Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

101

Freitag, 28. März 2008, 22:31

Hallo Ihr beiden,

genau so habe ich mir das vorgestellt. Eine Diskussion. :ok:

Ich habe vielleicht einfach nicht zu Ende gedacht. Ich dachte, dass man die Tragfläche erst ohne die "Landeklappenaufnahmerippen" baut und die Landeklappe mit den Rippen und Hilfsholmen und der Nase und die dann verschleif, aber ohne untere Beplanung. Und wenn beides Fertig ist sollte die Aufnahmen in den Hauptflügel und die "Blauen" in die Klappe. am Flügel dann nur noch kleine Verstärkungen der Aufnahme und bei der Klappe die untere Beplankung.

Ich hoffe, dass ich die Idee von Werner richtig verstanden habe. Wir bauen zwei Rippen im Abstand von der "blauen" Aufnahme in die Klappe ein. Bauen die Klappe fertig mit den Schlitzen in der Unteren Beplankung und zum Schluss kleben wir die "blauen" ein.

Jürgen ist stimme dir zu, dass das mit dem auf dem Rückenbauen eine schlechte Idee ist.

Wie sieht es dann mit der Genauigkeit aus? Wie stellen wir hinterher sicher, das die Aufnahme in der richtigen Position ist?

Gruß
Martin

BOcnc

RCLine Team

Wohnort: 26349 Jade

  • Nachricht senden

102

Samstag, 29. März 2008, 07:47

Ja so habe ich das gedacht, aber das blaue Teil muss nicht ganz bis nach hinten gehen. Das würde ich etwas kürzen.

Gruß
Werner
Ich habe nicht genug Geld um billig einzukaufen.

103

Samstag, 29. März 2008, 08:31

Guten Morgen Werner,

Ich glaube es deckt sich so ziemlich mit dem Vorschlag von Jürgen. (Jürgen wenn es nicht stimmt kurz sagen).

Und ich werde dafür mein ein entsprechendes Bild vorbereiten. Wird vielleicht Montag werden.

Gruß
Martin

JürgenH.

RCLine User

Wohnort: Münsterland

  • Nachricht senden

104

Samstag, 29. März 2008, 12:09

Man Ihr seid ja Frühaufsteher. Es ist Samstag.

Aber Ihr habt mich schon prinzipjell richtig verstanden.
Das wären dann zwei Rippen bei dem Ruder.
Und vier Rippen bei der Fläche. (Oder sollten wir hier nicht doch besser ein Balsastück einkelben und nach Bedarf die Öfnnungen nacharbeiten?)

Jürgen
Gruß

Jürgen

105

Samstag, 29. März 2008, 12:40

Guten Morgen Jürgen (auch schon wach :tongue: )

Der frühe Vogel fängt den Wurm. Ich hätte schon um 6 Uhr antworten können, aber ich konnte mich nicht aufraffen so früh schon den PC anzumachen.

Ich hoffe, dass wir uns alle richtig Verstanden haben. Ich denke, dass Problem ist klar, aber ich bin mir nicht sicher ob wir alle nun den gleichen Lösungenweg meinen. Nichtsdestotrotz werde ich mal das zeichnerisch umsetzen, was ich verstanden habe. :shake: ??? .

Gruß aus dem sonnigen Bremen (kommt der Frühling jetzt schon 8( )
Martin

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Vinci« (29. März 2008, 12:40)


106

Samstag, 29. März 2008, 13:10

Juhu ich schon wieder,

hat doch nicht ganz bis Montag gedauert. Die "grüne" untere Beplankung habe ich nur zur Übersichtszwecken beseite geschoben. Normalerweise kann die Klappe so gebaut werden ohne die "Blauen"

Was habe ich gemacht. Ich habe die Rippenform von dem "Blauen" Anschluss entfernt. Ich habe dann 2 zusätzliche "gelbe" Rippen eingebracht. Zum Schluss können die "Blauen" zwischen die "Gelben" geschoben werden. Vielleicht macht es noch Sinn zwischen den beiden "gelben" eine Art Führung einzukleben.

Jürgen: Jetzt habe ich das Verstanden mit den Vieren im Flügel. Ich denke es macht Sinn die beiden in der Mitte liegenden zusammenzufassen zu einer.

Gruß
Martin
»Vinci« hat folgendes Bild angehängt:
  • Inner Flap 080329.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Vinci« (29. März 2008, 13:13)


BOcnc

RCLine Team

Wohnort: 26349 Jade

  • Nachricht senden

107

Samstag, 29. März 2008, 13:22

Ja, so sieht das gut aus.
Das Bild an der seite ist meine Demoiselle geflogen in Wapeldorf bei Jaderberg.

Gruß
Werner
Ich habe nicht genug Geld um billig einzukaufen.

JürgenH.

RCLine User

Wohnort: Münsterland

  • Nachricht senden

108

Samstag, 29. März 2008, 18:05

Hallo,
ich habe heute mal was gefräst, so als Muster.
Muste feststellen, das ich noch ein paar Parameter änder mus, aber für ein Muster reichts.
Montag besorg ich mir Balsa so das ich vielleicht bis zum ende der Woche was fertig habe.
Schönes Wochenende
Jürgen


Beim dritten mal (EDIT) sollte es geklapt haben.
»JürgenH.« hat folgendes Bild angehängt:
  • Erste_Spanten.png
Gruß

Jürgen

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Juergen H.« (29. März 2008, 18:26)


109

Sonntag, 30. März 2008, 10:28

Hallo Jürgen,

Mensch, dass ist doch mal was. Die ersten Rippchen. Warst ja gestern auch noch richtig fleißig. Heute ist Ruhetag, aber die kommenden Tag bis zum 8. April werden auch stressig, da meine Freundin sich für Ihre Dienstreise nach Französisch Guyana vorbereiten muss. Ich bin da nich ganz unbeteiligt.

Gruß
Martin

110

Sonntag, 30. März 2008, 23:26

Hallo Jürgen,

ist es das was du dir da vorstellt was hast, wie wir in den Flügel zusammenbauen sollten. Ich habe 3 Rippen (gelb) erstellt für die Ausrichtung. Zwischen diesen sind noch "braune" Führungen, damit beim Zusammenstecken nach dem Fertigstellen der Tragfläche die "türkisen" Aufnahmen genau eingebracht werden können.

Gute Nacht
Martin
»Vinci« hat folgendes Bild angehängt:
  • Fluegelanschlussrippen 080330.jpg

111

Dienstag, 1. April 2008, 22:43

Guten Abend,

Ich habe ein wenig rumprobiert und habe es geschafft ein Abbild des 3D zu erstellen. Diese Datei kann man mit Hilfe des kostenlosen 3D Viewer "MYRIAD 3D" anschauen. <<DOWNLOAD>>.

Leider habe ich noch keinen Ort gefunden, wo ich das 3D Modell ablegen kann, aber wer gerne möchte, dem sende ich es gerne per Mail zu. (ca. 3MB)

Gruß
Martin

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Vinci« (1. April 2008, 22:44)


JürgenH.

RCLine User

Wohnort: Münsterland

  • Nachricht senden

112

Samstag, 5. April 2008, 17:18

Hier, wie angekündigt die ersten "Baufotos".
Von der Konstruktion hat bis jetzt alles gepasst, nur die Konstruktion nicht.
Soll heißen, das was gezeichnet ist past, nur das wir es so nicht auf das Seitenleitwerk bekommen. Ist aber schnell zu korrigieren.

Jürgen
»JürgenH.« hat folgendes Bild angehängt:
  • 100_0472_2.jpg
Gruß

Jürgen

JürgenH.

RCLine User

Wohnort: Münsterland

  • Nachricht senden

113

Samstag, 5. April 2008, 17:19

1
»JürgenH.« hat folgendes Bild angehängt:
  • 100_0474_2.jpg
Gruß

Jürgen

JürgenH.

RCLine User

Wohnort: Münsterland

  • Nachricht senden

114

Samstag, 5. April 2008, 17:20

1
»JürgenH.« hat folgendes Bild angehängt:
  • 100_0478_2.jpg
Gruß

Jürgen

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Juergen H.« (5. April 2008, 17:22)


JürgenH.

RCLine User

Wohnort: Münsterland

  • Nachricht senden

115

Samstag, 5. April 2008, 17:28

Das ganze ist nur ein Versuch.
Die Höhenleitwerkshälfte wird nur zum Teil fertig gebaut und soll nur zur Testen dienen. Also zur Überprüfung von der Konstruktion/Zeichnung/CNC-Fräse.
Bis jetzt hat alles geklappt.

Schönes Wochenende.

Jürgen
»JürgenH.« hat folgendes Bild angehängt:
  • 100_0479_2.jpg
Gruß

Jürgen

116

Samstag, 5. April 2008, 17:42

Hallo Jürgen,

das ist doch mal was. Sieht doch schon mal nicht so schlecht aus. :ok: :ok:
Ich denke, was du da meinst, was noch nicht so richtig passt ist der Anschluß zum Seitenleitwerk. Aber alles habt so wild denke ich. Ich habe mir die letzten Tage ein wenig eine Auszeit genommen, denn ich hatte einiges um die Ohren.

Ich habe mich allgemein noch mal mit dem Thema 3D Viewer für unsere Zuschauer gekümmert. Habe noch eine bessere Idee als Myriad 3D. Der 3DXML Viewer ist viel performanter als Myriad und ist ebenfalls kostenlos im Internet erhältlich. Habe es auf zwei PCs versucht zu installieren und bei einem habe ich es noch nicht geschaft. Für das Programm ist es teilweise zusätzlich erforderlich 2 weitere Datein downzuloaden. Diese werden im Installationsfenster angezeigt. Das Datei-Format ist auch viel kleiner. Derzeit der komplette Flügel nur 500KB.

Allgemeine Frage: Hat überhaupt jemand daran interesse ?

Gruß
Martin

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Vinci« (5. April 2008, 17:44)


117

Samstag, 5. April 2008, 18:59

Zitat

Original von Vinci

Allgemeine Frage: Hat überhaupt jemand daran interesse ?

Gruß
Martin


...ich immer, aber Frage geht das nicht so wie es Christian F. praktizierte...., siehe seine Seite mit der 3D Robin 400.

3D-Modell zum Download
http://www.ch-forrer.ch/Modellflug/Tipps…bin/Konzept.htm

Übrigens, was Zeichnungen etc. anbelangt, einfach perfekt seine Seite, natürlich auch die Modelle.

Gruß
Hans-Jürgen

118

Samstag, 5. April 2008, 19:06

...auch der Modellrohbau lässt sich so bis ins Detail betrachten.

Im Bezug auf Flug Modellbau ist dies für mich ein der besten Seiten welche ich kenne, Kompliment!!!


und ich werde auch gleich gefressen wenn ich hier nicht das (c) by Forrer unterbringe :O :O
»H.-J.Fischer« hat folgendes Bild angehängt:
  • DR 400.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »H.-J.Fischer« (5. April 2008, 21:15)


BOcnc

RCLine Team

Wohnort: 26349 Jade

  • Nachricht senden

119

Samstag, 5. April 2008, 19:17

Hallo Martin,

ich natürlich auch.

Gruß
Werner
Ich habe nicht genug Geld um billig einzukaufen.

JürgenH.

RCLine User

Wohnort: Münsterland

  • Nachricht senden

120

Samstag, 5. April 2008, 20:10

Hallo,

hier mal ein Vorschlag. EMB120

Gruß Jürgen
Gruß

Jürgen