Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

BOcnc

RCLine Team

  • »BOcnc« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 26349 Jade

  • Nachricht senden

1

Samstag, 23. August 2008, 16:50

Es soll schon wieder was neues gebaut werden. DC3 mit 2 m Spannweite.

Hallo,

meine Christen Eagle ist zwar immer noch nicht fertig, aber schon wieder was neues im Kopf. Habe durch Bauarbeiten am Haus keinen Platz für meine Christen Eagle.

Deshalb will ich eine DC3 anfangen.

Zuerst habe ich das Höhenleitwerk und Höhenruder gebaut.
»BOcnc« hat folgendes Bild angehängt:
  • Hoehenleitwerk-1.jpg
Ich habe nicht genug Geld um billig einzukaufen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dk7bo« (23. August 2008, 16:51)


BOcnc

RCLine Team

  • »BOcnc« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 26349 Jade

  • Nachricht senden

2

Samstag, 23. August 2008, 16:52

und beplankt
»BOcnc« hat folgendes Bild angehängt:
  • Hoehenleitwerk-2.jpg
Ich habe nicht genug Geld um billig einzukaufen.

BOcnc

RCLine Team

  • »BOcnc« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 26349 Jade

  • Nachricht senden

3

Samstag, 23. August 2008, 16:54

als nächsten das Seitenleitwerk und Ruder.
»BOcnc« hat folgendes Bild angehängt:
  • Seitenleitwerk-1.jpg
Ich habe nicht genug Geld um billig einzukaufen.

BOcnc

RCLine Team

  • »BOcnc« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 26349 Jade

  • Nachricht senden

4

Samstag, 23. August 2008, 16:55

andere Seite mit Beplankung
»BOcnc« hat folgendes Bild angehängt:
  • Seitenleitwerk-2.jpg
Ich habe nicht genug Geld um billig einzukaufen.

stefan1

RCLine User

Wohnort: Quakenbrück

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 24. August 2008, 10:41

RE: Es soll schon wieder was neues gebaut werden. DC3 mit 2 m Spannweite.

Moin Werner


Zitat

Original von dk7bo
meine Christen Eagle ist zwar immer noch nicht fertig, aber schon wieder was neues im Kopf. Habe durch Bauarbeiten am Haus keinen Platz für meine Christen Eagle.
Deshalb will ich eine DC3 anfangen.


Viele angefangene Baustellen nehmen oft mehr Platz weg, als ein fertiges Modell ;-)

Gruß

Stefan
Wer anderen eine Grube fällt, ist selbst hinein ;-)
Plus an Masse, das knallt klasse!

BOcnc

RCLine Team

  • »BOcnc« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 26349 Jade

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 24. August 2008, 10:55

Hallo Stefan,

ich bin jetzt so weit das ich die Eagle zusammenbauen muss. Dafür ist mein Bastellraum zu klein. Da wo ich es machen will kommen gerade neue Fliesen rein und das dauert noch bis es fertig ist. Bis dahin wird an der DC3 gebaut.

Gruß
Werner
Ich habe nicht genug Geld um billig einzukaufen.

BOcnc

RCLine Team

  • »BOcnc« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 26349 Jade

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 24. August 2008, 12:24

Der Rumpfbau hat begonnen. Dank BOcnc sind alle Ecken sauber ausgefräst ohne grosse Löcher. Der Fräser fährt nur so weit in die Ecke das der Radius des Fräsers den Eckpunkt berührt.
»BOcnc« hat folgendes Bild angehängt:
  • Rumpf-1.jpg
Ich habe nicht genug Geld um billig einzukaufen.

BOcnc

RCLine Team

  • »BOcnc« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 26349 Jade

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 26. August 2008, 09:14

Jetzt wollte ich die Leitwerke einbauen. Ich weis nicht mehr wovon ich geträumt habe als ich das Seitenleitwerk gebaut habe. Das muss ich jedenfalls noch mal bauen, oder ich kann nur Kreise fliegen.
»BOcnc« hat folgendes Bild angehängt:
  • neu-1.jpg
Ich habe nicht genug Geld um billig einzukaufen.

9

Dienstag, 26. August 2008, 21:34

Zitat

Original von dk7bo
Jetzt wollte ich die Leitwerke einbauen. Ich weis nicht mehr wovon ich geträumt habe als ich das Seitenleitwerk gebaut habe. Das muss ich jedenfalls noch mal bauen, oder ich kann nur Kreise fliegen.


Wieso einseitig profiliert oder geht der Ruderausschlag nur in eine Richtung?
Sieht gut aus bis jetzt.

BOcnc

RCLine Team

  • »BOcnc« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 26349 Jade

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 26. August 2008, 21:40

Ich muss da vom Korkenzieher geträumt haben. Oben zeigt das in eine andere Richtung als unten. Beim Ruder ist die mittlere Platte nicht in der Mitte. Werde morgen noch eins bauen.

Gruß
Werner
Ich habe nicht genug Geld um billig einzukaufen.

11

Dienstag, 26. August 2008, 21:52

achso verzogen also, hm naja kann ja mal passieren.
Viel Glück beim weiter bauen. :ok:

BOcnc

RCLine Team

  • »BOcnc« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 26349 Jade

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 26. August 2008, 21:58

Ja, das ist bei der Beplankung der zweiten Seite gekommen. Aber warum das Ruder nicht symetrisch ist weis ich nicht. Habe mir Leisten zum unterlegen geschnitten.

Gruß
Werner
Ich habe nicht genug Geld um billig einzukaufen.

BOcnc

RCLine Team

  • »BOcnc« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 26349 Jade

  • Nachricht senden

13

Freitag, 29. August 2008, 13:43

Der neubau des Seitenruders ist jetzt fast fertig.

Heute habe ich die Anlenkung des Höhenruders gebaut. Mit meinen zwei linken Händen war das nicht so einfach. Als erstetes war natürlich das Gas zum löten alle.

aus 3 mm Stahldraht
»BOcnc« hat folgendes Bild angehängt:
  • neu-1.jpg
Ich habe nicht genug Geld um billig einzukaufen.

BOcnc

RCLine Team

  • »BOcnc« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 26349 Jade

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 31. August 2008, 09:39

Jetzt sieht das Seitenleitwerk schon besses aus. Es fehlt mir ein 3mm Gewindeschneider um die Anlenkung zu fertigen. Da die Anlenkung durchs Höhenleitwerk erfolgt komme ich jetzt hier nicht weiter. Ist ja auch Sonntag und schönes Wetter.

Gruß Werner
»BOcnc« hat folgendes Bild angehängt:
  • neu-1.jpg
Ich habe nicht genug Geld um billig einzukaufen.

BOcnc

RCLine Team

  • »BOcnc« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 26349 Jade

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 2. September 2008, 11:12

Die Leitwerke wurden eingebaut
»BOcnc« hat folgendes Bild angehängt:
  • neu-2.jpg
Ich habe nicht genug Geld um billig einzukaufen.

BOcnc

RCLine Team

  • »BOcnc« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 26349 Jade

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 2. September 2008, 11:13

Und die Beplankung hat begonnen
»BOcnc« hat folgendes Bild angehängt:
  • neu-1.jpg
Ich habe nicht genug Geld um billig einzukaufen.

Fly-Joe

RCLine User

Wohnort: Fliegerhorst Burg

Beruf: Planungsingenieur

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 2. September 2008, 13:06

Hallo Werner,

die DC-3 sieht sehr gut aus und sauber gebaut. Bin mal gespannt, wie es weiter geht.

Für die Anlenkung des Höhenruders verwendest Du nur ein Servo, wie man an dem Stahldraht sieht. Den Anlenkhebel hast Du gleich mittig am Draht angelötet. Erfolgt der Anschluss zum Servo dann durch den Rumpf? Sozusagen unsichtbar?

Viele Grüße Micha
Ein Hobby ist erst dann ein Hobby, wenn man es übertreibt.

BOcnc

RCLine Team

  • »BOcnc« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 26349 Jade

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 2. September 2008, 14:11

Hallo Micha,

die Anlenkung des Höhenruders ist etwas aus der mitte. Auf der einen Seite wird durch den Rumpf das Höhenruder angelenkt und das Seitenruder auf der anderen Seite. Die Servos kommen oberhalb der Fläche.

Gruß
Werner
Ich habe nicht genug Geld um billig einzukaufen.

BOcnc

RCLine Team

  • »BOcnc« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 26349 Jade

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 3. September 2008, 18:04

Weiter geht es mit der unteren Rumpfhälfte. Erst alle Spanten aufgeklebt und dann die Flächenauflage.

Als nächstes muss das Heckfahrwerk gebaut werden. Ich war ganz sicher das ich noch eins habe. Aber auch nach langem suchen ist keins aufgetaucht.

Gruß Werner
»BOcnc« hat folgendes Bild angehängt:
  • neu-1.jpg
Ich habe nicht genug Geld um billig einzukaufen.

BOcnc

RCLine Team

  • »BOcnc« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 26349 Jade

  • Nachricht senden

20

Samstag, 6. September 2008, 08:58

Hallo Modellbauer,

die Beplankung vorne ist sehr zeitaufwendig. Leider habe ich immer noch kein Sekundenponal. Die einzelnen Streifen müssen mindestens 3 stunden trocknen bevor man weiter machen kann.
»BOcnc« hat folgendes Bild angehängt:
  • neu-1.jpg
Ich habe nicht genug Geld um billig einzukaufen.