Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

161

Sonntag, 13. April 2008, 21:55

Nach dem Anfertigen des Servobrettchens habe ich dann für heute Schluß gemacht:
»rotifer« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bild12-18.jpg
Beste Grüße, Rainer

Tigermoth
, HL-100, Stratos

162

Dienstag, 15. April 2008, 22:32

Es ist immer dasselbe: Je weniger noch zu tun ist, desto langsamer werde ich zzz

Immerhin ist der Innenausbau jetzt fast fertig:

Servos ...
»rotifer« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bild12-20.jpg
Beste Grüße, Rainer

Tigermoth
, HL-100, Stratos

163

Dienstag, 15. April 2008, 22:35

... Empfänger:
»rotifer« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bild12-21.jpg
Beste Grüße, Rainer

Tigermoth
, HL-100, Stratos

164

Dienstag, 15. April 2008, 22:41

Die Position des Reglers ist erstmal provisorisch, weil noch die Akkurutsche fehlt.

Den Schwerpunkt kann ich jedenfalls mit verschiedenen in Frage kommenden LiPos im empfohlenen Bereich von 70mm - 85mm einstellen.

Btw, hat jemand eine pfiffige Idee für eine Akkurutsche, mit der man verschiedene Akkus variabel aber reproduzierbar befestigen kann?
Meine Idee ist bisher einfach ein Brettchen mit Klettbändern und Markierungen für die Position der Akkus..,

Gesamtgewicht mit 3s/2100 ist jetzt genau 1655g. Ich weiss allerdings gar nicht, ob das gut oder schlecht ist. Bei Lenger wird 1550g angegeben (Leergewicht?), bei Bernd König dagenen knapp 2kg, allerdings mit Bürstenmotor und NI-Akkus
???
»rotifer« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bild12-19.jpg
Beste Grüße, Rainer

Tigermoth
, HL-100, Stratos

165

Mittwoch, 16. April 2008, 22:51

So, jetzt kommen die letzten Fotos vor dem Erstflug.

Zunächst die Akkurutsche. Sie wird vorne auf dem Steg mit dem roten Klettstreifen befestigt.
»rotifer« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bild12-22.jpg
Beste Grüße, Rainer

Tigermoth
, HL-100, Stratos

166

Mittwoch, 16. April 2008, 22:52

Der Schlitz des Akkubretchens wird hinten in diesen Fuß eingeschoben:
»rotifer« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bild12-23.jpg
Beste Grüße, Rainer

Tigermoth
, HL-100, Stratos

167

Mittwoch, 16. April 2008, 22:53

Was auch noch fehlte waren Luftauslässe:
»rotifer« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bild12-25.jpg
Beste Grüße, Rainer

Tigermoth
, HL-100, Stratos

168

Mittwoch, 16. April 2008, 22:58

Inzwischen ist auch der Sender programmiert, die Ruderausschläge eingestellt, Regler und Empfänger Fail-Safe programmiert.

Zum Schluß noch Tests des Antriebs - es bleibt bei der 13"x7" Schraube.
Der Motor zieht damit bei Vollgas im Stand am Lemon 3s/2200 maximal 22A und erzeugt einen Standschub von ca. 1,3kg (nur grob mit Zugwaage und auf dem Baubrett rutschenden Rumpf gemessen, real also eher noch etwas mehr).
Das sollte reichen 8)

Der Erstflug könnte noch etwas dauern, da ich momentan einfach keine Zeit habe. Spätestens Pfingsten hoffe ich aber, den Bericht mit den ersten Flugerfahrungen abzuschließen :w
»rotifer« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bild12-24.jpg
Beste Grüße, Rainer

Tigermoth
, HL-100, Stratos

169

Donnerstag, 17. April 2008, 13:49

Schick ist er geworden!!! :ok: :ok:

Viel Glück beim Erstflug!!

Gruß
Didi
Rex 600 ESP, Logo 10 3D Carbon, Rex 250, TDR
RapidJet, Blizzard, Turnleft, Mentor, Knuffel V2, Corsair, MiniFly, Impressivo
Emaxx 16,8 BL

170

Donnerstag, 17. April 2008, 20:43

Nachtrag/Korrektur:

Peinlich, aber wahr - man sollte Antriebstests doch besser mit voll geladenem Akku machen und nicht mit dem nur auf 70% zur Lagerung gefüllten. :wall:

Also: Mit vollem Lemon 3s/2200, 13"x7" Graupner und Flycon30-Regler zieht der Hacker A30-14L im Stand 26A und entwickelt an meiner Zugwaage (mit auf dem Baubrett rutschenden Rumpf) 1,6kg Schub :ok:

@Didi:
Was macht das Bügeln?
Beste Grüße, Rainer

Tigermoth
, HL-100, Stratos

171

Freitag, 18. April 2008, 10:27

Zitat

@Didi:
Was macht das Bügeln?


Wegen gutem Wetter bin ich mehr im Garten oder mache die restliche Flotte flugfertig, so dass das Projekt momentan ruht.

Eigentlich fehlt nicht mehr viel...aber irgendwie komme ich zur Zeit nicht weiter...sprich, das Bügeln muss noch ein klitze kleines bisschen warten.

Aber nach wie vor sehe ich den Fertigstellungstermin Anfang Mai, mit Tendenz Richtung Mitte Mai (inklusive bügeln) ;-)

Aber zumindest habe ich schon ein günstiges Bügeleisen gekauft, damit das Gute meiner Frau geschont wird.

Gruß aus Kiel
Didi
Rex 600 ESP, Logo 10 3D Carbon, Rex 250, TDR
RapidJet, Blizzard, Turnleft, Mentor, Knuffel V2, Corsair, MiniFly, Impressivo
Emaxx 16,8 BL

172

Sonntag, 4. Mai 2008, 23:02

Erster Erstflug

So, jetzt gab es zwei "Erstflüge" und anschließende ca. 10 Flüge und damit kann ich diesen Bericht dann endlich abschliessen.

So sah er vor dem ersten Erstflug aus:
»rotifer« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bild13-01.jpg
Beste Grüße, Rainer

Tigermoth
, HL-100, Stratos

173

Sonntag, 4. Mai 2008, 23:18

Danach gab es dann eine echte Slapstick-Einlage, die so schnell vorbei war, dass es keine Fotos gibt :wall:

Ich hatte ja schon beim Bau einige Bauchschmerzen bei der Pendel-HR-Anlenkung. Das Ganze funktionierte im Stand noch halbwegs akzeptabel: Schwergängig, aber immerhin noch mit reproduzierbarer Neutralstellung aus beiden Richtungen.
In der Luft und mit angeströmtem Ruder ergab das aber eine kleine Reise in die Vergangenheit von Tip-Fernsteuerungen. Es gab nur noch zwei Stellungen: Vollausschlag oben oder unten, die aber offensichtlich nur mit Verzögerung und Klemmen eingenommen wurden.
Der Versuch, schnell zu landen, endete dann mit einem Kontrollverlust in ca. 3m Höhe. Diese fehlenden drei Meter wurden dann vom Flieger maximal effizient, d.h. senkrecht mit der Nase voraus zurückgelegt :dumm:

Ausser der auf Nimmerwiedersehen verschwundene Haubenverschluß (der im Folgenden erst einmal durch ein Gummiband ersetzt wurde) hielten sich die Schäden aber zum Glück in (leicht reparablen) Grenzen 8)
(BTW: Weiss jemand, wie man diese blöden Nylonschrauben dazu bringt, das zu tun, wozu sie da sind: Reissen, bevor etwas anderes kaputt geht? Mir ist noch nie eine dieser Schrauben kaputtgegangen, dafür aber oft alles andere, um sie herum gebaute ==[] )

Für den Rest des Tages war aber trotzdem etwas "completely different" angesagt:
»rotifer« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bild13-0202.jpg
Beste Grüße, Rainer

Tigermoth
, HL-100, Stratos

174

Sonntag, 4. Mai 2008, 23:19

Jedenfalls habe ich dann ersteinmal das gemacht, was ich lieber schon beim Bau des Modells gemacht hätte: Eine vernünftige Anlenkung für das Pendelruder bauen. Diese besteht jetzt aus einem aus 2mm GFK ausgesägten Hebel und einem reibungsarmen Bowdenzug:
»rotifer« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bild13-0201.jpg
Beste Grüße, Rainer

Tigermoth
, HL-100, Stratos

175

Sonntag, 4. Mai 2008, 23:20

Zweiter Erstflug

Damit ging es dann wieder auf den Platz und diesmal war ich vorsichtig und habe den Flieger erst einmal mit ein paar motorlosen Würfen eingestellt.

Dann ging es los:
»rotifer« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bild13-03.jpg
Beste Grüße, Rainer

Tigermoth
, HL-100, Stratos

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »rotifer« (5. Mai 2008, 09:02)


176

Sonntag, 4. Mai 2008, 23:22

Und wie!!!

Das Ding macht echt super Spaß :ok:

Daher kommen jetzt Unmengen von Bildern (Danke an Rolf fürs Fotografieren!)....
»rotifer« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bild13-04.jpg
Beste Grüße, Rainer

Tigermoth
, HL-100, Stratos

177

Sonntag, 4. Mai 2008, 23:23

Ach ja, die Bilder stammen aus mehreren Flügen. Beim ersten war der Regler noch nicht auf "Bremse" programmiert. Daher ist die Schraube auf vielen Bildern aufgeklappt....
»rotifer« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bild13-05.jpg
Beste Grüße, Rainer

Tigermoth
, HL-100, Stratos

178

Sonntag, 4. Mai 2008, 23:25

... Rückenflug:
»rotifer« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bild13-06.jpg
Beste Grüße, Rainer

Tigermoth
, HL-100, Stratos

179

Sonntag, 4. Mai 2008, 23:25

... Loopings:
»rotifer« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bild13-07.jpg
Beste Grüße, Rainer

Tigermoth
, HL-100, Stratos

180

Sonntag, 4. Mai 2008, 23:26

... Rollen:
»rotifer« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bild13-09.jpg
Beste Grüße, Rainer

Tigermoth
, HL-100, Stratos