Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

El_Torro

RCLine User

  • »El_Torro« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Frielendorf/ Schwalm-Eder-Kreis! Im schönen Hessenländle !

Beruf: Im Landesamt Landwirtschaft Hessen im Versuchswesen tätig

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 29. September 2004, 23:05

Voyager, bauen und fliegen!

So nun ist es raus, nach all dem hin und her, die Welt werd ich nicht umrunden, aber ich habe eine nette Beschäftigung im Winter 2004/2005 wie wärs, soll ich!?
Spannweite ca. 6-7Meter und 4kg Gewicht, mit 2 Plettis 220/20/8an 9x1700src

Zitat

Hallo Christian, Dein Wunsch ist mir Befehl, danke für den Zündgedanken!

Netten Gruß vom Jochen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »El_Torro« (29. September 2004, 23:08)


Swift

RCLine User

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 29. September 2004, 23:27

hatte mir auch schon gedanken über die voyager gemacht, sehr interessanter flieger.
habs dann aber doch bleiben lassen, was das wieder fürn aufwand wird... ;)

von burt rutan stammen noch einige andere sehr interessante flugzeuge die sich nachzubauen lohnen würden.

El_Torro

RCLine User

  • »El_Torro« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Frielendorf/ Schwalm-Eder-Kreis! Im schönen Hessenländle !

Beruf: Im Landesamt Landwirtschaft Hessen im Versuchswesen tätig

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 30. September 2004, 12:46

Hallo Rainer, die Hälfte vom Flugzeug hab ich schon, ich nehme die Flächen, der ASW22BE von Graupner, die haben genau die Form und das Winglet!Die Voyager sieht doch "Futuristisch" aus.Läßt sich auch einfach verwirklichen, denn von den anderen sind die Rümpfe schwer zu bauen.
Netten Gruß Jochen

Diduel

RCLine User

Wohnort: 92345 Dietfurt

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 30. September 2004, 20:00

des werd wieder ein gebastel :dumm:


I am the STIG