Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

David S

RCLine User

  • »David S« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wien

Beruf: Student

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 6. März 2005, 10:01

Sting

Hallo,

Ich hab jetzt endlich auch eine 3m Kiste :D
Es ist ein Sting mit 2,8m in CFK Ausführung.
Fluggewicht 2500g

Aber schaut euch das geile Design an!
Ich gehe jetzt den Erstflug machen :nuts:
»David S« hat folgendes Bild angehängt:
  • sting1JPG.jpg

David S

RCLine User

  • »David S« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wien

Beruf: Student

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 6. März 2005, 10:02

gestern abgeholt - heute wird geflogen
»David S« hat folgendes Bild angehängt:
  • sting2.jpg

David S

RCLine User

  • »David S« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wien

Beruf: Student

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 6. März 2005, 10:03

90 Grad Bremse ==[]
»David S« hat folgendes Bild angehängt:
  • sting3.jpg

David S

RCLine User

  • »David S« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wien

Beruf: Student

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 6. März 2005, 10:04

von oben
»David S« hat folgendes Bild angehängt:
  • sting4.jpg

David S

RCLine User

  • »David S« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wien

Beruf: Student

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 6. März 2005, 10:04

von unten
»David S« hat folgendes Bild angehängt:
  • sting5.jpg

David S

RCLine User

  • »David S« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wien

Beruf: Student

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 6. März 2005, 10:05

Einbau: es gehen sie Sub C aus ;)
»David S« hat folgendes Bild angehängt:
  • sting6.jpg

Prof._Dr._YoMan

RCLine User

Wohnort: D-76137 Karlsruhe

Beruf: Hard-/Software Ingenieur

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 6. März 2005, 13:54

Geiles Geschoss. Viel Spass damit. Was hast du gezahlt wenn man fragen darf?
Meistens haben Platzhirsche eine hohe Beratungsresistenz, dafür eine geringe Wahrnehmungsfähigkeit..... (Claus Eckert)

David S

RCLine User

  • »David S« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wien

Beruf: Student

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 6. März 2005, 17:11

zuviel :no: mit 4 Digiservos in der Fläche, flugfertig ohne Empfänger waren es satte 700,-

Ich komme gerade vom Erstflug zurück. Oben angekommen, sehe ich das mein aufgeladener Senderakku LEER ist. Ich hatte den Sting ja gestern Abend noch eingestellt und wohl vergessen den Sender auszuschalten. ;( Der Erstflug fand dann dank dem Martin doch statt, da er mir seinen Senderakku (ebenfalls Sender Evo 9) borgte :) :ok: Danke Martin :ok: :)

Insgesamt sind sich 3 Flüge je 15min ausgegangen. 50-60km/h NW-Wind - am selben Hang wo ich auch die DG geflogen bin. Der Aufwind war gut aber etwas turbulent.
Der Sting fliegt fantastisch, er zieht auch unaufgebleit sehr gut durch.
Der "Durchzugstest" ist eine senkrecht hinaufgezogene 4 Punktrolle mit anschließendem Turn - Das schafft er gut.
Die Wende ist schön eng, deutlich enger als beim einem aufgebleiten NYX mit 3500g - wir werden sehen, wie es aufgebleit aussieht. Die aufgeleite NYX ist der Hammer ==[] Durchzug ohne Ende!

Auf der Strecke läuft der Sting gut und ist sehr wendig. Turns, 4-,8 Punktrollen gelingen ohne Probleme. Am Rücken behällt er die Fahrt schön bei und lässt sich schön fliegen. Das Kunstflugpotentioal ist :ok:

Bilder und Video folgen...

David

MikeG

RCLine User

Wohnort: A-9201

Beruf: xx

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 6. März 2005, 18:11

Hallo David !

Coole Kiste, gratuliere :ok:

Du schreibst:

Zitat

zuviel mit 4 Digiservos in der Fläche, flugfertig ohne Empfänger waren es satte 700,-


Naja .... kommt auch ein wenig darauf an. Welche Servos waren denn dabei ?

Übrigens .... wenn ich das auf dem Bild richtig deute, hast Du einen "normalen" Schalter für RC in Verwendung.
Sicherer wäre imo ein "Schalter", bestehend aus hochwertigem Steckern bzw Buchse, zB MPX - 6 polig.

Wär doch schade um das tolle Modell.

MfG
Michael GASSER

Prof._Dr._YoMan

RCLine User

Wohnort: D-76137 Karlsruhe

Beruf: Hard-/Software Ingenieur

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 6. März 2005, 19:00

Da kann ich Michael nur zustimmen. Mach nen MPX Stecker oder 2mm Stecker in die Spannungsversorgung und schmeiss den Schalter raus. Ein Teil weniger das Probleme machen kann. Und mach die Kabel bis zum Empfänger dick.
Diese mikrigen Servokabel sind schon schlimm genug auf dem Weg zum Servo (die mach ich so kurz es nur geht und nehme verdrilltes Servokabel in "Dick".

Der Preis hängt ganz massiv von den Servos ab. Was ist den drin?
Meistens haben Platzhirsche eine hohe Beratungsresistenz, dafür eine geringe Wahrnehmungsfähigkeit..... (Claus Eckert)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Prof._Dr._YoMan« (6. März 2005, 19:02)


David S

RCLine User

  • »David S« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wien

Beruf: Student

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 6. März 2005, 21:18

Hi,

okay okay, ich mach 2mm Goldis dran.

in der Fläche sind 4 C3241.
Im Rumpf sind 2 C3621. Was haltet ihr von denen?

also nix mit digi

David

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »David S« (6. März 2005, 21:30)


flight_86

RCLine User

Wohnort: Wien

Beruf: Student

  • Nachricht senden

12

Montag, 7. März 2005, 10:41

Hi,

hoffentlich störts David nicht wenn ich euch schon den link zum Erstfluvideo poste:

http://home.pages.at/bugwiper/model/2005…6michelberg.wmv

es war wieder eisig gestern!

lg
Philipp
[SIZE=4] Aktuell:F3F Eurotour [/SIZE]

Prof._Dr._YoMan

RCLine User

Wohnort: D-76137 Karlsruhe

Beruf: Hard-/Software Ingenieur

  • Nachricht senden

13

Montag, 7. März 2005, 13:24

Ihr seid echt krank bei der Kälte zu fliegen. Aber wenns schön macht. :)

PS: Wieso ist das eigentlich im Onlinebau gelandet?
Meistens haben Platzhirsche eine hohe Beratungsresistenz, dafür eine geringe Wahrnehmungsfähigkeit..... (Claus Eckert)

flight_86

RCLine User

Wohnort: Wien

Beruf: Student

  • Nachricht senden

14

Montag, 7. März 2005, 15:20

Hi,

Zitat

Wieso ist das eigentlich im Onlinebau gelandet?


könnte ein MODI das bitte verschieben! David glaube hat sich vertan mit der Rubrik.

Zitat

Ihr seid echt krank bei der Kälte zu fliegen. Aber wenns schön macht.


wir waren zu Viert!
ich habe sogar meinen Scalesegler die Mucha zusammengebaut und raufgeschleppt und auch meine Hangfräse.

wir waren von 12:00 bis knapp vor 16:00 oben!!!! dann wars definitiv genung :dumm:

lg
Philipp
[SIZE=4] Aktuell:F3F Eurotour [/SIZE]

David S

RCLine User

  • »David S« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wien

Beruf: Student

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 8. März 2005, 14:51

Hi nochmal,

übrigens sind auf Querruder doch DS 3728. Ich hatte vorher nur bei den Wölbklappen reingeschaut. Ich wusste, irgendwas klingt digital :evil:

David

MikeG

RCLine User

Wohnort: A-9201

Beruf: xx

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 8. März 2005, 17:52

Hallo David !

Zitat

übrigens sind auf Querruder doch DS 3728.


Das ist ein Wort .... :ok:

Coolen Hang (Achtung Wortspiel !) habt ihr da.

MfG
Michael GASSER

David S

RCLine User

  • »David S« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wien

Beruf: Student

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 8. März 2005, 18:47

HI,

das Wortspiel versteh ich nicht :dumm:
hmmmm ???

David

edit: :ok: ich verstehe es doch, lange Leitung :D

Wo ist denn dein für dich neuzugängliches Hangfluggebiet?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »David S« (8. März 2005, 18:52)


MikeG

RCLine User

Wohnort: A-9201

Beruf: xx

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 8. März 2005, 19:36

Hallo David !

Zitat

edit: ich verstehe es doch, lange Leitung


Naja, Krumpendorf > Wien ~ 300 km ==[]

Zitat

Wo ist denn dein für dich neuzugängliches Hangfluggebiet?


In Wernberg, also Nähe Villach. Für mich einfache Fahrtstrecke 20 km.
Schaut auf den ersten Blick nicht schlecht aus. Bin schon gespannt, ob und wie es dort trägt.
Wär für mich vor allem im Winter und an Tagen, an denen ich nicht so viel Zeit habe, eine echte Alternative zum Wöllaner Nock.

MfG
Michael GASSER

flight_86

RCLine User

Wohnort: Wien

Beruf: Student

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 7. April 2005, 17:48

Hi,

nachdem mein Aris in der Luft geplatz war:

siehe: http://www.rc-network.de/cgi-bin/beitrae…=4;t=002043;p=5

hier mein neuer Sting mit 6Volz Wing MAxx Hp Servos
Spendiert habe ich dem Sting einen 4Zelligen FAUP1950gepusehd mit nach Innenwiderstand selektierten Zellen, Verkaelt mit 2mm Draht und 4mm Goldies.
Empfänger Schulze alpha 835.

Dieser Sting ist das ehemalige B-Modell vom Vaclav Vojtisek (Schreibweise?)
Fluggewicht ist 2400g bis 3500g (in 200g Schritten)

ein kleines Erstflugvideo (4mb) kann ich verschicken per mail. Es ist ein Flug um 19:10 mit Gummiflitsche 7,35m F3B Gummi drauf. und etwas Thermikkurbeln in der Ebene. obwohl Thermik kann man nicht sagen es waren ja nur Nullschieber.

weitere Videos folgen nach dem Wettbewerb am 30.1. udn 1.5.

lg
Philipp
[SIZE=4] Aktuell:F3F Eurotour [/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »flight_86« (7. April 2005, 18:56)


Prof._Dr._YoMan

RCLine User

Wohnort: D-76137 Karlsruhe

Beruf: Hard-/Software Ingenieur

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 7. April 2005, 18:34

Tja, RC-Network lässt clevererweise auch keinen Bilderklau zu.
Meistens haben Platzhirsche eine hohe Beratungsresistenz, dafür eine geringe Wahrnehmungsfähigkeit..... (Claus Eckert)