Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Jettaheizer

RCLine User

  • »Jettaheizer« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-53773 Hennef

Beruf: Prozessleitelektroniker, Werkstattleiter Schaltschrankbau

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 26. Mai 2005, 19:59

Entscheidungshilfe benötigt

Hallo Leute,

das Usertreffen ist nicht mehr weit und ich habe derzeit nur ein flugfertiges Modell. Daher habe ich beschlossen, mindestens ein weiteres meiner Modelle flugfertig zu machen, damit ich nicht nur mit einem Flieger auftauchen muß.
Da ich mich nicht entscheiden kann, möchte ich euch um eure Meinung bitten.

Zur Wahl stehen folgende Modelle:

1.: meine EVA. Depron-Funflyer mit 70cm Spannweite. braucht noch seinen Motor (CDR, da fehlen noch die Magnete), den Empfänger (Schulze 435) und den/die Akku/s (3S1P Kokam 740H) sowie ein wenig Kleinkram.

- Kosten zur Fertigstellung: ca. 100-150 EUR
- Bauzeit zur Fertigstellung: ca. 5h

2.: der Aerocommander Shrike. Zweimot-Hochdecker aus den 70er Jahren in Holz mit Styro-Flächen. Ca. 1,20m Spannweite, Antrieb 2 400er mit Günni. Rumpf ist rohbaufertig, Flächen etwa zu 30% fertig. Braucht außerdem die komplette RC-Ausstattung.

- Kosten zur Fertigstellung: ca. 100-300 EUR (je nach Ausstattung)
- Bauzeit zur Fertigstellung: ca. 50-100h (schlecht absehbar)

3.: die Micro-Piper. Styro-Modell mit 45cm Spannweite. Abfluggewicht unter 65g. Braucht noch die komplette RC-Ausstattung bis auf die Akkus (2S1P Kokam 145), die hab ich schon. Nur für absolute Windstille oder indoor geeignet.

- Kosten zur Fertigstellung: ca. 100-150 EUR
- Bauzeit zur Fertigstellung: ca. 10h

4.: der MPX SkyFly. E-Trainer mit ca. 1,25m Spannweite. Habe ich geschenkt bekommen, hatte aber schon einen Absturz. Braucht noch die komplette RC-Ausstattung bis auf die Servos, die sind noch drin. Antrieb 600er?

- Kosten zur Fertigstellung: ca. 100-200 EUR (je nach Ausstattung)
- Bauzeit zur Fertigstellung: ca. 20-30h

5.: die Green Sleeve. E-Segler mit 2m Spannweite. RC-Ausstattung ist komplett, jedoch hatte das Modell beim Erstflug einen ziemlich intensiven Kontakt mit der Wiese. Mehrere kleinere Schäden, für die ich u.U. fachmännische Hilfe benötige (z.B. an der Flächensteckung bzw. -befestigung).

- Kosten zur Fertigstellung: ca. 0-10 EUR (falls ich noch etwas Material brauche)
- Bauzeit zur Fertigstellung: 10-30h (schlecht absehbar)

Ich hätte auch noch weitere Modelle, die in Frage kämen, aber die traue ich mich noch nicht zu fliegen bzw. die liegen derzeit "auf Halde".
Die 5 genannten Modelle sind die, die ich mit meinem noch recht begrenzten Können auch nach Fertigstellung fliegen kann.

Jedes Modell könnte aus verschiedenen Gründen den Vorzug bekommen. Deswegen fällt es mir sehr schwer, mich zu entscheiden.

Welches Modell würdet ihr wählen und warum?
Vielleicht helfen mir eure Argumente bei der Enscheidung.

Gruß,
Franz
Sei einfach Du selbst!

Schon ein einziger Buchstabendreher kann den ganzen Satz urinieren...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jettaheizer« (26. Mai 2005, 20:00)


Jettaheizer

RCLine User

  • »Jettaheizer« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-53773 Hennef

Beruf: Prozessleitelektroniker, Werkstattleiter Schaltschrankbau

  • Nachricht senden

2

Freitag, 27. Mai 2005, 20:56

Hallo Leute,

40 Klicks und keiner von euch hat ne Meinung? ???
Ihr habt doch sonst immer zu allem ´nen Kommentar auf Lager... ;)

Gruß,
Franz
Sei einfach Du selbst!

Schon ein einziger Buchstabendreher kann den ganzen Satz urinieren...

Lunovis

RCLine User

Wohnort: CH- Säuliamt

  • Nachricht senden

3

Freitag, 27. Mai 2005, 21:49

nr 5

und wenn noch zeit ist mit 2 beginnen
We are building a fighting force of extraordinary magnitude. We forge our spirits in the tradition of our ancestors. You have our gratitude.