Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

El_Torro

RCLine User

Wohnort: Frielendorf/ Schwalm-Eder-Kreis! Im schönen Hessenländle !

Beruf: Im Landesamt Landwirtschaft Hessen im Versuchswesen tätig

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 1. Mai 2003, 17:23

Hallo Fausto, mal eine kleine Werkstoffkunde:
Glaskugeln haben so viele Energie beim Auftreffen, daß Dein Plastik schmilzt.
V2A Stahl ist hart,da gehts, Härte 8,1 -9 Dein Plastik hat höchstens 4-5 wenns ein guter ist!"
Somit mußt Du ein sogenanntes Feingut,fast Staub benutzen um eine Rauheit zu bekommen.Ich such dann mal.
Gruß Jochen

22

Donnerstag, 1. Mai 2003, 20:07

hallo jochen,
danke führ deine antwort.
mit dem strahlgut was ich habe funzt das ganz hervorragend, da schmilzt nix, damit kann ich sogar weiches holz bearbeiten :ok:
es geht mir hier nur um die strahlpistole und um nix anderes :rose:
grüsse fausto

El_Torro

RCLine User

Wohnort: Frielendorf/ Schwalm-Eder-Kreis! Im schönen Hessenländle !

Beruf: Im Landesamt Landwirtschaft Hessen im Versuchswesen tätig

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 1. Mai 2003, 21:27

Alles klar, dann schreib mir nur noch mal die Korngröße Deiner Glaskugeln, als Durchgangszahl. 005mm oder 0,1mm ???Das brauch ich für die Düsengröße.
Gruß Jochen

24

Donnerstag, 1. Mai 2003, 22:24

häh :dumm: soll ich dass mit meinem digital 3 D volumenmesschieber nu ausmessen ???
das zeug ist sehr fein, im prinzip kannst du es mit den glasskugeln die jamara vertickert gleich setzen. :O

25

Donnerstag, 1. Mai 2003, 22:27

noch was: ca. wie feiner quarzsand, nur halt eben glas ;)
gruss fausto

El_Torro

RCLine User

Wohnort: Frielendorf/ Schwalm-Eder-Kreis! Im schönen Hessenländle !

Beruf: Im Landesamt Landwirtschaft Hessen im Versuchswesen tätig

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 1. Mai 2003, 22:32

Haste keine Schieblehre ? Keine Volumenangabe? versuchs mal mit etwas zu bechreiben, Größenangabe. Nimm mal einen bekannten 1mm Stahldraht und vergleich es.So fang ich immer an, macht aber Spaß mit Dir zu arbeiten, danke für deine immer prompten Antworten, wir werden das Kind schon schaukeln, ich laß nicht locker.
Gruß Jochen

27

Donnerstag, 1. Mai 2003, 22:39

@jochen,
mensch, mensch, wie soll ich den so ein korn messen :O kannst du ein quarzmehlkorn messen :O
gruss fausto

El_Torro

RCLine User

Wohnort: Frielendorf/ Schwalm-Eder-Kreis! Im schönen Hessenländle !

Beruf: Im Landesamt Landwirtschaft Hessen im Versuchswesen tätig

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 1. Mai 2003, 22:47

Diese Aussage reicht mir doch, unter 0.05mm nicht zu sehen, mehr wollte ich doch nicht wissen, morgen hast Du alles.
Gruß Jochen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »El_Torro« (1. Mai 2003, 23:00)


El_Torro

RCLine User

Wohnort: Frielendorf/ Schwalm-Eder-Kreis! Im schönen Hessenländle !

Beruf: Im Landesamt Landwirtschaft Hessen im Versuchswesen tätig

  • Nachricht senden

29

Freitag, 2. Mai 2003, 07:39

Fausto einen schönen guten Morgen, damit Du auch siehst, daß ich Wort halte, hier eine micro- Feindüse, die ist mit einer Pressluftflasche 11 Kg aus dem Gashandel zu betreiben! Kannst Du Dir bei jedem Gashandel borgen !
Die Druckminder Armatur kannst Du von mir geschenkt bekommen, liegt bei mir 3 Jahre schon rum, ist neu:
http://www.czechindustrieservice.de/stra…b96e92561412265
und noch eine zur Bearbeitung:
http://www.frank-sinning.de/beispiele/beispiele.html

Einen netten Gruß , Jochen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »El_Torro« (2. Mai 2003, 07:40)


Tobse

RCLine User

Wohnort: D-76139 Karlsruhe

  • Nachricht senden

30

Freitag, 2. Mai 2003, 15:35

hallo


suchst du vielleicht so was?????

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View…&category=26157


gruß

tobias

31

Freitag, 2. Mai 2003, 15:50

tach auch!
@jochen und tobias, na also :ok: richtige richtung ;) vielen dank :rose:
@ jochen das mit dem druckminderer ist ja prima machen wir aber unter uns! schick mir mal ne mail wie wir das mit de versandkosten machen.
grüsse fausto :O

El_Torro

RCLine User

Wohnort: Frielendorf/ Schwalm-Eder-Kreis! Im schönen Hessenländle !

Beruf: Im Landesamt Landwirtschaft Hessen im Versuchswesen tätig

  • Nachricht senden

32

Freitag, 2. Mai 2003, 17:50

Hallo fausto hier ist meine, dann gehts schneller.
jo-wetzel@t-online.de
Gruß Jochen

33

Dienstag, 13. Mai 2003, 22:55

hallo und weiter im text:
nun such ich nen vernünftigen abluftmotor ca. 100-200 mm.(gebläse) :O
halt was für schmutzige luft :ok:
gruss fausto

El_Torro

RCLine User

Wohnort: Frielendorf/ Schwalm-Eder-Kreis! Im schönen Hessenländle !

Beruf: Im Landesamt Landwirtschaft Hessen im Versuchswesen tätig

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 13. Mai 2003, 23:53

Nimm doch den Motor von der Dunstabzugshaube Deiner Mutter in der Küche,
NEE Spaß beiseite, aber sowas bekommst Du auf dem Schrottplatz, sieht aus wie ein Großer Turbolader.
Gruß Jochen

35

Mittwoch, 14. Mai 2003, 00:01

sers jochen,
hab auch so ne idee im kopf : gebläse aus ner heizung.
wenn ich deine ad. meiner mutter gebe, kannst du dich richtig warm anziehen :nuts:
gruss fausto

El_Torro

RCLine User

Wohnort: Frielendorf/ Schwalm-Eder-Kreis! Im schönen Hessenländle !

Beruf: Im Landesamt Landwirtschaft Hessen im Versuchswesen tätig

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 14. Mai 2003, 00:25

Fausto , nicht schlecht die Idee, ist auch ein Axialverdichter, haste einen?
Wenn Du natürlich an den Kopf eines Industriestaubsauger kämst, wäre Spitze.
Aber Heizung ist nicht schlecht,
Gruß Jochen

Zitat

Bingo, 1600 Beiträge, der 1600derste ist für Dich, auf gute weitere Zusammenarbeit!!!

37

Mittwoch, 14. Mai 2003, 01:13

@ jochen,
mal schaun, hab son höllengetööööösending glaub ich noch irgendwo rumliegen!
grüsse fausto :O

El_Torro

RCLine User

Wohnort: Frielendorf/ Schwalm-Eder-Kreis! Im schönen Hessenländle !

Beruf: Im Landesamt Landwirtschaft Hessen im Versuchswesen tätig

  • Nachricht senden

38

Mittwoch, 14. Mai 2003, 01:26

Wie schon gesagt:
Schroottiiplatzzie, alles klar, denn in 2004 ändern sich die Emisiongrenzwerte dramatisch und die alten Heizungen sind out.Da hast Du heuer gute Chancen.
Gruß Jochen

39

Mittwoch, 14. Mai 2003, 01:48

hi jochen,
nur mal so: die besten chancen sind dann ja wohl ab 2004 :O da fliegen die dinger erst recht auf den schrott :ok:
aber egal, ich schau mal, melde mich :O
gruss fausto

40

Mittwoch, 14. Mai 2003, 21:07

hi volks,
so, der abgaslüfter ist dran :ok:
eigendlich wollten wir die strahlkabine von innen mit va-blech auskleiden, aber: im moment sieht es mit reststücken schlecht aus :no:
wie währs mit gummimatte! ???
hat einer ne bessere idee ??? , soll halt fast nix kosten :O
gruss fausto