Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ssiemund

RCLine User

  • »ssiemund« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Pattensen/Hannover

Beruf: Verfahrensingenieur/Chemieindustrie

  • Nachricht senden

1 201

Samstag, 24. Juni 2006, 23:12

Zitat

Original von Hohentwiel
Bild vergessen,sorry.

Ne, das ist nicht dein Ernst, außen :wall: auf die Idee wäre ich ja nie gekommen. ==[] René, mach den Aufkleber da weg, das sieht ja schrecklich aus, der muß irgendwo drinnen sein, z.B auf der Unterseite des Bodenbrettes, na wie ist das ???
Gruß
Freddy
Rétroplane 2015, vom 18.-19. Juli 2015 Wasserkuppe/Rhön, Deutschland

superpattex

RCLine User

Wohnort: Ravensburg BW

  • Nachricht senden

1 202

Sonntag, 25. Juni 2006, 01:20

Zitat

mach den Aufkleber da weg

fehlt nur noch ne Briefmarke :D Was kostet denn Sperrgut von F nach D?

Hohentwiel

RCLine User

Wohnort: Singen/Hohentwiel

Beruf: Rundfunk u. Fernsehtechnikermeister

  • Nachricht senden

1 203

Sonntag, 25. Juni 2006, 15:01

Also den Aufkleber habe ich mal zum Verständnis meiner Idee hingelegt. Nur nicht gleich wieder abwatschen, war heute schon 6 Stunden in der Firma und bin gar nicht gut drauf. :ok: Wir könnten natürlich ein Flugbuch mit allen Angaben ins Flugzeug legen. In der Praxis sieht es doch so aus, dass meist ein Landwirt oder ein Spaziergänger sowas findet und die zerlegen ja nicht das Flugzeug um eine Adresse zu suchen. Ausserdem sollte der Aufkleber an einer relativ sicheren Stelle sitzen. Ich erwarte Eure Vorschläge! Jetzt geht es weiter mit Servoeinbau und Justierung.
Gruss René
Die ersten hundert Jahre sind erfahrungsgemäss die schwersten. (Albert Einstein)

ssiemund

RCLine User

  • »ssiemund« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Pattensen/Hannover

Beruf: Verfahrensingenieur/Chemieindustrie

  • Nachricht senden

1 204

Sonntag, 25. Juni 2006, 16:32

Zitat

Original von Hohentwiel
.. Ich erwarte Eure Vorschläge!

Vorschlag 1 ...
»ssiemund« hat folgendes Bild angehängt:
  • img_3856-f.jpg
Rétroplane 2015, vom 18.-19. Juli 2015 Wasserkuppe/Rhön, Deutschland

ssiemund

RCLine User

  • »ssiemund« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Pattensen/Hannover

Beruf: Verfahrensingenieur/Chemieindustrie

  • Nachricht senden

1 205

Sonntag, 25. Juni 2006, 16:35

Zitat

Original von Hohentwiel
... Ich erwarte Eure Vorschläge!

Vorschlag 2. Wobei mir auffällt, dass jetzt natürlich mein Deckname entdeckt ist und mein Undercover dassein gescheitert :D
Freddy :D
»ssiemund« hat folgendes Bild angehängt:
  • img_3857-f.jpg
Rétroplane 2015, vom 18.-19. Juli 2015 Wasserkuppe/Rhön, Deutschland

1 206

Sonntag, 25. Juni 2006, 18:25

jetzt bist du entlarvt, deine Zukunft bei BND und CIA ist gefährdet, verbrannt :evil:

Hohentwiel

RCLine User

Wohnort: Singen/Hohentwiel

Beruf: Rundfunk u. Fernsehtechnikermeister

  • Nachricht senden

1 207

Sonntag, 25. Juni 2006, 19:30

Hallo Freddy, Gruss Hans-Jürgen, also der Standort unter der Rumpfklappe ist "genehmigt". Ich werde das auch so machen. Heute noch die Servos in den Flächen samt Abdeckung fertiggestellt. Wollte das Teil noch zusammenbauen und
ablichten, aber bei uns sind heftige Gewitter (nicht von meiner Frau) im anzug.
Habe heute noch mein lackiertes Staurohr montiert, das sieht aus wie der Hydrant wo die Feuerwehr ihren B-Schlauch anschliesst. :no: Zur allgemeinen Belustigung noch ein Bild von meiner "Zieh-und Zupfeinrichtung" am Heck des Flugzeugs.
Gruss René
Anm.: in zwei Wochen sind wir Doppi-und Fussballweltmeister. :wall: Gewitter sind nicht im kommen sondern schon da.
»Hohentwiel« hat folgendes Bild angehängt:
  • Ziehgriff_1.jpg
Die ersten hundert Jahre sind erfahrungsgemäss die schwersten. (Albert Einstein)

ssiemund

RCLine User

  • »ssiemund« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Pattensen/Hannover

Beruf: Verfahrensingenieur/Chemieindustrie

  • Nachricht senden

1 208

Sonntag, 25. Juni 2006, 20:05

Zitat

Original von H.-J.Fischer
jetzt bist du entlarvt, deine Zukunft bei BND und CIA ist gefährdet, verbrannt :evil:

mich hat der Freddy eh genervt :D :D

... und weiter im Programm. Hab heute das Orange angefangen 8( aber ohh Schreck, entweder hab ich irgend etwas falsch gemacht oder die Farbe ist Schrott, ein Effekt wie beim Hammerschlaglack ==[] ==[] ==[] muss wohl morgen nochmals streichen und somit, zwar sehr ungern, aber wohl doch die Klebestreifen vorerst noch nicht entfernen. Momentan hängt alles bei 30°C schwül-warmer Luft in meiner "Trockenkammer" Carport :D
Freddy
»ssiemund« hat folgendes Bild angehängt:
  • img_3858-f.jpg
Rétroplane 2015, vom 18.-19. Juli 2015 Wasserkuppe/Rhön, Deutschland

Hohentwiel

RCLine User

Wohnort: Singen/Hohentwiel

Beruf: Rundfunk u. Fernsehtechnikermeister

  • Nachricht senden

1 209

Sonntag, 25. Juni 2006, 20:28

Hallo Freddy, wart mal ab bis morgen, vielleicht sieht das Design dann gut aus.
Mit "Hammerschlaglack" hätte ich auch kein Problem. Früher war bei den Elektronikern Hammerschlag der Hit, bis Rhode und Schwarz das langweilige techn. Grau einführte und schon wurde alles in Grau lackiert. Und dann kam Dell mit ihren schwarzen Computern und schon hatten die Ärzte ihr Problem mit ihrer reinweissen (RAL 9016) Ausstattung. Alles eine Sache der Mode.
Gruss René
Die ersten hundert Jahre sind erfahrungsgemäss die schwersten. (Albert Einstein)

superpattex

RCLine User

Wohnort: Ravensburg BW

  • Nachricht senden

1 210

Sonntag, 25. Juni 2006, 21:12

Hallo Enttarnter!

Da werden wir wohl im Partnerlook daherkommen, der Harbinger hat ein RAL 2010
bekommen, sollte ähnlich deinem Orange sein :tongue:

Hat deine Effektfarbe vielleicht mit der hohen Temperatur zu tun? 30° sind doch ganz ordentlich. Im Keller hats knapp 20°, da trocknet die Farbe auch nicht so schnell.

Um Mode muss man sich bei Doppi und Co ja keine Sorge machen, alles was ein H-Kennzeichen haben könnte, ist doch von Mode befreit.

ssiemund

RCLine User

  • »ssiemund« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Pattensen/Hannover

Beruf: Verfahrensingenieur/Chemieindustrie

  • Nachricht senden

1 211

Sonntag, 25. Juni 2006, 21:21

Zitat

Original von superpattex
... alles was ein H-Kennzeichen haben könnte, ist doch von Mode befreit.

==[] ==[] mh, mh was soll den das jetzt heisen ??? So übel ist Hannover nun auch wieder nicht, lässt sich ganz gut leben hier. Naja, hat halt keine Berge.
Gruß
Stephan ähhh Freddy :D
Rétroplane 2015, vom 18.-19. Juli 2015 Wasserkuppe/Rhön, Deutschland

superpattex

RCLine User

Wohnort: Ravensburg BW

  • Nachricht senden

1 212

Sonntag, 25. Juni 2006, 21:51

Oh je, da hast du ja alles falsch verstanden...

1. zeitlos schön
2. nein, nicht Hanover, meinte eher das H am Ende. OLDTIMER! :wall:

1 213

Sonntag, 25. Juni 2006, 22:04

Ja, H für historisch :ok:

Sorry, aber ich muss euch den zeigen, ist der nicht toll, neues SIM-Modell erstellt nach meiner MFI Doku
»H.-J.Fischer« hat folgendes Bild angehängt:
  • 3Fafnir.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »H.-J.Fischer« (25. Juni 2006, 22:06)


ssiemund

RCLine User

  • »ssiemund« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Pattensen/Hannover

Beruf: Verfahrensingenieur/Chemieindustrie

  • Nachricht senden

1 214

Montag, 26. Juni 2006, 21:17

So, das mit dem "auf dem Schlauch stehen" können wir in F beim Bier diskutieren :D, aber jetzt pressierts. Da ich nichts anderes zu tun habe und dem Rat des großen Meisters gefolgt bin (lass niemals die Farbe mit dem Maskierband trocknen), habe ich also gestern noch alle Klebebänder entfernt und heute wieder drauf gemacht, um sie nach dem zweiten Anstrich sofort wieder zu entfernen :wall:, aber ich glaube trotzdem, dass der Rat Gold wert war :ok:. Auf jeden Fall sieht es jetzt schon ganz anders aus, wenn ich auch die Farbe immer noch komisch finde, vom Verhalten her. Das wird ganz schön eng, denn dei DG800S (sorry ARF) muß ja auch noch fertig werden :D
Gruß
Freddy :w
»ssiemund« hat folgendes Bild angehängt:
  • img_3860-f.jpg
Rétroplane 2015, vom 18.-19. Juli 2015 Wasserkuppe/Rhön, Deutschland

Hohentwiel

RCLine User

Wohnort: Singen/Hohentwiel

Beruf: Rundfunk u. Fernsehtechnikermeister

  • Nachricht senden

1 215

Montag, 26. Juni 2006, 21:28

Also zum Verständnis, Christian meint das H am Ende der Zahl auf dem KFZ Kennzeichen. Und in H wie Hannover ist die grösste Elektronik- und Industriemesse. Ausserdem war da mal die Weltausstellung, war selbst dort und als "dummer" Süddeutscher hell begeistert. Übernachtet im Uhlencamp in Langenhagen-Isernhagen.
Zum Doppi, Servos alle justiert also auch die Mitte und die Endanschläge eingestellt. (trotz vorsintflutlicher Fernsteuerung) Kohlestäbe abgelängt, beim Trennen nicht eingeatmet, (das staubt ja fürchterlich) und das Ganze mal zusammengebaut und eine grobe Schwerpunktüberprüfung gemacht. Gottseidank ist mein Schwiegersohn Reifenhändler und hat mir letztes Jahr vor dem Bleiverbot noch einen Kübel Auswuchtgewichte überlassen, oh je, oh je.
Den Doppi habe ich mal ins Gras gestellt, damit er sich mit der zukünftigen Umgebung Start und vor allem Landung vertraut machen kann. Meine Versuche am Sonntag einigen Kindern ihre Puppe abzuschwatzen schlug fehl. Die hatten die Puppen zwar schon lange nicht mehr in Gebrauch aber wie im richtigen Leben,
"Die kann ich nicht hergeben und was ist wenn das Flugzeug abstürzt." tolle Voraussetzungen. :tongue:
Gruss René
»Hohentwiel« hat folgendes Bild angehängt:
  • Raab_Gesamt_3.jpg
Die ersten hundert Jahre sind erfahrungsgemäss die schwersten. (Albert Einstein)

Hohentwiel

RCLine User

Wohnort: Singen/Hohentwiel

Beruf: Rundfunk u. Fernsehtechnikermeister

  • Nachricht senden

1 216

Montag, 26. Juni 2006, 21:45

Ich glaub ich bin einfach zu lahm, ständig überholt mich einer, wenn ich meine
"ultimativen" Beiträge schreibe. Erst mal nachträglich für HJ Kompliment für seine Simulation. Was mir noch eingefallen ist,wer ist noch nie auf den Flugplatz gefahren, Modell zusammen gebaut, Flächensteckung vergessen, Sender vergessen, "Frau auf dem letzten Parkplatz vergessen". Wie wäre es denn mit einer kleinen Checkliste. Die Mastercard hilft zwar in fast allen Lebenslagen aber 8mm Steckung, Ladegerät, Anschlussskabel ect. ich weiss nicht?
Gruss René
Die ersten hundert Jahre sind erfahrungsgemäss die schwersten. (Albert Einstein)

ssiemund

RCLine User

  • »ssiemund« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Pattensen/Hannover

Beruf: Verfahrensingenieur/Chemieindustrie

  • Nachricht senden

1 217

Montag, 26. Juni 2006, 21:47

Zitat

Original von Hohentwiel
... Meine Versuche am Sonntag einigen Kindern ihre Puppe abzuschwatzen schlug fehl.
Mit recht, die armen Kinder. Du wirst doch wohl noch die paar Cents aufbringen können, dir 'ne Puppe zu kaufen ==[] :D
Freddy
Rétroplane 2015, vom 18.-19. Juli 2015 Wasserkuppe/Rhön, Deutschland

Hohentwiel

RCLine User

Wohnort: Singen/Hohentwiel

Beruf: Rundfunk u. Fernsehtechnikermeister

  • Nachricht senden

1 218

Montag, 26. Juni 2006, 21:57

Du bist gut, hast doch selbst Kinder, weisst Du was in Süddeutschland mittlerweile eine Eiskugel kostet und ich hätte ja noch mit mir reden lassen aber den Kids ging es ums Prinzip. :ok:
Gruss René
Anm.: noch 10 Tage bis datline
Die ersten hundert Jahre sind erfahrungsgemäss die schwersten. (Albert Einstein)

superpattex

RCLine User

Wohnort: Ravensburg BW

  • Nachricht senden

1 219

Montag, 26. Juni 2006, 22:00

Zitat

Anm.: noch 10 Tage bis datline

Uiuiuiuiui, :nuts: :nuts: nur noch! 8( 8(

Hohentwiel

RCLine User

Wohnort: Singen/Hohentwiel

Beruf: Rundfunk u. Fernsehtechnikermeister

  • Nachricht senden

1 220

Montag, 26. Juni 2006, 22:18

Christian, sieh es mal locker, sind noch 240 Stunden. :wall:
René
Die ersten hundert Jahre sind erfahrungsgemäss die schwersten. (Albert Einstein)