegt bei ca. 230 Gramm
Mein BL AL macht "nur" 2300 U/min/V, dreht aber bei mir eine 5,5x4,3...ich denke mal, Deiner wird schneller :ok: ;)
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

flugsachen

RCLine Neu User

Wohnort: Wunstorf

Beruf: IT Vertrieb

  • Nachricht senden

93

Dienstag, 24. Juni 2008, 00:04

Es geht weiter mit der Speed Hornet

Hallo zusammen,

jetzt haben wir wieder eine vernünftige Fräse und ich kann endlich meine Holzholmversion fertig bauen.

Bis die Tage

Thomas
[SIZE=2]Fly fast, fly Speed Hornet ... [/SIZE]

flugsachen

RCLine Neu User

Wohnort: Wunstorf

Beruf: IT Vertrieb

  • Nachricht senden

94

Dienstag, 8. Juli 2008, 12:26

Neues von der Holzholm Hornet !

Die ersten Bilder von der Holzholmfläche, der Holm besteht aus 3 mm Balsa und bekommt noch eine CFK Auflage von 0,5 mm. Ob das hält ??? Wir werden sehen ;)
»flugsachen« hat folgendes Bild angehängt:
  • Holzholm 640.jpg
[SIZE=2]Fly fast, fly Speed Hornet ... [/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »flugsachen« (8. Juli 2008, 12:30)


95

Donnerstag, 10. Juli 2008, 16:41

Was würdet ihr mir für einen Motor empfehlen, wenn ich mit einem
Flightpower 3s 1500mAh Akku fliegen will, der 124g wiegt
und nem Hacker x-30 Steller mit 24g.

Motor sollte nicht viel mehr als 50€ kosten.

Holm muss natürlich verstärkt werden.

Thomas (Elektroniktommi) könntest du mal Detailaufnahmen von deinem tailirtem Rumpf machen. Der gefällt mir sehr.
Meine Homepage:
verleihnix.webege.com

Elektroniktommi

RCLine User

  • »Elektroniktommi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

96

Donnerstag, 10. Juli 2008, 21:35

RE: Neues von der Holzholm Hornet !

Hallo Thomas,
darf ich Deinen A4 Plan der Hornet hier anhängen? (wegen der Taille)
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Elektroniktommi« (10. Juli 2008, 21:36)


flugsachen

RCLine Neu User

Wohnort: Wunstorf

Beruf: IT Vertrieb

  • Nachricht senden

97

Donnerstag, 10. Juli 2008, 22:20

A4 Zeichnung Hornet

Hallo Thomas,

ja kannst Du machen. Hast Du die aktuelle Version, die mit dem geänderten Rumpf und der neuen Endleiste?

Viele Grüße

Thomas
[SIZE=2]Fly fast, fly Speed Hornet ... [/SIZE]

Elektroniktommi

RCLine User

  • »Elektroniktommi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

98

Donnerstag, 10. Juli 2008, 22:30

Danke Thomas :ok:

Jepp, der Taillierte Rumpf
»Elektroniktommi« hat folgende Datei angehängt:
  • Bauplan A4.pdf (55,47 kB - 137 mal heruntergeladen - zuletzt: 11. Juli 2018, 03:31)
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Elektroniktommi« (10. Juli 2008, 22:31)


99

Samstag, 12. Juli 2008, 14:00

Nur mal so paar Fragen:

Wie oft geht die Luftschraube bei euch kaputt?

Hält ne Klappluftschraube das aus?

Wenn ich den Flyware micro rex 220/12 1800 nehm geht da noch was bei nem Gewicht von ca. 330g?

Man könnte ja unten so einen 2mm Federstahldraht einlassen als Schutz für die Luftschraube.
Meine Homepage:
verleihnix.webege.com

Elektroniktommi

RCLine User

  • »Elektroniktommi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

100

Samstag, 12. Juli 2008, 14:30

Meine LS hält jetzt schon eine weile, vorher sind mir die auch oft zerbrochen.

Mit dem Federstahl: Schau mal weiter vorne :ok:

Motor: den 1800er vllt. mit 3 Zellen oder einer 6x5 und 2 Zellen.

Gewicht 330 Gramm, ich liege bei 230 Gramm...mit dem 2300er Rex, geht schon gut bei Halbgas
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte