Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 2. Mai 2002, 13:10

plan


sorry, ich weiß ein wenig offtopic aber i hab net gewusst wohin damit:
wie kriege ich in rhinoceros (cad programm, habs in diesem forum als link gefunden)
pläne in der gewünschten größe ausgedruckt?
danke

mfg david

Eike

RCLine User

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

2

Freitag, 3. Mai 2002, 20:30

Re: plan


Vermutlich kannst du in dem Programm irgendwo den Maßstab zwischen Plan und Original einstellen. Wie das bei deinem jetzt geht weis ich nicht, ich benutze immer TurboCAD.

3

Samstag, 4. Mai 2002, 08:35

Re: plan


ok, ich hab relativ lang gesucht und hab was in der richtung gefunden. das ergebnis is aber noch net überwältigend. woher krieg ich turbocad-oder is das keine freeware?
mfg david

Eike

RCLine User

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

4

Samstag, 4. Mai 2002, 15:37

Re: plan


Turbocad ist normal keine Freeware aber die haben eine Lightversion die man kostenlos runtgerladen kann. Das Programm ist dann auf 2D beschränkt was aber für Pläne ausreicht. Runterladen kannst du es
zB auf meiner Seite unter http://www.cattoaster.de/turbocad2d.exe. Die Registrierung die das Programm nach 30 Tagen verlangt ist kostenlos und kann einfach über das Internet gemacht werden.

Ansonsten kann man sich auch hier massenhaft CAD-Programme besorgen.Letzte Änderung: Eike - 04.05.02 15:37:02

ddraser

RCLine User

Wohnort: D-10825 Berlin

Beruf: folge deiner Berufung! ;)

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 5. Mai 2002, 01:07

Re: plan


Hi David!

Den link zu Rhino hab ich wohl hier rein gestellt.

Für dein Problem gibts 2 Lösungen:

1. Du scalierst die Ganze Zeichnung:
Einmal StrgA Taste und dann scale eingeben. Den scalierungsfaktor kannst du dann direkt eingeben. 0.5 = halbe Größe / 2 = Doppelte Größe

oder

2. In den Documenteigenschaften kannst du die Untits von Milimetern zu inches oder umgekehrt einstellen. Oder wenn du willst auch eigene Units damit bist du dann auch wieder frei. Wenn du dann wieder
in Milimeter zurück gehst und dabei die scalierung !nicht! mit machst hast du auch wieder eine genau passende Millimeterbemaßung!

Ich hoffe das war jetzt irgendwie verständlich.

MFG Jürgen
Alles wird gut,
Irgendwann!

6

Sonntag, 5. Mai 2002, 10:36

Re: plan


tja, verstanden schon-geschafft net....
danke trotzdem
mfg david

ddraser

RCLine User

Wohnort: D-10825 Berlin

Beruf: folge deiner Berufung! ;)

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 5. Mai 2002, 13:10

Re: plan


Hi David!

Wenns irgendein Problem gibt bei Rhino, einfach F1 drücken!

Da gibts zu jedem Fenster jeder Funktion immer die passende Hilfe![hammernd]

Wenns immer noch ein Prob gibt, schick die Datei zu mir ich scalier sie dir.

Oder wenn du hast, in CoralDraw als DXF-einlesen und dann in der passenden Größe ausdrucken.

MFG Jürgen
Alles wird gut,
Irgendwann!

8

Sonntag, 5. Mai 2002, 14:24

Re: plan


corel draw hab i net, aber es wird schön langsam...aber wirklich genau gehts ja gar nicht, oder?
also, frage, was geb ich bei bei origin point ein (ist 1,1 ok? oder besser 0,0?)
dann, wenn ich jetzt zb. eine spannweite von einem meter haben möchte, muss ich dann scale 10 eingeben (angenommen es war vorher 10cm,) oder geht das beim drucksetup auch?
stückelt der drucker automatisch bzw. wo kann ich das eingeben.
danke im vorraus
mfg david

ddraser

RCLine User

Wohnort: D-10825 Berlin

Beruf: folge deiner Berufung! ;)

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 5. Mai 2002, 16:37

Re: plan


Hi David!

Also man kann das bis auf nen 1/1000mm genau scalieren.

"Ortho" und Objektrastung "End" ansachalten.

Dann von einem Randbogen aus ne Referenzlinie ziehen (1000mm)

Nun den ganzen Plan (ohne Refernzlinie) (am besten als Group) scalieren:

Origin = Startpunkt der Referenzlinie am Randbogen
1. Referenzpunkt = Anderer Randbogen
2. Referenzpunkt = Endpunkt der Refernzlinie = 1000mm!

Alles klar?!!?[ok]

Ob dein Drucker das so Ausdrucken kann hängt wohl auch von deinem Drucker (Treiber) ab.

MFG Jürgen
Alles wird gut,
Irgendwann!