1

Mittwoch, 20. Februar 2008, 00:42

Bau eines Rennboliden

Hallo,

im Moment mache ich eine Weiterbildung.
Es wurde gefragt ob wir Lust hätten bei dem Black Forest formula Team mit zu machen weil sie noch Leute brauchen.
Besonderst beim bau eines Cockpits haben sie Probleme.
Da ich Lackierer bin habe mal keine Probleme den Boliden zu lackieren.
Da ich auch Kunststoffreparatur mache und laminieren kann habe ich gedacht ich melde mich mal.


Auf dem Foto ist das Vorgängermodell.
So in etwa soll es wohl aussehen.
Im Moment haben sie ein Problem das hin zu bekommen.
Ich weiß nicht wie es die Vorgänger gemacht haben da muss ich erst nachfragen.

Jetzt das Problem:
Im Moment ist nur einer mit der Chassis beschäftigt.
Der Rahmen wird aus Rohren zusammen geschweißt. Das macht eine Firma.
Ein Chasis wurde vor jahren mit GFK gemacht.
Aus CFK nur einmal.

Jetzt hat derjenige vor eine Schablone aus Styropor zu machen.
Ich denke da möchte er dann in der Form laminieren.

Mit GFK wird das gehen. Aber bei CFK muss dieses doch "gebacken" werden?

Kann mir Bitte einer von Euch Modellbauer Bitte mir Auskunft erteilen wie wir das am besten mit dem Formenbau und dem laminieren machen können?



Vielen Dank schon einmal.



Gruß,



Jens
Gruß,

Jens
___________________________________________________
Voltflyer 3D V3, Jak 9 nach FMT,
Cox FW 190 A-3
Inferno US Sports 2
F2004
Fallschirmspringer: Fu `Mike`Chu, Victor
Gewonnen Tribute 4D 36
Polikarpov I-16 Rata

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »farron« (20. Februar 2008, 00:43)


Hilmar

RCLine User

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei Modell AVIATOR

  • Nachricht senden

2

Freitag, 22. Februar 2008, 18:26

RE: Bau eines Rennboliden

Hallo Jens,

die Frage nach dem WIE ist natürlich nicht mit ein paar Sätzen abzuhandeln.
Ich würde Dir vorschlagen, Dich in die Materie einmal einzulesen. Hier hätte ich einen Link für online-Anleitungen auf der Homepage der Firma R&G Faserverbundwerkstoffe GmbH: *klick*


Die Lektüre dürfte Deinen Informationsbedarf vermutlich fürs Erste decken.
Viel Spaß bei Deinem Projekt!

Herzlichst
Hilmar.
Bauplanbibliothek online!
www.lange-flugzeit.de