duftyoo

RCLine User

  • »duftyoo« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Österreich/Linz

Beruf: Student

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 4. April 2006, 21:48

Wie fräse ich am besten einen Lagerbock?

Hallo!

Ich müsste für einen Freund einen ganz einfach aufgebauten Lagerbock aus Vollmaterial fräsen. Wie geht denn das?
Ich habe bis jetzt mit BoCNC und danach mit PCNC immer nur Rippen oder Depron gefräst, sprich wo man immer nur einmal in der Z-Achse zustellt und dann Konturen fräst.
Ist es mit BoCNC möglich, die Bohrung (Durchmesser 45mm und Tiefe 20mm und danach noch 10mm tief mit einem Durchmesser von 40mm) zu fräsen?
Ich müsste jeweils 5mm zustellen und weiss aber nicht wie ich das machen kann.
Oder wie habt ihr so was schon mal gefräst?
Bitte um Hilfe,
Gregor

lipo-fly

RCLine User

Wohnort: aus dem Einslive-Sektor

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 4. April 2006, 22:10

RE: Wie fräse ich am besten einen Lagerbock?

Hallo,
die Zustellkorrektur stellt man in PCNC wie folgt ein:
unter Parameter, Koordinaten die Zustellkorrektur auf die Frästiefe einstellen, die man in einem Durchgang fräsen will.
unter Programmwiederholungen die Anzahl eingeben sooft wie zugestellt werden soll.
- bei 15 mm Gesamttiefe:
- Zustellkorrektur = 3 mm
- Programmwiederholungen = 5

Gruß
HP

duftyoo

RCLine User

  • »duftyoo« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Österreich/Linz

Beruf: Student

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 4. April 2006, 22:46

RE: Wie fräse ich am besten einen Lagerbock?

Danke für die schnelle Antwort Hans-Peter!

Also ist es nicht möglich, dies auch schon im BoCNC einzustellen?
Und wie sieht es mit den verschiedenen Durchmessern übereinander aus?
Muss ich da zuerst den grossen Durchmesser Fräsen, Programm beende und dann wieder neu starten und dann den kleinen Durchmesser? Das geht doch bestimmt auch irgendwie in einem Stück!!!

Gregor

dk7boabc

RCLine User

Wohnort: Nähe Oldenburg

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 5. April 2006, 07:53

Hallo Gregor,

bei BO geht das nur bei G-Code in der Version 4...

Gruß
Werner

duftyoo

RCLine User

  • »duftyoo« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Österreich/Linz

Beruf: Student

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 5. April 2006, 16:24

Hi Werner!

Ich hab da jetzt mal ein klein wenig nachgeguckt auf deiner Homepage und wollte mir die Version 4.1 runterlade. Da taucht dann auf, dass es nur eine Trialversion ist die nach 40 Tagen abläuft. Wo bekommt man denn die Vollversion her, bzw was kostet die?

Mfg,
Gregor

dk7boabc

RCLine User

Wohnort: Nähe Oldenburg

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 5. April 2006, 19:28

Hallo Gregor,

dann bist Du sicher nicht auf meiner HP gewesen.
Wenn es BOcnc zu kaufen gibt, dann würde ich das schon gerne wissen wollen.

www.bocnc.de

Gruß
Werner