Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Schreinermeister

RCLine User

  • »Schreinermeister« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wetter a.d.Ruhr

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 20. Januar 2008, 21:54

Yak 23 Flora Baubericht

Wenn sich auch manch einer von euch wundern wird, warum ich als Segelflugzeugfreund auf ein Modell wie die Yak 23 komme, so kann ich eigentlich nur sagen, dass mich die Yak sofort angesprochen hat.
Mein Freund Markus zeigte mir ein Bild der Yak mit dem leisen Hinweis, einen Frästeilbausatz der Firma RBC im Programm zu haben.
Ich konnte nicht anders.........und dann auch noch ein Impellermodell!

Ein paar Worte zum Original:

"Das Original: Die Jak-23 war ein direkter Nachfolger der Jak-15 bzw. Jak-17. Während die Jak 15/17 noch, wie zu Anfängen der Fliegerei üblich, ein Hauptfahrwerk und ein Spornfahrwerk besaß, hatte die Jak 23 bereits ein Bugfahrwerk. Das Flugzeug war praktisch der Vorgänger der bekannten MIG 15 und niemals in einem Kampfeinsatz erprobt.

Einige technische Daten:

Spannweite: 8,8m
Länge: 8,1m
Höhe: 3,3m
Max Startmasse: 3,4 Tonnen
Höchstgeschw.: 923 km/h
Dienstgipfelhöhe: 14.800 m
Bewaffnung: 2 x 23mm Maschinenkanonen
»Schreinermeister« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMGA0088.jpg
Gruß Burkhard

Holz ist wunderbar!
Baubericht Climaxx Baubericht Picachu

Schreinermeister

RCLine User

  • »Schreinermeister« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wetter a.d.Ruhr

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 20. Januar 2008, 22:00

RE: Yak 23 Flora Baubericht

Das Schreinerherz schlägt hoch, wenn man einen Holzbausatz dieser Güte öffnet! Bis zum Decorsatz ist alles vorhanden!
»Schreinermeister« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMGA0108.jpg
Gruß Burkhard

Holz ist wunderbar!
Baubericht Climaxx Baubericht Picachu

Schreinermeister

RCLine User

  • »Schreinermeister« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wetter a.d.Ruhr

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 20. Januar 2008, 22:05

RE: Yak 23 Flora Baubericht

Nach eingängiger Sichtung des Baukastens und dem sortieren der Bauteile, habe ich mit dem Bau der Tragfläche begonnen.........
»Schreinermeister« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMGA0226.jpg
Gruß Burkhard

Holz ist wunderbar!
Baubericht Climaxx Baubericht Picachu

Schreinermeister

RCLine User

  • »Schreinermeister« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wetter a.d.Ruhr

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 20. Januar 2008, 22:08

RE: Yak 23 Flora Baubericht

meine letzter Job für heute war die obere Beplankung einer Flächenhälfte
»Schreinermeister« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMGA0251.jpg
Gruß Burkhard

Holz ist wunderbar!
Baubericht Climaxx Baubericht Picachu

ssiemund

RCLine User

Wohnort: Pattensen/Hannover

Beruf: Verfahrensingenieur/Chemieindustrie

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 20. Januar 2008, 23:07

mmhhhh, naja, zumindest ist es aus Holz ==[]
Stephan
Rétroplane 2015, vom 18.-19. Juli 2015 Wasserkuppe/Rhön, Deutschland

Schreinermeister

RCLine User

  • »Schreinermeister« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wetter a.d.Ruhr

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 20. Januar 2008, 23:30

Ah Stephan.............wieso habe ich es gewusst, dir damit eine Freude zu machen? :D
Gruß Burkhard

Holz ist wunderbar!
Baubericht Climaxx Baubericht Picachu

7

Montag, 21. Januar 2008, 16:37

RE: Yak 23 Flora Baubericht

Hallo Schreinermeister muss sagen da hast ein gutes Holzmodel gewählt kann ich nur empfehlen wenn man noch was anderes kennt als styro oder depron

Habe auch diese Jak 23 und bin sehr zufrieden.

Fluggewicht 1300 gr. mit 10 cp 1700 cellen. mach nur den deckel weit weit nach vorne für deine akkulucke.

lele

RCLine User

Beruf: schüler

  • Nachricht senden

8

Montag, 21. Januar 2008, 16:54

sieht bis jetzt schon gut aus ;)

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

9

Montag, 21. Januar 2008, 17:03

Sieht aber nicht aus wie ein Segler ???

Buki, was ist los?

Kommt da noch ein Wurfblade dran :evil:

Wann ist Erstflug?

Also, mit Holz kannst du :ok:
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Elektroniktommi« (21. Januar 2008, 17:04)


Schreinermeister

RCLine User

  • »Schreinermeister« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wetter a.d.Ruhr

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 22. Januar 2008, 08:07

RE: Yak 23 Flora Baubericht

Gestern Abend ist die Fläche fertig geworden............
(Sekundenkleber sei Dank) :D
»Schreinermeister« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMGA0276.jpg
Gruß Burkhard

Holz ist wunderbar!
Baubericht Climaxx Baubericht Picachu

Schreinermeister

RCLine User

  • »Schreinermeister« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wetter a.d.Ruhr

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 22. Januar 2008, 08:09

RE: Yak 23 Flora Baubericht

Schleifen.....schleifen......schleifen......
»Schreinermeister« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMGA0289.jpg
Gruß Burkhard

Holz ist wunderbar!
Baubericht Climaxx Baubericht Picachu

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 22. Januar 2008, 09:12

Bei Deinem Bautempo Erstflug, sagen wir mal, am Sonntag?

Sieht Klasse aus :ok:
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Schreinermeister

RCLine User

  • »Schreinermeister« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wetter a.d.Ruhr

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 22. Januar 2008, 09:53

ey Tommi.....................treib nicht so! ==[]
die Yak soll doch ordentlich werden! Ab heute wird der Rumpf gebaut......und der braucht seine Zeit......Leiste für Leiste. :dumm:
Gruß Burkhard

Holz ist wunderbar!
Baubericht Climaxx Baubericht Picachu

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 22. Januar 2008, 10:11

Buki, da links im Regal, nicht da oben, weiter unten, genau da, da liegt noch eine F18, wann wird die denn fertig?

Also, dieses Frühjahr Erstflug....bewaffne mich dann mit Kamera und dem 300er Rohr...
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Schreinermeister

RCLine User

  • »Schreinermeister« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wetter a.d.Ruhr

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 23. Januar 2008, 08:00

Tatsächlich habe ich etwas Zeit gefunden, um den Rumpf aufzustellen.
Alle Frästeile sind von sehr guter Qualität. Lediglich der Plan ist etwas sparsam gehalten, sodaß man auf etwas Bauerfahrung angewiesen ist.
Habe mal ein Foto vom Rumpfgerüst:
»Schreinermeister« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMGA0331.jpg
Gruß Burkhard

Holz ist wunderbar!
Baubericht Climaxx Baubericht Picachu

Schreinermeister

RCLine User

  • »Schreinermeister« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wetter a.d.Ruhr

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 24. Januar 2008, 08:19

Die ersten Beplankungsleisten sind aufgebracht. Dazu habe ich Leiste für Leiste auf Maß geschnitten und geschliffen. Es geht aber besser als ich dachte.....
»Schreinermeister« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMGA0340.jpg
Gruß Burkhard

Holz ist wunderbar!
Baubericht Climaxx Baubericht Picachu

17

Donnerstag, 24. Januar 2008, 20:24

Also so wie du vorrankommst, könnte es ja doch noch was werden, mit dem Erstflug am WE :D

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 24. Januar 2008, 22:04

Zitat

Original von Ferrarifahrer
Also so wie du vorrankommst, könnte es ja doch noch was werden, mit dem Erstflug am WE :D


Sag ich doch.

Buki übt für wirklich große Sachen....vermute ich mal.....
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Schreinermeister

RCLine User

  • »Schreinermeister« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wetter a.d.Ruhr

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

19

Samstag, 26. Januar 2008, 09:06

Zitat

Original von Elektroniktommi

Buki übt für wirklich große Sachen....vermute ich mal.....



hehe.............kann sein.........aber wir bekommen nichtmal das Lastenheft auf die Beine! :dumm: ...wird also Zeit! :w

Heute ist jedenfalls Wochenende und die Flora steht unverändert auf ihrem Baubrett..... ;(

Ich habe noch nichts zum Setup geschrieben. Zur Disposition stehen zwei Varianten.
Zum einen ein "mildes" Setup bestehend aus Minifan, Jazz 80 und einem Typhoon - EDF 2W mit 3S Thunder Power 3850 mAh

alternativ und bestimmt um einiges heißer, ein Typhoon EDF 2W - 20 mit 4S Lipo Sun mit 3200 mAh.

Eigentlich möchte ich "scale" Fliegen.......werde aber das Dynamischere Setup erfliegen.

Vielleicht kann mir ja mal ein Setup - Profi im Vorfeld die Leistungsdaten ermitteln? Wäre echt prima!............(ich bin ja mehr der Bastler.......hehe) :w
Gruß Burkhard

Holz ist wunderbar!
Baubericht Climaxx Baubericht Picachu

ssiemund

RCLine User

Wohnort: Pattensen/Hannover

Beruf: Verfahrensingenieur/Chemieindustrie

  • Nachricht senden

20

Samstag, 26. Januar 2008, 09:29

Zitat

Original von ElektroniktommiSag ich doch.

Buki übt für wirklich große Sachen....vermute ich mal.....

hoffentlich, das Gschick hätte er ja mal was anständiges zu bauen :D
Stephan
Rétroplane 2015, vom 18.-19. Juli 2015 Wasserkuppe/Rhön, Deutschland