Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Elektroniktommi

RCLine User

  • »Elektroniktommi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

161

Sonntag, 6. Januar 2008, 16:26

Wiesoo?
Hat es mit der Bespannung nicht geklappt?
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Martin92

RCLine User

Wohnort: Kaiserslautern

Beruf: Abiturient

  • Nachricht senden

162

Sonntag, 6. Januar 2008, 16:34

Ich hab gebügelt unf dann waren an einer Stelle so kleine Fältchen und dann nochmal gebügelt und dann gabs ne Falte, woltls auseinanderziehen---> Riss. Und dann hab ich das Stück rasugeschnbitten udn wollt ne andere Folie hinmachen, bekomm des aber ned faltenfrai auf die letzte Rippe...

Martin92

RCLine User

Wohnort: Kaiserslautern

Beruf: Abiturient

  • Nachricht senden

163

Montag, 7. Januar 2008, 13:12

Fläche

Mir ist es gelungen :)
»Martin92« hat folgendes Bild angehängt:
  • läche1.jpg

Martin92

RCLine User

Wohnort: Kaiserslautern

Beruf: Abiturient

  • Nachricht senden

164

Montag, 7. Januar 2008, 13:14

RE: Fläche

und von unten
»Martin92« hat folgendes Bild angehängt:
  • fläche2.jpg

Elektroniktommi

RCLine User

  • »Elektroniktommi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

165

Montag, 7. Januar 2008, 13:52

Klasse Effekt, unten gelb oben lila :ok:
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

166

Montag, 7. Januar 2008, 15:42

sind wirklich schön geworden!
Viel schöner als deckende Farben!

Gruß Tim
Der mit dem roten Heli ;)

Elektroniktommi

RCLine User

  • »Elektroniktommi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

167

Dienstag, 8. Januar 2008, 15:02

Sonst sieht man ja diesen schönen Aufbau nicht mehr:
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=77154&sid=[/IMG]
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Elektroniktommi« (9. Januar 2008, 14:38)


Martin92

RCLine User

Wohnort: Kaiserslautern

Beruf: Abiturient

  • Nachricht senden

168

Dienstag, 8. Januar 2008, 15:40

jaa so ists schön :)
Die zweite Fläche ist auch gleich fertig und der Rumpf auch, dann kommen Bilder!

Martin92

RCLine User

Wohnort: Kaiserslautern

Beruf: Abiturient

  • Nachricht senden

169

Dienstag, 8. Januar 2008, 16:57

So zweite Fläche ist bespannt




Und der Rumpf schon 3/4



Jetzt hab ich aber erst mal Kreuzweh, mache morgen weiter.

Martin92

RCLine User

Wohnort: Kaiserslautern

Beruf: Abiturient

  • Nachricht senden

170

Mittwoch, 9. Januar 2008, 20:00

Und der Rumpf ist jetzt "aus" Kohle mit Kevlarabdeckung!
»Martin92« hat folgendes Bild angehängt:
  • dread123244.jpg

Martin92

RCLine User

Wohnort: Kaiserslautern

Beruf: Abiturient

  • Nachricht senden

171

Freitag, 11. Januar 2008, 07:06

hab mal alles zusammengesteckt, den Flächenstahl muss man anscheinend noch kürzen!
»Martin92« hat folgendes Bild angehängt:
  • dread.jpg

ssiemund

RCLine User

Wohnort: Pattensen/Hannover

Beruf: Verfahrensingenieur/Chemieindustrie

  • Nachricht senden

172

Freitag, 11. Januar 2008, 08:16

Zitat

Original von Martin92
...den Flächenstahl muss man anscheinend noch kürzen!

:dumm: nö, musste ich zumindset nicht. Er schaut etwa 5 mm auf jeder Seite über das Messingrohr hinaus, stört aber nicht. Hast du das Messingrohr verschlossen ??? dann natürlich ja.
Stephan
Rétroplane 2015, vom 18.-19. Juli 2015 Wasserkuppe/Rhön, Deutschland

173

Freitag, 11. Januar 2008, 10:02

ist ja ganz schön geworden :)

Gruß TIm
Der mit dem roten Heli ;)

MikeG

RCLine User

Wohnort: A-9201

Beruf: xx

  • Nachricht senden

174

Sonntag, 9. März 2008, 14:53

Anlenkung Fläche - verbinden / lösen

Hallo miteinander !

Hab jetzt auch meinen Dread soweit fertig.
Ich bin vom Bausatz begeistert. Irgendwie bin ich mir beim Bauen wie ein Modellbauer ( ;) ) vorgekommen.

Einziger Kritikpunkt ist für mich die Anlenkung der Flächenverwindung.
Das Verbinden und für allem das Lösen ist (zumindest für mich) schon in der Werkstatt eine arge Fummelei.
Wie soll das nur am Hang funktionieren ???
Anscheinend bin ich mit meiner Meinung nicht ganz alleine:

Zitat

Original von ssiemund
Dazu hab ich auch mal ne Frage Jungs. So leicht wie auf dem Video rasten bei mir die Gabelköpfe nicht ein. Also hab ich mir irgendwann ne Kugelkopfzange gekauft. Das hat jedoch den Nachteil, dass sie aufgrund der Breite jedesmal die Zunge des Rumpfes etwas mehr beschädigt, aber ne andere Idee hatte ich noch nicht. Wie macht ihr das denn ??? Der Junge im Aufwindartikel hat die Zunge gleich weggelassen, vielleicht weiss er warum :D
Gruß
Stephan


Stephan - ist dir schon eine bessere Lösung eingefallen ?
Ich denke daran, eventuell die Kugel gar nicht anzulöten, sondern fix im Kugelkopf zu lassen. Der Anlenkungsstahlstab in der Fläche wird dann halt beim Zusammenbau in die Kugelbohrung eingefädelt.
Zwei Probleme ergeben sich dabei aus meiner Sicht:

- Die Bohrung in der Kugel ist zu groß für den Stahlstab - es entsteht unnötiges Spiel.

- Der Anlenkungsteil mit dem Kugelkopf müsste irgendwie geführt werden, um ein (Ab-)Rutschen am Stahldraht zu verhindern.
Diese Führung ist gar nicht so einfach zu verwirklichen - verd ...... wenig Platz :angry:

Kann jemand helfen ?

MfG
Michael

Elektroniktommi

RCLine User

  • »Elektroniktommi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

175

Sonntag, 9. März 2008, 16:54

vllt. eine Zange anpassen.

Auf keinen Fall die Kugel lose auf den Stab lassen, Spiel auf jeden Fall vermeiden.
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Elektroniktommi« (9. März 2008, 16:55)


Schreinermeister

RCLine User

Wohnort: Wetter a.d.Ruhr

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

176

Sonntag, 9. März 2008, 21:14

RE: Anlenkung Fläche - verbinden / lösen

ich habe das Kunstoffteil auf die Kugel gesteckt und rundherum mit der Spitzzange massiert. Das muss man vorsichtig machen, aber es wirkt Wunder.
Gruß Burkhard

Holz ist wunderbar!
Baubericht Climaxx Baubericht Picachu

MikeG

RCLine User

Wohnort: A-9201

Beruf: xx

  • Nachricht senden

177

Dienstag, 11. März 2008, 08:49

RE: Anlenkung Fläche - verbinden / lösen

Hallo Burkhard !

Zitat

Original von Schreinermeister
ich habe das Kunstoffteil auf die Kugel gesteckt und rundherum mit der Spitzzange massiert. Das muss man vorsichtig machen, aber es wirkt Wunder.


Also quasi das Kunststoffteil mit der Zange auf die Kugel drücken ?

Danke für deine Antwort.

MfG
Michael

Schreinermeister

RCLine User

Wohnort: Wetter a.d.Ruhr

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

178

Dienstag, 11. März 2008, 09:20

RE: Anlenkung Fläche - verbinden / lösen

Hallo Michael
..............also.............
wenn das Teil auf der Kugel sitzt, einfach mit der Zange umlaufend etwas zudrücken.....(als wenn du eine Quetsch Hülse zusammendrückst) Dadurch lockert sich die Passform etwas.
Gruß Burkhard

Holz ist wunderbar!
Baubericht Climaxx Baubericht Picachu

MikeG

RCLine User

Wohnort: A-9201

Beruf: xx

  • Nachricht senden

179

Dienstag, 11. März 2008, 14:18

Hallo Burkhard !

So - gequetscht. Geht jetzt etwas leichter.
Nur mit den Fingern drauf und runter knipsen ist zwar nicht möglich, aber mit etwas Mühe gelingt`s jetzt.

Danke !

Michael
»MikeG« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMGP1018kleiner.jpg

Schreinermeister

RCLine User

Wohnort: Wetter a.d.Ruhr

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

180

Dienstag, 11. März 2008, 20:48

Hallo Micha,
Fein poliert dein Vogel :ok:

................und? wie fliegt er? :D
Gruß Burkhard

Holz ist wunderbar!
Baubericht Climaxx Baubericht Picachu