Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Wohnort: Neuler

Beruf: Verkäufer im Einzelhandel

  • Nachricht senden

41

Montag, 5. Januar 2004, 08:16


42

Montag, 5. Januar 2004, 13:30

hi weshalb postet ihr das in diesem forum wos eh kaum jemand liest, und nicht da

grusssssssssssssssssssss
keiner meiner vögel ist mir am himmel hängen geblieben :prost:

W_Herzog

RCLine User

Wohnort: D-74229 Oedheim

Beruf: www.sic-software.com

  • Nachricht senden

43

Montag, 5. Januar 2004, 21:03

@Andres: ist wohl Zufall ? 8(

Den RC-Gropus Thread kenne ich, aber da ghet es um Kunststoffolie und NICHT um Depron - die Infos sind also nutzlos für Depron...
Have fun...

Wolfram

http://www.flugwiese.de
[SIZE=1]http://www.wherzog.de/eflug[/SIZE]

44

Dienstag, 6. Januar 2004, 00:18

Moin,

teilweise wird aber später auch über Depron geschrieben, habs beim schnellen durchblättern gesehn

Gruß
Condor
http://modellbau.funnyarea.de Update: 26.10.04 (ElasticFlaps) | Videos / X-Rock Baubericht usw.
www.FunnyArea.de

Biit

RCLine User

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

45

Dienstag, 6. Januar 2004, 22:28

Es gibt auch die Möglichkeit Heizspiralen in einem Metallkasten mit Reflektor dahinter zu verwenden. Sollte auch nicht schlecht sein...

Hat denn niemand einen Pizza-ofen? Da passt alles rein... :D

Gruss Beat

Fliegerkalle

RCLine Neu User

  • »Fliegerkalle« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ingolstadt

Beruf: Industriemechaniker ( Roboteranlagen )

  • Nachricht senden

46

Freitag, 9. Januar 2004, 15:37

Hallo
Hat eigentlich schon jemand Versuche gemacht welches Material sich besser eignet zum Tiefziehen. Depron, oder Selitron, beides wird ja als Untertapete verkauft, Depron hat eine weissere Oberfläche und hat keine Faserung ist also nach beiden Seiten gleich Stabiel im gegensatz zum Selitron welches sich nach einer Seite leichter biegen lässt. Hab beide Materialien schon bei mir Zuhause und wenn ich nicht schon seit fast 2 Wochen so eine dumme Grippe haben würde, hätte ich schon längst Versuche gemacht.
Eigenbaumodelle machen mehr Spass!!

Flugrausch

RCLine User

Wohnort: Ingolstadt

Beruf: Dipl.-Ing. (FH), Entwicklungsingenieur

  • Nachricht senden

47

Montag, 12. Januar 2004, 02:15

Hallo,

tiefgezogen hab ich von den beiden noch gar nichts. Aber mit Selitron wird das Endresultat sicherlich deutlich schlabbriger. Das Depron ist in Faserrichtung deutlich fester, sodass man auf evtl. Verstärkungen verzichten kann. Wenn man beispielsweise eine Fläche oder einen Rumpf tiefzieht muss man ja eh nur sehr wenig gegen die Faser biegen da die Teile ja alle längs sind.

Ich komme übrigens auch aus Ingolstadt.

Gruß Johann

Fliegerkalle

RCLine Neu User

  • »Fliegerkalle« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ingolstadt

Beruf: Industriemechaniker ( Roboteranlagen )

  • Nachricht senden

48

Freitag, 16. Januar 2004, 22:38

Hallo Johann
wo beziehst du eigentlich da Depron??
Eigenbaumodelle machen mehr Spass!!

Flugrausch

RCLine User

Wohnort: Ingolstadt

Beruf: Dipl.-Ing. (FH), Entwicklungsingenieur

  • Nachricht senden

49

Samstag, 17. Januar 2004, 13:25

Bei Farben Kemeter, die genaue Straße kenn ich jetzt nicht, ist aber in der Nähe von der Eriagstraße. Die haben dort 3 und 6mm Originaldepron (grüner Stempel).

Wohnort: Neuler

Beruf: Verkäufer im Einzelhandel

  • Nachricht senden

50

Donnerstag, 2. September 2004, 12:57

Gibts was neues zum Depron Tiefziehen

Dennis

RCLine User

Wohnort: Königreich Gründau

Beruf: Elektriker

  • Nachricht senden

51

Donnerstag, 2. September 2004, 13:15

Hmm...ich teste gerade mal so rum....aber ich schaffs net das Depron gleichmäßig zu erwärmen....;(
Es ist gelogen, dass Videospiele die Kids beeinflussen ... !!! Sonst würden wir ja wie Pacman durch dunkle Räume irren, Pillen fressen und elektronische Musik hören ... !!!

Wohnort: Neuler

Beruf: Verkäufer im Einzelhandel

  • Nachricht senden

52

Donnerstag, 2. September 2004, 14:33

@Dennis Reichholdwillst du in einer Vorm richtig tiefziehen?
oder willst du das depron über ne form drüber ziehen?

Dennis

RCLine User

Wohnort: Königreich Gründau

Beruf: Elektriker

  • Nachricht senden

53

Donnerstag, 2. September 2004, 22:08

Wollte schon tiefziehen...habe aber erstmal versucht das Depron *Tiefzudrücken*(mit ner Positiv-Form in ne negativ-Form)


Aber ich binn schon am erwärmen gescheitert....;(
Es ist gelogen, dass Videospiele die Kids beeinflussen ... !!! Sonst würden wir ja wie Pacman durch dunkle Räume irren, Pillen fressen und elektronische Musik hören ... !!!

Gregor

RCLine User

Wohnort: Rheinberg

  • Nachricht senden

54

Sonntag, 5. September 2004, 09:30

Hi

Wir Tischler haben eine Furnierpresse. In dieser Presse kann man die beiden Platten, oben und unten, erwärmen. Jetzt weiß ich nicht genau auf wieviel Gradwir kommen, da für das Aufpressen von Furnieren 80-100 Grad reichen. Diese Presse geht aber auf jeden Fall bis 120 Grad. Man könnte das Material sehr gut auf Temperatur bringen.
Vielleicht bringt es Euch irgendwie weiter.......


Grüße

Gregor
90% aller Privatinsolvenzen haben einen Flachbildschirm und ein Premiere-Abo!
Super, dann kann mir das schon mal nicht passieren....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gregor« (5. September 2004, 09:31)


Dennis

RCLine User

Wohnort: Königreich Gründau

Beruf: Elektriker

  • Nachricht senden

55

Sonntag, 5. September 2004, 20:05

Das is doch mal wirklich was....bei uns in der Straße is so einer.....ich muss den mal fragen....
Es ist gelogen, dass Videospiele die Kids beeinflussen ... !!! Sonst würden wir ja wie Pacman durch dunkle Räume irren, Pillen fressen und elektronische Musik hören ... !!!

Gregor

RCLine User

Wohnort: Rheinberg

  • Nachricht senden

56

Montag, 6. September 2004, 17:02

Ich habe es heute mal getestet. Die Presse auf 120 Grad erwärmt und das Depron ca. 5 Minuten erwärmt. Danach konnte ich es für ca. 2 Sekunden in alle Richtungen biegen und es blieb auch so. Keine Knicke oder so. Nur kann man nicht in 2 Sekunden die Sachen bearbeiten.
Man muss also unter Hitze das Depron bearbeiten.

Grüße

Gregor
90% aller Privatinsolvenzen haben einen Flachbildschirm und ein Premiere-Abo!
Super, dann kann mir das schon mal nicht passieren....

57

Montag, 6. September 2004, 18:48

Erwärme in dieser Presse doch die Positive und die negative Form, Platte dazwischen und Press, ähnlich wie es Dennis probiert hat :ok:
Verkaufe leere 1.8m Extremeflight YAK 54

http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…did=238417&sid=

Suche: KORA TOP 30-xx und KORA 15-xx

Wohnort: Neuler

Beruf: Verkäufer im Einzelhandel

  • Nachricht senden

58

Dienstag, 7. September 2004, 23:50

@Georg
Genau probier mal das aus.

Was ich probieren werde ist so:
Ich bau mir eine Geschlossene Box mit einer Öffnug für den Staubsauger
Die Box bekommt oben viele löcher (lochblech)
Ich lege einen Positive vorm eines Rumpfes auf das Lochblech,
Lege eine Depfonplatte darüber die fest und luftdicht an der Box befestigt wird.
Das ganze sieht dann aus wie ein kleiner Hügel.
Jetzt erwärme ich das Depron gleich mässig auf der gesammten Aussenseite(evtl auch innen)
Wenn es Warm und Wabbelig ist Staubsauger an und Fertig.
Könnte es so ungefähr Klappen?
Was meint ihr?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Zagi-Mutterschiff« (7. September 2004, 23:51)


Wohnort: Neuler

Beruf: Verkäufer im Einzelhandel

  • Nachricht senden

59

Mittwoch, 8. September 2004, 11:32

Neue Seite gefunden über Depron Ziehen:
http://www.technologystudent.com/equip1/vacform1.htm

So werde ich ungefähr meine Box machen.
aber ohne den Hebemechanismuss, ich fange bei meiner Maschine ers ab Bild 5 an. dann Beheize ich die Box von oben und unten mit Elektrischen Warmhalteplatten
Staubsauger an wenns Depron Wabelig ist und fertig. :ok:

edit:
so wie hier bau ich meine blos in Groß:
http://www.rcgroups.com/forums/showthrea…15&pagenumber=1

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Zagi-Mutterschiff« (8. September 2004, 11:43)


Wohnort: Neuler

Beruf: Verkäufer im Einzelhandel

  • Nachricht senden

60

Mittwoch, 8. September 2004, 12:18