Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Frank_Schwaab

RCLine User

Wohnort: Schönste Stadt am Rhein

  • Nachricht senden

321

Freitag, 10. Februar 2006, 23:02

Ob das jetzt 80,90 oder 120km/h sind ist völlig egal, denn es sieht einfach schon schnell aus! Der Wasserschweif und die Lage des Bootes lassen erst gar nicht den Gedanken aufkommen, das es so wie dein U-Boot im Pool rumtümpelt.
Gruß Frank

Abdrehfaktor

RCLine User

  • »Abdrehfaktor« wurde gesperrt

Wohnort: Münster

Beruf: Werkzeugmechaniker-Facharbeiter und jetzt Studi

  • Nachricht senden

322

Samstag, 11. Februar 2006, 13:01

Hi!

Jochen, lies mal das hier , besonders "Propellerkunde" und "Motoren".

Sonst wird das nix...

El_Torro

RCLine User

  • »El_Torro« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Frielendorf/ Schwalm-Eder-Kreis! Im schönen Hessenländle !

Beruf: Im Landesamt Landwirtschaft Hessen im Versuchswesen tätig

  • Nachricht senden

323

Samstag, 11. Februar 2006, 15:38

Julian, gelesen:

Zitat

Halbgetauchten Propeller
den habe ich als 40er Dreiblatt schon ins Auge gefaßt!
Netten Gruß Jochen

Abdrehfaktor

RCLine User

  • »Abdrehfaktor« wurde gesperrt

Wohnort: Münster

Beruf: Werkzeugmechaniker-Facharbeiter und jetzt Studi

  • Nachricht senden

324

Samstag, 11. Februar 2006, 23:45

Dann musste aber die Welle anders einbauen.

Noch liegt die Schraube doch in nem Schraubentunnel, oder?

El_Torro

RCLine User

  • »El_Torro« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Frielendorf/ Schwalm-Eder-Kreis! Im schönen Hessenländle !

Beruf: Im Landesamt Landwirtschaft Hessen im Versuchswesen tätig

  • Nachricht senden

325

Sonntag, 12. Februar 2006, 05:14

Richtig! Dann wird die Welle länger und flacher eingebaut ,mit einer biegsamen Welle!
Aber langsam war der auch nicht gerade, selbst wenn es ein " Tauchgang "war!
http://www.jo-wetzel.de/Hydro 105.MPG
Netten Gruß Jochen

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »El_Torro« (12. Februar 2006, 05:21)


Frank_Schwaab

RCLine User

Wohnort: Schönste Stadt am Rhein

  • Nachricht senden

326

Sonntag, 12. Februar 2006, 08:38

Wenn das für dich schnell war :evil:

El_Torro

RCLine User

  • »El_Torro« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Frielendorf/ Schwalm-Eder-Kreis! Im schönen Hessenländle !

Beruf: Im Landesamt Landwirtschaft Hessen im Versuchswesen tätig

  • Nachricht senden

327

Sonntag, 12. Februar 2006, 08:47

Morjen Frank! Fürn Tauchgang sehr schnell! :D
Schnellllllllllll weg.
Netten Gruß Jochen, schönen Sonntag.

328

Sonntag, 12. Februar 2006, 22:21

http://www.bk-electronics.com/gfx/mygfx/DrifterS_105kmh.wmv

Hier Jochen, meine Weltrekordfahrt von 2003. Hin 105 Km/H, zurück 104Km/H.

Gemessen mit Laserlichtschranke auf 100m langer Gerade.

2004 keinen neuen Rekord geholt, dafür gehalten und auf dem Rückweg etwas schneller gewesen...

Tu Dir einfach selbst einen Gefallen und lies im WWW herum, bevor Du dermaßen Deine Zeit verschwendest...



Hier wären ca. 130Km/H, übr. mit 18 Zellen und Brushless

http://www.bk-electronics.com/gfx/mygfx/…_BK_BanditS.wmv
Alle Modellbausachen in der Signatur aufzuzählen würde den Rahmen hier sprengen :tongue:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cycophilipp« (12. Februar 2006, 22:24)


El_Torro

RCLine User

  • »El_Torro« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Frielendorf/ Schwalm-Eder-Kreis! Im schönen Hessenländle !

Beruf: Im Landesamt Landwirtschaft Hessen im Versuchswesen tätig

  • Nachricht senden

329

Montag, 13. Februar 2006, 18:41

http://www.bk-electronics.com/gfx/mygfx/..._BK_BanditS.wmv
Das kannte ich schon!Bin doch noch am testen, irgendwann brauch ich so und so eine andere Schraube.
Bei der Tauchfahrt war mir der linke Schwimmer locker gegangen, deshalb die andere neue Konstruktion! :D
Netten Gruß Jochen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »El_Torro« (13. Februar 2006, 18:43)


only-Verbrenner

RCLine User

Wohnort: Datschiburg

Beruf: mir ist nix zu schwör

  • Nachricht senden

330

Montag, 13. Februar 2006, 21:23

Zitat

Original von Abdrehfaktor
Hi!

Jochen, lies mal das hier , besonders "Propellerkunde" und "Motoren".

Sonst wird das nix...


Hi,

interessante Seite. Werd ich mir mal in Ruhe durchlesen...


Gruß,
Richard

El_Torro

RCLine User

  • »El_Torro« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Frielendorf/ Schwalm-Eder-Kreis! Im schönen Hessenländle !

Beruf: Im Landesamt Landwirtschaft Hessen im Versuchswesen tätig

  • Nachricht senden

331

Montag, 13. Februar 2006, 23:14

Hallo Richy, danke, für den Link, hatte mir weiter oben unter "sieh hier" der Julian Holz schon beschrieben!
Der Gundert war so nett und hat mir "einige 5mm" Wellen zum Spotpreis gelassenbeim Speedster, also werde ich auch bei IHM den Antrieb dann kaufen!
http://www.gundert.de/ ist eine Feststellung, keine Schleichwerbung! :D Nur mit Hydrospeedschrauben sammele ich noch Erfahrung, alles kann man nicht wissen!
Netten Gruß Jochen

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »El_Torro« (13. Februar 2006, 23:19)


only-Verbrenner

RCLine User

Wohnort: Datschiburg

Beruf: mir ist nix zu schwör

  • Nachricht senden

332

Dienstag, 14. Februar 2006, 20:49

Zitat

Original von El_Torro
Hallo Richy, danke, für den Link, hatte mir weiter oben unter "sieh hier" der Julian Holz schon beschrieben


Hi Jochen,

im Gegensatz zu dir benutze ich Zitate nicht, um mich selbst zu zitieren. :D

Gruß,
Richard

El_Torro

RCLine User

  • »El_Torro« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Frielendorf/ Schwalm-Eder-Kreis! Im schönen Hessenländle !

Beruf: Im Landesamt Landwirtschaft Hessen im Versuchswesen tätig

  • Nachricht senden

333

Dienstag, 14. Februar 2006, 21:08

Das " ZITAT" wird von mir auch als Hervorheben von Informationen genutzt, nur als Zitat ist die Funktion langweilig! :D
Netten Gruß Jochen

@ Manu2k4 solltest Du mitlesen, hab Euch gestern was an die hintere Tür Eures Vereinsheimes ALSFELD gehängt! Klasse Euer Prop aufm Dach, wieviel Watt bringt der?

Links an den Fensterhaken!

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »El_Torro« (14. Februar 2006, 21:15)


334

Dienstag, 14. Februar 2006, 21:12

Zitat

Original von El_Torro
Das " ZITAT" wird von mir auch als Hervorheben von Informationen genutzt, nur als Zitat ist die Funktion langweilig! :D
Netten Gruß Jochen

Irritiert aber ganz gewaltig. Glaub's mir. Immer wenn ich ein Zitat sehe suche ich erstmal in den vorhergehenden Beitraegen nach dem Original.
Und Zitat heisst nunmal Zitat und nicht Hervorhebung. :w
Dafuer gibt es andere Mittel.
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles.

Bleibt gesund!!!


El_Torro

RCLine User

  • »El_Torro« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Frielendorf/ Schwalm-Eder-Kreis! Im schönen Hessenländle !

Beruf: Im Landesamt Landwirtschaft Hessen im Versuchswesen tätig

  • Nachricht senden

335

Dienstag, 14. Februar 2006, 21:17

Das

Zitat

Irritiert aber ganz gewaltig. Glaub's mir.

von Thomas!
Ich werd mich bessern!
Netten Gruß Jochen

Fraett

RCLine User

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

336

Dienstag, 14. Februar 2006, 21:19

Hallo!

Nur als Zitat ist diese Funktion angemessen. Für den rest gibt es im Zeifelsfall Schriftart und Farbe, wobei schon das den (hier leider nicht oft vorhandenen) Lesefluss stört.

Sorry, aber ich überspringe Zitate sofort, wenn ich sie nicht vorher schon gelesen habe... Sie mir also zumindest Bekannt vorkommen. Da man in diesem Forum Beiträge editieren kann, gibt es öfter mal verwaiste Zitate, deren Ursprungsposts dann geändert wurden. Ich persönlich habe es aufgegeben nach den Stellen zu suchen wo es irgendwie noch passen würde.

Da Du das mit den Zitaten extrem oft machst, überlese ich deine Zitate eigentlich immer. Ich glaube nicht, dass ich der einzige bin, der so damit umgeht. Ich finde das ist zwar eine eigene Note, aber eben eine, die sehr negativ auffällt. um es kurz und prägnant zu sagen: Mich nervt dieser Einsatz der Zitatsfunktion.

Gruß, Jan

EDIT: Oups, da war ich wohl ein bischen langsam... ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fraett« (14. Februar 2006, 21:20)


337

Dienstag, 14. Februar 2006, 21:23

@Jochen.
Danke. :w

@Jan.
Schneller schreiben. :D
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles.

Bleibt gesund!!!


El_Torro

RCLine User

  • »El_Torro« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Frielendorf/ Schwalm-Eder-Kreis! Im schönen Hessenländle !

Beruf: Im Landesamt Landwirtschaft Hessen im Versuchswesen tätig

  • Nachricht senden

338

Mittwoch, 15. Februar 2006, 00:09

Kennst mich doch schon lang genug als Unikum!
@Jochen.
Danke.
Schrullig aber nicht uneinsichtig! :D
Alter schützt vor Torheit nicht!
netten Gruß Jochen

Frank_Schwaab

RCLine User

Wohnort: Schönste Stadt am Rhein

  • Nachricht senden

339

Mittwoch, 15. Februar 2006, 08:17

Zitat

Original von El_Torro
Schrullig aber nicht uneinsichtig! :D


Wieviele Beispiele soll ich dir nennen? Alleine dein blödsinniger Missbrauch der Zitatfunktion wurde in den letzten Jahren schon zigmal erwähnt!
2ter Motor am Murkser ähh Speedster usw.
Gruß frank

Fraett

RCLine User

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

340

Mittwoch, 15. Februar 2006, 09:28

Hallo!

Wenn "wir" schonmal am meckern über Stilblüten sind, dann würde ich den unsachgemäßen Einsatz des @ noch aufführen. ;) Ein @ mit dem eigenen Namen dahinter ist irgendwie :dumm: . ==[]

Gruß, Jan