Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 4. September 2004, 14:53

.
"Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du kannst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
Quelle: GBO

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sidigonzales« (12. September 2004, 23:26)


Picoflam

RCLine User

Wohnort: D-74523 Schwäbisch Hall

Beruf: Fertiger Abiturient (TG)

  • Nachricht senden

2

Samstag, 4. September 2004, 14:59

Werde ich mir nachher reinziehen.....endlich wieder weng was neues zum lesen ;-) Freu mich immer auf jeden 2ten Sa.

LOGO 16 ; TANGO 45-08 ; KONTRONIK JAZZ 60-10-24 ; GY-401 ; Futaba S-9254 ; FUTABA R149DP ; FX-18 ; 20 Zellen RC2400

Roman.C.

RCLine User

Wohnort: Schweiz/Graubünden/Region Landquart/Mastrils oder Buchs SG

Beruf: Anlage- und Apparatebauer/Student IBZ

  • Nachricht senden

3

Samstag, 4. September 2004, 16:25

RE: kostenlose CAD Software

also wenn du mit SP 2 den Service Pack 2 für Windoof meinst, dann kann ich dir nur eins raten. Auf keinen Fall installieren!!!

Die gratis CAD Software wird auch mächtig Schrott sein, nur vergeudete Zeit...
Ganz nach dem Motto. Was nichts kostet ist meistens auch nix!
Oder ne Shareware,Public Domain oder weis ich nicht für ein Schrott der nix kann oder nach spätestens 30 Tagen nicht mehr funktioniert.. :evil:

Solcher Müll versaut nur eure Festplatten...
Meine Homepage
-6m B4 mit gefrästen Negativformen
-ASW 22 7.2m
-Videos, On-Board

www.honda-trx700.ch.vu/


Youtube Kanal: www.youtube.com/user/schabi0815

mama99de

RCLine User

Wohnort: D-71xxx Bei Stuttgart

  • Nachricht senden

4

Samstag, 4. September 2004, 18:28

Vor 4-5 CT´s gabs sogar nen (3d) CAD Workshop. Ging glaub über 3 Hefte.
War nen Freeware CAD Prog, und beispieldateien dabei.

Gruß

marcus

5

Montag, 6. September 2004, 13:31

.
"Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du kannst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
Quelle: GBO

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sidigonzales« (12. September 2004, 23:27)


6

Montag, 6. September 2004, 13:33

.
"Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du kannst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
Quelle: GBO

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sidigonzales« (12. September 2004, 23:27)


mama99de

RCLine User

Wohnort: D-71xxx Bei Stuttgart

  • Nachricht senden

7

Montag, 6. September 2004, 18:25

Dann lege ich eben die CT( wie die letzten 20) neben den Computer und mach nen Dauerlehrgang... :D

Gruß

marcus

only-Verbrenner

RCLine User

Wohnort: Datschiburg

Beruf: mir ist nix zu schwör

  • Nachricht senden

8

Montag, 6. September 2004, 23:42

RE: kostenlose CAD Software

Zitat

Original von Roman.C.


Die gratis CAD Software wird auch mächtig Schrott sein, nur vergeudete Zeit...
Ganz nach dem Motto. Was nichts kostet ist meistens auch nix!



Soso,...


Dann ist also Linux in all seinen Variationen, Open Office und sämtliche Software mit der GP-Lizenz nur Schrott.


Verstehe.

Gruß,
Richard