Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

knatterton

RCLine User

  • »knatterton« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Althofen-Kärnten-Österreich

Beruf: CAD

  • Nachricht senden

1

Freitag, 21. Januar 2005, 20:49

Modellflugprofile als dxf

Hallo miteinander,

wer kennt bitte eine Quelle welche Profile als dxf Files anbietet. Für Autocad würde ich die benötigen und mein Winprofil kann leider keinen Export in dxf.

DANKE erstmal.
Eventuelle Rechtschreibfehler sind kostenfrei und für die Allgemeinheit zur weiteren Verwendung bestimmt.

MC24iFS *CIRRUS*HiFly*Topsy*Amigo*Dandy*Jolly*Frechdax*Ka8*Jonny*Taxi*Angel50S*Kwik Fly*L-Spatz*

jesus007

RCLine User

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

2

Freitag, 21. Januar 2005, 21:11

RE: Modellflugprofile als dxf

Hallo

Schau mal bei profili V2 vorbei. Geniales Programm und kostet dich nur 15 Euro.

Gruss

-Marco
www.bruchpilot.ch Videos, Galerien und Tipps.
Neues unter Videos: Greg Gasson; Einer der verrücktesten Fallschirmspringer
AIRSTREAM is Airborne. Bauplan Online!

Swift

RCLine User

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

3

Samstag, 22. Januar 2005, 05:34

wenn du nur das profil als .dxf willst ohne anderen schnickschnack schau dir mal mprofil an:
http://n.ethz.ch/student/mmoeller/mmm/seite04.html
ist kostenlos.

knatterton

RCLine User

  • »knatterton« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Althofen-Kärnten-Österreich

Beruf: CAD

  • Nachricht senden

4

Samstag, 22. Januar 2005, 10:11

Vielen Dank für den Tip mit Mprofil. Das war Gold wert und somit sind die Probleme beseitigt.

D A N K E

:ok:
:D
:) 8) :) 8) :) 8) :) 8) :) 8) :) 8) :) 8) :) 8) :) 8) :) 8)
Eventuelle Rechtschreibfehler sind kostenfrei und für die Allgemeinheit zur weiteren Verwendung bestimmt.

MC24iFS *CIRRUS*HiFly*Topsy*Amigo*Dandy*Jolly*Frechdax*Ka8*Jonny*Taxi*Angel50S*Kwik Fly*L-Spatz*

lipo-fly

RCLine User

Wohnort: aus dem Einslive-Sektor

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 3. Februar 2005, 18:20

RE: Modellflugprofile als dxf

Hallo zusammen,
schaut auch mal bei Compufoil3d von Eric Sanders nach: www.compufoil.com
Geniales Programm mit hervorragendem Service. Einfach nur TOP !!!
Gruß
HP

flightvision

RCLine Neu User

Wohnort: Schwaben- und Badenerländle

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 13. Februar 2005, 19:12

RE: Modellflugprofile als dxf

Probelmlos funktioniert bei mir auch Martin Hepperles Profilkonvertier-Programm "ConCord". Gibt es auf http://www.mh-aerotools.de/ . Das kann soviele Formate, dass man nicht mal alle kennt.

Für Autocad gibts die Option ".DXF" oder "Autocad Script"...??? Moment das teste ich mal eben...
think positive -> flaps negative

flightvision

RCLine Neu User

Wohnort: Schwaben- und Badenerländle

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 13. Februar 2005, 19:20

RE: Modellflugprofile als dxf

... es kreiert einem eine ".SCR" Datei, die man in Autocad über "Extras/Script ausführen" ausfürhen kann. Es kommt keine Fehlermeldung oder so scheint auch irgendwas zu zeichnen, aber sehen kann ich nix?!

Wäre sehr praktisch wenn man über ein Skript direkt im CAD Profile mit vorgegebener Profillänge laden könnte :O Am besten per Befehlszeilenkommando mit Mögl.keit auch noch die Dicke auswählen zu können.

Hat nicht jemand Lust sowas zu programmieren? :ok:
think positive -> flaps negative

Swift

RCLine User

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 13. Februar 2005, 19:46

Ich benutze seit kurzem nun Profili v2 Pro, so kann man äusserst einfach und schnell seine Flügel zusammenstellen :)
Habe mir so mal eben übers Wochenende einen neuen Flieger gezeichnet, hätt ich sonst wesentlich länger gebraucht :ok: