Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 12. Mai 2003, 14:36

Differentialsperre

Moin!

Ich habe ein Problem mit den Diff´s meines Wild Dagger.
Nach dem für meine Ansprüche lohnenden Umbau auf Allradlenkung zeigen sich im Gelände natürlich die üblichen Traktionsprobleme.

Die Diff´s mit welchen auch immer gearteten Methoden dauerhaft zu sperren habe ich keine Lust, zumal ich mir damit den luxuriös kleinen Wendekreis und mein Profil ruinieren würde.

Ich suche nach jemandem, der sich in der Lage sieht, einen von mir aus den Tiefen des WWW ergatterten Konstruktionsplan mit Hilfe der entsprechenden Technik umzusetzen.
Es handelt sich um ein hydraulisch selbstsperrendes Differential, das m.E. als fast genial zu bezeichnen ist. Der Aufbau ist simpel, kostengünstig und in (fast) beliebiger Größe ausführbar.

Da dieses Thema relativ oft diskutiert wird, denke ich, dass sich die Mühe lohnen würde und im weiteren eine entsprechende Nachfrage vorhanden wäre.

Auf zahlreiche Angebote hoffend -
Grüße!
:)
Lieber ein Bier in der Hand und das Schiff im Wasser als andersrum.

2

Montag, 12. Mai 2003, 23:07

RE: Differentialsperre

Hallo Markus!

Wenn Du mir mal die Pläne per Mail schickst, werde ich gerne schauen, was ich für Dich tun kann.

Grüße

Torsten
[SIZE=4]www.zuendapp.net - die grösste Zündapp-Community im Internet! :ok:[/SIZE]

El_Torro

RCLine User

Wohnort: Frielendorf/ Schwalm-Eder-Kreis! Im schönen Hessenländle !

Beruf: Im Landesamt Landwirtschaft Hessen im Versuchswesen tätig

  • Nachricht senden

3

Montag, 12. Mai 2003, 23:44

Hallo Markus gib doch mal den Link auf das WWW. hier rein!
Gruß Jochen

4

Dienstag, 13. Mai 2003, 19:13

Moin!

Einen Link reinzustellen geht nicht, da die Seite mit einer Datenbank arbeitet und das irgenwiewarum nicht geklappt hat.

Die Pläne kann ich aber rumschicken (pdf).

Bin schon gespannt.
Grüße!
Lieber ein Bier in der Hand und das Schiff im Wasser als andersrum.

El_Torro

RCLine User

Wohnort: Frielendorf/ Schwalm-Eder-Kreis! Im schönen Hessenländle !

Beruf: Im Landesamt Landwirtschaft Hessen im Versuchswesen tätig

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 13. Mai 2003, 20:54

Her damit, bin neugierig:
jo-wetzel@t-online.de
Gruß Jochen

El_Torro

RCLine User

Wohnort: Frielendorf/ Schwalm-Eder-Kreis! Im schönen Hessenländle !

Beruf: Im Landesamt Landwirtschaft Hessen im Versuchswesen tätig

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 15. Mai 2003, 06:42

Hallo Markus, das Patent habe ich gelesen, für KFZ ganz schön ,aber für Modelle gibts Besseres.Einfacheres!
Gruß Jochen

7

Donnerstag, 15. Mai 2003, 09:05

Diff

Moin Jochen!

Abgesehen davon, dass man zum Beispiel die Überdruckventile zwischen den Druckräumen durch Nuten an der Innenseite des Diff.gehäuses ersetzen könnte...

WAS GIBT ES EINFACHERES UND WO KANN ICH ES KAUFEN???
Nicht das ich es unnötig kompliziert liebe, aber ich habe in den letzten Monaten wie ein Wilder nach schaltbar sperrenden oder selbstsperrenden Diff´s gesucht und nichts gefunden. Nichts, was nur irgendwie für meinen Dagger verwendbar wäre. ;(

Wenn Du Tipps oder Bezugsquellen hast, sitzt hier jemand der sich ein Loch in den Bauch freuen würde.
Beste Grüße
:ok:
Lieber ein Bier in der Hand und das Schiff im Wasser als andersrum.

El_Torro

RCLine User

Wohnort: Frielendorf/ Schwalm-Eder-Kreis! Im schönen Hessenländle !

Beruf: Im Landesamt Landwirtschaft Hessen im Versuchswesen tätig

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 15. Mai 2003, 20:26

Hallo Markus, beim alten Maschbauer wie mir, ich brauche ab und zu solche Anforderungen, sonst gibts graue Gehirnzellen, wenn Du verstehst.
Habe über das Diff einige Verbesserungsvorschläge gemacht, auch über Sperrdiff.
Nur ohne Kenntnisse Deines Diffs, kann ich nichts aussagen.Schnittzeichnung wäre gut!
Gruß Jochen

Dino_J

RCLine User

  • »Dino_J« wurde gesperrt

Wohnort: D-77694 Kehl

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 15. Mai 2003, 21:47

Hallo Markus,

hast Du dich mal mit ABC-Modellsport in Verbindung gesetzt?
Die haben ein Wirbelstrom-Differential gebaut und wohl auch erfolgreich in 1/5-er Harm Fahrzeugen eingesetzt.

http://www.abc-onlineshop.de/

El_Torro

RCLine User

Wohnort: Frielendorf/ Schwalm-Eder-Kreis! Im schönen Hessenländle !

Beruf: Im Landesamt Landwirtschaft Hessen im Versuchswesen tätig

  • Nachricht senden

10

Freitag, 16. Mai 2003, 14:04

Hallo Markus, bevor wir groß anfangen zu bauen, hier einen Link:
http://www.terracrusher.info/faq/faq_g3.shtml
wenn Du in GOGGLE:

Zitat

TAMIYA+DIFFERENTIALE

eigibst, findest Du noch mehrer zum Kaufen ,auch Freilauf oder zum Sperren.
Erst mal schönen Gruß Jochen