Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Elektroniktommi

RCLine User

  • »Elektroniktommi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 24. Februar 2008, 09:05

Spinnin Birdy mit Querruder von AFF-CNC

Nicht vergessen:
Baubericht Dread von AFF-CNC

Hallo zusammen,

Der Schreinermeister und ich haben eine Testversion des in kürze als Serienprodukt zu erwartenden Spinnin Birdy mit Querrudern auf das Baubrett bekommen.
Die Bausatzqualität ist überzeugend und sehr vollständig, danke hiermit Andreas, der uns damit viel Freude bereitet.
Wie bei den meisten unserer Bausessions beginnt jeder mit einem anderem Flugzeugteil, Burkhard mit dem Rumpf und ich mit der Fläche.
Die Fläche der QR Version unterscheidet sich von der SR Variante durch eine vollbeplankte Fläche.
Gebaut wird alles nach Plan ohne änderungen, für die Vergleichbarkeit.

Begonnen habe ich mit dem Mittelteil.
Damit der Randabstand stimmt, habe ich ein Reststück der Beplankung als Unterlage verwendet.
»Elektroniktommi« hat folgendes Bild angehängt:
  • 01.jpg
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Elektroniktommi« (24. Februar 2008, 10:34)


Elektroniktommi

RCLine User

  • »Elektroniktommi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 24. Februar 2008, 09:06

2. Foto
»Elektroniktommi« hat folgendes Bild angehängt:
  • 02.jpg
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Elektroniktommi

RCLine User

  • »Elektroniktommi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 24. Februar 2008, 09:07

Ergebnis:
»Elektroniktommi« hat folgendes Bild angehängt:
  • 03.jpg
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Elektroniktommi

RCLine User

  • »Elektroniktommi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 24. Februar 2008, 09:08

4. Bild
»Elektroniktommi« hat folgendes Bild angehängt:
  • 04.jpg
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Elektroniktommi

RCLine User

  • »Elektroniktommi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 24. Februar 2008, 09:09

Die Rippen werden herausgetrennt und zum Größenvergleich auf den Bauplan gelegt:
»Elektroniktommi« hat folgendes Bild angehängt:
  • 05.jpg
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Elektroniktommi

RCLine User

  • »Elektroniktommi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 24. Februar 2008, 09:11

Die Beplankung wird an den Holm gelegt und mit Tesa gesichert, das ganze dann auf dem Bauplan ausgerichtet und fixiert:
»Elektroniktommi« hat folgendes Bild angehängt:
  • 06.jpg
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Elektroniktommi

RCLine User

  • »Elektroniktommi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 24. Februar 2008, 09:12

Nun können die Rippen aufgelegt und mit dem Holm verklebt werden:
»Elektroniktommi« hat folgendes Bild angehängt:
  • 07.jpg
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Elektroniktommi

RCLine User

  • »Elektroniktommi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 24. Februar 2008, 09:12

Nun wird die Beplankung mit den Rippen verklebt:
»Elektroniktommi« hat folgendes Bild angehängt:
  • 08.jpg
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Elektroniktommi

RCLine User

  • »Elektroniktommi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 24. Februar 2008, 09:14

9. Bild:
»Elektroniktommi« hat folgendes Bild angehängt:
  • 09.jpg
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Elektroniktommi

RCLine User

  • »Elektroniktommi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 24. Februar 2008, 09:14

10. Bild
»Elektroniktommi« hat folgendes Bild angehängt:
  • 10a.jpg
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Elektroniktommi

RCLine User

  • »Elektroniktommi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 24. Februar 2008, 09:15

Jetzt kommt der obere Holm und die Verkastung hinzu, den Flügel dabei plan auflegen:
»Elektroniktommi« hat folgendes Bild angehängt:
  • 10b.jpg
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Elektroniktommi

RCLine User

  • »Elektroniktommi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 24. Februar 2008, 09:16

12. Bild
»Elektroniktommi« hat folgendes Bild angehängt:
  • 11.jpg
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Elektroniktommi

RCLine User

  • »Elektroniktommi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 24. Februar 2008, 09:18

Jetzt wird die obere Beplankung aufgelegt und verklebt, dazu dünnen Seku hineinlaufen lassen:
»Elektroniktommi« hat folgendes Bild angehängt:
  • 12.jpg
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Elektroniktommi

RCLine User

  • »Elektroniktommi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 24. Februar 2008, 09:18

14. Bild
»Elektroniktommi« hat folgendes Bild angehängt:
  • 13.jpg
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Elektroniktommi

RCLine User

  • »Elektroniktommi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 24. Februar 2008, 09:19

Mit der hinteren Beplankung wird auch so verfahren:
»Elektroniktommi« hat folgendes Bild angehängt:
  • 14.jpg
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Elektroniktommi

RCLine User

  • »Elektroniktommi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 24. Februar 2008, 09:20

Jetzt kommen die Nasenleiste und Endleiste dazu:
»Elektroniktommi« hat folgendes Bild angehängt:
  • 15.jpg
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Elektroniktommi

RCLine User

  • »Elektroniktommi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 24. Februar 2008, 09:21

Nach dem kürzen der überstehenden Reste und verschleifen konnte ich den Flügel schonmal zusammenstecken:
»Elektroniktommi« hat folgendes Bild angehängt:
  • 16.jpg
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Elektroniktommi

RCLine User

  • »Elektroniktommi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 24. Februar 2008, 09:23

So, das war es erstmal von meiner Seite, nun ist der Meister mit der Beschreibung des Rumpfaufbaus dran, hau rein Burkhard...(ist er denn schon wach?)
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Schreinermeister

RCLine User

Wohnort: Wetter a.d.Ruhr

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 24. Februar 2008, 10:37

Zitat

Original von Elektroniktommi
So, das war es erstmal von meiner Seite, nun ist der Meister mit der Beschreibung des Rumpfaufbaus dran, hau rein Burkhard...(ist er denn schon wach?)


Mensch Tommi............alle Achtung.......warst ja sehr fleißig!
Aber ich fahre doch Sonntags Papa Taxi.........die Kinder sind schon beim Sport! :tongue:

Aber nun will ich auch anfangen den Bau zu beschreiben.
Vorweg - ein toller Baukasten erwartet die Gemeinde! Uns Andy hat wie immer richtig Gas gegeben und seine Maschinen brennen lassen! :evil:

Eigentlich ist der Rumpf eine Keule, bestehend aus einem Kastenvorderteil in abgesperrtem Balsa mit einem Kohlerohr als Leitwerksträger.
Begonnen habe ich mit den Seitenteilen. Diese werden aus zwei Lagen Balsa erstellt. Jeweils an den Kanten gibt es eine Verstärkung in Form von Balsagurten.
Bitte aufpassen..........wir brauchen eine LINKE und eine RECHTE Rumpfseite......... :tongue:
»Schreinermeister« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_5632.jpg
Gruß Burkhard

Holz ist wunderbar!
Baubericht Climaxx Baubericht Picachu

Schreinermeister

RCLine User

Wohnort: Wetter a.d.Ruhr

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 24. Februar 2008, 10:45

weiter ging es mit der Rohraufnahme, die im Heck des Balsavorderteils.
Das ist für mich übrigens der Präzisionsbeweis einer Holzbearbeitung!
»Schreinermeister« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_5644.jpg
Gruß Burkhard

Holz ist wunderbar!
Baubericht Climaxx Baubericht Picachu