Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

301

Freitag, 1. Februar 2008, 16:15

Also wenn dein Setup auf 40°C kommt, dann muss ich mir denke ich keine Sorgen machen. Wird sich aber Zeigen.


Der Wall dauert wohl noch ein bisschen, deswegen bin ich diese Woche im schönen und vor allem hügeligen Frankenland, von wo aus man auch mal eben an die Wasserkuppe fahren kann (was ich auf jeden Fall machen werde)

daa235

RCLine User

Wohnort: Ebern

Beruf: Designer

  • Nachricht senden

302

Freitag, 1. Februar 2008, 17:56

RE: Tiefenrudereinstellung bei Butterfly

Zitat

Original von Schreinermeister

Zitat

Original von daa235

Beim Ralf (Grüner CNC) Stimmt eigentlich alles,
weil er läst die Flugzeuge von meinem Onkel Testbauen und der sagt dann was in der Anleitund nich stimmt oder andersrum

Gruß Matze


da ist aber jemand Stolz.............. :w


Stimmt doch ganich :D :tongue: :w
gruß Matze

303

Montag, 4. Februar 2008, 15:56

Also:

Wettervorhersage für gestern war richtig genial!
9 Stunden Sonnenschein (von Sonnenauf- bis -untergang) und der Wind auch noch fliegbar (zwar obere Grenze aber eben noch fliegbar)

Wir sind also raufgefahren und waren erstmal so ein bisschen geschockt von den Massen an Autos die an der Straße parkten und den vielen Spaziergängern, schlitten/ski/Snowboardfahrern und Snowkitern, die die Wasserkuppe bevölkerten.
Da der Wind aus Süd kam beschlossen wir also zum Weiherberg zu fahren.
Dort sind wir dann mit unserem Auto die Steigung nicht hochgekommen weils einfach zu steil und glatt war.

Also haben wir das Auto abgestellt, die Flieger aufgebaut und sind hochgelaufen.

Als wir dann endlich oben waren kam der Wind aus allen möglichen richtungen. Teilweise sogar voll aus Nord. Ich bin also an die Südost kante des Weiherbergs gegangen (von da kam nämlich hauptsächlich der Wind) und habe mit meinem Talon einen "Schnupperflug" gemacht.
Ergebnis: Sau bockig und gescheit getragen hat es trotz des vielen Windes nicht.
Also habe ich beschlossen meinen climaxx nicht aufs Spiel zusetzen und habe es sein lassen.

Die Böen wurden vermutlich von der WAKU verursacht, die ja genau Südöstlich vom Weiherberg liegt.

Also wurde es doch nichts mit dem Hangfliegen vom Climaxx. Vielleicht klappt es diese Woche ja noch!

Turbulator

RCLine Neu User

Wohnort: Kassel

  • Nachricht senden

304

Dienstag, 5. Februar 2008, 20:42

Climaxx Compact

Hallo Leute,

haltet Euch fest und Euer Geld zusammen, zur Messe Sinsheim wird es einen neuen (zusätzlichen) Climaxx geben !!!
Wird ca. 2m Spannweite und 2 Klappen haben, Fläche einfach geteilt.
Genau auf dieses Modell habe ich gewartet
Diese Information ist direkt von Herrn Höllein und damit sicher.
Für mich ist das die Nachricht des Tages :D

Holm und Rippe ...

Turbulator

daa235

RCLine User

Wohnort: Ebern

Beruf: Designer

  • Nachricht senden

305

Donnerstag, 7. Februar 2008, 11:14

Hi,
ich hab den Climaxx Compakt schon Fliegen sehen die Kiste ist einfach genial :ok:

Gruß
Matze
gruß Matze

Schreinermeister

RCLine User

  • »Schreinermeister« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wetter a.d.Ruhr

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

306

Donnerstag, 7. Februar 2008, 21:33

Zeig mal nen Bild stolzer Matze! :w
Gruß Burkhard

Holz ist wunderbar!
Baubericht Climaxx Baubericht Picachu

daa235

RCLine User

Wohnort: Ebern

Beruf: Designer

  • Nachricht senden

307

Samstag, 9. Februar 2008, 09:45

Hi,
leider habe ich keinen Fotoaberat dabei gehabt ;( ;(

Gruß Matze
gruß Matze

308

Samstag, 9. Februar 2008, 18:56

War heute wieder draußen

TOTAL GENIAL:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D

Mein einer Flug heute war 68 Minuten lang aus 4:43 min Motorlaufzeit.
Hatte zwischendrin ein bisschen Thermik / Nullschieber. Beim Nachladen gingen 2000mAh wieder rein. d.h. es wäre noch länger gegangen.

Mein zweiter Flug wurde dann durch den Sonnenuntergang verkürzt.
Ich hatte nach 2Minuten Motorlaufzeit aber bereits 40 Minuten Flugzeit :D
Danach hab ich ihn dann ein bisschen gescheucht

Ergebnis: Er fängt relativ früh an zu pfeifen (das könnte aber auch von meinen noch offenen Servoschächten kommen)
Die Geschwindigkeit setzt er allerdings nicht wirklich in Höhe um - braucht er aber auch nicht - is ja kein hotliner!
Außerdem kann man mit ihm eingeschränkt Kunstflug (also Rollen, Loopings und Rückenflug) machen.

Außerdem konnte ich so ein bisschen vergleichsfliegen mit einem EasyGlider electric:

Ergebnis:

Der Climaxx fliegt langsamer, hat ein besseres Gleiten, geringeres Sinken und mit der Höllein-Motorisierung ein viel besseres Steigen (fast senkrecht)

Ich bin so happy, dass ich den Baukasten zu Weihnachten bekommen habe :D:D:D:D

Jetzt brauch ich eigentlich nur noch nen zweiten Akku und dann kann ich ununterbrochen fliegen - nur zum Akkuwechsel landen:D
Und morgen gehts wieder auf den Platz:D

Schreinermeister

RCLine User

  • »Schreinermeister« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wetter a.d.Ruhr

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

309

Samstag, 9. Februar 2008, 19:06

:ok: ...........cool Thomas..........ich freu mich für dich! Viel Spaß weiterhin! :w
Gruß Burkhard

Holz ist wunderbar!
Baubericht Climaxx Baubericht Picachu

ssiemund

RCLine User

Wohnort: Pattensen/Hannover

Beruf: Verfahrensingenieur/Chemieindustrie

  • Nachricht senden

310

Samstag, 9. Februar 2008, 20:02

Zitat

Original von Ferrarifahrer
...Der Climaxx fliegt langsamer, hat ein besseres Gleiten, geringeres Sinken und mit der Höllein-Motorisierung ein viel besseres Steigen (fast senkrecht)..Jetzt brauch ich eigentlich nur noch nen zweiten Akku und dann kann ich ununterbrochen fliegen - nur zum Akkuwechsel landen:D

mmhhh, da werd ich richtig neidisch keinen Motor reingebaut zu haben ==[]
Rétroplane 2015, vom 18.-19. Juli 2015 Wasserkuppe/Rhön, Deutschland

311

Samstag, 9. Februar 2008, 20:26

Naja dafür hast du warscheinlich ein noch geringeres Sinken als ich


Aber ich finde wir sollten wirklich mal ein Climaxx-Treffen machen umd mal die verschiedenen Climäxxe vergleichen zu können!!!

odin121

RCLine Neu User

Wohnort: Mannheim (MCL Ladenburg)

  • Nachricht senden

312

Sonntag, 10. Februar 2008, 18:06

Nach langer Wartezeit auf gutes Segelwetter hatte mein Climaxx heute seinen Erstflug!
Super!
Bin total begeistert.
Haben ihn mit dem Hochstartseil 5-6 mal gestartet. Der zieht fast senkrecht in den Himmel. Und dann gleiten...
Wir haben noch ein noch ein paar Feineinstellungen (z.B. Tiefe ins Butterfly reingemischt) durchgeführt.
Das nächste Mal ist hoffentlich jemand mit einer Schleppmaschine auf dem Platz.

Ach ja, das Abfluggewicht ist jetzt 1420 g. Habe ja noch eine Schleppkupplung eingebaut.

Freu mich schon auf den nächsten Flugtag!

Gruß, Ulf

P.S. Climaxx-Treffen? Ich bin dabei!

313

Sonntag, 10. Februar 2008, 18:27

War heute auch wieder draußen

Habe einen neuen persönlichen Rekord aufgestellt:
91 Minuten Flugzeit aus einem Akku
dabei hatte ich nach 60 Minuten Flugzeit gerademal 2 Minuten Motorlauf :D

War zwar relativ dünne die Luft, der Wind kam aber genau auf eine Waldkante und so konnte ich im Waldkantenaufwind mich etwas länger halten.
Einmal habe ich für ca. 2 Minuten auch in einem Bart kurbeln können, der war aber echt nur diese zwei Minuten da. Danach war er wieder weg

Aber Gaudi hat es total gemacht.
Außerdem habe ich heute einem weitern Freund "das Fliegen" beigebracht. er durfte ihn also ne ganze Weile steuern und hat es echt gut gemacht!!
Um den Flieger noch einfacher beherrschbarer zu machen habe ich die Ausschläge für die Schulung auf 70% reduziert und 50% Expo dazugemischt.
Damit kann man ihn praktisch nicht übersteuern und ein Anfänger beherrscht ihn auf anhieb!!!

oliverhe

RCLine User

Wohnort: Oelde NRW

Beruf: Feuerwehrmann

  • Nachricht senden

314

Montag, 3. März 2008, 20:49

In der aktuellen "Aufwind " steht ein Bericht vom Climaxx,
allerdings nur als reiner Segler....
SMC

Schreinermeister

RCLine User

  • »Schreinermeister« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wetter a.d.Ruhr

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

315

Montag, 3. März 2008, 21:32

jo..............von stephan siemund persönlich..........schon verschlungen! :D
Gruß Burkhard

Holz ist wunderbar!
Baubericht Climaxx Baubericht Picachu

Schreinermeister

RCLine User

  • »Schreinermeister« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wetter a.d.Ruhr

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

316

Freitag, 11. April 2008, 23:50

Da hab ich es nach meinen ach so begeisternden Erfahrungen mit dem kleinen Climaxx nicht ertragen können, welche Leistungseinbuße so ein GFK - beschichteter Rumpf doch mit sich bringt.........
Kurzum hab ich den Stefan Höllein angerufen. Klar gibt es den Rumpf einzeln! Gestern lag er dann so vor mir........ :ok:

Und wenn ein Schreiner Holz sieht, geht es mit ihm durch......... :D
Zack auf das Baubrett und zwei Stunden später war der Rumpf dann mit 226g erstmal soweit fertig........nun ja........Nase musste noch verschliffen werden........
Aber das hab ich dann heute gemacht.........morgen wird gebügelt und die Anlage montiert!
»Schreinermeister« hat folgendes Bild angehängt:
  • Climaxx Rumpf 005.jpg
Gruß Burkhard

Holz ist wunderbar!
Baubericht Climaxx Baubericht Picachu

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Schreinermeister« (12. April 2008, 08:04)


Schreinermeister

RCLine User

  • »Schreinermeister« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wetter a.d.Ruhr

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

317

Samstag, 12. April 2008, 08:04

und das Heck..........
»Schreinermeister« hat folgendes Bild angehängt:
  • Climaxx Rumpf 009.jpg
Gruß Burkhard

Holz ist wunderbar!
Baubericht Climaxx Baubericht Picachu

ssiemund

RCLine User

Wohnort: Pattensen/Hannover

Beruf: Verfahrensingenieur/Chemieindustrie

  • Nachricht senden

318

Samstag, 12. April 2008, 15:42

Zitat

Original von Schreinermeister
Da hab ich es nach meinen ach so begeisternden Erfahrungen mit dem kleinen Climaxx nicht ertragen können, welche Leistungseinbuße so ein GFK - beschichteter Rumpf doch mit sich bringt.........

siehste, sag ich doch, GFK ist Schrott :D. Hübsch ist die Nase geworden. Irgend wann hol' ich mir auch noch einen Rumpf zum Elektrifizieren.
Gruß
Stephan
Rétroplane 2015, vom 18.-19. Juli 2015 Wasserkuppe/Rhön, Deutschland

oliverhe

RCLine User

Wohnort: Oelde NRW

Beruf: Feuerwehrmann

  • Nachricht senden

319

Samstag, 12. April 2008, 20:43

Und ich einen zum segeln ;-)

Fliegt der Climaxx eigentlich schon erfolgreich mit Flächenverbindern aus Kohle?
Irgendwer hatte das doch mal vor.
SMC

ssiemund

RCLine User

Wohnort: Pattensen/Hannover

Beruf: Verfahrensingenieur/Chemieindustrie

  • Nachricht senden

320

Sonntag, 13. April 2008, 00:11

Zitat

Original von Schreinermeister
und das Heck..........

Hallo Buki
das Heck sieht ja schön elegant aus, aber ich habe das Gefühl, dass die Auflagefläche, bzw die Festigkeit des V-Leitwerks dadurch geschmälert wird. Scheint das nur so oder wird es tatsächlich verkleinert, langt aber trotzdem ? Wie ist deine Erfahrung
Gruß
Stephan
Rétroplane 2015, vom 18.-19. Juli 2015 Wasserkuppe/Rhön, Deutschland