Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Elektroniktommi

RCLine User

  • »Elektroniktommi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 29. April 2008, 21:02

RE: unglaublich

Hallo Dosi,

der Spinnin hat auf dem Wettbwerb in Walsum (mini Klasse) Platz 1-3 belegt, ich bin auf Platz 6 von 16 gelandet.

Ich war heute mal am Hang mit dem Winzling (FFBQ), fast senkrechter 30m Hang bei 4-5 bft.....
Es reichte aus, den Funny los zu lassen und schon war er in seinem Element.
Er zeigt sehr guten Durchzug trotz des starken Windes, konnte also weit vom Hang wegfliegen.

So einen Fun hatte ich schon lange nicht mehr, die Hangkante war nur etwa 8-10m breit (Büsche links und rechts), das reichte völlig aus zum fliegen und landen.
Es ist gut, das man die Querruder zum landen herunterstellen kann :ok: :D

40 min reine Flugzeit :ok:
Rollen, Loops, Turns...ect....:D

Germania 3D...ich komme :D


Die Daumen drücke ich Dir ganz ganz fest, wenn Fragen bestehen, FRAG ;)
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Elektroniktommi« (29. April 2008, 21:05)


miniviper7

RCLine Neu User

Wohnort: NRW/Sauerland

  • Nachricht senden

22

Samstag, 10. Mai 2008, 23:05

Hallo Thomas
Dies ist mein erster Beitrag hier im Forum .Danke das du mir den Sender mal in die Hand gedrückt hast ,hat echt super viel Spass gemacht den FFBQR über die Kante und deinen Kopf zu jagen (sorry noch mal für den schreck ) .Hab mir dann ja auch gleich einen FFB gekauft ! Das Modell liegt ja Super am Ruder und das bei jeder Speed .

Elektroniktommi

RCLine User

  • »Elektroniktommi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 11. Mai 2008, 01:02

Ich Grüße dich Miniviper (hmmmmm.....:D)
Gut für dich, das ich auch Mode 2 fliege ;)

Ja, der Tag war denkwürdig :ok:

Nein, das ist mein Modell, geb es wieder her..... :angry: ;)
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Elektroniktommi« (11. Mai 2008, 08:37)


Schreinermeister

RCLine User

Wohnort: Wetter a.d.Ruhr

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 11. Mai 2008, 13:24

Hallo Viper...............schön das du ins Forum kommst! Viel Spaß mit dem FFb und den noch unumgänglichen Modellen von Andi! :w
Gruß Burkhard

Holz ist wunderbar!
Baubericht Climaxx Baubericht Picachu

25

Samstag, 17. Mai 2008, 12:34

Ich habe mal ne Frage:

du kürzt ja die Rippen um 10 mm - ist die Fläche dann am Ende 10 mm kürzer oder hast du ne längere "Endleiste" als QR eingebaut - oder hast du was ganz anderes gemacht???

Elektroniktommi

RCLine User

  • »Elektroniktommi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

26

Samstag, 17. Mai 2008, 14:11

Hallo Thomas,

Das ist eine breitere Endleiste, die ist natürlich um 10 mm breiter und statt 3mm dick ist sie 4mm dick.
Maße: 30x4x1mm

Aber, Thomas, frag bei Andreas Decker nach einem Querruderbausatz des FFB (oder nur Rippensatz + Endleiste ), damit wird dein Aufwand geringer :ok:
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Elektroniktommi

RCLine User

  • »Elektroniktommi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

27

Samstag, 17. Mai 2008, 14:25

Apropos Rippen selbst kürzen.


Scheifhilfe um die Nut für die Kiefernleiste wieder hinein zu bekommen (rot=Schmirgel) :
»Elektroniktommi« hat folgendes Bild angehängt:
  • Schleifhilfe.jpg
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Elektroniktommi« (17. Mai 2008, 14:33)


Elektroniktommi

RCLine User

  • »Elektroniktommi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 22. Mai 2008, 12:20

Meine ersten Videoversuche:

http://de.youtube.com/watch?v=DkCx7sRbYJU
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

stefan

RCLine User

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 22. Mai 2008, 15:17

Fliegt super :ok: Irgendwann brauch ich auch son Teil für mein 6g Motörle, gäbs nur ordentliche Luftschrauben mit Spinnern....... zzz

rookie2k

RCLine User

Wohnort: Wien 1050, ursprünglich München

Beruf: tausend Kerle, eine Frau - ich studier' Maschinenbau!

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 22. Mai 2008, 15:46

sieht nach Spaß aus :ok:
Gruß,
Wolfgang

Elektroniktommi

RCLine User

  • »Elektroniktommi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 22. Mai 2008, 16:02

Zitat

Original von stefan
Fliegt super :ok: Irgendwann brauch ich auch son Teil für mein 6g Motörle, gäbs nur ordentliche Luftschrauben mit Spinnern....... zzz


Danke Danke

Also, Luftschraube fehlt bei dem Flieger im Video, Motor auch... :O
Ich habe aber einen Bruder des DLG FFB mit Motor und einer 4,7x2,4 LS und einem 26 mm Spinner, dahinter ein 10 Gramm UH Motor :ok:...dazu aber mehr in diesem Thread

@ bla
Es sieht nicht nur nach Spass aus, es macht auch Spass.
So zackig wie der normal geht, kann man es in dem Video nicht darstellen, die Kameraführung wird dann etwas tricky.... :dumm:
Jetzt hatte ich "nur" etwas schwächere Bedingungen, etwa 2-3bft, bei 3-4bft macht er so richtig Laune :ok:

Mit der Videoqualität bin ich selbst noch nicht sehr zufrieden, das kommt aber noch.
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

stefan

RCLine User

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 22. Mai 2008, 16:48

Ich bezog mich ja auf deinen motorisierten, einen Hang habe ich hier nämlich leider nicht ;)

Elektroniktommi

RCLine User

  • »Elektroniktommi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 22. Mai 2008, 17:17

Leider wird der kleine schnell schwer...aber ich habe noch 2,5Gramm Servos, 2Gramm Empfänger, einen 1Gramm Regler und einen 5Gramm Motor, dazu eine 7Gramm Lipozelle :ok:
macht 25 Gramm für RC.....:evil:
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Elektroniktommi« (22. Mai 2008, 17:18)


Elektroniktommi

RCLine User

  • »Elektroniktommi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 22. Mai 2008, 19:50

Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

stefan

RCLine User

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 22. Mai 2008, 20:30

Wie viel Wind ging da in etwa? Hält sich ja echt wacker das Ding :ok:

Elektroniktommi

RCLine User

  • »Elektroniktommi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 22. Mai 2008, 20:35

Etwa 2-3 bft (www.wetter.com), hatte leider mein Anemometer im Auto vergessen...

Der hat ein weites Spektrum, aber fühlt sich bei 3-5 bft am wohlsten :ok:
Böiger Wind ist auch kein Problem
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Elektroniktommi

RCLine User

  • »Elektroniktommi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 29. Mai 2008, 21:42

Fotos von gestern, etwa 5-10 km/h Wind, gute Bedingungen, aber nicht ausreichend für gnadenloses Hangturnen.

Dieses Bild ist kein Zuschnitt:
»Elektroniktommi« hat folgendes Bild angehängt:
  • 00028.jpg
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Elektroniktommi

RCLine User

  • »Elektroniktommi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 29. Mai 2008, 21:43

Mal mit ein wenig Hintergrund:
»Elektroniktommi« hat folgendes Bild angehängt:
  • 00029.jpg
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Elektroniktommi

RCLine User

  • »Elektroniktommi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 29. Mai 2008, 21:46

Diese Bild entstand nach der Bergung des Funny aus einem Springbaum mit der Hilfe von Wurfhölzern, jeder Wurf ein Treffer...ich hätte auf der Kirmes doch besser mal die Dosen abgeräumt ;) :evil:
Der Flieger ist recht robust, die Folie hatte Risse und eine Rippe war gebrochen, machte sich kaum im Flug bemerkbar :ok:

Danke an miniviper7 für die Fotos !
»Elektroniktommi« hat folgendes Bild angehängt:
  • 00030.jpg
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

miniviper7

RCLine Neu User

Wohnort: NRW/Sauerland

  • Nachricht senden

40

Donnerstag, 29. Mai 2008, 22:12

Bilder vom FFB

Hy bist ja sehr schnell mit dem Bildern im Netz .Muss glaub ich auch mal meinen FFB hier vorstellen. Wird aber noch ein wenig dauern da ich noch nicht weiß wie das so geht . :(