Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Dienstag, 26. August 2003, 10:18

Ein gutes Material für die Schürze ist Spinnaker Nylon. Hatte ich letztes Jahr an beiden Luftkissenbooten dran und war nicht kaputt zu kriegen.

In sehr guter Link ist auch noch die YahooGroup zu RCHovercrafts. Googel mal.
[SIZE=1]
Partypix & Modellflug [/SIZE]

42

Dienstag, 26. August 2003, 10:28

Hier noch kurz zwei Bilder von meinem damaligen Boot. Hatte zwei 400er 6V an 6 Zellen. Einen für Hub einen für vorwärts.

Der Antriebsmotor saß direkt auf einem Servo. Bei Vollausschlag hat es sich auf der Stelle wie ein Brummkreisel gedreht. Ca. 3 U/s ;)









Nette Grüße Carsten
[SIZE=1]
Partypix & Modellflug [/SIZE]

CPlanet

RCLine User

  • »CPlanet« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-22941 (bei Hamburg)

Beruf: Schüler/Keyboardlehrer

  • Nachricht senden

43

Dienstag, 26. August 2003, 16:19

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! COOL!

Mal n paar Fragen an dich:

1. HAst du das noch? verkaufst du das?

Wenn nicht oder auch sonst :D dann:

2. Aus was für einem Material sind die Aufbauten?

3. Hättest du für mich nicht einen haufen Bilder? vielleicht sogar mit Bauplänen, letzteres muss ja nicht unbedingt sein, aber wenn du zufällig sowas hast :D

4. Wo bekomme ich Spinnaker Nylon ?

5.Was für einen Regler hast du da drin?

und 6. Was für Regler hast du eigentlich so überall?

Gruss

Mathias

Agentbsik

RCLine User

Wohnort: D-46397 Bocholt

Beruf: Schüler (leider :D)

  • Nachricht senden

44

Mittwoch, 27. August 2003, 13:33

Sieht gut aus das Teil. Mit nem kleinen verbrenner ginge das ding richtig gut ab.2.5 ccm und keine probleme mit dem auftrieb mehr.. naja... nur müssteste dann leitbleche einbauen, um das starke drehmoment des hubmotors auszugleichen

CPlanet

RCLine User

  • »CPlanet« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-22941 (bei Hamburg)

Beruf: Schüler/Keyboardlehrer

  • Nachricht senden

45

Mittwoch, 27. August 2003, 14:16

Hey schaut doch nochmal ein bisschen weiter nach oben ! ;(

Von wegen nähen, da der Beitrag....

Agentbsik

RCLine User

Wohnort: D-46397 Bocholt

Beruf: Schüler (leider :D)

  • Nachricht senden

46

Mittwoch, 27. August 2003, 14:25

Achso... nene... die nadel beim nähen macht ja eigentlich keine großen löcher und diese löcher werden ja dann von dem faden verdeckt. da entweicht nix...und mach das kissen aus mehreren teilen.. aus 1 teil schaffste das net.. zu viele knickstellen ... und vergiss nicht, dass man viel druck braucht um die knickstellen auszublasen.

CPlanet

RCLine User

  • »CPlanet« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-22941 (bei Hamburg)

Beruf: Schüler/Keyboardlehrer

  • Nachricht senden

47

Mittwoch, 27. August 2003, 18:24

hmmm aber zwischen den Stichpunkten sind ja dann offene Stellen! und je enger die Löcher sind desto eher reißt doch dann die Folie! Und die Luft entweicht? Oder wie genau sollte das sein?
Kann eine Nähmaschiene das überhaupt nähen....

"Und dann wird noch ausen an das Kissen ( sagen wir mal es ist gerade aufgeblasen ) ganz unten wo es rund nach innen geht, da wird ein Stück rangenäht, was gerade nach unten geht, damit wenn das HC schwebt dieses Stück bis auf den Boden geht und die Luft nicht entweicht?"

Ist richtig? Oder bringt das nichts?

Wie sollte ich das Kissen an der Styro Platte befestigen?

mex

RCLine User

Wohnort: D-41334 Nettetal

  • Nachricht senden

48

Sonntag, 21. September 2003, 13:17

hi

ich würd die schürze einfach aus ner mülltüte machewn die du dir zuredht schneidest und dann nachher an den stellen wo die die erde berührt mit tesa krep (oda wie das heißt :D ) verstärken .... hab ich auch gemacht ... is SUPER leicht :D mien boot war dann aber irgendwie doch zu schwr und hat ab und zu an einer seite geschliffen .... hab leider kein pics davon :/ bau mir jetzt aber bals en neues .... hab scvhon ne geniale idee ... evtl mach ich dann ma sone foto-reportage zum bau dazu :D :ok: :D


mfg daniel h.

Agentbsik

RCLine User

Wohnort: D-46397 Bocholt

Beruf: Schüler (leider :D)

  • Nachricht senden

49

Sonntag, 21. September 2003, 14:31

freut mich das zu höhren :) :) :prost:

Kong_Harald

RCLine User

Wohnort: Nahe Stuttgart

  • Nachricht senden

50

Sonntag, 21. September 2003, 18:46

Ich hab zwar noch kein HC gebaut,
aber ich hörte, dass eine leichte Glasmatte, die mit flüssigem Latex getränkt und dann ausgehärtet eine prima Schürze geben soll.
http://www.pellengahr.de/LKF/Lkf.htm noch ne Seite über HCs.

Gruß OLI :w
es sollte unter strafe verboten sein springbäume zu pflanzen :O

51

Mittwoch, 10. Dezember 2003, 21:27

hallo zusammen!

hat sich bei einem von euch in der Richtung Hovercraft in letzter Zeit was getan? wollte das jetzt mal richtig intensiv verfolgen... also wenn einer ein paar neuigkeiten hat, nur her damit.

Gruß TCOF

Agentbsik

RCLine User

Wohnort: D-46397 Bocholt

Beruf: Schüler (leider :D)

  • Nachricht senden

52

Donnerstag, 11. Dezember 2003, 15:52

Ne.. ich persönlich hab dafür keine zeit und kein geld.Modellbau als schüler ist doch schon teuer....gerade wenn man ins brushless-business einsteigen will :evil:

W_Herzog

RCLine User

Wohnort: D-74229 Oedheim

Beruf: www.sic-software.com

  • Nachricht senden

53

Samstag, 1. Mai 2004, 13:39

Hallo,

hier mal noch zwei gute Links:
http://www.model-hovercraft.com/

und

http://www.soda-web.de/tdx2000/index.htm

Das "Griffon-Modell" scheint mir recht ausgereift zu sein.

Wer kann dazu noch was sagen ???
Have fun...

Wolfram

http://www.flugwiese.de
[SIZE=1]http://www.wherzog.de/eflug[/SIZE]

Stifla

RCLine User

Wohnort: Ingolstadt

Beruf: Student

  • Nachricht senden

54

Samstag, 29. Mai 2004, 17:18

Hallo,
hab den Fred hier heut erst durch die Suche entdeckt...
Ich bin zurzeit auch am Hovercraft bauen.
Hier Bilder von meinem:


Das werd ich mit einem 7Zeller betreiben. Im schwarzen Kasten befindet sich das Lenkservo, welches den ganzen Motor schwenkt. Ich bau noch extra Klappe hin, dass ich das Teil auch ohne Motorkraft lenken kann.

Die schwarzen Flecken sind bloß wegen Zensur, da ich die Bilder mal in nem anderen Forum gepostet hab, wo man keine anderen Händler werben darf.
Der Boden ist von der conrad-Versandbox, Fanrohr ist der Deckel von ner CD-Spindel, Schürze kommt noch hin.
Gruß Stephan
Tue es gleich!

55

Samstag, 29. Mai 2004, 18:25

hey stephan!

sieht doch schon ganz gut aus. :ok:

Gruß Thomas

Stifla

RCLine User

Wohnort: Ingolstadt

Beruf: Student

  • Nachricht senden

56

Samstag, 29. Mai 2004, 19:56

Danke! :shy:
hoffe blos, dass das dann auch so schwebt. ;)
Ich werd weiter berichten, wenn ich mal vorankomme.
Gruß Stephan
Tue es gleich!

57

Samstag, 17. Juli 2004, 19:53

Ich habe gestern auch wieder eins angefangen zu bauen. Soll nur einen Motor bekommen.

Hier erstmal Kommentarlos ein paar Bilder:











Netten Gruß
Carsten
[SIZE=1]
Partypix & Modellflug [/SIZE]

Agentbsik

RCLine User

Wohnort: D-46397 Bocholt

Beruf: Schüler (leider :D)

  • Nachricht senden

58

Samstag, 17. Juli 2004, 20:02

Sieht garnetmal so schlecht aus! Welchen Motor und welche Akkus wirst du nehmen?

59

Samstag, 17. Juli 2004, 21:27

Speed 400 6V 2,33:1 9x3,8 - 9x6 an 8 KAN 1050.

Wenn das zu knapp wird. Kommt der heiße Ditto mit 9x3,8 an gleichen Zellen zum Einsatz.

Gruß Carsten
[SIZE=1]
Partypix & Modellflug [/SIZE]

60

Sonntag, 18. Juli 2004, 10:14

sieht doch ganz gut aus.

wie groß ist das gerät denn?

gruß thomas