Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

AndyE

RCLine User

Wohnort: D-44577 Castrop-Rauxel

Beruf: Selbst(und)ständig im Einsatz

  • Nachricht senden

61

Mittwoch, 11. September 2002, 17:08

Re: Wir zimmern einen Funflyer...


Hi
danke für die Antwort, die Links kannte ich noch nicht.
[wave][wave][wave]
AndyE
Gruß AndyE


Hubschrauber können eigendlich nicht fliegen,
sie sind nur so häßlich, das die Erde sie abstößt :D :D :D
(Nur manchmal mit voller Wucht wieder anzieht) ;(

Star2002

RCLine User

Wohnort: D- Mönchengladbach

Beruf: Student

  • Nachricht senden

62

Samstag, 14. September 2002, 09:52

Re: Wir zimmern einen Funflyer...


Hallo!
Ich hab gerade erst diesen thred hier gefunden ud bin von den Bildern sehr begeistert !!!!
Wer stellt denn die Fräseteile her und kann man dazu auch noch einen 1:1 Plan bekommen ??!??
Wäre für Infos dankbar !!!!
Hier liegt nämlich noch ein Mega 22/20/3 in der schublade und sucht arbeit!
Nur hab ich leider keinen zugriff auf nen plotter und fräsen kann ich auch nicht !
Danke
Gruß Stefan  [Rauchend_mit_Hut]

Star2002

RCLine User

Wohnort: D- Mönchengladbach

Beruf: Student

  • Nachricht senden

63

Sonntag, 15. September 2002, 19:29

Re: Wir zimmern einen Funflyer...


ließt den thred hier keiner mehr ß??!????!?!!!

W_Herzog

RCLine User

  • »W_Herzog« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-74229 Oedheim

Beruf: www.sic-software.com

  • Nachricht senden

64

Sonntag, 15. September 2002, 22:06

Re: Wir zimmern einen Funflyer...


Keine Panik - hier gibt es Leben [wave]

Allerdings bin ich kein stolzer Fräser sondern ich schmirgle und schnitze meine Rippen von Hand - was aber auch geht.

Mein LC3D ist jetzt komplett robaufertig und die Bespannung hat begonnen - allerdings ist das Wetter gestern und heute so gut gewesen, daß ich lieber fliegen gehe...

Aber wenn das Wetter wieder schlechter wird, gehts wieder weiter [Rauchend_mit_Hut]

Also nur Geduld

Have fun...

Wolfram

http://www.flugwiese.de
[SIZE=1]http://www.wherzog.de/eflug[/SIZE]

sun

RCLine User

Wohnort: Fischkopp

Beruf: Kutscher

  • Nachricht senden

65

Mittwoch, 18. September 2002, 09:45

Re: Wir zimmern einen Funflyer...


[shine]

Moin.

@ Stefan Aretz: Der Plan von Dennis Schulte Renger ist super.

Und die gefrässten Rippen bekommst du über mich. Denk dir die Länge und Tiefe der Fläche für deinen Mega aus und mail mir wieviel ganze und halbe du brauchst.
CU
Andreas Rohe
cu


Sun

60 Jahre Bulli!!!

Star2002

RCLine User

Wohnort: D- Mönchengladbach

Beruf: Student

  • Nachricht senden

66

Mittwoch, 18. September 2002, 21:08

Re: Wir zimmern einen Funflyer...


Hi !
Ich hab aber keine ahnung wie ich das berechnen soll ?!??[dumm][dumm][hammernd]!
Und was kostet der plan ?!?? ist der dann im Mastab 1:1 und wenn ja für welche größe ``!``????
Mein Ziel ist ein mittelgroßer Funflyer der mit dem Mega 22/20/3 genug leistung für allen Kunstflug hat !
bei den Zellen hab ich an 8x1700 CP (die kleinen ) gedacht !
ich denke ich werde den Mega mit getriebe betreiben ?!
Wie komm ich denn jetzt an die richitgen maße !??
Und kann ich denn jetzt schonmal sonen Plan bekommen ??!? was kostet der ?!??
Danke
Gruß Stefan, der keinen Plan hat (in beiden hinsichten)

sun

RCLine User

Wohnort: Fischkopp

Beruf: Kutscher

  • Nachricht senden

67

Dienstag, 24. September 2002, 21:49

Re: Wir zimmern einen Funflyer...


Moin Stefan.

Hier kannst du das Heft mit dem Plan des LC-3D nachbestellen.
"Elektromodell 2/2002".
http://www.neckar-verlag.de/modellbau/index.htm

Da ist der originale Plan des Fliegers mit Speed 400 und 80cm Spannweite drin.

Zur Spannweite des Fliegers mit deinem Motor:

Hast du ein Getriebe für deinen Motor???

Wenn nein, Kauf dir ein Reisenauer

http://www.reisenauer.de

Anrufen und beraten lassen.

Dadurch ergibt sich dann irgendwie der Prop den du nehmen möchtest.

Mit deinen 8 Zellen und deinen anderen Daten kannst du die Ausgangsleistung hier berechnen
http://custompaintjob.com/ezcalc/dma.asp
1 oz entspricht grob 29g
Wenn du alle Daten hast, kannst du dich hier mal beraten lassen wie groß dein Flierger werden darf.

Cu Andreas RoheLetzte Änderung: sun - 20.09.02 14:24:00
Letzte Änderung: sun - 24.09.02 21:49:44
cu


Sun

60 Jahre Bulli!!!

68

Donnerstag, 17. Oktober 2002, 11:00

Re: Wir zimmern einen Funflyer...


Hi jungs!!

Hat zwar lange gedauert aber heute war es endlich soweit. Der vergrößerte LC3D ist nun geflogen.

Naja Wetter war ziemlich beschissen und total windig. Aber watt mutt datt mutt. Also flieger in die hand (Fahrwerk bekommt das Ding jetzt erst) und weg damit.

Der LC3D flog sofort ohne nachgetrimmt werden zu müssen. Einfach ein Traum das Teil.
Torquen ist bei Halbgas drin und bei Vollgas steigt er munterfröhlich weg.

Gewicht ist nun 1,5kg mit Fun 480-33 mit 4,4:1 und 10 Zellen CP 1700 Pushed by Hopf.

Also das Projekt LC3D ist ein voller Erfolg!!

Besten Dank für den Anstoß in der E-Modell, Rolf. Bilder bekommst du natürlich für die HP.
Gruß
Dennis

Smart

RCLine User

Wohnort: D-Weil am Rhein

  • Nachricht senden

69

Donnerstag, 17. Oktober 2002, 21:10

Re: Wir zimmern einen Funflyer...


Hallo




Ich gratuliere dir zum Erstflug und
Freue mich auf die Bilder.
Das Wetter ist bei uns auch nicht der hit.


Gruß Rolf-K.    
http://www.lc-3d.de.vu

W_Herzog

RCLine User

  • »W_Herzog« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-74229 Oedheim

Beruf: www.sic-software.com

  • Nachricht senden

70

Donnerstag, 17. Oktober 2002, 21:32

Re: Wir zimmern einen Funflyer...


Mein "original" LC3D ist jetzt auch fast fertig - mit ein bischen Glück ist Erstflug am Wochenende...



Das Modell ist jetzt doch erst mal "original" Version mit einem Speed400 geworden, denn ich habe das Modell zusammen mit einem Jugendlichen gebaut, der für sen Modell nur ein limitiertes Budget
hatte.

Demnächst mehr auf meiner Homepage.

Eine Powerversion folgt dann noch - wahrscheinlich in der Weihnachtszeit...[ok]
Have fun...

Wolfram

http://www.flugwiese.de
[SIZE=1]http://www.wherzog.de/eflug[/SIZE]

71

Sonntag, 20. Oktober 2002, 18:46

Re: Wir zimmern einen Funflyer...


Hi Leute!!

Hab heute am Platz mal Bilder gemacht.

 
 
 
 
 

@Rolf: Wenn du bessere Qualität haben willst (aber auch größer im Datenvolumen dann sag bescheid. Bekomme nächstes WE die Originalen auf CD mit der guten Auflösung.
Gruß
Dennis

Smart

RCLine User

Wohnort: D-Weil am Rhein

  • Nachricht senden

72

Sonntag, 20. Oktober 2002, 19:32

Re: Wir zimmern einen Funflyer...


Hallo Dennis


Das mit der CD ist eine gute Idee [ok]
Am besten du mailst mir deine
Adresse und ich schicke dir ein
Rohling natürlich mit einem
Rückumschlag. [ideasmiley]

Gruß Rolf-K.  
http://www.lc-3d.de.vu

73

Sonntag, 20. Oktober 2002, 19:35

Re: Wir zimmern einen Funflyer...


Hi Rolf!!

Lass uns erstmal warten bis ich die CD bekomme. Vielleicht können wa das auch über die Mailbox laufen lassen. Müssen wa mal schaun.
Gruß
Dennis

sun

RCLine User

Wohnort: Fischkopp

Beruf: Kutscher

  • Nachricht senden

74

Mittwoch, 23. Oktober 2002, 09:33

Re: Wir zimmern einen Funflyer...


[shine]

Hi Dennis. Glückwunsch.

Sieht brutal aus. Auch Probleme mit dem Schwerpunkt gehabt? Die Lösung mit dem Akkueinschub von vorne finde ich interessant.
Die Nase meines Fliegers war viel zu kurz, mein LMT1020/14 wiegt aber auch nur 86g.
Im Testlauf hatte ich leider die Bremse nicht ausgeschaltet und nach Vollgas - Stand
hatte ich nur noch Sägemehl über. Und nochmal. War leider 4 Wochen im Urlaub und konnte nich weiter bauen, aber jetzt gehst los.


Noch mal zu den Daten deines Fliegers 1,5 kg
Welche Latte fliegst du und wie gross ist das Mittelteil?
Welche Flugzeit ereichst du?

Cu
Andreas Rohe
cu


Sun

60 Jahre Bulli!!!

75

Mittwoch, 23. Oktober 2002, 11:19

Re: Wir zimmern einen Funflyer...


Hi!!

Probleme mit dem Schwerpunkt ist relativ.

Natürlich ist das alles recht weit vorne. Hätte aber noch ein wenig Spielraum da ich noch den Empfängerakku nach vorne schmeißen könnte. nur gefällt mir das mit dem Akkueinschub recht gut. Dass die Nase
genauso lang ist wie der Akku ist reiner Zufall und ist mir erst aufgefallen als ich den CG auswiegen wollte. Hab schnell nen neuen Motorspant gefräst wo der Motor etwas weiter oben liegt damit der darunterliegt.
Gefällt mir eigentlich ganz gut.

Der Flieger wiegt jetzt 1,5kg abflugfertig. Montiert ist ein Fun 480-33 mit 4,4:1 Getriebe und Smile 40-6-12. Als Luftschraube verwende ich eine 13,5x7 Aeronaut Carbon an einem 42mm Mittelstück.

Der Antrieb soll allerdings wieder in meinen Lift off zurück, so dass ich mir gestern einen LRK bestellt hab.
Einen FLyware 350-25-15,5. Der soll eine 17x9 mit etwas über 4500 U/min bei ziehmlich genau 40A drehen.
Später soll noch ne 16x8 Dreiblattluftschraube drauf. Dreiblattlatten bringen nämlich deutliche Vorteile in Sachen Standschub und Stromverbrauch.
Gruß
Dennis

76

Mittwoch, 23. Oktober 2002, 11:52

Re: Wir zimmern einen Funflyer...


Ach hab die Flugzeit ganz vergessen.

Also beim reinen Üben vom Torquen schaff ich 5:30 min. Also Anflug zum Torquen dann Torquen selbst danach senkrechtes Wegsteigen mit Vollgas und ein neuer Anflug. Das frisst natürlich strom. Ich denke
damit kann man gut leben.

Ich muss sagen Mischflugstil hab ich noch gar nicht ausprobiert, da ich das Torquen üben will.
Gruß
Dennis

sun

RCLine User

Wohnort: Fischkopp

Beruf: Kutscher

  • Nachricht senden

77

Mittwoch, 23. Oktober 2002, 21:19

Re: Wir zimmern einen Funflyer...


[shine]

Hoert sich gut an.
5:30 ist ok fürs reine torquen.

Die LRK - Geschichte hoert sich interesant an.

Werde mir für meinen original 80cm LC-3D einen kaufen, RH 400 bringt mit ner 9 x 3.8
an 8 zellen 500AR ca. 650g Standschub bei 10 A.

Have Fun

[Heiligenschein]
cu


Sun

60 Jahre Bulli!!!

sun

RCLine User

Wohnort: Fischkopp

Beruf: Kutscher

  • Nachricht senden

78

Freitag, 8. November 2002, 15:01

Re: Wir zimmern einen Funflyer...


[shine]

Mein Flieger ist fertig und fliegt:):):)

Bilder folgenLetzte Änderung: sun - 08.11.02 15:01:32
cu


Sun

60 Jahre Bulli!!!

W_Herzog

RCLine User

  • »W_Herzog« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-74229 Oedheim

Beruf: www.sic-software.com

  • Nachricht senden

79

Samstag, 23. November 2002, 18:39

Re: Wir zimmern einen Funflyer...


Also ich kann leider auf das Album nicht zugreifen ... ???

Have fun...

Wolfram

http://www.flugwiese.de
[SIZE=1]http://www.wherzog.de/eflug[/SIZE]

AndyE

RCLine User

Wohnort: D-44577 Castrop-Rauxel

Beruf: Selbst(und)ständig im Einsatz

  • Nachricht senden

80

Samstag, 23. November 2002, 19:42

Re: Wir zimmern einen Funflyer...


Hi
ich auch nicht [sad1]

[wave][wave][wave]
AndyE
Gruß AndyE


Hubschrauber können eigendlich nicht fliegen,
sie sind nur so häßlich, das die Erde sie abstößt :D :D :D
(Nur manchmal mit voller Wucht wieder anzieht) ;(