Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Wohnort: Neuler

Beruf: Verkäufer im Einzelhandel

  • Nachricht senden

201

Freitag, 14. Januar 2005, 23:14

Mein erster Tiefgezogner Flieger.
Er braucht noch einen Namen lasst euch was einfallen ???
»Zagi-Mutterschiff« hat folgendes Bild angehängt:
  • 100-0018_IMG.jpg

Wohnort: Neuler

Beruf: Verkäufer im Einzelhandel

  • Nachricht senden

202

Freitag, 14. Januar 2005, 23:15

UND NOCH EINES
»Zagi-Mutterschiff« hat folgendes Bild angehängt:
  • 100-0019_IMG.jpg

flyingmarcel

RCLine User

Wohnort: 74831 Gundelsheim (BW)

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

203

Samstag, 15. Januar 2005, 17:05

@ Zagi: Blades? Blubbel? Torkler? Lisa? Hannes? Frank? Edeltraud?



Wie wärs mal wenn einer ne Zusammenfassung schreiben würde? Wäre echt Hammergeil!!!! Bitte :shy:

Gruß Marcel

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »flyingmarcel« (15. Januar 2005, 17:05)


Lukas Heppler

RCLine Neu User

Wohnort: Burgdorf, Schweiz

  • Nachricht senden

204

Samstag, 15. Januar 2005, 18:27

Zitat

Original von flyingmarcel
@ Zagi: Blades? Blubbel? Torkler? Lisa? Hannes? Frank? Edeltraud?



Wie wärs mal wenn einer ne Zusammenfassung schreiben würde? Wäre echt Hammergeil!!!! Bitte :shy:

Gruß Marcel





genau ! aber wer ? Ich nicht ! ( Könnte zear mithelfen aber das ganze .... nee)

205

Samstag, 15. Januar 2005, 21:57

@ Zagi, sieht doch gut aus, ziehst du auch so wie Burns? Irgendwie gefällt mir das erhitzen mit den Heissluftpistolen ned, hat da keiner ne bessere Idee (mit so Heizschlangen oder so) Wie machen das manuel/Sascha oder Martin?

Mfg
Verkaufe leere 1.8m Extremeflight YAK 54

http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…did=238417&sid=

Suche: KORA TOP 30-xx und KORA 15-xx

Wohnort: Neuler

Beruf: Verkäufer im Einzelhandel

  • Nachricht senden

206

Sonntag, 16. Januar 2005, 00:55

Die veratten nichts wie und was sie machen :D
ich ziehe genau so wie burns blos ohne folie

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Zagi-Mutterschiff« (16. Januar 2005, 00:55)


Fabian_Kopp

RCLine User

Wohnort: Bietigheim-Bissingen

Beruf: Schüler / Technisches Gymnasium

  • Nachricht senden

207

Sonntag, 16. Januar 2005, 09:47

Ich mache das mit dem erhitzen so: Ich nehem einen Heizstab von einem elektro tischgrill und halte ihn übers depron! Ich benutze keine Folie.
CNC-Heißdrahtschneiden möglich. Einfach PN

Wohnort: Neuler

Beruf: Verkäufer im Einzelhandel

  • Nachricht senden

208

Sonntag, 16. Januar 2005, 12:28

@fabian ist der heizstab in einer Box?

Fabian_Kopp

RCLine User

Wohnort: Bietigheim-Bissingen

Beruf: Schüler / Technisches Gymnasium

  • Nachricht senden

209

Sonntag, 16. Januar 2005, 13:05

@Zagi Muttershiff: Nöö. Funktioniert aber perfekt. Das Depron hat nirgens auch nur leichte Brandflecken oder Falten und es zieht sich perfekt in die Form!
»Fabian_Kopp« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMAG0008.jpg
CNC-Heißdrahtschneiden möglich. Einfach PN

210

Sonntag, 16. Januar 2005, 15:34

Wie lange und wie Breit ist denn dieser Heizstab oder diese Heizschlange?

Mfg
Verkaufe leere 1.8m Extremeflight YAK 54

http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…did=238417&sid=

Suche: KORA TOP 30-xx und KORA 15-xx

Wohnort: Neuler

Beruf: Verkäufer im Einzelhandel

  • Nachricht senden

211

Sonntag, 16. Januar 2005, 17:32

Und mach mal ein Bild von deiner Ngativ Form Bitte :)
(will gerne den Lochabstand sehen)

robby

RCLine User

Wohnort: KR / MG

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

212

Sonntag, 16. Januar 2005, 21:12

Zitat

Original von Zagi-Mutterschiff
Mein erster Tiefgezogner Flieger.
Er braucht noch einen Namen lasst euch was einfallen ???


Sieht aus wie ein DELFIN, DELPHIN, DOLPHIN, FLIPPER, PHLIPPER, FLIPPA, PHLIBBA odda so...
robby 8)

Christopher

RCLine User

Wohnort: Backnang

Beruf: schüler

  • Nachricht senden

213

Sonntag, 16. Januar 2005, 21:50

Hallo
Ich will es auch mal versuchen mit dem tiefziehen.Eine Form aus Styrodur hab ich schon ausgeschnitten/geschliffen.Nur will ich mir die gipsform machen.Was habt ihr für gips genommen.Könnte mir jemand eine marke nennen aus dem baumarkt?Oder auf was soll ich bei dem Kauf achten (schnell trocknent.........)?
[SIZE=2] ==[] Fliegst du schon oder baust du noch ==[] ??? ??? ;) [/SIZE]

Homepage: www.modellbaufreak.gmxhome.de :ok:
:w

JAP

RCLine User

Wohnort: Baden Württemberg

  • Nachricht senden

214

Montag, 17. Januar 2005, 07:46

Wie im Verlaufe des Fred schon genannt, nimm Modellgips ausm Baumarkt. Da kosten bei uns 5kg ca. 3,50€ also denk mal das geht. Elektriker Gips ist auch geeignet, allerdings fast doppelt so teuer...
Für eine Form brauch ich mit meiner Technik so ca. 6-7kg Gipspulver und dann halt noch das Wasser. Der wird echt schnell fest, muß sich also etwas beeilen beim anrühren. Bei dieser Menge funktioniert das am Bbesten in einem Eimer mit so nem Rührhaken den man in ne große Bohrmaschine einspannen kann.
Einmal ist mir ne ganze Ladung im Eimer fest geworden... Also zack zack...


luftige Grüße, Jeremy
Gravity is not just a good idea - it´s a law !

215

Montag, 17. Januar 2005, 11:34

Habe mir nun auch ne Form (positiv) aus Styrodur (blau) gemacht, reibt ihr die mit etwas ein, damit sie nachher nicht am Gips klebt?

Mfg
Verkaufe leere 1.8m Extremeflight YAK 54

http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…did=238417&sid=

Suche: KORA TOP 30-xx und KORA 15-xx

Christopher

RCLine User

Wohnort: Backnang

Beruf: schüler

  • Nachricht senden

216

Montag, 17. Januar 2005, 17:12

Hallo
Ich mach es wahrscheinlich so das ich meine positiveform aus Styrodur mit einer Folie beklebe und dann mit fett einstreiche.Aber ich weis es noch nicht ob es mit der Folie etwas wird.

MfG Christopher
[SIZE=2] ==[] Fliegst du schon oder baust du noch ==[] ??? ??? ;) [/SIZE]

Homepage: www.modellbaufreak.gmxhome.de :ok:
:w

Wohnort: Neuler

Beruf: Verkäufer im Einzelhandel

  • Nachricht senden

217

Montag, 17. Januar 2005, 20:05

Ich habe das Glattgeschlieffene styropor mit fett gut eingrieben Hat sich ohne Probleme gelöst die Positive sind immer noch ganz

218

Montag, 17. Januar 2005, 21:46

Danke für die Antworten :ok:

Kann mir mal jemand sagen, warum ihr in Negativformen zieht, und nicht über positive? Da könnte man ja auch Lächer machen und die Luft absaugen?!?!

Mfg
Verkaufe leere 1.8m Extremeflight YAK 54

http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…did=238417&sid=

Suche: KORA TOP 30-xx und KORA 15-xx

Pat

RCLine User

Wohnort: Bodensee/Schweiz

Beruf: Elektroniker, SW Entwicklung

  • Nachricht senden

219

Montag, 17. Januar 2005, 22:11

Hi Patrick,
Bei einer Negativform dichtet das Depron von selbst ab. Bei der Positivform geht das so nicht! Die Beule ist im Weg.
Gruss Pat

DanielS

RCLine User

Wohnort: Raum Stuttgart

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

220

Dienstag, 18. Januar 2005, 20:16

Oh mann, ich brauche auch sone Tiefziehmaschine. ;(

Was wat euch den das Material für die Maschine gekostet bzw. Probestücke? ???

Und noch eine Frage an die Cracks:

Könnte man nicht von unten das Depron erhitzen und dann mit einer
Positivform von oben in einen Ausschnitt unter dem Depron runterdrücken?
So machen wir das in der Schule mit ABS glaub ich (Selber noch nie gemacht)
†††††HæD¢®@$H€R†††††