Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

dbrehm

RCLine User

  • »dbrehm« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-88471 Laupheim

  • Nachricht senden

1

Montag, 29. Oktober 2007, 14:40

Baubericht Open Air von H.Eder

Hallo Leute,

angeregt durch Schreinermeisters Baubericht des Climaxx (http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…ghtuser=&page=7)
möchte ich Euch von meinen Bau- und hoffentlich auch Flugerfahrungen zum Open Air von H.Eder berichten. Der Segler ist als eigenstabil fliegender Leichtwindssegler ausgelegt und wird per Seite und Höhe gesteuert. Von der Optik her errinnert er an einen riesigen HLG, was mir sehr gefiel. Als besondere Merkmale fallen die hohe Streckung und das Seitenleitwerk auf, welches doppelt angelenkt wird - die Dämpfungsflosse und das eigentliche Ruder werden hier bewegt. Das soll eine effektivere und widerstandsärmere Seitenruderfunktion gewährleisten.

Gedanken zur Modellauslegung:

Da ich immer nur wenig Zeit habe, gefiel mir die Auslegung als reiner Segler nicht besonders. Ich habe daher eine modifizierte Rumpfkeule gezeichnet, die für eine Elektrifizierung geeignet war. Den Rumpf habe ich eigentlich um den kleinen Hacker B20 mit Getriebe aus meinem Fundus "herumgezeichnet"

Das doppelt angelenkte Seitenruder wurde wegrationalisiert und durch ein Pendel-SLW ersetzt. Den Flügelaufbau habe ich 1:1 übernommen. Hier wurde vom Konstruktuer einiges an CFK-Material vorgesehen, was zusammen mit der oberen und unteren Nasenbeplankung ein sehr stabiles Resultat geben sollte.

Materialbeschaffung:

Nach kurzer Recherche im Internet fand ich einen Hersteller, der einen Frästeilesatz im Lieferprogramm hat. http://www.cnc-modelltechnik.com/cnc-fra…aesservice.html
Nach kurzer Wartezeit kamen die Fästeile samt den benötigten CFK-Rohren und -Leisten in feiner Qualität ins Haus. Den Leitwerksträger fand ich bei EMC-Vega, das Balsa wurde von Heerdegen geliefert.


Jetzt muß ich zuerst einmal meine Werkstatt für den anstehenden Fototermin aufräumen ;) . Bilder folgen.

es grüßt Dieter
immer ne handbreit luft unter dem flügel...

Schreinermeister

RCLine User

Wohnort: Wetter a.d.Ruhr

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

2

Montag, 29. Oktober 2007, 15:35

RE: Baubericht Open Air von H.Eder

Hallo Dieter!

Wie schön, dass du dir Zeit nimmst!
Ich jedenfalls bin schon mächtig gespannt auf dein Flugzeug! Viel Erfolg und Spaß wünsch ich dir!
Gruß Burkhard

Holz ist wunderbar!
Baubericht Climaxx Baubericht Picachu

dbrehm

RCLine User

  • »dbrehm« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-88471 Laupheim

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 30. Oktober 2007, 08:42

Konstruktionszeichnung

@Schreinermeister
Danke für die guten Wünsche

@ Alle
Guten Morgen!

Als erstes möchte ich Euch meine Modifikation der Rumpfkeule zeigen. Also erst einmal die Seglernase im Original:
»dbrehm« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMGP0469.jpg
immer ne handbreit luft unter dem flügel...

dbrehm

RCLine User

  • »dbrehm« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-88471 Laupheim

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 30. Oktober 2007, 08:44

modifizierte Rumpfkeule

...und als zweites meine auf Transparentpapier gezeichnete Modifikationen. Ich hoffe, man kann ein wenig darauf erkennen.

mit besten Grüßen

Dieter
»dbrehm« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMGP0470.jpg
immer ne handbreit luft unter dem flügel...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dbrehm« (30. Oktober 2007, 08:52)


dbrehm

RCLine User

  • »dbrehm« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-88471 Laupheim

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 31. Oktober 2007, 07:46

Hlw&slw

Hallo,

es gibt wieder Neuigkeiten aus der Werkstatt: Das HLW und das SLW in Pendelausführung sind fertiggestellt. Dasl SLW hat einen 3mm Kohlestab als Holm erhalten, welcher gleichzeitig als Drehlager-Achse verwendet wird.

Hier das HLW
»dbrehm« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMGP0471.jpg
immer ne handbreit luft unter dem flügel...

dbrehm

RCLine User

  • »dbrehm« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-88471 Laupheim

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 31. Oktober 2007, 07:48

...und hier das SLW


mit besten Grüßen für den Tag

Dieter
»dbrehm« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMGP0472.jpg
immer ne handbreit luft unter dem flügel...

Schreinermeister

RCLine User

Wohnort: Wetter a.d.Ruhr

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 31. Oktober 2007, 08:03

Hallo hallo.....der Dieter hat wohl Urlaub....... :D

Bei den modifizierten Rumpfbildern kann ich leider wenig erkennen........wird der Rumpf eine Gemischtbauweise als Holzrumpf mit CFK Leitwerksträger?

Wie willst du bespannen? bzw. womit?

Kannst du den Bauplan vielleicht einmal verlinken? Oder gibt es von dem Flugzeug irgendwo Abbildungen?
Gruß Burkhard

Holz ist wunderbar!
Baubericht Climaxx Baubericht Picachu

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 31. Oktober 2007, 08:20

Burkhard, ich schau mal in meine Bücher, ich habe ja das Buch RC-Leichtwindsegler von Heinz Eder (der Konstrukteur)!
Darin ist es bestimmt beschrieben...woran denkst du?
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Schreinermeister

RCLine User

Wohnort: Wetter a.d.Ruhr

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 31. Oktober 2007, 08:47

Zitat

...woran denkst du?


ey.....jetzt fang nicht an wie meine Frau....... 8(

ne im Ernst........mich interressiert das Modell....... :D
Gruß Burkhard

Holz ist wunderbar!
Baubericht Climaxx Baubericht Picachu

dbrehm

RCLine User

  • »dbrehm« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-88471 Laupheim

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 31. Oktober 2007, 10:20

Zitat

Original von Schreinermeister

Zitat

...woran denkst du?


ey.....jetzt fang nicht an wie meine Frau....... 8(

ne im Ernst........mich interressiert das Modell....... :D


Hallo Burkhard,

ich habe mich auch schon gefragt, wie DU das mit der Zeit so anstellst; bei Dir gibt es ja auch fast keine Baupause. Zuerst Climaxx, dann Picachu, und was folgt dann? Und ich dachte, Du wärst frisch verheiratet...

nun zurück zum Thema,

ich sehe es ein, die Rumpfmodifikationen sind extrem schlecht zu erkennen. Vielleicht kann ich die Konturen am WE schnell nochmal schöner zeichnen, knipsen und neu einstellen. Es handelt sich dabei in der Tat um eine Gemischtbauweise aus Holzrumpfboot und cfk-Leitwerksträgerrohr.

Als Bespannung ist Oralight rot/gelb vorgesehen.


Den Bauplan gibt es im VTH-Shop. Verlinken kann ich da leider nichts.

mit besten Grüßen

Dieter
immer ne handbreit luft unter dem flügel...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dbrehm« (31. Oktober 2007, 10:20)


Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 31. Oktober 2007, 10:54

Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

12

Mittwoch, 31. Oktober 2007, 11:32

Hallo Dieter,

Zitat

Original von dbrehm
ich sehe es ein, die Rumpfmodifikationen sind extrem schlecht zu erkennen. Vielleicht kann ich die Konturen am WE schnell nochmal schöner zeichnen, knipsen und neu einstellen.


Sehr schönes Modell und sicher auch ein schöner Baubericht. Leider kann ich auf den Minifotos kaum was erkennen. Es wäre gut, wenn die Mindestgröße in der Breite 640x480 Pixel beträgt. Noch besser wären von der Erkennbarkeit 800x600 Pixel, aber dann brauchst Du eigenen Webspace auf den Du verlinken kannst, da die Bilddateien um die 100KB groß sind.

Ciao
Klaus
EDIT: Kannst Du Aussagen machen zum Preis und Umfang des Frässatzes? Normalerweise ist das problemlos möglich.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Frankensteiner« (31. Oktober 2007, 11:34)


Schreinermeister

RCLine User

Wohnort: Wetter a.d.Ruhr

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 31. Oktober 2007, 12:12

Habs gefunden...........
Gruß Burkhard

Holz ist wunderbar!
Baubericht Climaxx Baubericht Picachu

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Schreinermeister« (31. Oktober 2007, 12:38)


Schreinermeister

RCLine User

Wohnort: Wetter a.d.Ruhr

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 31. Oktober 2007, 12:36

Zitat

Zuerst Climaxx, dann Picachu, und was folgt dann? Und ich dachte, Du wärst frisch verheiratet...


Den Bauplan gibt es im VTH-Shop. Verlinken kann ich da leider nichts.

mit besten Grüßen

Dieter


...jepp.....bin frisch verheiratet......mit meiner ewigen Geliebten......... :w

und gut das wir den Thomas haben.........

jetzt nur die Frage: warum modifizierst du überhaupt?
Gruß Burkhard

Holz ist wunderbar!
Baubericht Climaxx Baubericht Picachu

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 31. Oktober 2007, 13:06

Zitat

Original von Schreinermeister

und gut das wir den Thomas haben.........


Ich bin dein Schatten der die Nacht durchflattert...:evil:

Zitat

jetzt nur die Frage: warum modifizierst du überhaupt?



Burki, warum will ich einen E-Rumpf für den Bonsai bauen? WEIL ES SPASS MACHT :D
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Elektroniktommi« (31. Oktober 2007, 13:08)


Schreinermeister

RCLine User

Wohnort: Wetter a.d.Ruhr

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 31. Oktober 2007, 18:41

Zitat

bei Dir gibt es ja auch fast keine Baupause.

.............doch...........morgen ist Feiertag! :D
Gruß Burkhard

Holz ist wunderbar!
Baubericht Climaxx Baubericht Picachu

dbrehm

RCLine User

  • »dbrehm« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-88471 Laupheim

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 31. Oktober 2007, 18:56

Zitat

Original von Elektroniktommi
...

Zitat

jetzt nur die Frage: warum modifizierst du überhaupt?



Burki, warum will ich einen E-Rumpf für den Bonsai bauen? WEIL ES SPASS MACHT :D


genau :w
immer ne handbreit luft unter dem flügel...

Schreinermeister

RCLine User

Wohnort: Wetter a.d.Ruhr

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 31. Oktober 2007, 20:50

Zitat

Original von dbrehm

Zitat

Original von Elektroniktommi
...

Zitat

jetzt nur die Frage: warum modifizierst du überhaupt?



Burki, warum will ich einen E-Rumpf für den Bonsai bauen? WEIL ES SPASS MACHT :D


genau :w


ich hinterfrage nicht, warum ein Motor eingebaut werden soll, sondern warum du den Rumpf dafür änderst?.............auch weils Spaß macht? :w
Gruß Burkhard

Holz ist wunderbar!
Baubericht Climaxx Baubericht Picachu

dbrehm

RCLine User

  • »dbrehm« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-88471 Laupheim

  • Nachricht senden

19

Freitag, 2. November 2007, 08:25

Hallo Schreinermeister,

eine Änderung der Rumpfkeule wurde erfoderlich, weil sie in der ursprünglichen Konstruktion zu schmal für einen Motoreinbau war. Weiter ist eine neue Anordnung der Servos erforderlich, um Platz für einen Akku zu schaffen. Zuletzt war die originale Rumpfkeule ein wenig zusehr an der Spitze nach unten gezogen, was einen harmonischen Übergang von Spinner zu Rumpf erschwert hat.

Ich zeichne meine Modifikation am WE nochmal neu, damit ich bildlich darstellen kann, was ich meine. Ich mach dann auch größere Bilder.

mit besten Grüßen

Dieter
immer ne handbreit luft unter dem flügel...

Schreinermeister

RCLine User

Wohnort: Wetter a.d.Ruhr

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

20

Samstag, 3. November 2007, 18:22

ok.............Dieter..............verstanden...............
was macht das Zeichnen?
:w
Gruß Burkhard

Holz ist wunderbar!
Baubericht Climaxx Baubericht Picachu