Muckymu

RCLine User

Wohnort: Bayern

Beruf: Produkt Ingenieur

  • Nachricht senden

81

Dienstag, 3. Juli 2007, 22:27

Danke Toenne,

* und N/A war der Trick

Jetzt muss ich es nur noch schaffen mit der Fräse entsprechend dünn zu fräsen.
Viele Grüsse

Dominik

findeis

RCLine User

Wohnort: baden-württemberg

Beruf: selbständig

  • Nachricht senden

82

Mittwoch, 4. Juli 2007, 10:54

ich find es toll. jedesmal wenn jemand so einen thread eröffnet wie z.b. low coast fräse usw. wird er auf die suche verwiesen (ja es gibt schon genug threads drüber), und danach wird über irgendein programm diskutiert so daß der thread wieder 30 seiten oder mehr bekommt. solange das so ist werden immer wieder neue threads eröffnet, weil niemand solch ewig lange threads in denen sich vielleicht 5-10 hilfreiche antworten gegeben werden durchlesen will (ich schließ mich da voll und ganz ein).

was sinvoll wäre (aus meiner sicht) wäre einmal eine cnc-fräse zu dokumentieren (mit aufbau, ansteuerung und programm usw. mit kurzen erklärungen) und das dann als beispiel in den stick zu stecken. am besten eine low-coast oder billig fräse. das ist das was von den meisten angestrebt wird. wenn man danach noch fragen hat wie z.b. kann ich die und karte auch verwenden kann man sich in der suche schlau machen.

nur meine persönliche meinung (bitte nicht lang über diesen post diskutieren)
mfg florian

83

Mittwoch, 4. Juli 2007, 11:35

Wer nicht einmal die Zeit aufbringen will so einen Thread zu lesen hat zu wenig Geduld um erfolgreich eine CNC-Fräse zu bauen und sollte die Finger davon lassen, ganz einfach.
Ständig wird erwartet dass komplette Bauanleitungen mit bis ins letzte Detail gehenden Angaben gepostet werden - kauft halt fertige Fräsen oder Baupläne wie z.B. von >hier< . Warum sollten euch andere kostenlos jegliche Denkarbeit abnehmen?
Schöne Grüsse
Toenne

Muxey

RCLine Neu User

  • »Muxey« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Mülheim a.d.r

  • Nachricht senden

84

Mittwoch, 4. Juli 2007, 17:24

flori bringt es auf den Punkt.
Ich werde den bau meiner Fräse genau Dokumentieren und erst wenn sie fertig ist alles Online stellen. Wenn alles läuft sind alle zufrieden und wenn nicht kann ich wenigstens von meiner Konfiguration abraten.

@Toenne: Es kommt oft genug vor das Leute (mich eingeschlossen) eine Frage haben, sich dann durch seitenlange Treads lesen, um dann gefrustet die Frage doch in einem Tread zu stellen.
PS: Meine Freundin hat sich schon beschwehrt das ich mehr Zeit mit meinem Projeckt verbringe als mit Ihr. :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Muxey« (4. Juli 2007, 17:24)


^____

RCLine User

  • »^____« wurde gesperrt

Wohnort: anonymisiert

Beruf: anonymisiert

  • Nachricht senden

85

Mittwoch, 4. Juli 2007, 17:55

Hallo Toenne,

Du hast zwar vollkommen Recht aber Du musst die machen lassen. Die werden ihr Lehrgeld schon noch bezahlen müssen.

Gruss Bruno

86

Mittwoch, 4. Juli 2007, 18:53

Werden sie wohl eher nicht...da sie ja immer fertige - und natürlich vor allem kostenlose! - Lösungen suchen.
Gegen Fragen ist ja nix einzuwenden (ich bilde mir ein auch schon das eine oder andere Mal geholfen zu haben), dafür ist das Forum letzlich da. Wenn es aber schon Infos über Maschinen mit M8er Spindeln gibt dann will es mir nicht in den Kopf das Ganze nochmals mit M6 durchzukauen (Achtung! Symbolisch gemeint!).
Und sich nun auch noch zu beschweren dass zuviel Infos gepostet wurden und dass das Lesen so lange dauere ist schon die Krönung, an dem Transparenz-Thread in der Plauderecke und der darin beklagten mangelnden Eigeninitiative ist leider Gottes schon eine Menge dran.
Schöne Grüsse
Toenne

Optimist

RCLine User

Wohnort: Süd - Deutschland

Beruf: Dipl. Ing. (FH) Feinwerktechnik

  • Nachricht senden

87

Mittwoch, 4. Juli 2007, 21:24

Da gibts doch so viele Möglichkeiten eine M12er Gewindestange kost auch nur 3,3 Euro - wenn man sich die Leistung nicht leisten kann / willl dann kastet es halt zeit - man baut eine Zahnriemenuntersetzung und das Ding dreht sich - halt etwas langsamer aber es dreht man hat feinere Schrittauflösung auf die Länge
aber das verflixte spiel drin aber Präzision kost halt immer... Die mühe Anderer Kostenlos ´haben zu wollen ist Ausbeutung - Eigeninitiative und Gehirnschmalz
schaffen vielleicht einen Teil zu kompensieren aber alles geht halt nicht - oder man arbeitet auf seinem Gebiet gut - konvertiert das in Währung und kauft sich was man braucht..... Bei mir wars ein netter Kollege dem ich mal einen Teil seiner GFK Karosse vom Motorrad repariert habe und der sich dazu bereit erklärt hat mir bei meinen Lagersitzen und Präzisionsteilen zu helfen!!! war ein ganzes Stück Arbeit aber jetzt fehlen nur noch ein paar Bohrungen und die Spindeln können eingebaut werden ... kommen nächste Woche .... Gutes Timing!!!


Grüße Hansjoerg
Parkflyer und Pflastersteine haben eine gewisse Ähnlichkeit ... beide fliegen tief, nicht allzuweit und wenn sie runterkommen geht meistens irgendwas kaputt!

findeis

RCLine User

Wohnort: baden-württemberg

Beruf: selbständig

  • Nachricht senden

88

Donnerstag, 5. Juli 2007, 13:35

Zitat

Und sich nun auch noch zu beschweren dass zuviel Infos gepostet wurden und dass das Lesen so lange dauere ist schon die Krönung


gegen die infos sagt ja keiner was. aber wenn man sich (ich meine dich nicht persönlich) dann 3 oder 4 seiten lang über cnc- oder cad-programme oder was auch immer unterhält ist das für den eigentlichen bau einer fräse nicht wichtig. für solche sachen sollte man dann einen extra thread eröffnen. und wenn das dann noch 2 oder 3 mal so passiert ist der thread mal wieder 30 seiten lang und dem anfänger ist immer noch nicht geholfen.
ich weiß daß das keiner hören will, aber die meisten anfänger denken so.
mfg florian

Muckymu

RCLine User

Wohnort: Bayern

Beruf: Produkt Ingenieur

  • Nachricht senden

89

Donnerstag, 5. Juli 2007, 13:44

ich habs ja schon begriffen...

Die meisten Abweicher hier behandeln aber Themen, die für jemand aktuell werden, der mit GWR Karten loslegen will.

Bezüglich der Übersichtlichkeit plädiere ich immer noch auf ein Wiki.
Als Nachschlagewerk ist solch ein Forum einfach die falsche Plattform.
Viele Grüsse

Dominik

Muxey

RCLine Neu User

  • »Muxey« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Mülheim a.d.r

  • Nachricht senden

90

Sonntag, 29. Juli 2007, 19:09

Nach wochenlangem warten auf die Teile ist meine CNC-Steuerung endlich fertig!
Ich hab alles in eine Plastik Box verplanzt und noch nen externen Lüfter draufgeschnallt.
Mit diesem Lüfter wird der Külkörper max handwarm :nuts:
»Muxey« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1040665.jpg
  • P1040665.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Muxey« (29. Juli 2007, 19:13)


Muxey

RCLine Neu User

  • »Muxey« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Mülheim a.d.r

  • Nachricht senden

91

Sonntag, 29. Juli 2007, 19:22

Sind die schrittmotoren so eigentlich richtig angeschlossen ?
»Muxey« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1040667.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Muxey« (29. Juli 2007, 19:33)


Muckymu

RCLine User

Wohnort: Bayern

Beruf: Produkt Ingenieur

  • Nachricht senden

92

Sonntag, 29. Juli 2007, 20:55

Ja, stimmt so.

Wenn du die Blöcke blau/gelb und rot/grün tauschst, änderst du die Drehrichtung des Motors.
Das selbe, wenn du die Farben innerhalb des Blockes tauschst.
Du darfst nur nicht blau und grün oder blau und gelb an einen Block hängen.
Die Spulen des Motors müssen immer an einem Block hängen.
Viele Grüsse

Dominik

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Muckymu« (29. Juli 2007, 20:59)


Muxey

RCLine Neu User

  • »Muxey« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Mülheim a.d.r

  • Nachricht senden

93

Montag, 3. März 2008, 18:55

Es geht weiter

Hallo zusammen

Es ist endlich geschafft, meine Fräse ist nach fast halbjähriger bastelpause wegen umbauten im Keller fertig geworden. :nuts:
Das Ding ist überraschent schnell und präzise, damit habe ich echt nicht gerechnet. 8(
Bilder sind noch in Arbeit... ==[]

mac5150

RCLine User

Wohnort: Cuxhaven

  • Nachricht senden

94

Montag, 3. März 2008, 19:39

Knips schneller! :D :D :D

LG,

_Mathias

Muxey

RCLine Neu User

  • »Muxey« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Mülheim a.d.r

  • Nachricht senden

95

Montag, 3. März 2008, 20:38

Hier sind schonmal ein paar Bilder...
Die X-Achse ist noch nicht ganz fertig, da ich erst noch eine längere Gewindestange besorgen muss. ==[] Ansonsten habe ich im Moment am meisten mit der Software zu kämpfen, mit der Mach3 demo mit 500 Zeilen G-Kode begrenzung komme ich leider nicht besonders weit und funktionierende Alternativen habe ich auch nach 2 tägigem googeln nicht gefunden :wall:
Aber Smilies malen klappt schon ganz gut ;)
»Muxey« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bolder2.jpg
  • Bolder2.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Muxey« (3. März 2008, 20:57)


96

Dienstag, 4. März 2008, 00:56

schau Dir mal die CoolCNC Linux software an.

Wenn ich recht gesehen habe gibt es dafür sogar eine Llive-CD womit man sein WIndows (falls man das behalten und keine parallel installation will)

http://www.thecooltool.com/downloads.php…atus=12&pg_id=6
alles weiere ist verlinkt
ueliisa