1

Montag, 7. August 2006, 23:16

CNC Fräse Hobby/Gewerbe zu mieten bzw. leasen?

Hallo,

gibts eigentlich eine Fräse komplett zu mieten oder leasen? Schonmal über eine derartige Sache nachgedacht? Ich weiß nämlich nicht ob meine Geschäftsidee wirklich zu 100% einschlägt und ein Kauf lohnt, da wäre eine Mietlösung natürlich erstmal eine absolut einfachere und Kostengünstigere Möglichkeit.
Ich habe vor mit der Fräse spezielle Produktpräsenter, Werbemittel o.ä. herzustellen. Da ich im Einzelhandel tätig bin (Selbständig Mobilfunk) und es diese Sachen in der Art wie es mir vorschwebt nicht gibt, wäre das eine Möglichkeit zu einem 2. Standbein :-) Um die Kostenstruktur niedrig zu halten und das Investitionsvolumen einzugrenzen wäre das das einfachste.

Vielleicht hat ja einer n Tipp???

MfG
Tobias

EagleClaw

RCLine User

Wohnort: Dresden

Beruf: Student (Leichtbau, Konstruktion mit Faserverbundwerkstoffen)

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 9. August 2006, 22:06

Wenns keine zum Mieten gibt, gebe es noch die Möglichkeit sich einen kompetenten Fräser zu suchen, der eine Fräse hat und dir das Zeug herstellt. Hat aber den Nachteil, dass du deine Daten rausgeben musst. Aber eine Geheimhaltungsvereinbarung ist ja heute Standard. Sind halt wieder etwas mehr Kosten, aber für Prototypen immer noch besser als eine komplette Fräse selbst zu kaufen.

^____

RCLine User

  • »^____« wurde gesperrt

Wohnort: anonymisiert

Beruf: anonymisiert

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 9. August 2006, 22:35

Hallo tobias,

Unterschätze diese Fräserei nicht! Du wirst sehr viel Lehrgeld bezahlen müssen.

Ich arbeite seit 6 Jahren mit CNC und weiss wovon ich rede. Ds sieht alles so einfach aus wenn man es in den "Fachzeitschriften" so liest.

Gruss Bruno

4

Freitag, 11. August 2006, 17:55

So ist es, nicht war Bruno ! ;)

^____

RCLine User

  • »^____« wurde gesperrt

Wohnort: anonymisiert

Beruf: anonymisiert

  • Nachricht senden

5

Freitag, 11. August 2006, 18:01

Hallo Blattlaus,

Ganz genau! Nur wollen das viele nicht wahrhaben. Ich hatte hier schon wüste Diskussionen deswegen. Meine Mitstreiter sind dann aber sang- und klanglos verschwunden und von ihren alles überragenden Projekten oder ultimativen Billiglösungen hat man nie mehr was gehört.

Gruss Bruno

kmx4fun

RCLine User

Wohnort: Bad Oeynhausen

Beruf: Student, Elektrotechnik

  • Nachricht senden

6

Freitag, 11. August 2006, 19:40

Zitat

Original von B. Eberle
Hallo Blattlaus,

Ganz genau! Nur wollen das viele nicht wahrhaben. Ich hatte hier schon wüste Diskussionen deswegen. Meine Mitstreiter sind dann aber sang- und klanglos verschwunden und von ihren alles überragenden Projekten oder ultimativen Billiglösungen hat man nie mehr was gehört.

Gruss Bruno


Oh ja, sang und klanglos bin ich verschwunden, die Fräse ist seit einigen Monaten fertig, und hat schon einige Eimer Späne Produziert. Ich gehe davon aus das du mich ebenfalls mit "Mitstreiter" meinst :shy:

Das mit dem Lehrgeld stimmt allerdings, und wenn es nur abgebrochene Fräser sind, diese reichen ganz schöne löcher in die Tasche - einmal knack - minimum 5€ weg :tongue:

^____

RCLine User

  • »^____« wurde gesperrt

Wohnort: anonymisiert

Beruf: anonymisiert

  • Nachricht senden

7

Freitag, 11. August 2006, 19:56

Hallo,

Na dann zeig doch einmal was Du so hast und kannst. Das interessiert vielleicht nicht nur mich. Vielleicht bist Du auch der Einzige der es geschafft hat. Immerhin gibst Du zu, dass es nicht ganz so einfach ist wie viele meinen.

Gruss Bruno

Frederik

RCLine User

Wohnort: D-33378 Rheda-Wiedenbrück

Beruf: Mechatroniker

  • Nachricht senden

8

Freitag, 11. August 2006, 21:29

Hi Tobias.

Welche Teile brauchst du denn gefräst und welche daten Liegen vor?
Wenn die Fräsdaten komplett mit BOcnc bearbeitet wurden ist das Fräsen das kleinste Problem.
Die Dateien für´s Fräsen aufzubereiten ist halt sehr aufwendig.

Wenn du mehr erzählst würde ich wohl vielleicht Teile für dich fertigen können.


MfG
Frederik Hoffmann

kmx4fun

RCLine User

Wohnort: Bad Oeynhausen

Beruf: Student, Elektrotechnik

  • Nachricht senden

9

Freitag, 11. August 2006, 23:24

Zitat

Original von B. Eberle
Hallo,

Na dann zeig doch einmal was Du so hast und kannst. Das interessiert vielleicht nicht nur mich. Vielleicht bist Du auch der Einzige der es geschafft hat. Immerhin gibst Du zu, dass es nicht ganz so einfach ist wie viele meinen.

Gruss Bruno


Ich mache morgen bei gelegenheit mal ein paar Bilder, baue momentan ein Minimalmengenschmiersystem an ;)

Thomas_Wolf

RCLine User

Wohnort: 64720 Michelstadt

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 12. November 2006, 14:48

Zitat

Original von kmx4fun
Ich mache morgen bei gelegenheit mal ein paar Bilder, baue momentan ein Minimalmengenschmiersystem an ;)


Hallo Marcel,
was machen die Bilder ?
Gruß,Thomas