Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Alkon

RCLine User

Wohnort: Niederösterreich

  • Nachricht senden

41

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 14:27

Zitat

Original von °°MarloN°°
Hier die Liste:

3x Kiefernleisten 3x3 mm (1 Leiste ist bei uns 1m lang ca.)

3x Balsa Brettchen 2,5mm (für die Seitenwände und die Beplankung habe ich extra etwas dicker alles gewählt weil mir 1,5 mm sehr dünn vor kam.)

2x 235x575 Sperrholz Platten ( für Spanten, Akkubrett, Servobrett usw.)

1x Balsabrettchen 3,0mm (für Holmsteg, Randbogen usw)

1x Räder 4,5 mm Super Leicht (brauchste nicht unbedingt aber ich war eh da von daher hab ich sie gleich mitgenommen.)

=insgesamt: ca. 18 - 20€

Viel Spaß beim Bauen !
:w


Wow super, wird heut noch bestellt.
Danke..

Grüße,

alex

42

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 14:56

@ Jannik

Extrem Geil :ok: Den gleichen Prop werde ich auch montieren :D

Welches Setup treibt deinen Gecko an ?

Hast du die 8 Rippen auch aus 1,5mm Balsa gemacht ?

Wie hast du dein Höhenleitwerk verklebt ? Hast du es auf die Beplankung drauf
geklebt oder hast du einen Schlitz hinten in den Rumpf gemacht ?

Sieht echt geil aus dein Gecko.

Haste Video :nuts: :nuts: :nuts:

@ Alex

Bitte. Wenn du weitere Fragen zum Bau hast, nur ran ! :ok:

Mit freundlichen Grüßen,
Mueller.M :w
„Dein Gegner muss den Schlag erst spüren, dann darf er Ihn sehen!“

by Bruce Lee

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »°°MarloN°°« (2. Oktober 2008, 14:58)


knuffelflieger

RCLine User

Wohnort: 76744 Wörth am Rhein

  • Nachricht senden

43

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 22:37

HI
denkste nicht das der ein wenig schwer wird? du hast keine erleichterungslöcher drinnen! und die "dicke folie" ich habe meinen gecko flugfertig mit 3s1p 1500mAh auf 390gr. gebracht!
hier mal ein foto:
Meine Homepage

44

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 22:44

Na und ? :D

Soll der ruhig schwer werden. Das macht mein Antrieb weg :D

Nein mal im Ernst, selbst wenn der zu schwer werden sollte,
mach ich halt nachträglich ein paar Löcher rein.

Und so schwer ist meiner nicht:

Fertiger Rumpf mit 2250mAh Akku 2 9gr Servos 1x RX600 von Robbe AL2830 + Smart25 Plus , Tragfläche noch nicht ganz fertig mit einem Servo= 427gr

Dann kommt jetzt noch eine Nasenleiste,Endleiste zwei Querruder und die Bespannung dazu.

Somit werde ich ein Gewicht von ca.550 gr erreichen !

Mit freundlichen Grüßen,
Mueller.M:w
„Dein Gegner muss den Schlag erst spüren, dann darf er Ihn sehen!“

by Bruce Lee

knuffelflieger

RCLine User

Wohnort: 76744 Wörth am Rhein

  • Nachricht senden

45

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 22:50

ja okay wenn es dir egal ist! mir war es damals nicht egal! meiner war am anfang auch schwerer habe dann die akkurutsche raus genommen und den leichteren akku verbaut und dann den motor in den rumpf gesetzt! und ich finde er fliegt sich viel besser als die schwere version!
Meine Homepage

46

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 23:24

Was meinst du mit besser?
Mein Lipo 2250mAh wiegt 182gr.
1500 mAh würden auch reichen. Dann würde ich auch deutlich weniger Gewicht haben.

Was meinst du mit Motor in den Rumpf? Auf dem Bild ist der Motor draußen. Oder ist das Bild noch die " schwere Version " ?

Mit freundlichen Grüßen,
Mueller.M:w
„Dein Gegner muss den Schlag erst spüren, dann darf er Ihn sehen!“

by Bruce Lee

knuffelflieger

RCLine User

Wohnort: 76744 Wörth am Rhein

  • Nachricht senden

47

Freitag, 3. Oktober 2008, 10:07

Ja das ist noch die "alte Version" damals hatte ich den großen akku drinnen und der motor hatte keinen paltz mehr im rumpf! und durch den kleinen akku musste ich den motor innen reinsetzten wegen dem schwerpunkt und der akku liegt jetzt direkt hinten an den servos! dieser wiegt gerade 90gr. anstatt des alten mit 190gr.
meine räder habe ich aus 3mm sperrholz gemacht diese wiegen (beide) gerade mal 6gr.
wenn ich mir mal wieder ein bauen werde ich versuchen den noch leichter zu machen! mit erleichterungslöchern in den rumpfausenwänden! :D :D
und dann habe ich ja wie du siehst nur ein servo für die qr und jeweils ein 7gr. servo für hr und sr und die halten und ich fliegf den gecko ziemlich extreme!
Meine Homepage

Jannik91

RCLine User

Wohnort: Esslingen bei Stuttgart

  • Nachricht senden

48

Freitag, 3. Oktober 2008, 19:45

Zitat

Original von °°MarloN°°
@ Jannik

Extrem Geil :ok: Den gleichen Prop werde ich auch montieren :D

Welches Setup treibt deinen Gecko an ?

Hast du die 8 Rippen auch aus 1,5mm Balsa gemacht ?

Wie hast du dein Höhenleitwerk verklebt ? Hast du es auf die Beplankung drauf
geklebt oder hast du einen Schlitz hinten in den Rumpf gemacht ?

Sieht echt geil aus dein Gecko.

Haste Video :nuts: :nuts: :nuts:

@ Alex

Bitte. Wenn du weitere Fragen zum Bau hast, nur ran ! :ok:

Mit freundlichen Grüßen,
Mueller.M :w





Also erstmal danke für dein Kompliment. mein Gecko wiegt ca.400g.
Hab en Hacker A 20-22L und entsprechenden Regler x-20 mit ner 9x5 Luftschraube.
Akku is bei mir 3S 750mAh.
Leitwerk hab ich einfach draufgeklebt ;-) und die RIppen sind aus 1,5er oder 2 er Balsa weis grad nich mehr genau.
Video hab ich aber nich online.

[/URL] [/IMG]

49

Donnerstag, 9. Oktober 2008, 16:11

Hii Leute,

Sorry das ich erst jetzt schreibe sind aber erst heute wieder aus'm Urlaub heim.

@ Marcel.

:D Noch leichter. Meinste nicht das du mit den Löchern dann Schwierigkeiten von wegen Stabilität bekommen wirst ?

@ Jannik
! Wieder ein richtig geiles Bild ! :ok:
Danke für die Info wegen dem Setup.

Mit freundlichen Grüßen,
Marlon MüLLer:w
„Dein Gegner muss den Schlag erst spüren, dann darf er Ihn sehen!“

by Bruce Lee

Alkon

RCLine User

Wohnort: Niederösterreich

  • Nachricht senden

50

Donnerstag, 9. Oktober 2008, 19:56

Super, es geht weiter.

Bauplan ist schon gelandet, Holz bekomm ich nächste Woche.......dann gehts los.
Mein erster selbst gebauter Flieger. Mal sehen ob ich das zusammen bring.

LG alex

51

Donnerstag, 9. Oktober 2008, 21:11

Hii,

Ja sorry, wie gesagt war im Urlaub.

Geht aber jetzt weiter .!

Bis denn
Mueller.M:w
„Dein Gegner muss den Schlag erst spüren, dann darf er Ihn sehen!“

by Bruce Lee

52

Sonntag, 26. Oktober 2008, 00:08

Hii Leute,

Es geht jetzt langsam weiter. :ok:

Hab heute das Höhenleitwerk gebaut. :tongue:

Mal gucken ob wie es mit der Tragfläche klappt.

Vom Höhenleitwerk kommen morgen Bilder.

Hat eigentlich jemand ein Video von seinem Gecko ? :nuts:

Gruß Marlon:w
„Dein Gegner muss den Schlag erst spüren, dann darf er Ihn sehen!“

by Bruce Lee

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »°°MarloN°°« (26. Oktober 2008, 00:14)


53

Sonntag, 18. Januar 2009, 16:19

Nuu denn: Nun geht's weiter...!!!


Tragfläche:
»°°MarloN°°« hat folgendes Bild angehängt:
  • Gecko Bau 001.jpg
„Dein Gegner muss den Schlag erst spüren, dann darf er Ihn sehen!“

by Bruce Lee

54

Sonntag, 18. Januar 2009, 16:20

Dann habe ich mir die Endleiste aus 2x 2,5mm Balsa Holz = 5mm gebaut !!
»°°MarloN°°« hat folgendes Bild angehängt:
  • Gecko Bau 002.jpg
„Dein Gegner muss den Schlag erst spüren, dann darf er Ihn sehen!“

by Bruce Lee

55

Sonntag, 18. Januar 2009, 16:20

Noch eins :
»°°MarloN°°« hat folgendes Bild angehängt:
  • Gecko Bau 003.jpg
„Dein Gegner muss den Schlag erst spüren, dann darf er Ihn sehen!“

by Bruce Lee

56

Sonntag, 18. Januar 2009, 16:21

Hier dann zwei fertige Endleisten zu sehen mit den Maßen 5x8mm !!
»°°MarloN°°« hat folgendes Bild angehängt:
  • Gecko Bau 005.jpg
„Dein Gegner muss den Schlag erst spüren, dann darf er Ihn sehen!“

by Bruce Lee

57

Sonntag, 18. Januar 2009, 16:22

Zusammen geklebt und erst mal Trocknen lassen !! :tongue:
»°°MarloN°°« hat folgendes Bild angehängt:
  • Gecko Bau 006.jpg
„Dein Gegner muss den Schlag erst spüren, dann darf er Ihn sehen!“

by Bruce Lee

58

Sonntag, 18. Januar 2009, 16:24

Soo, dann habe ich um den ganzen Bauplan nicht zu zerschneiden, das Servobrett vermessen und auf ein Blatt Papier übertragen, ausgeschnitten, übertragen auf's Sperrholz und ausgeschnitten mit der Bandsäge !! ;)
»°°MarloN°°« hat folgendes Bild angehängt:
  • Gecko Bau 011.jpg
„Dein Gegner muss den Schlag erst spüren, dann darf er Ihn sehen!“

by Bruce Lee

59

Sonntag, 18. Januar 2009, 16:25

Fertig übertragen auf's Holz :
»°°MarloN°°« hat folgendes Bild angehängt:
  • Gecko Bau 013.jpg
„Dein Gegner muss den Schlag erst spüren, dann darf er Ihn sehen!“

by Bruce Lee

60

Sonntag, 18. Januar 2009, 16:26

Nochmal:
»°°MarloN°°« hat folgendes Bild angehängt:
  • Gecko Bau 014.jpg
„Dein Gegner muss den Schlag erst spüren, dann darf er Ihn sehen!“

by Bruce Lee