Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 19. Oktober 2008, 06:54

Baubericht Fokker E.III in 1:6

Hallo,

Baue gerade eine Fokker E.III im Maßstab 1:6...

Meine Bauberichte veröffentlich ich immer sehr detailiert auf meiner Seite, hier werde ich nur in Abständen die Bauphasen dokumentiere.

Wer also Lust auf mehr hat, möge bitte einmal auf http://www.jensn.de/baubericht,36,eine_s…assstab_16.html vorbeischauen.

Als Grundlage dient ein Plan von AerodromeRC. Leider ist dieser in Inch, so daß ich ihnnoch einmal neu in 3D CAD gezeichnet habe, um daraus Fräsdaten zu generieren:



Die erste Tragfläche habe ich heute Abend fertiggestellt, nun fehlen noch Kohlerohre für die zweite Hälfte.



Nächstes Wochenende geht es dann mit Tragfäche und Rumpf weiter.

Jens

2

Sonntag, 19. Oktober 2008, 14:31

Hallo Jensen,

Du sprichst vom Massstab 1:6. Ich weiss aber die Grösse des Originals nicht genau, also bringt mich deine Angabe nicht richtig weiter. Mich interessiert im allgemeinen bei meinen Modellen eher die Spannweite, da sich mein Auto nicht am einem Massstab orientiert, sondern an der effektiven Grösse wenn ich es einpacken will.

Dieses Flugzeug interessiert mich auch, möchte es irgendwann auch mal bauen, in einer Grösse von ungefähr 2 Metern.

Rolf

3

Sonntag, 19. Oktober 2008, 14:39

Hi,

2 Meter wäre Maßstab 1:5, meines hat ca. 1600mm Spannweite.
Ich wollte auch erst in 1:5 bauen, dann hätte ich aber wieder in neue Lipos etc. investieren müssen.

Gruß
Jens

PS: Heute Abend gibt es auf meiner Seite neue Fotos... ist gerade zu windig zum Fliegen ;-)

Swift

RCLine User

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 19. Oktober 2008, 14:39

Da ich keine Querruder sehe: Baust du wie im Original eine Flächenverwindung ein?

5

Sonntag, 19. Oktober 2008, 15:36

Die Querruder werden über die gesamte Tragfläche gehen und aus einer 8x25 Balsaendleiste bestehen...

Jens

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »jensn« (19. Oktober 2008, 15:36)


6

Sonntag, 19. Oktober 2008, 19:48

Hallo Jensen,

Danke vielmals für deine Information. Die Idee, diskrete, also recht schmale und dafür über die gesamte Länge gehende Querruder finde ich eine gute Lösung. Scale in Ehren, aber der Aufwand und das Gehampel, bis sowas richtig funktioniert, werde ich mir auch ersparen, wenn ich dann anfange, auch eine Fokker zu bauen.

Rolf

7

Dienstag, 21. Oktober 2008, 15:34

Moin,

ich war ein wenig fleißig. Zweite Fläche ist fertig, Rumpf nimmt auch schon Formen an:



Ich liebe meine Fräse!!!
Weitere Detailfotos auf meiner Webseite: http://www.jensn.de/artikelseite-36_2.html


Gruß
Jens

8

Sonntag, 26. Oktober 2008, 18:29

Hallo,

war am Wochenende fleißig (na ja, soweit das mit 2-4 Kindern geht...)



Weitere Details auf http://www.jensn.de/artikelseite-36_3.html


Einen schönen Abend noch!
Jens

9

Sonntag, 26. Oktober 2008, 20:41

Zitat

...na ja, soweit das mit 2-4 Kindern geht...)


ich weiss manchaml auch nicht ganz genau, wieviele Kinder ich habe. :ok: :ok: :ok:

Rolf

10

Sonntag, 21. Dezember 2008, 11:54

Es geht weiter ...

Hallo,

habe mal wieder zeit gefunden ein kleines Update zu schreiben.

Das Fahrwerk ist verlötet. Nich schön, aber immerhin meine erste Lötung.



Die Räder sind auch lackierfertig:




Der pilot nimmt auch schon Platz:



Akkuschacht ist auch fertig und eingebaut.





Boardkanone ist auch fertig:




Mehr Details findet ihr auf meiner Seite:
http://www.jensn.de/baubericht,36,eine_s…assstab_16.html
bzw.:
http://www.jensn.de/baubericht,40,bau_ei…w1_flieger.html

Jens

Baumflieger

RCLine Neu User

Beruf: Metalbuur

  • Nachricht senden

11

Freitag, 2. Januar 2009, 19:04

Ach da seh ich doch den bericht von dir.

machst du im warbirdforum nicht mehr weiter?

12

Sonntag, 1. März 2009, 11:52

War eine lange Baupause... hatte auf bestimmte Sachen gar kein Bock (Anlenkung HLW und SLW) aber was sein muss, muss sein... habe jetzt meinen inneren Schweinehund überwunden und habe den Rohbau abgeschlossen.
Sowie das Wetter besser ist und ich Draussen mit Porenfüller etc. arbeiten kann, kommt das Finish in Oratex... anbei ein paar Fotos:


















Tobyfly

RCLine User

Wohnort: Kreis Unna, NRW

Beruf: Vollziehungsbeamter (Nein, ICH war noch nicht im Fernsehen...)

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 1. März 2009, 20:16

Hallo Jens,

ich hoffe, die kleinen Leitwerke (sehen scale aus) kommen mit der großen Tragfläche zurecht...

Bei den meißten Nachbauten sind Höhen- und Seitenleitwerk etwas vergrößert.

Grüße, Tobias
[SIZE=3]A: "Ich fliege besser wie Du!" B: "als!!!" A: "O.K. - Ich fliege besser als wie Du!" B:[/SIZE] :wall:
Achted doch mahl auf euer Rächtschraibunk!

Tobyfly

RCLine User

Wohnort: Kreis Unna, NRW

Beruf: Vollziehungsbeamter (Nein, ICH war noch nicht im Fernsehen...)

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 24. Februar 2010, 20:13

DA! Nochmal erwischt (siehe Me 109 !

:D :D

Wie sieht's denn mit der Fokker aus?

Grüße
Tobias
[SIZE=3]A: "Ich fliege besser wie Du!" B: "als!!!" A: "O.K. - Ich fliege besser als wie Du!" B:[/SIZE] :wall:
Achted doch mahl auf euer Rächtschraibunk!

15

Mittwoch, 24. Februar 2010, 20:16

:D :D :D :D :D :D

Auch hier wartet nur noch der Motor auf ein paar M5 Schrauben.
Dieses Frühjahr wird es vieeeele Jungfernflüge geben :tongue:

Jens

Tobyfly

RCLine User

Wohnort: Kreis Unna, NRW

Beruf: Vollziehungsbeamter (Nein, ICH war noch nicht im Fernsehen...)

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 24. Februar 2010, 20:18

Halte uns auch hier bitte auf dem Laufenden, das ist nämlich eine sehr hübsche Konstruktion!

Hast Du mal Bilder des "Ist-Zustandes"?

Grüße
Tobias
[SIZE=3]A: "Ich fliege besser wie Du!" B: "als!!!" A: "O.K. - Ich fliege besser als wie Du!" B:[/SIZE] :wall:
Achted doch mahl auf euer Rächtschraibunk!

Tobyfly

RCLine User

Wohnort: Kreis Unna, NRW

Beruf: Vollziehungsbeamter (Nein, ICH war noch nicht im Fernsehen...)

  • Nachricht senden

17

Samstag, 12. Juni 2010, 22:20

Nu!
Was ist denn jetzt mit der Fokker?
Fortschritte?
Kreative Pause/Phase? ;)

Grüße
Tobias
[SIZE=3]A: "Ich fliege besser wie Du!" B: "als!!!" A: "O.K. - Ich fliege besser als wie Du!" B:[/SIZE] :wall:
Achted doch mahl auf euer Rächtschraibunk!