Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ChSchankweiler

RCLine User

  • »ChSchankweiler« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-48477 Hörstel

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 29. Januar 2003, 18:36

Frust pur - Stiftschaniere


Hallo...[sad1].
Ich hab den Kaffee für heute auf. Hab gerade das Höhenruder und Seitenruder in die jeweiligen Dämpfungsflossen eingebaut. Dabei kommen folgende Schaniere zum Einsatz:
.
Die Ruder sind in Hohlkehle gehalten. Also habe ich jeweils die Mitte eingezeichnet und gebohrt. Und siehe da, das Loch ist nicht mittig. Nunja, ich habe alles soweit fertig, das Ergebnis ist für mich
aber nicht befriedigend.

Wie macht ihr das mit solchen Schanieren bzw. das herstellen des Loches?
Tipps und Hinweise werden dankend entgegengenommen, um beim nächsten mal nicht wieder zu frusten.
Gruß,
Christian
http://www.mfc-hoerstel.de

p51flier

RCLine User

Wohnort: A-6130 Schwaz

Beruf: Techniker (Berechnungen und so was)

  • Nachricht senden

2

Freitag, 31. Januar 2003, 07:08

Re: Frust pur - Stiftschaniere


Du kannst z. B. eine Bohrschablone nehmen. Oder Du bohrst zuerst ein kleineres Loch in das Ruder, steckst einen zugespitzten Holzdübel rein und suchst so den Bohrpunkt an der Tragfläche.
Noch ein Tip: Bei großen dicken Rudern mit Hohlkehlen liegt der Drehpunkt klarerweise ziemlich weit hinter der Nasenleiste des Ruders. D. h. die Stiftscharniere stecken nur wenige Millimeter in der Tragfläche
und dieser Teil des Scharniers ist großen Biegemomenten ausgesetzt. Der daraus folgenden großen Durchbiegung des Scharnieres läßt sich abhelfen indem man diesen Teil (manchmal auch beide Teile) des Scharnieres
mit Epoxy oder Uhu-Plus in ein passendes und ev. auch etwas längeres Kohleröhrchen einklebt. Nichts biegt sich mehr und die Klebefläche wird auch größer.
And there I was .....

Sepp aus Tirol

Motorflieger

RCLine User

Wohnort: D-53474 Bad Neuenahr

  • Nachricht senden

3

Montag, 3. Februar 2003, 20:30

Re: Frust pur - Stiftschaniere


Hallo,
von Robard gibt es eine spezielle Bohrschablone für diese Stiftscharniere. Einen Link habe ich gerade nicht da, gibt es aber auch bei Toni Clark. Ist einfach aber genial.

Gruß
Hans-JürgenLetzte Änderung: Hans-Juergen Peters - 03.02.03 20:30:25

ChSchankweiler

RCLine User

  • »ChSchankweiler« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-48477 Hörstel

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

4

Montag, 3. Februar 2003, 20:47

Re: Frust pur - Stiftschaniere


Hallo...[shine].
Genau sowas habe ich gesucht. Hab mir das gerade bei TC mal angesehn. Hat jemand damit schon Erfahrungen?
Gruß,
Christian
http://www.mfc-hoerstel.de

Motorflieger

RCLine User

Wohnort: D-53474 Bad Neuenahr

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 6. Februar 2003, 01:24

Re: Frust pur - Stiftschaniere


Hallo,
ich hab das Teil. Löcher für Scharniere hab ich damit noch nicht gebohrt (ist aber bald soweit), wird aber sicherlich gut gehen. Ich habe es schon benutzt, um Mittellinien auf Balsaleisten zu zeichnen.

Ich würde sagen, das Teil ist sein Geld wert.

Gruß
Hans-Jürgen

aerostar

RCLine User

Wohnort: Rhoihesse

Beruf: Kunststoffing.

  • Nachricht senden

6

Montag, 10. Februar 2003, 11:28

Re: Frust pur - Stiftschaniere


Hi Christian,

noch 'ne Möglichkeit:

Klein vorbohren und dann mit einer Schlüsselfeile das Loch nach Bedarf erweitern. Ich habe bei den Scharnieren auch schon Böcke geschossen. Im Zweifelsfall hat man ein größeres Loch, das man beim Einharzen
mit eingedickem 5min Epoxy ausfüllen muß.

Martin
:ansage: [SIZE=2]Failure is not an option! [/SIZE] It's basically included. :D