Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ultimate123

RCLine User

Wohnort: Petershagen (NRW)

Beruf: Metallbauer (Ausbildung)

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 21. Juli 2005, 15:07

Letzte Aktivität: 21.07.2005 00:00
Gruß Tobias

Mein Verein:
www.msg-minimoa.de



cord

RCLine User

  • »cord« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Oyten

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 2. August 2005, 22:18

Hallo,
sorry das ich mich so lange nicht gemeldet habe. Habe die Links zu den Bildern eben mal korrigiert.
Der E-Trainer hat mittlerweile einige Flüge hinter sich gebracht. Wie erwartet absolut unkritisch.



Bei Interesse kann ich die Fräsdateien der einzelnen Komponenten (für Step-Four) gerne zusenden, zusätzlich habe ich noch dxf-Dateien. Mit einem Bauplan kann ich noch nicht dienen, aber ich denke man kann die Teile auch so zusammenpuzzeln.

Die Zeichnung der Beplankung für die Tragflächenmitte fehlt noch, ausserdem die Arretierung der Kabinenhaube.

Gruss
Cord

reddragon

RCLine User

Wohnort: Nierdersachesn/ Cloppenburg

Beruf: Student

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 2. August 2005, 23:59

Toller Flieger!! :ok:

hätte interesse :O
dxf oder plt wenn möglich

chatter12(at)freenet(dot)de
Gruß
Burkhard :w



24

Mittwoch, 3. August 2005, 09:07

Moin Cord!

Erst einmal herzlichen Glückwunsch zu dieser sehr schönen Konstruktion :ok: :ok: Gefällt mit ausgezeichnet!!!

Mein nächstes Winterprojekt ist das Umstricken eines Mini Telemaster Bauplans in eine zeitgemäße Balsakonstruktion ohne CNC. Hiefür würde ich mir sehr gerne Deinen CAD Plan mal ansehen. Mail ihn doch bitte an christoph-witte(at)web(dot)de

:w DANKE!!!
Mit 42195 Grüßen
CHRISTOPH [2:51:30] :D

Mein Verein! :D

friend64

RCLine User

Wohnort: Luxemburg

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 3. August 2005, 11:35

Bitte DXF DATEI ZUSCHICKEN

Hallo Cord,

Sehr schönes Projekt.

Hätte grosses Interese an den DXF Datein, vor allem deine Flügelkonstruktion ist sehr schön. Hast du es beim Rumpf jetzt bei Sperrholz mit Verzahnung gelassen oder hast du doch Balsa genommen???

Kompliment für die Arbeit und hoffe bald was von dir zu erhalten (*.DXF).
Gruss aus Luxemburg

Pierre

E-Mail: Pierre_mousel@gmx.net

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »friend64« (3. August 2005, 11:38)


Christopher

RCLine User

Wohnort: Backnang

Beruf: schüler

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 3. August 2005, 11:36

Hallo

Ich hätte auch interressen an dem CAD Plan.

christopherbaeuerle@web.de

danke :ok:

christopher
[SIZE=2] ==[] Fliegst du schon oder baust du noch ==[] ??? ??? ;) [/SIZE]

Homepage: www.modellbaufreak.gmxhome.de :ok:
:w

kmx4fun

RCLine User

Wohnort: Bad Oeynhausen

Beruf: Student, Elektrotechnik

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 3. August 2005, 20:33

ich hätte auch interesse an den dateien: bender654@gmx.de

Danke in vorraus :) :)

Ultimate123

RCLine User

Wohnort: Petershagen (NRW)

Beruf: Metallbauer (Ausbildung)

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 3. August 2005, 20:43

Hi,

ich würd sagen du schickst es nur mir :nuts:

damit ichs auf mein Server packen kann ,denn Link hierrein stelle und jeder es loaden kann und das so oft er will :nuts: ,cool was ? :D

t-bird2 (@) web.de
Gruß Tobias

Mein Verein:
www.msg-minimoa.de


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ultimate123« (3. August 2005, 20:44)


cord

RCLine User

  • »cord« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Oyten

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 3. August 2005, 22:43

Hallo,

Hier gibts die Fräsdateien

die Teile sind zum Teil überlappend auf mehrere Ebenen aufgeteilt. Sieht auf den ersten Blick verwirrend aus. Man kann dadurch aber längere Teile auf einer kleinen Fräse fertigen indem das Werkstück nach dem Fräsen des ersten Teilstücks verschoben wird. Passmarken sorgen dabei für nahtlose Übergänge.

Hab übrigens heute auch noch ein Video gedreht: Download



Gruss
Cord

Lunovis

RCLine User

Wohnort: CH- Säuliamt

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 4. August 2005, 22:21

Hallo Cord,

netter flieger, mal schaun wie der mit nem netten typhoon und lipos rennt:D


wäre es möglich das Video in einem Magenverträglichen format wie .mov, .mpeg, .avi oder schlimmstenfalls .wmv zu veröffentlichen?

habe nicht gerade lust mir den realplayer aufs system zu laden nur um danach wieder meine ganze config wiederherzustellen
We are building a fighting force of extraordinary magnitude. We forge our spirits in the tradition of our ancestors. You have our gratitude.

31

Montag, 8. August 2005, 14:23

Hallo Cord,
auch meinen Glückwunsch zu dieser sehr schönen gelungenen Konstruktion.
Bert

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BERT« (8. August 2005, 14:24)


cord

RCLine User

  • »cord« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Oyten

  • Nachricht senden

32

Samstag, 27. August 2005, 23:20

Hallo,

Zitat

auch meinen Glückwunsch zu dieser sehr schönen gelungenen Konstruktion.


besonders die CFK-Nasenleiste hat sich heute bewährt. Hab den Flieger mit deutlichem Krachen in einen Baum gesetzt. Und, nicht mal ein Kratzer a.m Modell :D
Das Teil scheint wirklich sehr robust zu sein.

Hab übrigens mal die Materialkosten berechnet, diese liegen bei ca. 13,- €. Dazu kommen natürlich noch die Folie (ca. 16,- €), Räder, Servos, Empfänger und Antrieb.

Für einige Clubkameraden stelle ich gerade Bausätze zusammen. Die Fräszeit ist allerdings recht hoch. Alleine die Rumpfteile brauchen fast eine Stunde auf meiner Step-Four 540.

Gruss
Cord

33

Sonntag, 28. August 2005, 11:05

hi , mich würde mal interressieren ob du evtll das flugzeug auch kommerziell vermarkten würdest ??

Gruß Manu

34

Montag, 29. August 2005, 14:13

Hallo Cord,
du wärst ja schön dumm, wenn du diese schöne Konstruktion nicht vermarkten würdest. Heute ist aber die Möglichkeit einen Brushless einzubauen fast schon Pflicht. Übrigens halte ich es für einfacher einen Brushless Motor selber zu bauen als so ein "filigranes" Modell.
Also mach Bausätze oder Teilesätze, du siehst ja die positive Resonanz :ok: :ok:
Gruß
Klaus

cord

RCLine User

  • »cord« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Oyten

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 30. August 2005, 00:58

Hallo,
@Klaus, Manu
danke für die aufmunternden Worte, aber für eine kommerzielle Fertigung fehlt mir die Zeit. Und so eine kleine Fräse ist wohl auch mehr für Prototypen geeignet.
Ich denke, ich werde das Teil lieber den Fräsenbesitzern als Übungsobjekt (statt Eiffelturm usw.) zur Verfügung stellen.

Wenn trotzdem jemand grosses Interesse an einem Teilesatz hat, bitte melden.

Gruss
Cord

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cord« (30. August 2005, 00:59)


36

Dienstag, 30. August 2005, 17:32

ich hätte kein großes Interesse , aber normales Interresse hät ich :) den als schüler modell find ich ist das bestimmt der ideale flieger ... schreib mir doch bitte eine pm mit dem kleinem obulus ;) den du dafür haben willst ....

Gruß Manu

37

Mittwoch, 31. August 2005, 18:57

Hallo Cord,
schlaue Geschäftsmänner arbeiten nicht, die LASSEN arbeiten. Deine fertigen Fräspläne in einem Fräsbetrieb fräsen lassen und dann die Teilesätze vermarkten.
Dafür braucht es nicht viel Zeit und eine proffessionelle Fräse ist um Welten schneller und daher gar nicht mal so teuer. Dein Kapital ist dein know how.
Gruß
Klaus

boot1

RCLine User

Wohnort: Schweiz

Beruf: Kameramann

  • Nachricht senden

38

Mittwoch, 14. September 2005, 15:38

Super dein Flugzeug !!

Hallo Cord

Würdest Du mir bitte auch einen Plan zumailen von Deinem sehr schönen Flugzeug. Respekt vor so viel Phantasie und Können.

Mfg
boot1 aus der Schweiz
Leonardo Büchi
Ahoi
boot1

wer keine Fragen stellt erhält keine Antworten !

Lunovis

RCLine User

Wohnort: CH- Säuliamt

  • Nachricht senden

39

Mittwoch, 14. September 2005, 17:27

Zitat

Original von cord
Hallo,

Hier gibts die Fräsdateien

die Teile sind zum Teil überlappend auf mehrere Ebenen aufgeteilt. Sieht auf den ersten Blick verwirrend aus. Man kann dadurch aber längere Teile auf einer kleinen Fräse fertigen indem das Werkstück nach dem Fräsen des ersten Teilstücks verschoben wird. Passmarken sorgen dabei für nahtlose Übergänge.

Hab übrigens heute auch noch ein Video gedreht: Download



Gruss
Cord
We are building a fighting force of extraordinary magnitude. We forge our spirits in the tradition of our ancestors. You have our gratitude.

Frederick Meyer

RCLine Neu User

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

40

Freitag, 30. Juni 2006, 20:18

wie siehts aus mit dem Flieger?? Haben ihn mitlerweile noch mehr user gebaut?? Das höhrt sich alles echt richtig stark an aber ich habe leider keine Fräse sodass das projekt für mich entfällt... Oder willst du mir eins bauen ;-)

mfg Frederick