Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

W_Herzog

RCLine User

  • »W_Herzog« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-74229 Oedheim

Beruf: www.sic-software.com

  • Nachricht senden

1

Freitag, 3. Januar 2003, 23:00

Projekt Sukhoi - der "Extreme-Team" Funflyer


Sicherlich kennen schon einigen den Funflyer der Schweden vom "Extreme-Team".



Dieses Modell haben wir zum Vorbild für unser "Projekt Sukhoi" genommen und bauen derzeit 4 Stück dieses Modelles.

Hier mal der Rohbau:


Auf vielfachen Wunsch gibt es hier nun den Bauplan für das Projekt Sukhoi zum download:
http://www.wherzog.de/eflug/ProjektSukhoi.htm

Das Modell ist einfach und schnell zu bauen - und die Kosten sind auch sehr gering. Vier Rohbauten haben uns komplett weniger als 50 EUR gekostet! (der PU-Kleber war das teuerste)

Letzte Änderung: Wolfram Herzog - 03.01.03 23:00:03
Have fun...

Wolfram

http://www.flugwiese.de
[SIZE=1]http://www.wherzog.de/eflug[/SIZE]

sick

RCLine User

Wohnort: Bochum

  • Nachricht senden

2

Samstag, 4. Januar 2003, 02:12

Re: Projekt Sukhoi - der "Extreme-Team" Funflyer


Hallo Wolfram,

einen Schönheitspreis wollt Ihr aber hoffentlich nicht mit dem Teil gewinnen...[diablotin]

Aber ansonsten würde ich mich über weitere von Euch veröffentlichte Baudetails freuen..[ok]

Ciao

Sick[sick]

3

Samstag, 4. Januar 2003, 10:16

Re: Projekt Sukhoi - der "Extreme-Team" Funflyer


Wolfram, danke für die Mühe.
Warte gespannt auf den Baubericht.
Noch  kann ich den Plan nicht anschauen, weil mir die nötigen Programme fehlen.

Aus welchem Material ist der Motorspant ?
Mit welchem Kleber ist dieser festgeklebt ?
Wo sind die Servokabel versteckt ?
Hält Oracover light auf dem Depron (Stdyrodur) ?
Aus welchem Material sind die Scharniere gefertigt ?
Gruß Gerhard

4

Samstag, 4. Januar 2003, 10:44

Re: Projekt Sukhoi - der "Extreme-Team" Funflyer


@ Gerhard

also die Oracover light hält wunderbar auf dem Depron. Ich war bei meinem Flieger echt überrascht wie gut das geht.

http://www.geocities.com/fliegmal/

W_Herzog

RCLine User

  • »W_Herzog« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-74229 Oedheim

Beruf: www.sic-software.com

  • Nachricht senden

5

Samstag, 4. Januar 2003, 12:19

Re: Projekt Sukhoi - der "Extreme-Team" Funflyer


@Gerhard:
Motorspannt is einfach ein 2mm Sperrholz und wird mit 5-Min Epoxy aufgeklebt.

Das Bebügeln von Styrodur geht mit ca. 140Grad wunderbar. Wenn man die Platten vorher ein bischen mit einem 150er Papier überschleift gibt es auch eine gute Oberfläche...

Servokabel im Rumpf sind vor dem Bügeln in "Schlitze" gelegt, d.h. eingfach mit dem Messer ein Ritz und dann reindrücken.

Bildbericht ist schon in Arbeit ...
Have fun...

Wolfram

http://www.flugwiese.de
[SIZE=1]http://www.wherzog.de/eflug[/SIZE]

6

Samstag, 4. Januar 2003, 12:44

Re: Projekt Sukhoi - der "Extreme-Team" Funflyer


Wolfram und Daniel, hab die Antwort dankend aufgenommen.
Mit dem Runterladen des Plans klappt´s bei mir nicht. Da wird mir sicher auch noch geholfen.[ok][ok]Letzte Änderung: Gerhard Hanssmann - 04.01.03 12:44:53
Gruß Gerhard

W_Herzog

RCLine User

  • »W_Herzog« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-74229 Oedheim

Beruf: www.sic-software.com

  • Nachricht senden

7

Samstag, 4. Januar 2003, 19:16

Re: Projekt Sukhoi - der "Extreme-Team" Funflyer


Gerhard,

es gibt jetzt auch eine TURBO-CAD Version auf meiner Homepage.

Ich hab die DXF mit TURBOCAD überprüft, also bei mir geht es ohne Probleme.

Können da evtl. mal noch andere User etwas sagen ?

Have fun...

Wolfram

http://www.flugwiese.de
[SIZE=1]http://www.wherzog.de/eflug[/SIZE]

8

Sonntag, 5. Januar 2003, 15:27

Re: Projekt Sukhoi - der "Extreme-Team" Funflyer


Hallo Wolfram
Bei mir hats nun auch geklappt. Meine Frau hat mir geholfen.
Welcher Lehner 10xy/z bei 10 Zellen ist zu empfehlen ?

Vielen Dank für die Unterstützung
Gruß Gerhard

AndyE

RCLine User

Wohnort: D-44577 Castrop-Rauxel

Beruf: Selbst(und)ständig im Einsatz

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 5. Januar 2003, 16:05

Re: Projekt Sukhoi - der "Extreme-Team" Funflyer


Hi
Lehner 1020/14 mit Reisenauer 5:1 und 10*4,7 APC Prop, mit 10 Zellen AUP 1700 13-15 min Hovertraining mit halbgas [grin1][grin1][grin1]
Motor, Regler und Akku nach einem Flug kalt [ok]

Er ist einer meiner vielseitigsten Antriebe, hat schon mehrfach tief im Acker gesteckt [dumm] , immer noch wie neu.

[wave][wave][wave]
AndyE
Gruß AndyE


Hubschrauber können eigendlich nicht fliegen,
sie sind nur so häßlich, das die Erde sie abstößt :D :D :D
(Nur manchmal mit voller Wucht wieder anzieht) ;(

10

Sonntag, 5. Januar 2003, 17:35

Re: Projekt Sukhoi - der "Extreme-Team" Funflyer


Danke Andy



1020/14  5:1  timing 15ø

Spann.      Strom      PEing.      Drehz.      Moment      PAusg.      Wirk.
Volt      Amp.      Watt      U/Min.      Ncm      Watt      %
11,11      2,73      30,3      11305,1      0,32      3,8      12,7
11,11      2,75      30,5      11304,7      0,32      3,8      12,6
11,11      2,73      30,3      11306,1      0,32      3,8      12,6
11,11      2,99      33,2      11280,1      0,58      6,8      20,6
11,11      3,33      37,0      11249,7      0,91      10,7      29,0
11,10      4,65      51,6      11137,9      2,10      24,5      47,6
11,10      6,02      66,8      11022,2      3,39      39,1      58,6
11,10      7,70      85,4      10881,2      5,01      57,0      66,8
11,09      8,97      99,4      10771,9      6,26      70,6      71,0
11,08      10,54      116,8      10637,9      7,77      86,5      74,1
11,08      11,98      132,7      10515,6      9,14      100,7      75,9
11,07      13,94      154,3      10348,2      11,05      119,7      77,6
11,07      15,31      169,5      10231,6      12,35      132,3      78,1
11,06      16,83      186,1      10102,4      13,82      146,2      78,6
11,06      18,54      205,0      9964,1      15,46      161,3      78,6
11,05      19,86      219,4      9853,9      16,74      172,7      78,7
11,04      21,27      234,8      9738,1      18,07      184,3      78,5
11,04      22,32      246,4      9650,4      19,12      193,2      78,4
11,04      23,63      260,9      9542,1      20,38      203,6      78,1
11,03      24,87      274,2      9444,1      21,58      213,4      77,8
11,03      26,08      287,6      9341,0      22,81      223,2      77,6


Quelle: Hompage Lehner
http://home.t-online.de/home/lehner-motoren/d08index.htm
Gruß Gerhard

11

Sonntag, 5. Januar 2003, 18:09

Re: Projekt Sukhoi - der "Extreme-Team" Funflyer


Andy, kannst Du mir bitte bei der APC 10x4,7 Strom, Spannung, Drehzahl durchgeben.
Gruß Gerhard

W_Herzog

RCLine User

  • »W_Herzog« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-74229 Oedheim

Beruf: www.sic-software.com

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 5. Januar 2003, 19:35

Re: Projekt Sukhoi - der "Extreme-Team" Funflyer


Heute war Erstflug - einfach toll das Ding. Fliegt sehr langsam und ist extrem wendig. Kann sicherlich auch Indoor geflogen werden (wie es die Schweden machen)

Fotos und Video folgen in Kürze.

Also ich fliege einen Lehner 1020/16 mit 10 Zellen an einer 9*3,8 - werde morgen wenn das Wetter paßt mal mit 8 Zellen und einer 10*4,7 probieren....
Mit der 9*3,8 fand ich die Drehzahl als für das Modell zu hoch..

Mal sehen.
Have fun...

Wolfram

http://www.flugwiese.de
[SIZE=1]http://www.wherzog.de/eflug[/SIZE]

AndyE

RCLine User

Wohnort: D-44577 Castrop-Rauxel

Beruf: Selbst(und)ständig im Einsatz

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 5. Januar 2003, 22:23

Re: Projekt Sukhoi - der "Extreme-Team" Funflyer


Hi
hatte schonmal mit kleinerem Prop gemessen:
http://www.rclineforum.de/cgi-bin/YaBB.p…y&num=12698
hier noch einige Daten, gerade im Wohnzimmer mit Taschenlampe gemessen,
10*1700AUP, Lehner 1020/14, 5:1,  LMT-Pico-1240 15°,  APC 10*4,7

[img]http://www.Pixum.de/members/andyes/f1189ef481e693cbfaa1541cf67b7644_2.jpg [/img]

1,6A 12,73V 3128U/min
2,0A 12,73V 3445U/min
4,0A 12,46V 4550U/min
6,0A 12,40V 5250U/min
8,0A 12,20V 5770U/min
10,0A 12,02V 6200U/min
12,0A 12,0V 7000U/min
16,0A 11,82V 7500U/min
18,0A 11,6V 7772U/min
28,0A 11,07V 11300U/min erste Messung, randvoller Akku
nach ca.10 minuten:
13,0A 11,61V 6864U/min
15,0A 11,29V 7240U/min
17,0A 11,07V 7500U/min
19,0A 10,89V 7783U/min
20,0A 10,76V 7860U/min
21,0A 10,47V 7950U/min
22,0A 10,46V 8020U/min
23,0A 9,94V 8350U/min
26,0A 9,96V 8600U/min


[wave][wave][wave]

AndyE
Gruß AndyE


Hubschrauber können eigendlich nicht fliegen,
sie sind nur so häßlich, das die Erde sie abstößt :D :D :D
(Nur manchmal mit voller Wucht wieder anzieht) ;(

14

Sonntag, 5. Januar 2003, 22:25

Re: Projekt Sukhoi - der "Extreme-Team" Funflyer


Hallo Wolfram
Hast Du Stromwerte und Drehzahl für den Lehner ?

Getriebe 1:5 ?   Welches ?
Welchen Akku verwendest Du ?

Sind die Holme in der Fläche Balsa 6x6 mm selbst geschnitten, also besonders leicht, oder ist es Standartware aus dem Laden (schwer) ?
Starte morgen nochmals einen 1:1 Ausdruck.

Gruß Gerhard

15

Sonntag, 5. Januar 2003, 22:26

Re: Projekt Sukhoi - der "Extreme-Team" Funflyer


Danke Andy
Gruß Gerhard

W_Herzog

RCLine User

  • »W_Herzog« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-74229 Oedheim

Beruf: www.sic-software.com

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 5. Januar 2003, 23:35

Re: Projekt Sukhoi - der "Extreme-Team" Funflyer


Hallo Gerhard,

die Balsaleisten sind selber geschnitten - aber nicht nur wegen dem Gewicht sondern auch weil ich so mit einem Brett die ganzen Leisten für 2 Flieger machen kann

Ich habe da ein Reisenauergetriebe dran. Der Antrieb war ursprünglich für einen Mini-Hotliner geplant. Mal sehen, evtl. kann ich morgen mal was messen.

Der Baubericht ist in der ersten Fassung ab sofort online:
http://www.wherzog.de/eflug/sukhoibau1.htm

Letzte Änderung: Wolfram Herzog - 05.01.03 23:35:40
Have fun...

Wolfram

http://www.flugwiese.de
[SIZE=1]http://www.wherzog.de/eflug[/SIZE]

17

Montag, 6. Januar 2003, 09:11

Re: Projekt Sukhoi - der "Extreme-Team" Funflyer


Hallo Wolfram

Habe gerade zum ersten Mal den Baubericht zur Sukhoi gelesen. Den werde ich noch öfters lesen. Er ist übersichtlich gestaltet und informativ. Es bleiben kaum Fragen offen. Beim Bauen gibts bestimmt noch
Fragen.
Eine vorab: Kann die Fläche auch mit Epoxydharz in den Rumpf geklebt werden ?
Ist bei euch der Spalt zwischen Rumpf und Fläche so groß, dass ihr mit PU-Kleber ausschäumen könnt ? Kannst Du noch das Gewicht und den verwendeten Akkutyp mitteilen.
Besonders gut hat mir das Anfertigen der Gestänge gefallen. Das habe ich seither >>komplizierter<<
  gemacht. Schrumpfschlauch zu verwenden ist genial.

Nochmals: eine vorbildliche Arbeit.Letzte Änderung: Gerhard Hanssmann - 06.01.03 09:11:01
Gruß Gerhard

MC_24

RCLine User

Wohnort: Vorarlberg

  • Nachricht senden

18

Montag, 6. Januar 2003, 11:53

Re: Projekt Sukhoi - der "Extreme-Team" Funflyer


Servus

Ich kenn mich ned so mit Brushless aus, darum bitte ned hauen, wenn ich ne blöde frage stell[grin1][grin1][grin1]

Welche Brushlessmotoren wären für dieses Modell geeignet, die auch billig sind, zum Beispiel mini LRK. Wie siehts den mit dem AXI 2808/16 aus??

Danke im voraus

W_Herzog

RCLine User

  • »W_Herzog« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-74229 Oedheim

Beruf: www.sic-software.com

  • Nachricht senden

19

Montag, 6. Januar 2003, 12:34

Re: Projekt Sukhoi - der "Extreme-Team" Funflyer


@simon: Mit den AXI-Motoren kenne ich mich leider nicht :( aus, aber evtl. ein anderer ?

@Gerhard: Derzeit fliege ich mit 10 Zellen 500AR - geht super und auch relativ lange wenn man nicht immer vollgas fliegt...

Da ich die Fläche vor dem Verkleben bespanne ist das 5min Epoxy nicht tauglich - es hält nicht auf der Folie, der PU-Kleber aber schon. Außerdem kriegen wir die Ausschnitte nie so präzise hin, da ist
immer ein kleiner Splat und der wird dann sauber geschlossen...

Have fun...

Wolfram

http://www.flugwiese.de
[SIZE=1]http://www.wherzog.de/eflug[/SIZE]

sun

RCLine User

Wohnort: Fischkopp

Beruf: Kutscher

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 12. Januar 2003, 20:36

Re: Projekt Sukhoi - der "Extreme-Team" Funflyer


[shine]

Moin.

Ich bin empört Wolfram,

du klaust mir den Thread.
Baue auch gerade so´n Teil. Habe ich auch von den bekloppten Schweden abgekupfert. Peter von Airwave baut mir gerade eine, soll in 3 Wochen fertig sein.
Checked mal die Video´s

http://www.extremeteam.info

Ich will aber nicht so lange warten und habe den Flieger mit 90 cm Spannweite gebaut.
Als Motor nehme ich einen LMT 2010/14 5:1 Reisenauer 10x4,7 APCS und 8 Zellen HECELL1100 von Hopf.

http://www.hopf-shop.de/product_info.php?cPath=21_22&products_id=490

Sind so groß wie 500AR bei 1100mAh.

Wem gehört die hellblaue SU???

CU

Sun
cu


Sun

60 Jahre Bulli!!!