Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Gregor

RCLine User

  • »Gregor« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Rheinberg

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 10. September 2003, 18:59

Modell für 8 Jährige Modellbauanfänger gesucht

Hallo

Ich möchte mit meinem Sohn ( 8 Jahre alt ) und seinen Freunden Flugmodelle bauen. Es sollten erst mal recht einfach zu bauene Modelle sein um den Spaß am bauen zu Wecken. Hat jemand für diesen Zweck ein paar Online-Baupläne???
Ob mit oder ohne RC ist im Moment egal.

Vielen Dank und

Grüße aus dem Rheinland


Gregor
90% aller Privatinsolvenzen haben einen Flachbildschirm und ein Premiere-Abo!
Super, dann kann mir das schon mal nicht passieren....

Jettaheizer

RCLine User

Wohnort: D-53773 Hennef

Beruf: Prozessleitelektroniker, Werkstattleiter Schaltschrankbau

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 10. September 2003, 19:39

Hallo Gragor,

hast Du eine grobe Vorstellung, was Du haben möchtest?

- Holz oder Depron/Styro?
- welche Größe?
- Segelflieger oder Gummimotor oder etwas anderes?

Ein paar Angaben wären hilfreich, das passende auszusuchen. ;)
Habe unzählige Baupläne auf der Festplatte, davon könnte ich dir ein paar entsprechende schicken.

Gruß,
Franz
Sei einfach Du selbst!

Schon ein einziger Buchstabendreher kann den ganzen Satz urinieren...

3

Mittwoch, 10. September 2003, 22:02

SKY SURFERRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRR das beste was es gibt!!! ich bin damit mal 50 min dauergeflogen ( hää JAAA!)


das is so lustig das teil! und wenns mal zu lahm is, bauste n 400er rein!

4

Mittwoch, 10. September 2003, 23:17

Hi
Der Sohn von unserem Nachbarn ist auch 8 Jahre alt.
Ich hab mit ihm Zussammen einen Flieger aus Depron gebaut.
Fläche wie beim Magnum mit stabilem 4mm Kohle Holm.Rumpf aus Depron (Spitze kann man ruhig sehr stabil bauen).
1,2m Spannweite, 21cm Flächentiefe und 10% Profildicke.
Gewicht irgendwas um die 300g.Kein Rc, nur Freiflug.
Der Gleitwinkel ist natürlich nicht perfekt, aber aufgrund der geringen Flächenbelastung fliegt er bei ein bisschen Thermik stunden lang.
So hat der kleine erstmal die Wirkung von Höhenruder, Seiteruder und Schwerpunkt kennen gelernt.Der Flieger ist mittlerweile wieder in seine Einzelteile zerlegt.Aber zum Anfangen ist sowas sehr gut geieignet weil er ziemlich robust udn vor allem billig ist.

Gregor

RCLine User

  • »Gregor« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Rheinberg

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 11. September 2003, 17:08

Vielen Dank für eure Antworten:

@ Franz: Ich bin eigentlich für alle Materialien offen. Wenn ich ein paar Baupläne habe wollte ich meinen Sohn mit seinen Freunden aussuchen lassen. Für den Anfang wäre Depron schon ganz gut.....

@ Bastian: Hast Du den Skysurfer denn selbst gebaut??? Um einem Ungeübten Jungen das Fliegen beizubringen ist der bestimmt super geeignet aber zum nachbauen????........

@ Julius: Hast Du denn ein paar Bilder davon gemacht???
Es wäre schön mal eine Anregung zu bekommen


Und wo ich schon mal beim Fragen bin. Ich suche für mich noch einen Bauplan für ein Flugmodell mit dem ich meine 8 Zellen Sub/C fliegen lassen kann. Es sollte mit Querruder ausgestattet sein und rectht flott.



Vielen Dank


Gregor
90% aller Privatinsolvenzen haben einen Flachbildschirm und ein Premiere-Abo!
Super, dann kann mir das schon mal nicht passieren....

6

Donnerstag, 11. September 2003, 17:18

@Gregor:
Von dem Freiflieger habe ich leider keine Bilder, aber dieser hier auf dem Bild ist baugleich (nur eben mit Rc).Bei dem Freiflieger ist die Nase spitz, sonst sind die beiden gleich.


7

Donnerstag, 11. September 2003, 17:19

Zitat

Original von Gregor
Und wo ich schon mal beim Fragen bin. Ich suche für mich noch einen Bauplan für ein Flugmodell mit dem ich meine 8 Zellen Sub/C fliegen lassen kann. Es sollte mit Querruder ausgestattet sein und rectht flott.



Vielen Dank


Gregor


Gugg mal auf Pibros.de nach dem "Twin Star Verschnitt".Da sollten deine 8 Zeller genau richtig sein.

8

Donnerstag, 11. September 2003, 17:44

nachbauen??? hää? kaufen: bringt locker den effekt!!! ansonsten: epp nuri, aber dann net alleine lassen: sonst fliegt er bald comabt im haus :evil:

Jettaheizer

RCLine User

Wohnort: D-53773 Hennef

Beruf: Prozessleitelektroniker, Werkstattleiter Schaltschrankbau

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 11. September 2003, 18:21

Hallo Gregor,

wenn Du mir deine Mailadresse gibst, schicke ich dir mal was rüber! ;)

Gruß,
Franz
Sei einfach Du selbst!

Schon ein einziger Buchstabendreher kann den ganzen Satz urinieren...

10

Sonntag, 21. September 2003, 13:08

Hallo,

Also hier mal, ein paar gute Anfängermodelle aufgelistet:

1:Twin Star von Multiplex
2:Movie Star von Multiplex
3:Tipsy von Graupner
4:Mytos von Jamara

Alle 4 Flieger, habe ich schon von Anfänger fliegen sehen. Und kann nur sagen, die sind alle sehr gut und machen auch viel Spaß.



Gruß Tobi
:ok:
LMH 120
Logo 10
T-Rex 450 SE müsste bald bei mir sein
Mc-22s

Flyer

RCLine User

Wohnort: 15345 Eggersdorf

Beruf: Leichtflugzeugbauer

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 21. September 2003, 15:06

hi...

Zitat

Ich möchte mit meinem Sohn ( 8 Jahre alt ) und seinen Freunden Flugmodelle BAUEN. Es sollten erst mal recht einfach zu bauene Modelle sein um DEN SPAß AM BAUEN zu Wecken. Hat jemand FÜR DIESEN ZWECK ein paar Online-Baupläne


haben anscheinend einige überlesen ;)
Gregor spricht von bauen! nicht zusammenstecken und fliegen...
und Bastian, kaufen kann jeder und EPP(Nuris) für einen Anfänger halte ich sowieso für totalen Quatsch... Wie ich schon öfter gechrieben hab, zum Spaß kann sich sowas mal anschaffen, aber um den Umgang mit Balsaholz oder ähnlichem und das Bauen allgemein zu erlernen, ist das wohl wenig geeignet. Und richtig fliegen lernste mit so einem Nuri sicher nicht...

Gregor, ich habe zwar keinen Plan da, aber vielleicht hat ja einer einen Plan von dem "kleinen Uhu" da oder guck mal bei Höllein nach dem Calimero, dürfte mit deiner Hilfe auch flott fertig sein...

Echt klasse dein Vorhaben, viel Erfolg dabei!

Gruß,
Christian

12

Sonntag, 21. September 2003, 15:46

Hallo,

@Gregor

Wie sieht es mit einem LC-3D aus, denn muss man auch selber bauen. Oder halt mal das Fmt heftzulegen, und schauen was die so gutes drin haben.


Gruß Tobi
:ok:
LMH 120
Logo 10
T-Rex 450 SE müsste bald bei mir sein
Mc-22s

FSeemann

RCLine User

Wohnort: D-58540 Meinerzhagen

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 21. September 2003, 15:55

HI,

Jamara hat jetzt solche Bausätze drin als Freiflieger die genau wie R/C-Modelle richtig aufgebaut werden müssen. Also kein ARTF sondern Bausatz. Sonst schau mal da nach.

Frank

Gregor

RCLine User

  • »Gregor« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Rheinberg

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 21. September 2003, 20:14

Vielen, Vielen Dank für die zahlreichen Antworten. Mein Grundvorhaben ist eigentlich meinen Sohn vom Computer oder Gameboy zu locken. Deshalb möchte ich mit ihm und seinen Freunden ein recht einfaches Projekt starten.
Ich dachte an eine Depron Platte, aus der wir in recht kurzer Zeit ein flugfertiges
Modell bauen. Wenn sich das Projekt über viele Tage hinziehen würde habe ich Angst das da die hälfte der Jugendlichen abspringt. Wenn man sie aber erst mit kleinen und dann mir etwas anspruchsvolleren Modellen ( da habe ich schon eins vom Franz Osten ) beauftragt sehe ich den "Langzeitspaß" Modellbau gesichert.


Vielen Dank und Grüße vom Niederrhein


Gregor
90% aller Privatinsolvenzen haben einen Flachbildschirm und ein Premiere-Abo!
Super, dann kann mir das schon mal nicht passieren....

15

Sonntag, 21. September 2003, 20:21

@Gregor

Da gibt es nur 2 Modelle, einmal den LC-3D der besteht aus Depron und Balsa-Holz und zweitens den Magnum von Martin Müller. Bedei sind Eigentlich sehr Preisgünstig, und einfach zu bauen.


Gruß Tobi
:ok:
LMH 120
Logo 10
T-Rex 450 SE müsste bald bei mir sein
Mc-22s

16

Montag, 6. Oktober 2003, 16:30

Nimm das Fritzchen aus der vorletzten DMFV Zeitung.
Das koennen die in dem Alter komplett selbst bauen, Du brauchst nur ein paar Balsaplatten und ne Restekiste.
das Ding fliegt klasse und wenn sie alle den gleichen haben kann man auch Wettbewerb machen.

Gruesse aus LEV
Viele Gruesse

Thomas :w