Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ormus

RCLine User

  • »Ormus« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: - Zwischen Paderborn und Soest

Beruf: Energieelektroniker

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 19. August 2003, 21:36

Bauplan gesucht

Guten Abend Leute,
suche schon verzweifelt im Netz und hier im Forum nach einen Bauplan einer Fieseler Storch im Maßstab 1/7 (ca.200cm SW) oder 1/6 (ca 178cm SW)
Finde immer nur einen für Elektromotoren, wobei mir die gesammte Motorhalterung recht instabil wirkt.
Bei VTH hab ich auch schon gesucht, aber nicht die passende grösse gefunden ;(

Wäre für Eure Hilfe sehr Dankbar


cu Martin
Bis dann, Martin

<-------------------------------------------------------------------------------------------------------------->

Jettaheizer

RCLine User

Wohnort: D-53773 Hennef

Beruf: Prozessleitelektroniker, Werkstattleiter Schaltschrankbau

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 19. August 2003, 21:42

RE: Bauplan gesucht

Hallo Martin,

Zitat

Original von Ormus
Maßstab 1/7 (ca.200cm SW) oder 1/6 (ca 178cm SW)


ich glaube, das gehört wohl anders herum, wäre erstaunlich, wenn 1:7 größer wäre als 1:6 :evil:

Hast schonmal hier geschaut?

Gruß,
Franz
Sei einfach Du selbst!

Schon ein einziger Buchstabendreher kann den ganzen Satz urinieren...

Ormus

RCLine User

  • »Ormus« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: - Zwischen Paderborn und Soest

Beruf: Energieelektroniker

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 19. August 2003, 21:47

:tongue: Ja, hast recht. gehöhrt anders herum.

Ja, da habe ich schon mal nachgeqkt, aber trotzdem Danke für Deine schnelle Antwort.
Bis dann, Martin

<-------------------------------------------------------------------------------------------------------------->

Flyer

RCLine User

Wohnort: 15345 Eggersdorf

Beruf: Leichtflugzeugbauer

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 20. August 2003, 17:05

Wenn alle Stricke reißen, würde ich einen kleineren Bauplan nehmen und den hochkopieren, also vergrößern lassen.

Christian

Ormus

RCLine User

  • »Ormus« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: - Zwischen Paderborn und Soest

Beruf: Energieelektroniker

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 20. August 2003, 19:14

daran hab ich auch schon gedacht, jedoch passen dann die nasenleisten und alles andere von den Maßen nicht mehr, bzw. sind dann keine standartmaße.
Bin aber trotzdem für jede Hilfe dankbar 8)
Bis dann, Martin

<-------------------------------------------------------------------------------------------------------------->

6

Donnerstag, 21. August 2003, 10:59

wenn´s nicht mehr passt: Massivmaterial (Rechteck) und viel hobeln / schleifen

7

Donnerstag, 21. August 2003, 12:22

Hi Ormus,

wenns dann keine Standartmaße megr gibt dann mach deine Leisten doch selber mit einer kleinen Kreissäge :evil: . Nasenleisten gibt es so wie so nie in der größe wie man sie bracht ;( da hilft nur schleifen 8( . Wie wärs denn mit einem Baukasten :ok: bei Jamara gibt glaub einen mit um die 2m Spannweite kannst ja mal bei denen auf der Hompage schauen :dumm: .

MfG Matthias

Thomas_Wolf

RCLine User

Wohnort: 64720 Michelstadt

  • Nachricht senden

8

Montag, 25. August 2003, 15:50

Hi,
der Fieseler Storch von Krick (bzw. Aviomodelli) hat 208cm Spannweite.....
Gruß,Thomas

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thomas_Wolf« (25. August 2003, 15:50)