Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ultimate123

RCLine User

Wohnort: Petershagen (NRW)

Beruf: Metallbauer (Ausbildung)

  • Nachricht senden

421

Mittwoch, 30. März 2005, 17:08

Hallo Jochen ich darf doch oder ? :D


Wie eminst du das mit der 2 Rudermaschine ? Die 2. Höhenruder Flossen ?

Also die Gestänge sind anders denn man musste die sich selber zuschneiden und mit ein Gewindeschneider auch selber das Gewindereinschneiden.(wie gut das mein vater hufschmied ist und wir einen haben :D )
Gruß Tobias

Mein Verein:
www.msg-minimoa.de



hans_obelix

RCLine User

  • »hans_obelix« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Geislingen an der Steige

Beruf: Service Techniker

  • Nachricht senden

422

Mittwoch, 30. März 2005, 18:40

2 Rudermaschienen

Hallo, das mit der Drehrichtung ist doch ganz einfach bei der MC24, ins Menue zu Punkt 23 (Servoeinstellungen), den Kanal suchen und dann nur Drehrichtung ändern, fetisch!

Genauso kannste die Geschw. jedes einzelnen Kanals einstellen od. eine Ansprechverzögerung, ich weiss natürlich nicht ob das nur bei meiner geht (MC24 Gold Edition), da ich ja das Profimodule drin habe, kenn ich die normale Version nicht!
[SIZE=2]Mit freundlichen Grüßen Hans[/SIZE]

Maier

RCLine User

Wohnort: NRW

Beruf: Programmierer Telekommunikation / Sicherheitstechnik

  • Nachricht senden

423

Mittwoch, 30. März 2005, 20:04

Tipp am Rande

Hallo Ihr Piper Freunde ...

habe da mal einen Tipp für den Fall das Ihr es nicht bereits wissen solltet.
Bei meiner Piper habe ich auf das Zackenband kleine Leimraupen, normaler Ponal Weissleim, gezogen. Hiermit wird die Vernähung imitiert, das Zackenband wird ja beim Original über die Nähte gelegt. Das wertet der Optik deutlich auf, obwohl es nur von nahem, wie auch das Zackenband, zu sehen ist.
Auf dem Foto kommt es leider nicht so gut rüber wie im Original.
»Maier« hat folgendes Bild angehängt:
  • PiperNaht1.jpg
immer schön vorsichtig landen
Gruß, Thomas

Maier

RCLine User

Wohnort: NRW

Beruf: Programmierer Telekommunikation / Sicherheitstechnik

  • Nachricht senden

424

Mittwoch, 30. März 2005, 20:05

Hier noch mal ein Ausschnitt
»Maier« hat folgendes Bild angehängt:
  • NahtAus.jpg
immer schön vorsichtig landen
Gruß, Thomas

Maier

RCLine User

Wohnort: NRW

Beruf: Programmierer Telekommunikation / Sicherheitstechnik

  • Nachricht senden

425

Mittwoch, 30. März 2005, 20:07

Landeklappen

Und weil es so schön ist noch ein Foto von der Landeklappenansteuerung. Diese Schaniere kann ich nur empfehlen.
»Maier« hat folgendes Bild angehängt:
  • PiperKlappen1.jpg
immer schön vorsichtig landen
Gruß, Thomas

hans_obelix

RCLine User

  • »hans_obelix« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Geislingen an der Steige

Beruf: Service Techniker

  • Nachricht senden

426

Mittwoch, 30. März 2005, 22:28

Landeklappenansteuerung

Hi Thomas, das mag ja schon sein mit den Scharnieren, diese sind aber bei der Piper, wenn man sie Scale aufbauen will, nicht gut!

Ich habe die mitgelieferten genommen und diese aber jeweils mit einem Grafitstift gesichert!
[SIZE=2]Mit freundlichen Grüßen Hans[/SIZE]

hans_obelix

RCLine User

  • »hans_obelix« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Geislingen an der Steige

Beruf: Service Techniker

  • Nachricht senden

427

Mittwoch, 30. März 2005, 23:48

Privat Hangar

Hi, Platz ist in der kleinsten Hütte oder?





So Beleuchtung funzt auch 1A!





Die Tragflächen schraube ich mittels 2 Spannschlösser fest, die wiegen gerade einmal 125g, aber Sicherheit geht vor!


[SIZE=2]Mit freundlichen Grüßen Hans[/SIZE]

toobo

RCLine User

Wohnort: - Hamburg

  • Nachricht senden

428

Donnerstag, 31. März 2005, 10:55

Hallo Hans,

Deine Flächenverbindung mit den Spannschlössern haben mich ins Grübeln gebracht.

Ich frage mich ob es nicht besser ist die Flächen von innen mit je 2 Nylonschrauben zu fixieren? Dann hast Du dort eine Sollbruchstelle, die bei einem leichten Crash brechen kann. Mit den Spannschlössern werden alle Kräfte gnadenlos auf die Zelle und in die andere Fläche übertragen, was größere Schäden zur Folge haben könnte.

Vielleicht gibts ja auch andere Meinungen dazu :)
Schöne Grüße von Tom.
meine HP

wenni

RCLine User

Wohnort: Buttenheim

Beruf: Elektroniker

  • Nachricht senden

429

Donnerstag, 31. März 2005, 11:15

vorallem, können die sich nicht aufvibrieren? und gibt das keine spannungen auf die zelle wenn die fest zugezogen werden, wegen verzug usw.
....der bei den Maulwürfen fliegt :evil:

http://www.mc-seussling.de

Ultimate123

RCLine User

Wohnort: Petershagen (NRW)

Beruf: Metallbauer (Ausbildung)

  • Nachricht senden

430

Donnerstag, 31. März 2005, 13:23

Hallo,

Ich ich verstehe das auch nicht ??? Da sind doch schon extra die Nylonschrauben usw dabei für die Flächen, aber ich kenn auch welche die das so haben !?
Gruß Tobias

Mein Verein:
www.msg-minimoa.de



snijders

RCLine Neu User

Beruf: chaufeur

  • Nachricht senden

431

Donnerstag, 31. März 2005, 14:10

hallo hans hier ein bericht aus holland ich volge das baubericht zeit begin december und vinde es zer goed ich habe dieze woche dem karton von dem pa18 bekommen und ich mus sagen ziet zer goed aus ich wil ihm ausfhuren mit dem 45 zenoa mit hydromound .mag zo weiter grus johan :ok: ==[]
dem piper von dem burda staffel :ok:

snijders

RCLine Neu User

Beruf: chaufeur

  • Nachricht senden

432

Donnerstag, 31. März 2005, 14:23

he tobias mal ein frage hier in holland ist das zackenband nicht mer su krigen wo hast du das bekommen bei tc ist das band aus dem program und balsa usa hat eine andere sorte die ist smaler und ist rose . grus johan ???
dem piper von dem burda staffel :ok:

Ultimate123

RCLine User

Wohnort: Petershagen (NRW)

Beruf: Metallbauer (Ausbildung)

  • Nachricht senden

433

Donnerstag, 31. März 2005, 14:34

Hallo Johan (dem piper von der staffel)

Ich habe das Zackenband von Toni Clark ,ja es ist zwar nicht mehr im Programm (das ALTE) aber er hat jetzt neues Selbsklebendes, einfach mal anrufen oder mailen :ok:

Hier weitere infos:

http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…d&hilightuser=0
Gruß Tobias

Mein Verein:
www.msg-minimoa.de


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ultimate123« (31. März 2005, 14:34)


snijders

RCLine Neu User

Beruf: chaufeur

  • Nachricht senden

434

Donnerstag, 31. März 2005, 15:05

danke tobias da ist wieder neue zackenband ich rufe tc mal an :ok: .und gipt da auch nog was vor das cocpit interieur .nogmals fielen dank fur das info und mach so weiter ==[] grus johan.
dem piper von dem burda staffel :ok:

El_Torro

RCLine User

Wohnort: Frielendorf/ Schwalm-Eder-Kreis! Im schönen Hessenländle !

Beruf: Im Landesamt Landwirtschaft Hessen im Versuchswesen tätig

  • Nachricht senden

435

Donnerstag, 31. März 2005, 15:57

Hallo Hans, hallo Tobias, alles klar bei der MC 24 geht das, schon verstanden!
Macht spaß Euch zu zusehen!
Netten Gruß Jochen

Ultimate123

RCLine User

Wohnort: Petershagen (NRW)

Beruf: Metallbauer (Ausbildung)

  • Nachricht senden

436

Donnerstag, 31. März 2005, 17:27

Hallo @ all,

So nu is t Zackenband alle und ich muss nich ein Querruder und eine Landeklappe machen ;( also noch mal neues kaufen (16meter obwohl ich nur 1meter brauche :dumm: ) ,e g a l !!!!!

Es stehen jetzt noch kleinigkeiten an wie Verglasung in denn streben die löcher bohren für die schrauben (doofes gehärtetes stahl = Bohrer GLÜH :tongue: ) was für ein bohrer nehm ich da am besten ? Hans ? du hast das ja schon ! und und und.........

Und dann warte ich noch auf mein Spornrad was mir mein Kollege Löten sollte.







p.s Ich hoffe die pic´s sind nicht zu groß :dumm:
Gruß Tobias

Mein Verein:
www.msg-minimoa.de


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ultimate123« (31. März 2005, 17:29)


hans_obelix

RCLine User

  • »hans_obelix« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Geislingen an der Steige

Beruf: Service Techniker

  • Nachricht senden

437

Donnerstag, 31. März 2005, 18:55

Sieht gut aus!

Hi Tobias, sieht echt gut aus!

Warst fleißig!!!!

Übrigens, das mit den Spannschlösser hat sich erledigt, ich habe es eingesehen! Die kommen weg und dafür die Kunststoffschrauben M6!!!
[SIZE=2]Mit freundlichen Grüßen Hans[/SIZE]

438

Donnerstag, 31. März 2005, 19:38

also das erste bild hat eine klasse perspektive. schneide den unteren rand ab bis kurz unter den flieger und schick das bild zu einem fotowettbewerb ;)
Gruß
Joachim

The only constant is change.

Klick mich

Maier

RCLine User

Wohnort: NRW

Beruf: Programmierer Telekommunikation / Sicherheitstechnik

  • Nachricht senden

439

Donnerstag, 31. März 2005, 21:25

Streben

Hallo Tobias,

super Fotos, sieht schon richtig nach fast fertig aus :ok:

Wie ich sehe hast Du auf die Senkrechte Verstrebung verzichtet ?
Ein Vereinskollege hatte an Seiner Piper ebenfalls drauf verzichtet und was soll ich sagen ... die Streben vibrieren dann sehr stark und sind ihm auch schonmal gebrochen, Ermüdungsbruch.

Wenn es möglich ist würde ich Dir empfehlen diese jetzt noch nachzurüsten ==[]
immer schön vorsichtig landen
Gruß, Thomas

Ultimate123

RCLine User

Wohnort: Petershagen (NRW)

Beruf: Metallbauer (Ausbildung)

  • Nachricht senden

440

Donnerstag, 31. März 2005, 21:36

Hallo,

Ne Draufversichtet habe/will ich nicht nur auf denn Foto hab ich sie nicht dran weil die ja auch hartgelötet werden müssen /solten und die sind auch bei mein kollegen weil ich kein hartlöten machen kann aber ich mach sie aufjedefall ran!!

Optik
und wie du gesagt hast sicherheit
Gruß Tobias

Mein Verein:
www.msg-minimoa.de