Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Wohnort: A-2603 Felixdorf

  • Nachricht senden

181

Freitag, 28. Mai 2004, 01:46

mal ne andere frage:

wie verrundet man ecken? und zwar nicht einfach von 2 flächen, sondern von 3 flächen, sprich würfel. wenn ich nämlich in einer ebene verrunde, macht er logischerweise keine verrundung in den zwei anderen ebenen, da ja die ursprungsfläche nicht mehr anliegt.

ich brauch das für eine motorhaube

konkret:





lg chris

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Christian_Matuschek« (28. Mai 2004, 18:15)


182

Freitag, 28. Mai 2004, 21:25

ähm, keine Ahnung auf deine Frage, aber gibts dein Programm irgendwo zum Download? :nuts: :nuts:
Verkaufe leere 1.8m Extremeflight YAK 54

http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…did=238417&sid=

Suche: KORA TOP 30-xx und KORA 15-xx

Wohnort: A-2603 Felixdorf

  • Nachricht senden

183

Freitag, 28. Mai 2004, 22:24

na klar gibts das programm als download
www.rhino3d.com

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Christian_Matuschek« (28. Mai 2004, 22:25)


ddraser

RCLine User

Wohnort: D-10825 Berlin

Beruf: folge deiner Berufung! ;)

  • Nachricht senden

184

Samstag, 29. Mai 2004, 03:12

Tip

Hallo Chris!

Mach nen Networksurface!

Dann wirds och rund
Alles wird gut,
Irgendwann!

Wohnort: A-2603 Felixdorf

  • Nachricht senden

185

Samstag, 29. Mai 2004, 10:45

danke jürgen, das war die lösung. schaut noch ein bisschen komisch aus, aber das bekomm ich noch hin.


ddraser

RCLine User

Wohnort: D-10825 Berlin

Beruf: folge deiner Berufung! ;)

  • Nachricht senden

186

Samstag, 29. Mai 2004, 12:13

sieht schon jut aus!!!

Moin Chris!

Probier ma aus wenn du nicht nur die Motorhauben Spitze mit NetworkSurface machst sondern die ganze MH!
Und wenn du als Begrenzung zum Rumpf nicht die Kontur nimmst sondern die "Edge" vom Rumpf, dann hast du ach schon einen harmonischen Anschluss zum Rumpf! ;)

mfg J*****
Alles wird gut,
Irgendwann!

187

Samstag, 29. Mai 2004, 12:45

Danke für den Link, aber welches ist es denn genau :nuts:
Verkaufe leere 1.8m Extremeflight YAK 54

http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…did=238417&sid=

Suche: KORA TOP 30-xx und KORA 15-xx

Wohnort: A-2603 Felixdorf

  • Nachricht senden

188

Samstag, 29. Mai 2004, 23:26

ok danke jürgen, mach ich.

@patrick: das programm heisst rhino, einfach bei download suchen und runterladen, du hast 25 speicherungen frei. deutsche seite gibts auch: www.rhino3d.de

189

Dienstag, 1. Juni 2004, 19:24

habs eben heruntergeladen, toll :nuts: Hast du die Vollversion oder die Testversion? Loscht es die Testversion nachdem man 25mal etwas gespeichert hat oder nachdem man das Programm 25mal geöffnet hat?

Gruss Patrick
Verkaufe leere 1.8m Extremeflight YAK 54

http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…did=238417&sid=

Suche: KORA TOP 30-xx und KORA 15-xx

ddraser

RCLine User

Wohnort: D-10825 Berlin

Beruf: folge deiner Berufung! ;)

  • Nachricht senden

190

Dienstag, 1. Juni 2004, 19:41

KIeene Sorjee!

Hi Patrick

Zitat

Original von patrick nagel
habs eben heruntergeladen, toll :nuts: Hast du die Vollversion oder die Testversion? Loscht es die Testversion nachdem man 25mal etwas gespeichert hat oder nachdem man das Programm 25mal geöffnet hat?

Gruss Patrick



Nachdem du deine 25x frei Speichern ausgereizt hast funktioniert das Programm noch ganz nochmal , NUR : du kannst nix mehr speichern! :dumm:

mfg Jürgen
Alles wird gut,
Irgendwann!

airborn_kp

RCLine User

  • »airborn_kp« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 72622 Nürtingen

  • Nachricht senden

191

Donnerstag, 3. Juni 2004, 07:34

Einfach toll....

Also ich muß schon sagen... ich bin echt absolut erstaunt... Ich hätte nie gedacht, dass meine Frage so eine Flut an Diskussionen auslöst.. einfach toll. In der Zwischenzeit hab ich auch so meine Erfahrungen mit Konstruktionsprogrammen gesammelt - allerdings wie schon gaaaaanz weit vorne erwähnt arebite ich mit einem anderen Programm... es ist eine alter Solid Edge Version (V11).

Hier mal ein Beispiel meines derzeitigen Prokektes:



Es handelt sich um eine Curtis Helldiver in M 1:5 (3,05m Spannweite). Der Ursprung waren 3 Seitenansichten mit Spantenzeichnugen. Diese vectorisiert dann ins CAD importiert und als Vorlage für die entsprechenden Querschnitte und Leitlinien verwendet.

Hat von euch noch jemand Erfahrung mit Solid Edge... Da gäbs so viel zu fragen...

Grüße

Knut

192

Donnerstag, 3. Juni 2004, 10:55

Hi Knut

Sieht super aus :ok: :ok:

P.S.
Las das blos nicht den Lars B. ausse Hauptstadt sehen. Dann haste gleich deinen ersten Kunden. :evil: :ok:

Gruß
-Micha-

ddraser

RCLine User

Wohnort: D-10825 Berlin

Beruf: folge deiner Berufung! ;)

  • Nachricht senden

193

Donnerstag, 3. Juni 2004, 12:22

re: einfach toll ....

Hi Knut,

bist du nu in der Lage dir die Zwischenschnitte mit SolidEdge aus dem 3d-Modell rauszuziehen? ([SIZE=1]mal wieder auf die Ausgangsfrage zurückkommen![/SIZE] ;))

Schönen Flieger hast du dir da ausgesucht!
Werd ich ma dem L. aus B. bescheid sagen! :evil:

Falls du da immer noch Probleme damit hast, kannst du mir dein 3d-Modell schicken und ich machs dann in Rhino! Da gehts ganz leicht! ;)

Sodele, werd mal den Deckmantel für mein nächstes Porjekt kurz lüften! ;)


[SIZE=1]Klickdatbild[/SIZE]
Schmulen erlaubt ;)

mfg Jürgen
Alles wird gut,
Irgendwann!

airborn_kp

RCLine User

  • »airborn_kp« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 72622 Nürtingen

  • Nachricht senden

194

Donnerstag, 3. Juni 2004, 14:19

Hallo Jürgen und Micha,

danke schön... das hat mich auch in den letzten wochen ein paar Nerven gekostet.
Was die Schnitte angeht ist das alles volkommen problemlos. Das einzig Schwierige ist wirklich das Konstruieren der Querschnitte und Leitlinien. Im übrigen funktionieren da SE und Rhino gleich. Rhino bietet nur wesentlich mehr Funktion in Richtung Freiformfläche. Wenn ihr genau auf die Randbögen schaut sieht man das die recht eckig sind. Aber das ist aus meiner Sicht auch nicht so wichtig. Es geht ja um die Erstellung eines Urmodells und da wird der Randbogen sowieso von Hand geschliffen. Ebenso die Übergänge Fläche Rumpf oder HLW Rumpf.
Ich hab heute eine neue SE-Version bestellt. Mal sehen was die für neue Funktionen hinsichtlich Freiformflächen bietet.
So dann werd ich mich mal an die Detailkonstruktionen machen... Da ist noch ne Menge zu tun....

Bis dann

Knut

195

Freitag, 4. Juni 2004, 17:43

RE: einfach toll ....

Zitat

Original von ddraser

Schmulen erlaubt ;)



Von wegen, :evil: den ganzen Bilder Ordner auf der HP gesperrt. Nix mit Schmulen. Nur ditt eene verlinkte Bild :evil: :evil:

Wass mach die Bügellei mit dem kleenem GROSSEM.

Kiek ma hier Ick jeb dir denn och ein Bier aus.

Gruß
-Micha-

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »-Micha-« (4. Juni 2004, 17:48)


Swift

RCLine User

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

196

Freitag, 4. Juni 2004, 18:51

@ddraser, na dann rate ich mal:
b25? vieleiicht auch ne 24er, ist ja fast das selbe nur paar motoren mehr ;)

Backenfutter

RCLine User

Wohnort: 30900 Wedemark

Beruf: Technischer Zeichner

  • Nachricht senden

197

Mittwoch, 9. Juni 2004, 17:22

Hi Knut....
du hast grad erwähnt das du fragen zu "solid edge" hast. Ich arbeite beruflich mit dem programm (V15) ...könnte dir vielleicht weiterhelfen wenn was ist ;)

Hab zwar selbst noch nicht sowas komplexes wie ein flugzeug mit dem programm gebaut... aber diverse sachen wie zb ein LRK-Motor lassen sich wunderbar damit erstellen :) (siehe Foto)



Vielleicht hast du ja icq oder so.. dann könnte ich dir schnelle Konstruktionshilfe geben wenn du mal nicht weiterkommst ;)
Gruß
Niels

CHRIGI

RCLine User

Wohnort: Schweiz

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

198

Freitag, 16. Juli 2004, 15:21

Hallo

Kann ich mit dem AutoCAD Rippen und Spannten aus einem 3D Modell heruas nehmen?

brosi

RCLine User

Wohnort: D-37127 Dransfeld

  • Nachricht senden

199

Dienstag, 20. Juli 2004, 16:32

Hallo,
ich lüfte auch mal meinen Mantel. Siehe Bild. Ist zwar nicht so schön gerendert, aber dafür ist einfach keine Zeit. Der Vogel will ja auch gescheit konstruiert werden. Spannweite 3 m , das Urmodell nähert sich seiner Vollendung. Zur Stunde sind gerade die Triebwerksurmodelle auf meiner Fräse. Die haben etwa die Größe eines durchschnittlichen Papierkorbes. Konstruiert ist das Ganze mit CATIA V5 und Solidworks, gefräst mit solidcam. Ich setz hier bei Gelegenheit mal wieder ein paar Bilder rein, die Maschine wird absolut scale und mit Blechoberfläche versehen...
»brosi« hat folgendes Bild angehängt:
  • out.jpg
Eine strukturell desintegrierte Finalität in Relation zur Zentralisierungskonstellation provoziert die eskalative Realisierung destruktiver Integrationsmotivationen durch permanent lokal agressive Individuen der Spezies "Canis".
(Den letzten beißen die Hunde.)

brosi

RCLine User

Wohnort: D-37127 Dransfeld

  • Nachricht senden

200

Dienstag, 20. Juli 2004, 16:35

Hier fräse ich gerade die Triebwerkseinläufe... Durchmesser ca. 250mm....
»brosi« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCN7386.jpg
Eine strukturell desintegrierte Finalität in Relation zur Zentralisierungskonstellation provoziert die eskalative Realisierung destruktiver Integrationsmotivationen durch permanent lokal agressive Individuen der Spezies "Canis".
(Den letzten beißen die Hunde.)