Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Eder

RCLine User

Wohnort: D-83527

Beruf: Motorsägendoktor

  • Nachricht senden

681

Mittwoch, 8. Juni 2005, 20:05

servus,
kommt jetz vielleicht ein Baubericht vom Charter? ???

das muß aber nicht sein :no:
mfg.Schorsch
oa Hoiwe dring ma no, dann gema !

Ultimate123

RCLine User

Wohnort: Petershagen (NRW)

Beruf: Metallbauer (Ausbildung)

  • Nachricht senden

682

Mittwoch, 8. Juni 2005, 20:18

Hi,

Ja Find ich auch jedenfalls nicht hierrein,mach ein neun Thread auf, dieserhier is abgeschlossen ;D
Gruß Tobias

Mein Verein:
www.msg-minimoa.de



hans_obelix

RCLine User

  • »hans_obelix« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Geislingen an der Steige

Beruf: Service Techniker

  • Nachricht senden

683

Mittwoch, 8. Juni 2005, 20:50

Bericht

Nein, ich verschone Euch damit.

Wollte über die Charter eh keinen Bericht machen, da dieser Flieger schon zu lange im Umlauf ist, den kennt ja jeder.


Werde den Tread auch, zumindest was die Bilder anbelangt, schließen, so nach 4-6 Wochen.

Da mein Speicherplatz auf meiner HP begrenzt ist, und ich mich im Herbst, bzw. im Winter einer Neuen Aufgabe widmen werde!

Zudem brauche ich den Platz auf meiner HP für mein 2. Hobby, Digitalfotografie.

Werde mir eine Canon 20D zulegen und wieder richtig einsteigen. Es gibt ja schließlich sehr viele Motive im Modellbau, auch auf den jeweiligen Flugtagen.

Und wer die Fotos von "Charly" auf der HP von TC gesehen hat, merkt den Unterschied zwischen den versch. Cameras und Aufnahmen!

Die sind einfach eine Klasse für sich.
[SIZE=2]Mit freundlichen Grüßen Hans[/SIZE]

snyder

RCLine Neu User

Beruf: Fahrlehrer

  • Nachricht senden

684

Freitag, 10. Juni 2005, 01:11

RE: Bericht

Hallo Hans,
muß nochmal auf den ganzen Beitrag mit der Piper zurückkommen.Ich hatte mir schon längere Zeit überlegt die Piper von Toni Clark zu bestellen,wurde aber immer entmutigt aufgrund des hohen Bauaufwandes.Aber als ich auf diesen Beitrag von Dir gestoßen bin,habe ich mir sofort die Piper bestellt und seit Gestern liegt der Baukasten jetzt vor mir!
Werde jetzt anhand der Clark-Anleitung und Deinem Bericht die Piper bauen!
Wie lange wird dieser Bericht noch hier zu lesen sein und Du hast noch irgendwas von einer CD geschrieben!

Also vielen Dank nochmal das Du Dir diese große Mühe gemacht hast,sonst hätte ich dieses wunderschöne Modell wahrscheinlich nicht gekauft!

MfG

Reiner Schneider

hans_obelix

RCLine User

  • »hans_obelix« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Geislingen an der Steige

Beruf: Service Techniker

  • Nachricht senden

685

Freitag, 10. Juni 2005, 10:35

Piper

Hallo snyder,

das freut mich aber, das die Pipergemeinde Zuwachs bekommt.

Glaube mir, Du wirst es nicht bereuen, aber halte dich exakt an den Bauplan und der Beschreibung, auch Dir wird es so ergehen wie mir und warscheinlich schon anderen ergangen ist, man kann es nicht erwarten.

Und dann fängt man an, es dauert einem zu lange und man macht irgendwann den Fehler das man etwas anfängt, das eigentlich später erst gebaut werden sollte, und dann passt dieser Vorgezogene nicht.

Also immer schön der Reihe nach.

Und vor allem lieber 3 mal lesen und dann bauen. Du kannst ja an Hand meines Berichtes, er wird vermutlich noch eine Weile drin stehen, schauen, es gibt schon ein oder mehrere Handgriffe, die einem den Bau dann erleichtern, wenn man es an Hand eines Bildes sieht, wie das fertige Teil dann ausschaut.

Du hast ja bestimmt schon gelesen, wo ich oder ein anderer Probleme mit hatte, die sich aber, sobald man es verstanden hat wie es gemeint ist, als gar keins herausstellte.

Nimm Dir Zeit, ich habe auch schnell gebaut und trotzdem brauchte ich fast ein 3/4 Jahr.

Je mehr Zeit Du dir nimmst, um so schöner ist das Ergebnis!

Also viel Spass und kannst Dich ruhig melden, wenn Du etwas nicht verstehst.


==[]
[SIZE=2]Mit freundlichen Grüßen Hans[/SIZE]

hans_obelix

RCLine User

  • »hans_obelix« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Geislingen an der Steige

Beruf: Service Techniker

  • Nachricht senden

686

Freitag, 10. Juni 2005, 14:50

Beschriftung

Heute habe ich meine Beschriftung bekommen, auch hier nocheinmal "Vielen Dank" an Michael Stenger, begeisterter Helipilot, für seine Mühe!

Auch an dieser Stelle möchte ich mich ganz Herzlichst Bedanken für die sehr gute Unterstützung aus dem Hause "TC", besonderen Dank gilt hier H. Reinsch!

Hier noch ein paar Bilder von der fertigen Beschriftung und von meinem Erstflug, die mir freundlicherweise H. Karl Paul (Charly) zur Verfügung gestellt hat.






Folgende Bilder wurden von Karl Paul (Charly) am Erstflugtag gemacht:



Auf einigen Flugfotos ist eine Kennung schon drauf, diese hat "Charly" vorab reingezaubert!
[SIZE=2]Mit freundlichen Grüßen Hans[/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hans_obelix« (10. Juni 2005, 14:51)


Ultimate123

RCLine User

Wohnort: Petershagen (NRW)

Beruf: Metallbauer (Ausbildung)

  • Nachricht senden

687

Freitag, 10. Juni 2005, 20:56

Hi,

Schöne Fotos :ok: :ok:

Ich werd auch noch welche machen b.z.w machen lassen (im Flug) nur immoment geht das Wetter ja garnicht :no:
Gruß Tobias

Mein Verein:
www.msg-minimoa.de



Redcoke

RCLine User

Wohnort: Bayern

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

688

Samstag, 11. Juni 2005, 15:23

Ist schön geworden :ok:
Tolle Citabria :D :O
Wissen Sie was ihre Kinder gerade machen?
Nein?


Besser so :ok:

hans_obelix

RCLine User

  • »hans_obelix« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Geislingen an der Steige

Beruf: Service Techniker

  • Nachricht senden

689

Samstag, 11. Juni 2005, 15:52

Citabria ????

Was zum Teufel ist eine "Citabria" ?

"Das ist und bleibt eine Piper PA18"!!!!!! :ok:


??? ???
[SIZE=2]Mit freundlichen Grüßen Hans[/SIZE]

eos

RCLine User

Wohnort: Siegen

Beruf: Selbst.Großhandelskaufmann

  • Nachricht senden

690

Samstag, 11. Juni 2005, 19:12

Hallo Hans,

na da hat sich die "unendliche" Schrifttypsuche ja gelohnt !!
Sieht echt super klasse aus !!!!!!!!!!! :ok: :ok:

Herzlichen Glückwunsch zum schönen neuen Modell
und allzeit:
" Holm & Rippenbruch"
( bzw. Many happy Landing´s :shy: )

Viele Grüße
Michael

PS: Sie die Beschriftung als "Sponsoring" an, falls mal Jemand bei Dir einen Anhänger braucht..... ;)...meine Anschrift haste ja....

hans_obelix

RCLine User

  • »hans_obelix« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Geislingen an der Steige

Beruf: Service Techniker

  • Nachricht senden

691

Samstag, 11. Juni 2005, 22:31

Danke!

Danke für Deine lobenden Worte, Michael, ich werde es mir merken (Hänger), den Farbton haste wirklich super getroffen!

:ok: :ok: :ok:
[SIZE=2]Mit freundlichen Grüßen Hans[/SIZE]

hans_obelix

RCLine User

  • »hans_obelix« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Geislingen an der Steige

Beruf: Service Techniker

  • Nachricht senden

692

Samstag, 11. Juni 2005, 22:33

Danke!

Fast hätte ich es vergessen (wie konnte ich nur), auch ein ganz herzliches Dankeschön an "Jörg" für die Lackierung!

Gab schließlich der Piper den letzten Schliff!


:ok: :ok: :ok:
[SIZE=2]Mit freundlichen Grüßen Hans[/SIZE]

hans_obelix

RCLine User

  • »hans_obelix« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Geislingen an der Steige

Beruf: Service Techniker

  • Nachricht senden

693

Donnerstag, 23. Juni 2005, 22:36

Spornrad

Hi, ein Nachtrag hätte ich noch, das Spornrad lenkte bei mir nicht genügend ein, so das die Piper an den Startplatz rollen konnte.

Beim Versuch die Gabel etwas auseinander zu biegen, brach mir diese ab.

Jetzt habe ich ein T-Stück aus 5mm Messingrohr gemacht, wobei das waagerechte Teil breiter wurde als die ursprüngliche Gabel. Und siehe da, der Ausschlag ist jetzt perfekt:





Genauso mußte ich sämtliche Ruderausschläge minimieren, Sie waren viel zu groß!

Ein "Alter Haase" aus dem Verein wollte diese am letzten WE fliegen und hatte seine liebe Not die Piper ruhig zu fliegen. Als ich dann per Software am Sender die Ausschläge kleiner machte, im Schnitt um fast 40%, war er sehr erstaunt über die Gutmütigkeit des Fliegers, nur mit Vollgas hatte er noch ein wenig Probleme, die Piper sei dann zu giftig!!!
[SIZE=2]Mit freundlichen Grüßen Hans[/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hans_obelix« (23. Juni 2005, 22:40)


694

Freitag, 24. Juni 2005, 22:29

Hallo Hans,

schöne Piper CUB haste da!! :ok: :ok: :ok:

Aber CUB schreibt man mit [SIZE=3]B[/SIZE] und nicht mit [SIZE=3]P[/SIZE] :evil:
»JAS« hat folgende Bilder angehängt:
  • Beschriftung-05.jpg
  • Beschriftung-05.jpg
Viele Grüße
Jürgen :)

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »JAS« (24. Juni 2005, 22:35)


695

Freitag, 24. Juni 2005, 23:33

Sonst ist es ne Piper Tasse :O
Zauberlink
Flugzeugforum :ok:
Locker bleiben, wenns mal länger dauert, bin in der Woche kaum online;)

hans_obelix

RCLine User

  • »hans_obelix« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Geislingen an der Steige

Beruf: Service Techniker

  • Nachricht senden

696

Samstag, 25. Juni 2005, 01:16

Oder doch?

Hallo, habe aber mehrere Seiten gefunden mit dem Schriftzug "Cup": 8(

http://www.elektromodellflug.de/piper-n.htm

http://www.parkflyer.de/index.html?http:…/piper2flug.htm

http://www.rchobbyshop.de/shop/detail.php?id=183

http://www.monkeytoys.de/product_info.php/products_id/786

http://www.triox.de/piper_j-3_cup.html

http://www.bredow-web.de/Luftwaffenmuseu…iper_l-18c.html

http://www.modellbau-zeller.de/product_i…PER_J_3_CUP_230

http://www.aero-auktion.com/lotx11-piper-pa-18-super-cup.php

Ich könnte jetzt beliebig weiter machen (habe hier nur die ersten Seiten aufgelistet, die ich in 1 Minute bei Google gefunden habe), ;)

aber das muß nicht sein, ich habe mich vorher auch nicht schlau gemacht und derjenige der mir den Schriftzug machte, ist ja selber Pilot, denke schon das er das richtig gemacht hat.
:ok:
[SIZE=2]Mit freundlichen Grüßen Hans[/SIZE]

697

Samstag, 25. Juni 2005, 01:48

Auweia!!

Da rollen sich ja bei jedem Piper CUB Liebhaber die Fußnägel auf!!!!!!!!!

Also, CUB bedeutet wörtlich "das Junge des Bären". Deshalb ist ein kleiner Bär in dem CUB-Logo zu sehen. :ok:




Während ein CUP, eine Tasse ist!!!! :O
Viele Grüße
Jürgen :)

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »JAS« (25. Juni 2005, 02:32)


hans_obelix

RCLine User

  • »hans_obelix« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Geislingen an der Steige

Beruf: Service Techniker

  • Nachricht senden

698

Samstag, 25. Juni 2005, 02:52

RE: Auweia!!

Na ja, soviel Ahnung habe ich nun wirklich nicht. Für mich war einfach nur wichtig, das meine Piper-Cu"P" fliegt und ich hoffentlich sehr viel Spass und Freude mit Ihr haben werde!!!!!

PS. Jetzt ist Sie eben unverwechselbar!!! :ok:
[SIZE=2]Mit freundlichen Grüßen Hans[/SIZE]

699

Samstag, 25. Juni 2005, 13:35

RE: Oder doch?

Zitat

Original von hans_obelix


Ich könnte jetzt beliebig weiter machen (habe hier nur die ersten Seiten aufgelistet, die ich in 1 Minute bei Google gefunden habe), ;)




jaja für alles kann man den gegenbeweis erbringen auch google ... aber mit b und nicht mit p

The Piper Cub Forum - [ Diese Seite übersetzen ]All about the Piper J-3 and its descendants down to the Yakima-built PA-18 Top Cub of today.
www.pipercubforum.com/


eigenartig das Forum soll falsch liegen ? :evil: (scherz)
mit freundlichen Grüßen
Gerhard
----------------------------------------------------------
Brokervorschlag.de - daxswings.com - darlehensberater.com

hans_obelix

RCLine User

  • »hans_obelix« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Geislingen an der Steige

Beruf: Service Techniker

  • Nachricht senden

700

Samstag, 25. Juni 2005, 15:05

Ist mir schei......egal!

Es ist mir vollkommen "wurscht" wie man es letztendlich schreibt. :O

Mir gefällt meine Piper-Cup und damit basta! 8)

Und was geht mich ein englisch sprechendes Piper Forum an,
dem ich sowieso nie beitreten werde, da ich sehr wenig englisch kann (brauche ich ja in Deutschland nicht und dort lebe ich zu 99%). ??? ??? ???

Mein Bäcker versteht mich, mein Metzger vesteht mich und mein Wirt in der Kneipe versteht mich auch und der ist nicht einmal Deutscher! :evil:

Jetzt habe ich mich 52 Jahre in Deutschland mit meinem armseligen deutsch durchgemogelt, werde ich wohl den Rest auch noch schaffen!


Und stellt Euch einmal das vor:

Ich habe eine Piper-"CUB" gebaut ohne einmal ins englische Forum zu müssen, alles hier im Deutschen erledigt. :ok:

Ich werde mit meiner Cup sehr viel Spass haben. Und vor allem, was mir gut tut, die Bewunderung für mein Modell habe ich überall wo ich bis jetzt war erhalten.
:)

[SIZE=2]Mit freundlichen Grüßen Hans[/SIZE]