Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ssiemund

RCLine User

  • »ssiemund« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Pattensen/Hannover

Beruf: Verfahrensingenieur/Chemieindustrie

  • Nachricht senden

661

Mittwoch, 22. März 2006, 14:14

RE: DoRa

Hallo Bodo
es gibt keinen echten Bausatz, sonder einige Zeit mal einen CNC Kit, wie am Anfang dargestellt. Dominique hatte die besorgt von Jean Francois Delhove, hatte damit aber so viel Ärger, dass er es nun aufgegeben hat. Wenn du wirklich Interesse hast, dann könnte ich bei Vincent anfragen oder nochmals direkt bei Jean Francois. Was die Bespannung angeht, ist dein Vorschlag sicherlich vorbildgetreuer, aber bei dem Zeitdruck den wir inzwischen haben kaum durchführbar. Solartex ist keine normale Bespannfolie, sondern eine Art Antikgewebe, dass aber mit der neuen Technik bespannt wird und ich glaube einen guten Kompromiss darstellt.
Gruß
Freddy
Rétroplane 2015, vom 18.-19. Juli 2015 Wasserkuppe/Rhön, Deutschland

ssiemund

RCLine User

  • »ssiemund« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Pattensen/Hannover

Beruf: Verfahrensingenieur/Chemieindustrie

  • Nachricht senden

662

Mittwoch, 22. März 2006, 14:19

Zitat

Original von Hohentwiel
Auf jeden Fall ist das Bauen mit Kollegen im Forum doch sehr hilfreich und intressannt

seh ich genauso und es macht unheimlich viel Spass

Zitat

Original von Hohentwiel
...es müsste ja nicht immer so "pressieren" wie diesmal bei mir.

ist auch meine Meinung. Stress hab ich im Beruf schon genug, aber das Doppi-Projekt geht momentan, bei mir zumindest, in die gleiche Richtung.
Schönen Gruß von der anderen Seite des Atlantiks
Freddy
Rétroplane 2015, vom 18.-19. Juli 2015 Wasserkuppe/Rhön, Deutschland

Hohentwiel

RCLine User

Wohnort: Singen/Hohentwiel

Beruf: Rundfunk u. Fernsehtechnikermeister

  • Nachricht senden

663

Mittwoch, 22. März 2006, 19:36

Hallo Bodo, hallo Freddy, wegen der Bespannung, also ich behersche das mit dem Papier noch. Die letzten beiden Leonardo 2000 sind auch mit Papier bespannt. Wenn ich aber an den flugfähigen Doppelraab hier im Museum denke,
so wäre Normalfolie auch kein Stilbruch. der ist so super glatt lackiert. Bin aber auch dafür, auch aus Zeitgründen, das von Vincent empfohlene Bespannmaterial zu verwenden.
Grüsse René
Freddy: Komm bald wieder. Ich kann mich noch gar nicht an Deine Zeitangaben im Forum gewöhnen :D
Die ersten hundert Jahre sind erfahrungsgemäss die schwersten. (Albert Einstein)

ssiemund

RCLine User

  • »ssiemund« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Pattensen/Hannover

Beruf: Verfahrensingenieur/Chemieindustrie

  • Nachricht senden

664

Donnerstag, 23. März 2006, 14:29

Zitat

Original von Hohentwiel
Freddy: Komm bald wieder. Ich kann mich noch gar nicht an Deine Zeitangaben im Forum gewöhnen :D

auch wenn es dich durcheinander bringt :D noch ein Post zu früher Stunden. Könntest du bitte noch ein Bild von den Flügelspitze machen. Wenn ich richtig gesehen habe, hast du die QR schon angeschlagen, der Bereich Randbogen Flügel-Querruder interessiert mich besonders. Da die Makroqualitäten deiner Kamera nicht so gut sind, mach das Bild aus etws größerer Entfernung, so dass es scharf ist und vergößere es dann am Computer durch einen entsprechenden Bildausschnitt. Ok ???
Gruß
Freddy
Rétroplane 2015, vom 18.-19. Juli 2015 Wasserkuppe/Rhön, Deutschland

superpattex

RCLine User

Wohnort: Ravensburg BW

  • Nachricht senden

665

Donnerstag, 23. März 2006, 20:44

Ahoi,

vielleicht interessierts euch Doppelraaber, hier: http://groups.yahoo.com/group/balsasailplanes/
wurde gerade ne Diskussion zum Doppelraab gestartet und
auch auf Vincents Seite verwiesen...

ISt, wie man sieht, ne NEwsgroup zum Thema Segler aus Balsa

Gibts denn eigentlich Pläne, an anderen Treffen als Retroplane mitzumachen?
Flying Circus in Fiss vielleicht?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »superpattex« (23. März 2006, 21:44)


Hohentwiel

RCLine User

Wohnort: Singen/Hohentwiel

Beruf: Rundfunk u. Fernsehtechnikermeister

  • Nachricht senden

666

Freitag, 24. März 2006, 00:08

Hallo zusammen, schei.... Job, damit versaut man sich die ganze Freizeit. :no:
Es geht nichts mehr im Augenblick. Stand der Dinge, Nasenleiste verleimt und grob zugehobelt. Vielleicht schaffe ich es am Wochenende noch die Nase zu beschleifen. Freddy, meine Querruder sind noch nicht angeschlagen, aber ich kann mir vorstellen was Du sehen willst. Nicht den Ausklang einer feuchtfröhlichen Feier, sondern den "Ausklang" der Ruder am Flächenende. Vor allem die Hohlkehle. Christian, Du bist ja ein ganz grosser Draufgänger :ok: , jetzt habe ich schon die Hosen voll wegen Retroplane und Du träumst schon von Fisss.
Mein letzter Wettbewerb ist so ungefähr 42 Jahre her (Freiflug A2). Ansonsten bewege ich mich immer dort wo mich jeder kennt und meine fliegerischen Leistungen am Knüppel schon gar nicht mehr belächelt, nach dem Motto:Dem ist nicht mehr zu helfen. :evil:
Gruss René
Die ersten hundert Jahre sind erfahrungsgemäss die schwersten. (Albert Einstein)

ssiemund

RCLine User

  • »ssiemund« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Pattensen/Hannover

Beruf: Verfahrensingenieur/Chemieindustrie

  • Nachricht senden

667

Freitag, 24. März 2006, 14:16

Zitat

Original von superpattex
Gibts denn eigentlich Pläne, an anderen Treffen als Retroplane mitzumachen?
Flying Circus in Fiss vielleicht?

Nicht bei mir, Fiss ist zuviel Trubel, Retroplan ist eher ein gemühtliches Zusammensein von Gleigesinnten, also ganz was anderes.
Gruß zusammen
Freddy
Rétroplane 2015, vom 18.-19. Juli 2015 Wasserkuppe/Rhön, Deutschland

ssiemund

RCLine User

  • »ssiemund« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Pattensen/Hannover

Beruf: Verfahrensingenieur/Chemieindustrie

  • Nachricht senden

668

Freitag, 24. März 2006, 14:19

Zitat

Original von Hohentwiel
...Nicht den Ausklang einer feuchtfröhlichen Feier, sondern den "Ausklang" der Ruder am Flächenende.

Bingo :ok: :ok: :ok: genau so isses. Aber lass mich mal rechenen. Bei mir Zeigt dein Post 0:08, das wäre 6:08 eure Zeit 8( 8( , bist du aus dem Bett gefallen oder was treibt dich um diese Uhrzeit an den Computer ???
Schönen Gruß
Freddy :w
Rétroplane 2015, vom 18.-19. Juli 2015 Wasserkuppe/Rhön, Deutschland

Hohentwiel

RCLine User

Wohnort: Singen/Hohentwiel

Beruf: Rundfunk u. Fernsehtechnikermeister

  • Nachricht senden

669

Freitag, 24. März 2006, 20:55

Ne, ne Freddy, das ist "unsere" Zeit. Habe gestern noch die Abschlussrechnung für ein Projekt gemacht und das hat sich bis Mitternacht hingezogen.
Frag aber nicht wie ich heute morgen ausgesehen habe. Mittlerweile "freue" ich mich schon auf das Krankenhaus. Da kann ich wenigstens das Handy mal ausschalten und mich von jungen, hübschen Krankenschwestern versorgen lassen. :ok: Ich hoffe nur, dasss die auch meine Sprache verstehen. :evil:
Wann kommst Du eigentlich wieder zurück? gib Gas, nicht nur Dein Doppi wartet.
Habt ihr in eurer Firma schon mal was von Videokonferenz gehört. Du machst ja nur noch "miles and more". :no:
Gruss René
PS: es ist jetzt 20:55
Die ersten hundert Jahre sind erfahrungsgemäss die schwersten. (Albert Einstein)

ssiemund

RCLine User

  • »ssiemund« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Pattensen/Hannover

Beruf: Verfahrensingenieur/Chemieindustrie

  • Nachricht senden

670

Samstag, 25. März 2006, 11:11

:ansage: bin wieder da :w

Zitat

Original von Hohentwiel
... und mich von jungen, hübschen Krankenschwestern versorgen lassen. :ok:

träum schön weiter :D

Zitat

Original von Hohentwiel
...Habt ihr in eurer Firma schon mal was von Videokonferenz gehört. Du machst ja nur noch "miles and more". :no:

klar gibt es das bei uns, hasse ich aber wie die Pest, ist halt doch nicht wie direkt gegenüber sitzen.
Gut, jetzt ein schönes Nickerchen, dann mit meinem Sohn zum Sport. Heute Abend gehts dann wieder ans bauen, wenn ich nicht zu müde bin und dann berichte ich auch über mein neues Tool.
Gruß
Freddy
Rétroplane 2015, vom 18.-19. Juli 2015 Wasserkuppe/Rhön, Deutschland

Hohentwiel

RCLine User

Wohnort: Singen/Hohentwiel

Beruf: Rundfunk u. Fernsehtechnikermeister

  • Nachricht senden

671

Samstag, 25. März 2006, 18:59

Hallo Freddy, prima dass Du wieder im Land bist. Ja, das mit den Kindern kenne ich auch, mein Sohn hat Fussball gespielt und da waren die Wochenenden rund um das Jahr belegt. Da ich einen Sprachfehler habe und nicht nein sagen kann war ich bis 2001 12 Jahre Jugendleiter von einer Truppe mit über 200 Jugendlichen und deren Eltern. :evil:
Melde mich morgen per Fone wegen Übernachtung. Falls Du nach Dortmund gehst, habe noch 5 Ermässigungen bekommen.
Gruss René
Die ersten hundert Jahre sind erfahrungsgemäss die schwersten. (Albert Einstein)

ssiemund

RCLine User

  • »ssiemund« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Pattensen/Hannover

Beruf: Verfahrensingenieur/Chemieindustrie

  • Nachricht senden

672

Samstag, 25. März 2006, 23:13

Zitat

Original von Hohentwiel
Falls Du nach Dortmund gehst, habe noch 5 Ermässigungen bekommen.

DMFV lässt grüßen :D hab ich auch, trotzdem Danke.

So, nun nach einer Seite ohne Bilder, wieder mal was für's Auge. Hab ja versprochen mein neues Spielzeug vorzustellen. Da meine Seitenruderdämpfungsendleiste D1 (wow, was für ein Wort) noch nicht am unteren Rumpfgurt befestigt war, hab ich diese Gelegenheit gleich genutzt, Ausrichtung überprüft und festgeleimt. Ratet selbst was mein Spielzeug ist, auf jeden Fall :evil:gut.
»ssiemund« hat folgendes Bild angehängt:
  • img_3543-f.jpg
Rétroplane 2015, vom 18.-19. Juli 2015 Wasserkuppe/Rhön, Deutschland

ssiemund

RCLine User

  • »ssiemund« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Pattensen/Hannover

Beruf: Verfahrensingenieur/Chemieindustrie

  • Nachricht senden

673

Samstag, 25. März 2006, 23:17

... dann hab ich noch die Querruder-Endleiste aufgefüttert und die Endleiste des Flügels fertig gestellt (Auffüllung verschliffen und Belankung aufgeleimt).
»ssiemund« hat folgendes Bild angehängt:
  • img_3542-f.jpg
Rétroplane 2015, vom 18.-19. Juli 2015 Wasserkuppe/Rhön, Deutschland

ssiemund

RCLine User

  • »ssiemund« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Pattensen/Hannover

Beruf: Verfahrensingenieur/Chemieindustrie

  • Nachricht senden

674

Samstag, 25. März 2006, 23:22

... zu guter letzt, konnte ich es mir nicht verkneifen, die Flügel mal probehalber zusammenzustecken, gibt einfach ein gutes Gefühl, wenn man den Fortschritt sieht.
Schönen Abend noch
Freddy
»ssiemund« hat folgendes Bild angehängt:
  • img_3544-f.jpg
Rétroplane 2015, vom 18.-19. Juli 2015 Wasserkuppe/Rhön, Deutschland

superpattex

RCLine User

Wohnort: Ravensburg BW

  • Nachricht senden

675

Sonntag, 26. März 2006, 11:26

Nettes Spielzeug! Kann man damit auch Löcher in Balsa brennen? :evil:

Hohentwiel

RCLine User

Wohnort: Singen/Hohentwiel

Beruf: Rundfunk u. Fernsehtechnikermeister

  • Nachricht senden

676

Sonntag, 26. März 2006, 18:34

Hallo zusammen, Freddy jetzt wird nur noch mit Laser gebaut und eingestellt, ist ja super. Stand der Dinge bei mir, Werkstatt aufgeräumt, Doppelraab beiseite gestellt, damit ich ihn in den nächsten Wochen nicht sehe. Morgen 14:00 Aufnahme im Krankenhaus und hoffentlich sind die am Dienstag zur OP alle gut drauf. Werde mich wahrscheinlich erst Donnerstag wieder melden können, dann wird wieder eine Weile nur klein geschrieben. Drückt mir die Daumen.
Grüsse René
Die ersten hundert Jahre sind erfahrungsgemäss die schwersten. (Albert Einstein)

ssiemund

RCLine User

  • »ssiemund« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Pattensen/Hannover

Beruf: Verfahrensingenieur/Chemieindustrie

  • Nachricht senden

677

Sonntag, 26. März 2006, 19:24

Zitat

Original von Hohentwiel
... Morgen 14:00 Aufnahme im Krankenhaus und hoffentlich sind die am Dienstag zur OP alle gut drauf. Werde mich wahrscheinlich erst Donnerstag wieder melden können, dann wird wieder eine Weile nur klein geschrieben. Drückt mir die Daumen.

Das machen wir, alles Gute und hoffentlich bis Donnerstag.
Gruß
Freddy :w
Rétroplane 2015, vom 18.-19. Juli 2015 Wasserkuppe/Rhön, Deutschland

ssiemund

RCLine User

  • »ssiemund« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Pattensen/Hannover

Beruf: Verfahrensingenieur/Chemieindustrie

  • Nachricht senden

678

Sonntag, 26. März 2006, 22:55

So, besonders viel hab ich heute nicht auf die Reihe bekommen. Den Kiel nochmals gewässert und gebogen und danach verleimt. Ein bischen am HLW rumgeschliffen damit ich die Steckungsröhrchen im Modul einleimen kann, das ist allerdings noch nicht fertig. Das war's schon.
Schönen Abend
Freddy
»ssiemund« hat folgendes Bild angehängt:
  • img_3545-f.jpg
Rétroplane 2015, vom 18.-19. Juli 2015 Wasserkuppe/Rhön, Deutschland

ssiemund

RCLine User

  • »ssiemund« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Pattensen/Hannover

Beruf: Verfahrensingenieur/Chemieindustrie

  • Nachricht senden

679

Montag, 27. März 2006, 22:52

So, bin ja ab heute Einzelkämpfer, da René leider unters Messer muss, alles Gute nochmals von hier :w
Hab' mich heute entschieden, nach dem ich nochmals Rücksprache mit Vincent gehalten habe, nicht Renés Methode zur Flügelausrichtung sondern, Vincents zu folgen, wo alles direkt am Rumpf ausgerichtet wird. Schien mir irgendwie einfacher und außerdem gibt es einem das subjektive Gefühl, schneller voran zu kommen :D. Dem zu folge habe ich also heute die Wurzelrippen rumpfseitig verleimt, damit ich hoffentlich noch vor dem Urlaub die Flächensteckung ausrichten und verleimen kann, denn dann ist auch bei mir erst einmal für 14 Tage Pause.
Gruß
Freddy
»ssiemund« hat folgendes Bild angehängt:
  • img_3548-f.jpg
Rétroplane 2015, vom 18.-19. Juli 2015 Wasserkuppe/Rhön, Deutschland

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ssiemund« (27. März 2006, 22:54)


superpattex

RCLine User

Wohnort: Ravensburg BW

  • Nachricht senden

680

Montag, 27. März 2006, 22:55

Jaja, wo rohe Kräfte sinnlos walten, da kann sich kein Gebild gestalten... :O