Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

No._12

RCLine User

  • »No._12« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kaiserslautern

Beruf: Student

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 2. Juli 2002, 17:40

Die Pozilei!


Hi ihr bastler,[shine]
ich hab dieses Wochenende mal was neues gezimmert: Die Pozilei - Ein 2 motoriger Nurflügel mit 1.2m!
Technische daten:

1.2m Span.
800gr Fluggewicht
2x Speed400/7.2V
Styro-fläche mit Balsa nase und Holm aus Kiefernholz.
Depron Rumpf
7x1600mha
Sun3000 regler
2xhs81
rx6 empfänger

Schwerpunkt: 18-19 cm hinter der Nasenleiste

Bauzeit ca 6 Stunden

Flugverhalten: Wurfstart durch griff an Trgflächenhinterkante. Steigleistung Gut. Speed-bereich = Lahm bis schnell (naja fürn styro-bomber echt nicht langsam). Sehr wendig! Klasse Sound und unproblematisch
im Landen. Demnächst mit Fahrwerk zum zagi-schlepp.


Aufbau:

Fläche: Mh45  Wurzeltiefe: 320mm
                     Aussen: 180mm
       Pfeilung 25°
       Balsa Nasenleiste und Holm aus 8x5 kiefernholz
       einfach per Styro-schneidemaschiene geschnitten
       Ruder aus 3mm Balsa

Rumpf: Frei schnauze aus Depron. Seitenleitwerk so groß wie möglich, denn das Akku liegt hinter dem schwerpunkt, deshalb hat er sich anfangs mit kleinerem um die hochachse gedreht (sah lustig aus[dumm]).
Winglets kein Muss! Motorsturz=augenmaß.

Naja, über das Design lässt sich streiten..[grin1]




Was sagt ihr zu dem Ding? Habt ihr ne hässlcihere 2-mot auf lager??[nuts]

Marco[wave]

2

Dienstag, 2. Juli 2002, 17:58

Re: Die Pozilei!


Hast du 1600er Twicell da drinne?Wenn ja, halten die das aus?
So hässlich find ich sie gar nicht.Errinnert mich an die Me163.

No._12

RCLine User

  • »No._12« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kaiserslautern

Beruf: Student

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 2. Juli 2002, 18:25

Re: Die Pozilei!


Negativ, keine Twicell.. Sind normale.. heißen glaub ich cp3/4 oder so.. sanyo..
ok.. Die Form an sich ist ja ok.. aber das design trägt den rest dazu bei, dass ich es hässlcih nenne. In der Luft sieht sie klasse aus, wie ein Jet..

cya

4

Dienstag, 2. Juli 2002, 18:35

Re: Die Pozilei!


Achso, die Cp's.Da könntest du auch noch viel mehr Power rausholen.Dein Gewicht is ja sehr gering.Vielleicht 4*400er Motoren?Hab ich an meinem Twin Star.Strom ist 36A und Gewicht 1650g.Segelt immernoch
sehr gut und hat viel mehr Power, allerdings nur 5min.

bart017

RCLine User

Wohnort: D- Kürnach

  • Nachricht senden

5

Montag, 8. Juli 2002, 10:18

Re: Die Pozilei!


moin,

die speed 400/6V brigen eine ganze menge mehr als die speed 400/6V

müsste noch mehr power geben

c-ya flo

6

Montag, 8. Juli 2002, 14:12

Re: Die Pozilei!


Em, die 6v Typen bringen mehr als die 6v Typen?Du meinst warscheinlich die 7,2er.Kommt aber drauf an, wie viele Zellen man nimmt.

bart017

RCLine User

Wohnort: D- Kürnach

  • Nachricht senden

7

Montag, 8. Juli 2002, 14:55

Re: Die Pozilei!


moin,

jo habs verplant also die 6V bringen an 8Zellen mehr power als die 7,2V an 8Zellen

mfg flo

8

Montag, 8. Juli 2002, 20:31

Re: Die Pozilei!


Mir fällt grad auf, das dass Teil ja garnicht Polizei heisst, Pozilei.Gute Idee.[ok]

9

Montag, 15. Juli 2002, 14:27

Re: Die Pozilei!


Hallo

eine frage: wie macht ihr die styroflächen? ich hab da was von ner maschiene gelesen.
wo kann ich das kaufen, bzw was kostet?

Gruß
Joachim

The only constant is change.

Klick mich

10

Montag, 15. Juli 2002, 17:35

Re: Die Pozilei!


ja, da gibt es so Computergesteuerte Fräsen.Mehr weiss ich aber auch nicht.Vielleicht kann uns ja mal einer aufklären.

No._12

RCLine User

  • »No._12« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kaiserslautern

Beruf: Student

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 17. Juli 2002, 16:22

Re: Die Pozilei!


Hi,
das mit den Flächen ist kein problem:
man braucht sperrholz-schablonen von wurzel-und endrippe. Einen klotz baumarkt styro (oder EPP[hammernd]). Die Scneidevorrichtung an sich besteht aus einen Draht(meist konstantan), der in ein Gerüst gespannt
wird und durch Strom erhitzt wird. Dann klebt man die schablonen an den klotz und fährt mit dem Draht am holz entlang. Pfeilung und schränkung kommen durchs ankleben der Schablonen.

cya[wave]