Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

vista

RCLine User

  • »vista« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schweiz

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

81

Sonntag, 22. Juni 2008, 09:53

Und ich geh heute ins Freibad... :O
Habe ja schliesslich getern schon einen ganzen Tag am Gantrischmassiv verbracht. Ging aber richtig ab!

Greez Sam
-Tiltrotor (Eigenkonstruktion und -bau)
-Smove (Eigenbau)
-Gecko (Eigenbau)
-Hangflitzer (Eigenkonstruktion und -bau)
-Highlight II Speed

vista

RCLine User

  • »vista« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schweiz

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

82

Sonntag, 22. Juni 2008, 21:27

So, da ich heute 0 Bock auf diese Rippen, bei mir dauern auch sonst die Flächen immer am längsten, habe ich das Leitwerk mit meinem einfach gehaltenen "Hausdesign" versehen, sieht einfach zu allen seglern passen aus, wie ich finde...
Hier das ganze ziemlich verwackelt :no:
»vista« hat folgendes Bild angehängt:
  • Baubericht Hangflitzer 012.jpg
-Tiltrotor (Eigenkonstruktion und -bau)
-Smove (Eigenbau)
-Gecko (Eigenbau)
-Hangflitzer (Eigenkonstruktion und -bau)
-Highlight II Speed

vista

RCLine User

  • »vista« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schweiz

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

83

Sonntag, 22. Juni 2008, 21:29

Hier noch die Detailaufnahme, und zwar scharf! :
»vista« hat folgendes Bild angehängt:
  • Baubericht Hangflitzer 013.jpg
-Tiltrotor (Eigenkonstruktion und -bau)
-Smove (Eigenbau)
-Gecko (Eigenbau)
-Hangflitzer (Eigenkonstruktion und -bau)
-Highlight II Speed

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

84

Sonntag, 22. Juni 2008, 21:39

Gefällt :ok:
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

85

Montag, 23. Juni 2008, 14:00

sieht echt gut aus
hat jetzt eingetlich elektroniktommi den plan gemacht oder du??

@eletroniktommi kennst mich noch :D? ich jag mir morgen mal nen spinnin' birdy durch die fräse

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sportwing« (23. Juni 2008, 14:01)


Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

86

Montag, 23. Juni 2008, 17:37

Dunkel ist die Erinnerung....aber warum willst du in den Spinnin Birdy fräsen :dumm: :D

Ne, der Plan stammt von Samuel, ich habe nur ein wenig skizziert ;)
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

vista

RCLine User

  • »vista« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schweiz

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

87

Montag, 23. Juni 2008, 22:00

Genau so isses!
Wobei bei mir ein Plan nicht einfach ein Plan mit allen Details ist. Ich zeichne einfach die Wichtigsten Sachen auf, was mir als logisch erscheint, lasse ich weg, ich bin ja der Einzige der drauskommen muss! :tongue:
Ausserdem ging heute noch etwas im Keller. Da entsant noch der Spiegelverkehrte Bruder des anderen Flügels und beim einen habe ich noch die Endrippe aufgsetzt und verleimt, dort kommt dann auch der schicke Randbogen drauf...
Habe auch noch die Ausschnitte für die QR den Rippen abgeschnitten:
»vista« hat folgendes Bild angehängt:
  • Baubericht Hangflitzer.jpg
-Tiltrotor (Eigenkonstruktion und -bau)
-Smove (Eigenbau)
-Gecko (Eigenbau)
-Hangflitzer (Eigenkonstruktion und -bau)
-Highlight II Speed

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

88

Montag, 23. Juni 2008, 22:23

Irgendwie bin ich der Meinung, das ein paar Rippen fehlen, so ca. 5 pro Seite....
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Atillen

RCLine User

Wohnort: Wennigsen ( Deister )

Beruf: Kripo Hannover

  • Nachricht senden

89

Montag, 23. Juni 2008, 22:39

Habe mir gerade den ganzen Fred mit begeisterung durchgelesen.Möchte mal die beiden.... elektroniktommi und Samuel Jaccard hoch loben für diesen interesanten Fred.
Leider ist mir aufgefallen oder evtl überlesen das hier noch kein danke gefallen ist von Samuel für die wahnsinige unterstützung von elektroniktommi
das aber nur nebensächlich ich bin weiterhin gespannt wie es weiter geht da ich auch gerne so einen bauen möchte aber mir der mut fehlt die fläche zu bauen
Gruß Micha

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

90

Dienstag, 24. Juni 2008, 07:18

Die Fläche zu bauen ist doch kein Thema, die Rippen Profilgetreu zu machen wird etwas kniffelig, der Rest klappt schon.
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

vista

RCLine User

  • »vista« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schweiz

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

91

Dienstag, 24. Juni 2008, 08:14

doch doch Danke habe ich ganz am anfang mal gesagt!
Aber da ja nun noch einmal viel gekommen ist natürlich nochmals: DANKE!
Wie meinst du das mit den Rippen? Also ich habe es mit der Beplankung, die drüberkommt geteset und es ist kein merkliches eindrücken möglich...!?
Vielleicht noch zur Info die Rippenabstände: 8cm jeweils. Und der Festigkeit bringt das ja auch nichts, wenn es mehr hat... oder?
Noch zu Profilgetreuen Rippen: Das kann recht einfach bewerkstelligt werden. Du muss die Rippen grob mit Übermass auschneiden, dann mit vorher gebohrten Löchern auf 2 Schrauen aufziehenund links und rechts 2 harte Sperholzbrettchen mit dem präzis ausgesägten Profil drauf. Dann kannst du einfach drüberschleifen, bis alles schön passt.

Greez Sam
-Tiltrotor (Eigenkonstruktion und -bau)
-Smove (Eigenbau)
-Gecko (Eigenbau)
-Hangflitzer (Eigenkonstruktion und -bau)
-Highlight II Speed

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »vista« (24. Juni 2008, 12:28)


Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

92

Dienstag, 24. Juni 2008, 12:01

Der Spinnin Birdy hat ca. 25mm Rippenabstand, 5cm würde ich schon Empfehlen.
Bei 2mm Beplankungsstärke reichen vllt. auch die 8cm Abstand, besser jedoch 5cm.
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

vista

RCLine User

  • »vista« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schweiz

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

93

Dienstag, 24. Juni 2008, 12:32

Hmm Wie bringe ich nun die Rippen wieder ab? Hab mal was davon gehört, dass man das mit erhitzen machen kann (2K Kleber). Oder könnte ich auch nur vorne nach dem Holm noch Rippen einschieben? Weil hinten wird es ja weniger belastet. Ausserdem möchte ich gern mit 1mm Beplankung arbeiten. Aber ums vielleicht nochmals zu sagen: Es liess sich wirklich nur minim eindrücken...
Geht es denn bei mehr Rippen nur darum, dass man nichts mehr eindrücken kann, oder gibt es auch wirklich zusätzliche Steifigkeit?

Greez Sam
-Tiltrotor (Eigenkonstruktion und -bau)
-Smove (Eigenbau)
-Gecko (Eigenbau)
-Hangflitzer (Eigenkonstruktion und -bau)
-Highlight II Speed

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »vista« (24. Juni 2008, 12:35)


Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

94

Dienstag, 24. Juni 2008, 13:04

Eher wegen dem Eindrücken.

Ich würde sagen, baue weiter und berichte :ok:
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

vista

RCLine User

  • »vista« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schweiz

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

95

Dienstag, 24. Juni 2008, 13:13

Also, dann werde ich einfach mal so weitermachen, dann eine Seite Beplanken, dann vor dem Holm so halbe Rippen aus sehr leichtem Balsaholz einfügen...
Als nächstes werde ich nun die Endleiste machen, wo dann später die QR, welche ich aus einem Block mache, rankommen. Nun noch eine Frage wegen der Nasenpartie, weil diese ja bei dem RG-15 sehr genau sein sollte:
geht das auf die "alte" Art? Also einfach eine 4-Kantleiste vorne an die Rippen, so diagonal, schräg liegend und dann dort hätte dann auch die Beplankung noch genügend klebefläche und dann verschleiffen!?
Keine Ahunung, ob jemand drauskommt, hat sicher ein Name diese Bauweise, aber den kenne ich nicht *hehe*

Greez Sam
-Tiltrotor (Eigenkonstruktion und -bau)
-Smove (Eigenbau)
-Gecko (Eigenbau)
-Hangflitzer (Eigenkonstruktion und -bau)
-Highlight II Speed

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »vista« (24. Juni 2008, 13:17)


Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

96

Dienstag, 24. Juni 2008, 14:45

Ja, das geht :ok:

Nimm eine Schleifschablone zur Hand!

EDIT: Rippenabstand

Je geringer der Rippenabstand ist, desto geringer ist die Gefahr, das sich die Bepklanung unter Last aufbeult (einknickt).
Das nennt sich in der Technik Knicklänge.
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Elektroniktommi« (24. Juni 2008, 14:55)


vista

RCLine User

  • »vista« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schweiz

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

97

Dienstag, 24. Juni 2008, 16:16

Yes, mache ich so! Habe mir noch überlegt, dass ich etwa in der Mitte von Endleiste und Holm noch über den ganzen Flügel wie Holmstege einbauen kann. Dann ist die Fläche, die einknicken koönnte schon durch 2 und vorne ist sie auch durch die halben Rippen durch 2. Sollte wohl gehen...
Ich sollte noch Holz holen gehen, dann kann ich weiterberichten, vielleicht so am Donnerstag oder so...

Greez Sam
-Tiltrotor (Eigenkonstruktion und -bau)
-Smove (Eigenbau)
-Gecko (Eigenbau)
-Hangflitzer (Eigenkonstruktion und -bau)
-Highlight II Speed

vista

RCLine User

  • »vista« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schweiz

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

98

Dienstag, 24. Juni 2008, 22:07

Hier das neueste update...
Ich habe einfach noch etwas Angst vor der Nasenleiste...
Die QR sind nur hingelegt

Greez Sam
»vista« hat folgendes Bild angehängt:
  • Baubericht Hangflitzer 014.jpg
-Tiltrotor (Eigenkonstruktion und -bau)
-Smove (Eigenbau)
-Gecko (Eigenbau)
-Hangflitzer (Eigenkonstruktion und -bau)
-Highlight II Speed

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »vista« (24. Juni 2008, 22:07)


Atillen

RCLine User

Wohnort: Wennigsen ( Deister )

Beruf: Kripo Hannover

  • Nachricht senden

99

Dienstag, 24. Juni 2008, 23:08

Hallo Ihr beiden
@ Sam das war nicht böse gemeint wegen dem danke...aber all zu oft kann man lesen das es für einige selbstverständlich ist das einer auf solche intensive art am helfen ist...also nicht für un gut :w

nun aber mal wieder zu flieger sieht echt toll aus und gefällt mir wirklich sehr.hätte auch gerne mal wieder einen kleinen segler.ich habe noch einen V-Star in der garage aber der ist viel zu schwer....noch mal zu der fläche...hmm trau mich gar net zu fragen....woher bekommt man denn die kompletten profile ? und der plan den ich gesehen habe von der fläche und rumpf bekommt man den 1:1 ? ich habe aber auch die möglichkeit zu plotten.
Gruß Micha

vista

RCLine User

  • »vista« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schweiz

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

100

Mittwoch, 25. Juni 2008, 13:12

Also wie meinst du das wegen dem Plan? Das sind einfach zusammengeklebte A4-Bögen und dann mit Bleistift alles aufgezeichnet. Aber du kannst dir auch Pläne von hier besorgen: www.vth.de
Die Profile habe ich von Profili 2. Ist zwar nicht ganz Freeware, doch irgendwie kann man trotzdem die Profile ausdrucken, obwohl gesagt wird, dass dies nicht möglich sei...

Greez Sam
-Tiltrotor (Eigenkonstruktion und -bau)
-Smove (Eigenbau)
-Gecko (Eigenbau)
-Hangflitzer (Eigenkonstruktion und -bau)
-Highlight II Speed