Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

wigensfan

RCLine User

Wohnort: Sulzbach

Beruf: Anlagenmechaniker (Lehre)

  • Nachricht senden

41

Montag, 25. Oktober 2004, 19:53

hi,
...oder du machst des mit tesa-krepp! des hat bei meinem letzten holzflieger auch funktioniert! einfach vorne festmachen und bis hinter an die endleiste kleben!! ach ja des is ja ein drum :dumm: na dann doch auch mit kleinen nadeln 8) ==[] !
hat die denn echt noch keiner fertig und schon geflogen ??? ;( ?
MFG
Michael

42

Montag, 25. Oktober 2004, 20:10

Ich bin erst so weit:


Wie macht ihr den Tank fest?

43

Dienstag, 26. Oktober 2004, 00:40

Tankeinbau

Hallo Stephan,
bei mir wird der Tank direkt über dem Schwerpunkt hängen. Hierfür habe ich aus Kohlefaser eine Halterung laminiert. Verwede allerdings einen runden Tank. Da ich die Dämpfer zum Rumpf hin mit 1mm Balsa gedeckelt habe ist der Platz unter dem Tank sehr eng - er geht aber so gerade noch raus.

44

Dienstag, 26. Oktober 2004, 19:07

Hallo Leute

Ich habe auch eine Ulti bei mit Zuhause Habe sie rohbaufertig gekauft die auslieferung war im Juni!

Seit diesem zeitpunkt warte ich auf den Spinner der Ultimate :( :(

Ich habe inzwischen schon 5 mahl angerufen und es wurde mir immer eine andere ausrede erzählt .

Zuerst wurde mir erzahlt das er ihn vergessen hatte und gleich nachschickt :tongue:

nach einem monat der nächtste Anruf (der Lieferant sei im rückstand der Spinner kommt in 14 Tagen)

wieder ein Monat später ( der Spinner kommt nächste Woche auserdem hat auch sonst noch keiner einen Spinner bekommen da es problem in der Produktion gibt) :( :( ??? ???

Meine Frage nun an alle Ulit bauer Habt ihr einen Spinner bekommen oder nicht ich persönlich fühle mich zimlich Verarscht von der Herrn Weiersheuser.

grüsse Günter

45

Dienstag, 26. Oktober 2004, 19:20

Meiner war dabei.

Leis_Patric

RCLine User

Wohnort: D-66849 Landstuhl

Beruf: Student MNT

  • Nachricht senden

46

Dienstag, 26. Oktober 2004, 19:41

Wie man auf den Bildern erkennen kann war bei Christian scheinbar auch einer dabei :ok:
Endlich Neues Update 23.1.2011 !


47

Dienstag, 26. Oktober 2004, 21:06

Richtig gesehen, ich hatte ihn von anfang an dabei, es hatten aber auch ein zwei sachen gefehlt, hab in ähnlichen abständen da angerufen, das hat nur leider nie was gebracht. Habe dann mal ne Mail hin geschickt wo nochmal aufgezählt war was ich brauche und zur erinnerung noch meine Adresse mit dabei und 5 Tage später war das zeug da.
Wer Schreibfehler findet darf sie behalten :D

wigensfan

RCLine User

Wohnort: Sulzbach

Beruf: Anlagenmechaniker (Lehre)

  • Nachricht senden

48

Mittwoch, 27. Oktober 2004, 16:17

hallo,
@günter: hast du denn die ulti schon geflogen?? ???
MFG
Michael

fentanyl

RCLine User

Wohnort: Österreich (weit im südosten)

Beruf: 3d-cad supporter

  • Nachricht senden

49

Mittwoch, 27. Oktober 2004, 16:38

ich hab den baukasten über einen bekannten erhalten...... da war/ist eigentlich alles drin ......

darüber könnt ich mich nicht beklagen.... aber wenn ich das hier alles so lese mit den lieferschwierigkeiten..... aber andererseits hats weiershäuser sicher auch nicht leicht!

nebenbei: ich hasse holz schleifen ==[]

lg
y drink and drive when i can smoke and fly??

wigensfan

RCLine User

Wohnort: Sulzbach

Beruf: Anlagenmechaniker (Lehre)

  • Nachricht senden

50

Mittwoch, 27. Oktober 2004, 16:50

ich auch 8) deswegen schleift mein vater immer meine holzfliger! 8( 8)

51

Mittwoch, 27. Oktober 2004, 18:37

Zitat

Original von wigensfan
ich auch 8) deswegen schleift mein vater immer meine holzfliger! 8( 8)


Das kenne ich irgendwo her ;) :D
Habe mir auch aus 45Gramm GFK eine Tankhalterung laminiert :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »stephan leu« (27. Oktober 2004, 19:17)


52

Mittwoch, 27. Oktober 2004, 20:42

Geflogen ist meine Ulti noch nicht da ich bis jetzt kaum Zeit hatte zu bauen das heist sie steht noch im Rohbau hir

wegen meines Spinners werde ich es mahl mit mailen probieren vieleicht bekomme ich dann so eine heiliges Teil :D

Grüsse Günter

53

Donnerstag, 28. Oktober 2004, 17:24

Meine Tankhalterung:



Bloß kan ich den Tank, wenn der Motordom erstmal dran ist, nicht mehr rausnehmen aus dem Rumpf.

znline

RCLine User

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

54

Freitag, 29. Oktober 2004, 11:18

Hallo Stefan das mit dem Tankeinbau gefällt mir gar nicht sollte irgend etwas mal sein kannst du die beplankung wieder runter machen sau mal wie ich das gelöst habe hier ist der Link
http://www.rc-network.de/cgi-bin/beitrae…60;t=000262;p=2

wenn du es noch abändern kannst soltest du es machen
mfg
Rainer L.

55

Freitag, 29. Oktober 2004, 15:21

Wenn ich den Kabinenhaubenspannt und den, wo die Kabinen Haube rein fasst mit den 2 Dübeln, auch so bearbeite wie du, dann kann ich den Tank auch nach hinten raus ziehen. Viele grüße Stephan Leu

znline

RCLine User

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

56

Freitag, 29. Oktober 2004, 16:00

Hallo Stephan (jetzt richtig geschrieben) na also geht doch!!! nach meiner Meinung ist es wichtig das nam jederzeit an den Tank kommt
mfg
Rainer

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »znline« (29. Oktober 2004, 16:01)


57

Freitag, 29. Oktober 2004, 16:53

Aber du hast doch auch den Spannt komplett unten "ausgehöht". Meiner ist jetzt noch original. Wenn ich ihn genau so wie du bearbeite, dann kann ich meinen Tank genau so gut rausnehemen wie du deinen. Bloß werde ich jetzt aus Stabilitätsgründen, den Spannt noch nicht aussägen. Im Notfall, wen ich an den Tank ran muss, ist das in 5 Minuten möglich.... :)



Ich spiele mit dem Gedanken, die Ulti so zu bespannen: (sorry- nix für ISDN`ler)

Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von »stephan leu« (3. November 2004, 10:15)


58

Mittwoch, 3. November 2004, 14:00

Hallo, ist bei euch das Steckungsrohr auch zu kurz?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »stephan leu« (3. November 2004, 16:19)


fentanyl

RCLine User

Wohnort: Österreich (weit im südosten)

Beruf: 3d-cad supporter

  • Nachricht senden

59

Mittwoch, 3. November 2004, 18:07

hui........ mach das pic doch n bisschen kleiner ;)

nebenbei: das steckungsrohr IST zu kurz *gg*

habs irgendwann mal irgendwo geschrieben.... möglich in nem anderen forum *gg*

lg
y drink and drive when i can smoke and fly??

wigensfan

RCLine User

Wohnort: Sulzbach

Beruf: Anlagenmechaniker (Lehre)

  • Nachricht senden

60

Mittwoch, 3. November 2004, 18:42

hallo,
@stephan: des design is einfach und macht was her! wie gefällt dir denn des blau ro weiße auf der galerie der 1,85er ulti auf www.emhw.de , wäre ne alternative und is noch einfacher!
also des mit dem steckungsrohr is echt ned in ordnung! um wie viel fehlts denn?
MFG
Michael