Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Daywalker

RCLine User

  • »Daywalker« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bensheim

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1

Freitag, 5. September 2003, 18:27

Fiseler Storch Bauplan ???

Wollte Mal Fragen wo ich ein Bauplan fürn Fiesler Storch herbekommen könnte ??? Sollte wenns geht für Elektro Motor sein.
---------------------------------
gr33tz
Udo

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Daywalker« (5. September 2003, 19:21)


2

Freitag, 5. September 2003, 18:30

Du menst bestimmt die Fiseler Storch von Robbe ??

Die gibt's nur mit E-Motor

Kuck mal hier :

http://de.robbe-online.net/cgi-bin/rims_de.storefront/

Wieso willst du sie Bauen?'
kostet neu nur 112 Euro

Ich finde die Fieseler Storch echt toll aber ich bin und bleibe bei den Autos !

:w

Daywalker

RCLine User

  • »Daywalker« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bensheim

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

3

Freitag, 5. September 2003, 19:17

Ja genau den Mein ich :-) Sorry mein Fehler.

Jo, aber sollte etwas grösser sein so mit ca. 2m spannweite.
---------------------------------
gr33tz
Udo


Jettaheizer

RCLine User

Wohnort: D-53773 Hennef

Beruf: Prozessleitelektroniker, Werkstattleiter Schaltschrankbau

  • Nachricht senden

4

Freitag, 5. September 2003, 19:30

Hallo Udo,

erstmal :heart:-lich willkommen im wahrscheinlich verrücktesten Forum der Welt! :rose:

Hast Du dir das auch genau überlegt? Einen Fieseler Storch mit 2m Spannweite elektrisch bauen? Blätter mal diesen Fred grob durch, da ging es um die Elektrifizierung meiner 1,75m-Sportavia. OK, die ist nicht gerade ein Leichtgewicht, aber da gab es schon hitzige Diskussionen.
Aber wenn dich der finanzielle Aufwand nicht scheut, mach das! :ok:
Würde mich echt freuen, ein E-Modell in dieser Größe zu sehen!

Gruß,
Franz
Sei einfach Du selbst!

Schon ein einziger Buchstabendreher kann den ganzen Satz urinieren...

Daywalker

RCLine User

  • »Daywalker« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bensheim

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

5

Freitag, 5. September 2003, 20:00

Naja geht halt nicht anders da unser Verein nur ein Elektro-Flugplatz hat, und da darf man nur E-Flieger fliegen.

Des weiteren will nicht ich sondern mein Vater :-) einen Bauen, weil er findet das Model einfach Super, sieht auch net schlech aus wenn man es mal fertg sieht und fliegt sich auch mit sicherheit gut mütig.Aber wenn das Wirklich so ein aufwand ist glaub ich sollte er es lassen (naja er baut gerne, hat auch an einem Standart Taxi ein paar sachen geändert von der Stabilität her :-) und ich muss sagen das sieht auch nicht schlecht aus !!!)
---------------------------------
gr33tz
Udo

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Daywalker« (5. September 2003, 20:00)


6

Freitag, 5. September 2003, 20:07

Hallo,

also für einen leichtgebauten Storch ist es wohl kein Problem einen ordentlichen Antrieb zu finden. Es gibt genug E Piper in der Größe und die kommen dem Storch schon recht nah. Ist ja eher ein gemütlicher Flieger - außer er soll zum schleppen eingesetzt werden, dann brauchts ein weng mehr Power.

Grüße
Stefan
http://www.geocities.com/fliegmal/

Daywalker

RCLine User

  • »Daywalker« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bensheim

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

7

Freitag, 5. September 2003, 20:12

Zitat

außer er soll zum schleppen eingesetzt werden, dann brauchts ein weng mehr Power.


Ne sowas macht mein Vater net da bin ich mehr der Tüp, bei meinem Vater muss alles ruhig fliegen usw. bei mir muss da mehr gehn du must erst ma mein erstes model sehen das ich seit 3 jahren flieg das hab ich so umgebaut (sieht ein wenig komisch aus) :D, aber mein Vater legt da eher sachen auf etwas elegante Flugzeuge (alte).
---------------------------------
gr33tz
Udo


Ormus

RCLine User

Wohnort: - Zwischen Paderborn und Soest

Beruf: Energieelektroniker

  • Nachricht senden

8

Freitag, 12. September 2003, 12:36

Morgen Udo,
Habe auch vor die Fieseler Storch zu bauen nur mit nem Verbrenner.
habe da auch schon nen passenden Plan für dich, auf den ich in meiner Suche gestoßen bin. konnte ihn aber nicht gebrauchen.
Schau ihn dir einfach mal an: http://www.modellbau-hoelzl.de/

Die Bauanleitung zu dem Plan hab ich als DOC datei, falls du da mal reinschauen möchtest. kann ich dir zumailen

Hoffe ich hab dir ein bisschen geholfen.

bis dann Martin
Bis dann, Martin

<-------------------------------------------------------------------------------------------------------------->

Daywalker

RCLine User

  • »Daywalker« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bensheim

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

9

Freitag, 12. September 2003, 15:18

Jo währe Super dann kann sich mein Paps den mal anschauen :D
---------------------------------
gr33tz
Udo


Ormus

RCLine User

Wohnort: - Zwischen Paderborn und Soest

Beruf: Energieelektroniker

  • Nachricht senden

10

Freitag, 12. September 2003, 15:32

hab die mail dann mal losgeschickt.
hoffe das hilft dir :)
Bis dann, Martin

<-------------------------------------------------------------------------------------------------------------->

Daywalker

RCLine User

  • »Daywalker« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bensheim

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

11

Freitag, 12. September 2003, 17:48

Hmm fürs erste net schlöecht aber so wirkliche Baupläne bekommt man warscheinlich erst bei kauf eines Fertigen models ??? weil den flächenaufbau siet man nur wie sie fertig ist ich bäuchte aber pauplände z.b. Explosions pauplan (wenns einen gibt) oder vom Rumpf/Flächen/Höhenleitwerk, so das man alles nachbauen kann (rippen, leisten usw.)

Danke noch mal Ormus !!!
---------------------------------
gr33tz
Udo