Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

kjacobs

RCLine Neu User

Wohnort: Rheinbreitbach

  • Nachricht senden

121

Mittwoch, 14. November 2007, 15:42

RE: Fertigstellung!

Zitat

Original von Schreinermeister
................da dem Bausatz ja eh keine Servoabdeckungen beiliegen, dürfen die Servos auch ruhig etwas rausschauen! ==[]


... und da habe ich gleich eine Frage: was hast Du denn als Servoabdeckung genommen? Gar nichts? Was ich z.B. bei Multiplex sehe, trägt mir eigentlich zuviel auf. Macht doch die schöne Aerodynamik kaputt. Alternativen? Ich benutze die C341 Servos.
Habe nach 20 Jahren "Abstinenz" diesen tollen Bausatz auf dem Baubrett (nicht nur Holz ist wunderbar, auch die CFK/GFK Technologie ;) )
Karl

Schreinermeister

RCLine User

  • »Schreinermeister« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wetter a.d.Ruhr

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

122

Mittwoch, 14. November 2007, 21:50

RE: Fertigstellung!

Hallo Astrofly,

ich habe mir die Abdeckungen aus 0,8mm Schichtsstoff (son Zeug wie Resopal) geschnitten.......lediglich die Ruderhörner habe ich herausschauen lassen......
schick dir morgen mal ein Foto.
Viel spaß beim Bau...........(auch mit GFK)
Gruß Burkhard

Holz ist wunderbar!
Baubericht Climaxx Baubericht Picachu

kjacobs

RCLine Neu User

Wohnort: Rheinbreitbach

  • Nachricht senden

123

Mittwoch, 14. November 2007, 23:00

RE: Fertigstellung!

Zitat

Original von Schreinermeister

Viel spaß beim Bau...........(auch mit GFK)


mit CFK/GFK habe ich bloß die Holme vom Climaxx gemeint. Sowas war ja "früher" immer ne Kiefernleiste oder zwei, und auch nix mit CNC-Rippen... Danke für die Info und die (kommenden) Bilder. Schöner Baubericht, hat mich von ARF wieder zum Bauen gebracht!
Karl

odin121

RCLine Neu User

Wohnort: Mannheim (MCL Ladenburg)

  • Nachricht senden

124

Freitag, 16. November 2007, 17:31

RE: Fertigstellung!

Hallo Schreinermeister,

kannst du bitte das Bild mit der Servoabdeckung auch hier online stellen?
Mein Climaxx dürfte jetzt am Wochenende fertig werden. Nur die Servoabdeckung habe ich noch nicht gelöst...

Gruß, Ulf

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

125

Freitag, 16. November 2007, 17:40

RE: Fertigstellung!

Einfache Beschreibung: 0,8 mm dicke Platte (Eben) kleiner Einschnitt für den Servoarm, festgeklebt mit Tesa, fertig!
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Schreinermeister

RCLine User

  • »Schreinermeister« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wetter a.d.Ruhr

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

126

Sonntag, 18. November 2007, 20:15

RE: Fertigstellung!

Hab mal ein Bild von der Abdeckung gemacht............ :w
»Schreinermeister« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMGA0461.jpg
Gruß Burkhard

Holz ist wunderbar!
Baubericht Climaxx Baubericht Picachu

odin121

RCLine Neu User

Wohnort: Mannheim (MCL Ladenburg)

  • Nachricht senden

127

Montag, 19. November 2007, 22:28

RE: Fertigstellung!

So, es ist vollbracht!
Zumindest der Anstrich...
Die Anlenkungen fehlen noch, deshalb der ungesunde Ruderausschlag.
Ich finde, er ist sehr schön geworden.
Habe aber auch keine Experimente gemacht und mich sehr an das Orginal gehalten. Hat mir am Besten gefallen.
Ich denke, dass er kommendes Wochenende komplett flugfertig wird. Aber ich befürchte, dass bei Minusgraden keine Schleppmaschine auf dem Flugplatz stehen wird...

Gruß, Ulf
»odin121« hat folgendes Bild angehängt:
  • PB190003.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »odin121« (19. November 2007, 22:28)


odin121

RCLine Neu User

Wohnort: Mannheim (MCL Ladenburg)

  • Nachricht senden

128

Montag, 19. November 2007, 22:32

RE: Fertigstellung!

und nochmal von unten.
Ich habe ihn auf der Unterseite komplett rot bespannt, da ich mit der reinen Seglerversion hoffentlich nahe an die Sichtgrenze komme.
Wie man erkennen kann, habe ich vor den Hochstarthaken eine Landekufe angebaut. Vor allem, dass man damit nicht hängen bleibt oder überall Kratzer hinterlässt.
Und ich muss nicht nach jeder Landung die Grasnarbe vom Haken kratzen.
»odin121« hat folgendes Bild angehängt:
  • PB190006.jpg

Schreinermeister

RCLine User

  • »Schreinermeister« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wetter a.d.Ruhr

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

129

Dienstag, 20. November 2007, 07:49

RE: Fertigstellung!

Boah Ulf!....................ist der schön! :ok:

Viel Spaß mit deinem Climaxx!
Gruß Burkhard

Holz ist wunderbar!
Baubericht Climaxx Baubericht Picachu

pstoehr

RCLine User

Wohnort: Scheßlitz

Beruf: Informatiker

  • Nachricht senden

130

Dienstag, 4. Dezember 2007, 09:54

Steckverbindung zwischen Mittelteil und Aussenfläche

Hi Leute,

was für Stecker/Buchsen habt ihr denn für die Servoverbindung zwischen dem Mittelteil und den Aussenflächen verwendet.
Gibt es da was, dass "saugend" in die vorgefrästen Öffnungen passt?

Viele Grüße
Peter
Mein Verein: Modellflieger Club Merkendorf
Ich: Homepage
Mein zweites Ich: PDPS

Schreinermeister

RCLine User

  • »Schreinermeister« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wetter a.d.Ruhr

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

131

Dienstag, 4. Dezember 2007, 11:32

RE: Steckverbindung zwischen Mittelteil und Aussenfläche

ich habe durchgelötet......nur so weit verlängert, dass ich teilen kann. Stecker von MPX passten leider nicht.
Gruß Burkhard

Holz ist wunderbar!
Baubericht Climaxx Baubericht Picachu

odin121

RCLine Neu User

Wohnort: Mannheim (MCL Ladenburg)

  • Nachricht senden

132

Dienstag, 4. Dezember 2007, 19:26

RE: Steckverbindung zwischen Mittelteil und Aussenfläche

Ich habe die grünen 6-poligen MPX-Stecker genommen.
Man muss aber die Öffnung erweitern. Aber dafür halten die Stecker auch super die Flächen zusammen. Ich muss vermutlich nicht mal Klebeband zum Verbinden benutzen.

Gruß, Ulf
»odin121« hat folgendes Bild angehängt:
  • PC040001.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »odin121« (4. Dezember 2007, 19:34)


odin121

RCLine Neu User

Wohnort: Mannheim (MCL Ladenburg)

  • Nachricht senden

133

Dienstag, 4. Dezember 2007, 19:35

RE: Steckverbindung zwischen Mittelteil und Aussenfläche

Gegenstück:
»odin121« hat folgendes Bild angehängt:
  • PC040003.jpg

MichiundseiBK117

RCLine Neu User

Wohnort: Unterfranken

Beruf: Spindelmonteur

  • Nachricht senden

134

Donnerstag, 20. Dezember 2007, 21:21

Hallo Leute,

schön so viel positives zu lesen über den Climaxx und Grüner CNC. Ich werde das mal weiter geben. Ich kenn den persönlich das ist mein Fliegerkollege und mein Mentor was das fliegerische angeht.

Falls Ihr Fragen und Anregungen habt könnt Ihr mir das melden ich gebs dann weiter, der Ralfi hat net so viel Zeit im Netz zu stöbern der is jeden Tag nach der Arbeit in der Werkstatt und produziert wie a Verückter.

Also weiter machen..

Grüße aus Ebern (Unterfranken)

Michi

135

Dienstag, 25. Dezember 2007, 21:11

Nachdem ich gestern unterm Weihnachtsbaum einen Climaxx-Baukasten gefunden habe, wird wohl auch bei mir bald der Bau losgehen.

ich habe jetzt dazu noch mal ein paar Fragen bzw. Bitten:

Was für Servos habt ihr genommen? (Ich habe vor HS 81 für Quer und Leitwerk und HS 81 MG für die Wölbklappen zu nehmen)
Was für Antriebe habt ihr verbaut, bzw. hat jemand den original Antrieb verbaut und Erfahrungen damit oder hat jemand eine günstigere Alternative verwendet und wenn ja welche?
Wie habt ihr euren Rumpf behandelt (Ich werde ihn wahrscheinlich mit Papier bekleben)?
Habt ihr die Klappen direkt mit anscharniert (Also mit der Folie)?
Welche Bespannfolie habt ihr verwendet?
Hat jemand das Leitwerk abnehmbar gestaltet?

ssiemund

RCLine User

Wohnort: Pattensen/Hannover

Beruf: Verfahrensingenieur/Chemieindustrie

  • Nachricht senden

136

Mittwoch, 26. Dezember 2007, 14:35

Zitat

Original von Ferrarifahrer...Was für Servos habt ihr genommen? (Ich habe vor HS 81 für Quer und Leitwerk und HS 81 MG für die Wölbklappen zu nehmen)

Ich habe HS81MG auf QR und WK sowie HS81auf Seite und Höhe

Zitat

Original von Ferrarifahrer
...oder hat jemand eine günstigere Alternative verwendet und wenn ja welche?

klar ich, nämlich keinen :D

Zitat

Original von Ferrarifahrer
Wie habt ihr euren Rumpf behandelt (Ich werde ihn wahrscheinlich mit Papier bekleben)?

Mit Koverall bespannt (siehe Musger Thread]

Zitat

Original von Ferrarifahrer
Habt ihr die Klappen direkt mit anscharniert (Also mit der Folie)?

ja, aber vorsicht bei den WK, da wurde es bei mir zu knapp und ich bekam die 3mm nach oben nicht mehr realisiert und werde da wohl nachbessern müssen

Zitat

Original von Ferrarifahrer
Welche Bespannfolie habt ihr verwendet?

Oracover, transparent natürlich :D
Gruß
Stephan
Rétroplane 2015, vom 18.-19. Juli 2015 Wasserkuppe/Rhön, Deutschland

Schreinermeister

RCLine User

  • »Schreinermeister« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wetter a.d.Ruhr

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

137

Mittwoch, 26. Dezember 2007, 15:31

Hallo Thomas,
endlich ist es soweit!

Zitat

Oracover, transparent natürlich
:D

ich kann dir altweiß mit rot empfehlen! :D

auf meinen Antrieb lass ich nichts kommen........allerdings gibt es Alternativen im AL Bereich! (die sind auch etwas preiswerter)

bei den WK bitte etwas aufpassen. Wie Stephan gesagt hat. Ich habe Sie im Vorfeld etwas stärker angefast.

Viel Spaß beim bauen! :w
Gruß Burkhard

Holz ist wunderbar!
Baubericht Climaxx Baubericht Picachu

138

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 18:03

Hallo an Alle,

bin z.Z. am Climaxx-bauen.
Frage: Wie werden die Servos in den Flügeln befestigt? (geklebt?)
Ist auf den Bildern leider nicht zu erkennen.

Danke schon mal

ssiemund

RCLine User

Wohnort: Pattensen/Hannover

Beruf: Verfahrensingenieur/Chemieindustrie

  • Nachricht senden

139

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 19:24

Zitat

Original von ba5523
Frage: Wie werden die Servos in den Flügeln befestigt? (geklebt?)

entweder kleben, oder wer kein Freund von Servos kleben ist wie ich, damit hab ich sie befestigt.
Gruss
Stephan
Rétroplane 2015, vom 18.-19. Juli 2015 Wasserkuppe/Rhön, Deutschland

Schreinermeister

RCLine User

  • »Schreinermeister« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wetter a.d.Ruhr

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

140

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 19:41

die Hs 125 Mg können auch direkt an die Sperrholzplatte geschraubt werden. Hat Flachmontagelaschen! Dazu werden immer Doppelklebepads geliefert.
Gruß Burkhard

Holz ist wunderbar!
Baubericht Climaxx Baubericht Picachu