Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ssiemund

RCLine User

Wohnort: Pattensen/Hannover

Beruf: Verfahrensingenieur/Chemieindustrie

  • Nachricht senden

81

Mittwoch, 26. Dezember 2007, 20:31

RE: Erstflug!!

Zitat

Original von Martin92
...Ich bin jetzt soweit, dass die kabinenhaube gebaut wird, da tut sich eine Frage auf: krieg ich da über den Empfänger hinweg überhaupt den Akku reingeschoben?
Die Haube ist ja ziemlich klein....

...stimmt, aber das passt schon. Ich hab einen Schluze 835 drin und davor sitzt ein AAA Würfel. Dafür musste ich aber die 4x4mm Verstärkungsleisten in enem limitierten Bereich etwas abnehmen, machen aber viele wie ich gesehen habe.

Zitat

Original von Martin92
...und noch ne frage: Wann darf ich denn das Kohlerohr einkleben undsoll ich es gleich ablängen?

...ich hab das Kohlerohr erst eingeklebt nach dem das V-Leitwerk auf dem Kohlerohr war. Vorteil meiner Meinung nach: man tut sich leichter mit dem Ausrichten, es gibt aber sicherlich auch Argumente es anders zu machen.
Gruß
Stephan
Rétroplane 2015, vom 18.-19. Juli 2015 Wasserkuppe/Rhön, Deutschland

Martin92

RCLine User

Wohnort: Kaiserslautern

Beruf: Abiturient

  • Nachricht senden

82

Mittwoch, 26. Dezember 2007, 20:34

RE: Erstflug!!

ja geht die kabinenhaube weiter oder ist es von mir nur der rot gemalte bereich.

Elektroniktommi

RCLine User

  • »Elektroniktommi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

83

Mittwoch, 26. Dezember 2007, 21:08

Die richtige Größe:
»Elektroniktommi« hat folgendes Bild angehängt:
  • dread3.1.jpg
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Schreinermeister

RCLine User

Wohnort: Wetter a.d.Ruhr

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

84

Mittwoch, 26. Dezember 2007, 21:16

RE: Erstflug!!

es ist nur der rot gemalte Bereich......
mach es so wie Stephan geschrieben hat......nimm einfach etwas von den Vierkantleisten in der Materialstärke ab. Dann passen der AAA Eneloop und der Empfänger!
Gruß Burkhard

Holz ist wunderbar!
Baubericht Climaxx Baubericht Picachu

Martin92

RCLine User

Wohnort: Kaiserslautern

Beruf: Abiturient

  • Nachricht senden

85

Mittwoch, 26. Dezember 2007, 21:24

Ok morgen gehts weiter, heute habe ich nicht viel gebaut, weil wir noch bei oma waren....
Dafür hab ich aber Geld für die Carbon/Kevlaarbespannung :D
Und Stephan es kommt nur halb carbon(von vorne bis Holm) und dann transparent :)

Martin92

RCLine User

Wohnort: Kaiserslautern

Beruf: Abiturient

  • Nachricht senden

86

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 14:59

Weiter gehts:

kabinenhaube fertig, nase drangebappt:


Bisschen verschliffen:




und rundgeschliffen:


ssiemund

RCLine User

Wohnort: Pattensen/Hannover

Beruf: Verfahrensingenieur/Chemieindustrie

  • Nachricht senden

87

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 15:38

... etwas spät die Bemerkung, aber hast du die Muttern gut verklebt und auf Leichtgängigkeit der Schrauben geachtet, da kommst du nämlich später (eigentlich jetzt schon :D) nicht mehr hin :shy: und ich kenne Fälle, wo sie wieder rausgefallen sind :D
Stephan
Rétroplane 2015, vom 18.-19. Juli 2015 Wasserkuppe/Rhön, Deutschland

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ssiemund« (27. Dezember 2007, 15:43)


Martin92

RCLine User

Wohnort: Kaiserslautern

Beruf: Abiturient

  • Nachricht senden

88

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 15:52

Das hab ich ganz vergessen, habe sie aber extra anngeraut und mit dickflüssigem Seku verklebt. habe sie aber noch nicht reingedreht, dei Schrauben.

ssiemund

RCLine User

Wohnort: Pattensen/Hannover

Beruf: Verfahrensingenieur/Chemieindustrie

  • Nachricht senden

89

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 16:04

Zitat

Original von Martin92
Das hab ich ganz vergessen, habe sie aber extra anngeraut und mit dickflüssigem Seku verklebt. habe sie aber noch nicht reingedreht, dei Schrauben.

naja, ich bevorzuge in solchen Fällen Epoxy, aber probier die Schrauben besser schon mal aus, jetzt kannst du im Notfall noch was ändern.
Gruß
Stephan
Rétroplane 2015, vom 18.-19. Juli 2015 Wasserkuppe/Rhön, Deutschland

Theodor

RCLine User

Wohnort: Untergrombach (20Km von Karlsruhe)

Beruf: Mechatroniker (azubi)

  • Nachricht senden

90

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 16:29

toller Baubericht ;)
!!! Meine neue HP !!!


Grüße Theodor Dahl

Martin92

RCLine User

Wohnort: Kaiserslautern

Beruf: Abiturient

  • Nachricht senden

91

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 17:00

Zitat

Original von ssiemund

Zitat

Original von Martin92
Das hab ich ganz vergessen, habe sie aber extra anngeraut und mit dickflüssigem Seku verklebt. habe sie aber noch nicht reingedreht, dei Schrauben.

naja, ich bevorzuge in solchen Fällen Epoxy, aber probier die Schrauben besser schon mal aus, jetzt kannst du im Notfall noch was ändern.
Gruß
Stephan


Ja ich wollte auch Epoxy nehmen, aber irgendwas hat mich gehindert, weiß nicht mehr.
Zum Glück kann ich die Schrauben reindrehen, puuhhh.
Eine geht bisschen schwerer, aber dafür gibts ja n Schraubenzieher.

Bin jetz bei der Fläche, verkriech mich wieder ins bauzimmer und mach Bilder.

Und der Epoxy ist auch dabei :)
(Für das Messingröhrchen)

tschöö

Elektroniktommi

RCLine User

  • »Elektroniktommi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

92

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 20:37

Zitat

Original von Theodor
toller Baubericht ;)


Firma dankt ;)
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Martin92

RCLine User

Wohnort: Kaiserslautern

Beruf: Abiturient

  • Nachricht senden

93

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 21:00



Hab das Mittelstück denke fertig(muss man unten auch verfüllen??)




Leider liegt es nicht Plan auf, habe ich das teil falsch draufkeklebt?





mfg martin

Elektroniktommi

RCLine User

  • »Elektroniktommi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

94

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 21:40

Das kleine Brettchen sollte oben kleben, da es die Löcher für die Schrauben verstärkt und die Köpfe da aufliegen.
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Martin92

RCLine User

Wohnort: Kaiserslautern

Beruf: Abiturient

  • Nachricht senden

95

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 23:05

Ah mist ich hatte es zuerst so:(

Edit: grad nochmal anchgeschaut, die Linien sind eindeutig über dem brettchen und nicht gestrichelt, also ist doch die logische Folgerung, dass es drunter kommt oder woher soll man es sonst erschließen.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Martin92« (27. Dezember 2007, 23:09)


ssiemund

RCLine User

Wohnort: Pattensen/Hannover

Beruf: Verfahrensingenieur/Chemieindustrie

  • Nachricht senden

96

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 23:19

Zitat

Original von Martin92
..., also ist doch die logische Folgerung, dass es drunter kommt oder woher soll man es sonst erschließen.

nö, alle Linien sind durchgezogen, die logische Folgerung wäre dann zu überlegen welche Funktion denn das Brettchen haben könnte und um ehrlich zu sein, du hast die absolut schlechteste Variante gewählt :D
Stephan
Rétroplane 2015, vom 18.-19. Juli 2015 Wasserkuppe/Rhön, Deutschland

Elektroniktommi

RCLine User

  • »Elektroniktommi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

97

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 23:20

So muss es aussehen:

Gestrichelt = verdeckte Kanten, Draufsicht im Plan
»Elektroniktommi« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_4813.jpg
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Schreinermeister

RCLine User

Wohnort: Wetter a.d.Ruhr

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

98

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 23:40

du hast die absolut schlechteste Variante gewählt..............

find ich nicht!..............schlechter wäre vorn drunter gewesen! :D


Hast du geleimt, oder mit Sek aufgeklebt?
Bei sek hast du Glück.......kannst du mit einem großen Küchenmesser wieder ab bekommen.
Bei Leim mußt du schleifen und neu machen! :w
Gruß Burkhard

Holz ist wunderbar!
Baubericht Climaxx Baubericht Picachu

Martin92

RCLine User

Wohnort: Kaiserslautern

Beruf: Abiturient

  • Nachricht senden

99

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 23:42

Ja is keine große sache, hebel ich wieder ab, drehs rum, leims oben dran.(hatte es mit seku)
was ich aber noch nicht rausgefunden hab: Muss ich dann eigentlich die löcher nachbohren oder hab ich auch noch falsch aufgefüllt?
noch was: hab ich es übertrieben mit demm Epoy? (ich seh ja nicht mal welches bei dem bild)
Und nomma edit: soll ich dann noch das Röhrchen(Messing) kürzen, weil im plan stehts, aber es kam so aus der Tüte.
Ach und mit zwei Schnitten im Finger schreibts sichs nicht gut^^

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Martin92« (27. Dezember 2007, 23:45)


Elektroniktommi

RCLine User

  • »Elektroniktommi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

100

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 23:52

Also, in der Anleitung steht, das man die Röhrchen an den Flügeln etwas herausstehen lassen soll und im Mittelstück Plan schleifen soll, wir haben es umgekehrt.

Löcher nachbohren :ok:
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Elektroniktommi« (27. Dezember 2007, 23:53)